Pluot aus Kern ziehen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Pluot aus Kern ziehen

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 92
Registriert: Mi 01 Jun, 2011 16:40
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragPluot aus Kern ziehenFr 11 Aug, 2017 22:11
Hallo liebe Forengemeinde,

ich spiele seit längerer Zeit mit dem Gedanken, mir einen Obstbaum zuzulegen, kann mich aber einfach nicht festlegen, was für einer es werden soll. Abgesehen davon, dass einige leider ohnehin schon ausscheiden (ich wohne zurzeit als Student zur Miete und muss alles in Töpfen und Kübeln halten - mein Favorit, die Walnuss scheidet damit schon mal absolut aus), wollte ich mich eben doch sehr gerne mal daran versuchen und muss gestehen, dass ich im Frühling immer sehr die Pfirsichblüte erwarte.
(Zur Pluot komme ich gleich) Angetan haben es mir die Plattpfirsichsorten. Ich habe sogar gerade zu meiner Überraschung Plattnektarinen im Regal gesehen. Auch sehr schmackhaft. Sind solche Sorten denn kernecht, wie man so schön sagt? Habe ich irgendwelche Chancen, dass mir nicht irgendeine wilde Sorte wächst, wenn ich aus den Kernen dieser Nektarinen neue Pflanzen ziehe?

Dieselbe Frage stelle ich mir auch bei der Pluot. Ich hoffe, dass sie bald mal wieder in den Regalen auftaucht. Die Sorte "Brontosaurus Egg" kann man ja nicht als Pflanze beziehen, was mich annehmen lässt, dass auch nur dieser kalifornische Anbauer solche Pflanzen hat. Ich werde es auf jeden Fall mal probieren, wenn ich eine in die Hände bekomme, sie einzupflanzen, aber ich bin mir nicht so ganz sicher, was für eine Pflanze ich in dem Fall, dass die Pluot maßgeblich Ergebnis einer Veredelung ist.
Hat jemand von Euch da eigene Erfahrungen oder Wissen, das ich mir noch nicht angeeignet habe?

Vielen Dank vorab und Euch noch einen schönen Abend,
Univac.
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27507
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 58408
BeitragRe: Pluot aus Kern ziehenSa 12 Aug, 2017 8:38
Bei allen Obstbaumsorten kannst du davon ausgehen, das die Kerne nicht sortenecht sind. Bei Obstbäumen werden Sorten nur einmal aus Samen gezüchtet, dann aber immer durch Veredelung vermehrt. Das bedeutet, dass sich die Erbanlagen nach Mendel wieder aufspalten und sicher nicht die Sorte herauskommt, die du gepflanzt hast. Das gilt umso mehr, wenn die Sorten auch noch aus verschiedenen Arten gekreuzt wurden. Dann können die Kerne sogar steril sein und gar nicht erst keimen.

Mit einem Veredelungsreis und einer passenden Unterlage hättest du bessere Chancen. Vermutlich gibt es die gewünschten Sorten aber auch irgendwann im Handel.

Dazu kommt aber auch noch, dass du für die Kübelhaltung einen Obstbaum brauchst, der auf eine sehr kleinwüchsige Unterlage veredelt wurde. Einen Halbstamm oder einen Hochstamm kannst du nicht erfolgreich im Kübel kultivieren. Neue Sorten für den Hausgarten werden aber meistens auf kleinwüchsigen Unterlagen angeboten.
Zusätzlich musst du auf die Winterhärte achten, kalifornische Obstbäume finden andere Bedingungen vor und gedeihen möglicherweise in unserem mitteleuropäischen Klima nicht oder müssten frostfrei überwintert werden. Besonders bei Kübelhaltung (Frostgefahr für die Wurzeln) gilt es das zu bedenken und Informationen dazu einzuholen.

Dein 'Brontosaurus Egg' scheint unter Gärtnern als ' Pluot Dapple Dandy Bilder und Fotos zu Pluot Dapple Dandy bei Google. ' bekannt zu sein und damit auch als Pflanze erhältlich... :D
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 92
Registriert: Mi 01 Jun, 2011 16:40
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Pluot aus Kern ziehenSa 12 Aug, 2017 12:17
Hallo Roadrunner,

tausend Dank für Deine Antwort. Ich hatte mir das im Grunde schon gedacht. Ich hatte vor Jahren schon einmal vor, Äpfel aus Samen zu ziehen, aber wie du schon schreibst, waren die Chancen gering, einen "Granny Smith" aus den Samen zu erhalten - zudem muss man ja auch ein bisschen warten, um zu sehen, ob sich das Projekt lohnt.

Noch viel mehr Dank für den Tipp zu Dapple Dandy. Ich habe wirklich intensiv gesucht, aber diese Sorte einfach nicht finden können. Danke also für die Hilfe :)

Ich werde nochmal in Ruhe überlegen, ob sich eine Pluot lohnt. Ich bin ja nun auch noch im Thüringer Wald heimisch, der ja nicht unbedingt für milde Winter bekannt ist und gerade dieses Jahr auch nicht gerade für bombige Sommer.

Ein schönes Wochenende,
mit lieben Grüßen,
Univac.
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27507
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 58408
BeitragRe: Pluot aus Kern ziehenSa 12 Aug, 2017 15:15
Gerne geschehen. Vielleicht hat ja noch jemand konkrete Erfahrungen mit Pluot im Allgemeinen und kann dir etwas über die Winterhärte und Kübelhaltung sagen. :D

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Olive aus Kern ziehen? von JungesPflänzchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 17 Antworten

1, 2

17

37812

Sa 15 Nov, 2014 21:05

von UD-7 Neuester Beitrag

Pfirsich einfach aus Kern ziehen? von Fabian1102, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

9750

Sa 16 Mai, 2009 16:15

von Mel Neuester Beitrag

1 Kern = 2 Mangos??? von Whattaman, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 25 Antworten

1, 2

25

3717

Do 07 Aug, 2008 15:14

von Billycat Neuester Beitrag

Olive aus Kern von Mäusle, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 13 Antworten

13

8995

Mi 17 Nov, 2010 9:10

von Sunnii Neuester Beitrag

2 Zitronenpflanzen aus einem Kern! von kiwi83, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

9652

Di 26 Feb, 2008 19:33

von Chiva Neuester Beitrag

Olive - Kern aufgeknackt von Nele, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

2587

So 30 Mär, 2008 9:29

von Yaksini Neuester Beitrag

riesiger Mango-Kern?? von minni_itschi, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

3485

Di 09 Dez, 2008 9:20

von Canica Neuester Beitrag

Zwetschgen aus einem Kern? von Co2, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 12 Antworten

12

9269

Do 14 Mär, 2013 18:59

von Plantsman Neuester Beitrag

Zwetschgen Kern in der Erde von marlies96, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

3041

Di 06 Okt, 2009 4:42

von marlies96 Neuester Beitrag

Testversuch Olive aus Kern von Lady-Truck, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

4858

Mi 02 Feb, 2011 12:08

von Lady-Truck Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: sceetch und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Pluot aus Kern ziehen - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Pluot aus Kern ziehen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der ziehen im Preisvergleich noch billiger anbietet.