Hilfe! Meine Hoya ist krank! Wer kann helfen? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Hilfe! Meine Hoya ist krank! Wer kann helfen?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 12
Registriert: So 10 Nov, 2013 11:12
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Bild

Wer kennt diese Krankheit und weiß was man dagegen tun kann?

Danke für die Hilfe.

MfG Gelaschi09
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10249
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 12:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
Hallo Gelaschi und willkommen!

Leider kann man auf dem Bild nicht allzuviel erkennen, da es doch sehr klein ist und sich leider nicht vergrößern lässt.

Deswegen: kannst du das vielleicht nochmal in groß einstellen? und ein bißchen zur Pflege schreiben?
Ist nur das eine Blatt betroffen oder mehrere? Vielleicht wäre ein Ganzkörperfoto möglich?
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Fr 08 Nov, 2013 17:24
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich bin zwar nicht betroffen, kann auch nicht helfen, habe aber einen kleinen Tipp, wenn das Bild zu klein ist:
Das Bild in einem neuen Tab öffnen, wenn der Dateiname mit "thumbnail" beginnt, einfach durch "original" ersetzen und schon hat man das Bild in Originalgröße ;)
Bild
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1739
Registriert: Mi 06 Jul, 2011 19:06
Wohnort: Franggn (Franken)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 9
Blüten: 5027
Das könnte ein Pilz sein. Gibt es Blätter / Triebe, die nicht betroffen sind? Dann würde ich aus denen sicherheitshalber Stecklinge ziehen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 12
Registriert: So 10 Nov, 2013 11:12
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo, lieb von euch,daß jemand antwortet. Es gibt auch Blätter die nicht krank sind, aber es werden immer weniger.
Ich gieße 1x wöchentlich, aber nie viel und sie steht direkt am Westfenster
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10249
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 12:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
Hmmh, wenn sich das so ausbreitet, stimme ich firemouse zu. Ich würd da auch mal von den gesunden Trieben noch Sicherheitssteckis machen.
Ich find auch 1 x die Woche giessen ist relativ häufig. Kommt natürlich auch auf die Sorte an.

Hast du mal n Gesamtbild?
Azubi
Azubi
Beiträge: 12
Registriert: So 10 Nov, 2013 11:12
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo , ihr findet 1x wöchentlich ist zu viel. Die Erde ist da aber immer staubtrocken. Auf dem Etikett steht ,,Incrassata phil."
LG gelaschi
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1739
Registriert: Mi 06 Jul, 2011 19:06
Wohnort: Franggn (Franken)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 9
Blüten: 5027
dann gießt Du vielleicht zu wenig Wasser, dafür zu häufig. Tauch sie doch mal alle 2 Wochen.
Beziehungsweise mach mal ein Foto, auf dem man Topf und Pflanze sieht, damit wir ungefähr abschätzen können wie hoch der Wasserbedarf ist.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 907
Registriert: Sa 01 Dez, 2012 10:42
Wohnort: Kolkau
Renommee: 0
Blüten: 0
Die Hoya incrassata sollte feucht gehalten werden. Staunässe ist nicht gut, aber austrocknen sollte sie nicht. Westfenster ist ok, daran kanns also nicht liegen.

Ich würde auch die gesunden Teile abschneiden und bewurzeln, möglichst weit von der Mutterpflanze entfernt.
Azubi
Azubi
Beiträge: 12
Registriert: So 10 Nov, 2013 11:12
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
image.jpg
image.jpg (33.07 KiB) 612-mal betrachtet


Hier noch ein Bild von der ganzen Katastrophe .
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Do 13 Jul, 2017 18:35
Renommee: 0
Blüten: 0
Meine hoya polystachya hat schwarzepflecke auf dem blätter was kann das sein meine Pflanze gieße ich 1 mal pro Woche

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hoya Pink Silver hat schwarze Flecken, kann jemand helfen? von Ricky3007, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 0 Antworten

0

813

Di 21 Jun, 2011 17:38

von Ricky3007 Neuester Beitrag

Yucca krank - wer kann mir helfen? von vero, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1441

Di 08 Mai, 2007 20:07

von irenereni Neuester Beitrag

Wer kann helfen?!Rosenstrauch krank.. von stengelchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

2363

Do 21 Jun, 2007 12:52

von stengelchen Neuester Beitrag

Elefantenfuß extrem krank, kann wer helfen?? von Pebi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

3753

Fr 26 Aug, 2011 18:45

von DAGR Neuester Beitrag

Ist meine Hoya krank? von Taaboo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

2601

Mi 23 Mai, 2007 20:25

von Taaboo Neuester Beitrag

Meine Hoya Kerrii ist krank?!?! von kaiwassermann, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

2845

Di 18 Okt, 2011 19:13

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Meine Hoya Kerrii ist krank!!! von laurilina, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

471

Di 26 Apr, 2016 10:38

von only_eh Neuester Beitrag

was hat meine yucca kann mir jemand helfen von Yorker, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 20 Antworten

1, 2

20

3513

Mi 03 Feb, 2010 8:27

von mrtruthahn Neuester Beitrag

meine Gojiee Beere ,wer kann mir helfen? von bin noch Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

966

Mi 27 Jul, 2011 23:07

von Plantsman Neuester Beitrag

Kann mir bitte jemand helfen, was hat meine Kleine?? von yvonne-kessler83, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

1425

Do 01 Mär, 2012 8:16

von yvonne-kessler83 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Hilfe! Meine Hoya ist krank! Wer kann helfen? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hilfe! Meine Hoya ist krank! Wer kann helfen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der helfen im Preisvergleich noch billiger anbietet.