Wetter- und Unwetter-Smalltalk - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Wetter- und Unwetter-Smalltalk

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 161
Registriert: Fr 13 Nov, 2015 14:38
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Wir hatten auch 2 Tage fast Dauerregen. Heute soll es trocken bleiben. Ändert aber nichts daran das vieles abgesoffen ist und es ein paar Blüten gekostet hat.
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 161
Registriert: Fr 13 Nov, 2015 14:38
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkMi 19 Jul, 2017 16:48
Bei uns ging gerade die Welt unter. Hat meine Terrasse ordentlich durcheinander gewirbelt, aber bis auf zwei kaputte Töpfe ist zum Glück kein großer Schaden entstanden. Alle Blumen trotz diverser Stürze Leben noch.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 279
Registriert: So 22 Sep, 2013 18:14
Wohnort: Bremen, 12 m ü. NN, USDA 7b
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 7
Blüten: 70
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkMi 19 Jul, 2017 16:59
Moin!
Eine zumindest ungefähre Ortsangabe würde solche Meldungen deutlich aufwerten :wink: Eine Nennung des Bundeslandes wäre schon gut. Ich bin derzeit in Hamburch, und hier ist noch kein Unwetter angekommen. Der Wind scheint aber schon aufzufrischen.
Gruß
Markus
Hauptgärtnerin
Hauptgärtnerin
Beiträge: 161
Registriert: Fr 13 Nov, 2015 14:38
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkMi 19 Jul, 2017 17:22
Bergisches Land/Wuppertal
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 698
Bilder: 0
Registriert: Di 30 Jul, 2013 19:14
Wohnort: Oberbayern // USDA 7b
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 7
Blüten: 70
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkMi 26 Jul, 2017 13:09
Bah, wie ätzend!
Wir wollten einige Tage Urlaub im Werdenfelser Land machen. Sommer, Berge, Natur...
Und was ist? Es regnet, regnet, regnet und ist soo kalt, dass man nicht mal mit Regenschirm vor die Tür will.... Und das, seit wir am Montag angekommen sind.

Naja, zu Hause regnet es auch. Da brauch ich mir wenigstens keine Gedanken über die Balkonblumen machen, vertrocknen werden sie wohl nicht...
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 2462
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 13:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 15
Blüten: 9883
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkSo 13 Aug, 2017 15:04
Boah, hier (südl. Sachsen-Anhalt) hat es in den letzten Tagen echt viel geregnet. Gestern war zum ersten Mal der Wassermesser mehr als voll von den 1 1/2 Tagen Regen. (über 35 Liter) Und dementsprechend nass war sogar unser Edellehm!
Jetzt scheint die Sonne, aber der Wetterbericht sagt für die nächsten Tage auch sehr abwechselungsreiches Wetter vorher. Wie soll da frau ihr Rosentor pinseln???? :roll:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 279
Registriert: So 22 Sep, 2013 18:14
Wohnort: Bremen, 12 m ü. NN, USDA 7b
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 7
Blüten: 70
Moin!
Es gibt irgendwo im Forum ja ein paar "Wie seht ihr aus"-Threads, aber wie ich vorgestern Abend nach einem Gewitterschauer in Harburg aussah, paßt hier vermutlich besser rein. Es fielen so gegen 19.45 Uhr wohl mindestens 30 Liter/qm innerhalb kürzester Zeit, und das war für die Abflüsse deutlich zuviel. Zuerst lief unser Balkon über das eigentlich als Abfluß fungierende Rohr voll. Mit einem dicken Korken habe ich den Abfluß verschlossen, das brachte für vielleicht 2 Minuten Besserung, bis das Wasser im Fallrohr aber bis zum Balkon über uns gestiegen war und ich die kalte Dusche von oben bekam. Dann habe ich das Unterfangen aufgegeben und meine Rosa-rugosa-Stecklinge in Sicherheit gebracht. Zu diesem Zeitpunkt entstand das Foto. Der Versuch, zu lächeln, muß wohl als fehlgeschlagen bezeichnet werden - und das, obwohl ich noch gar nicht wußte, daß ich kurze Zeit später mit einem Schöpfeimer im Keller stehen würde! Übrigens habe ich an diesem Abend auch noch gelernt, daß Fallrohre sogar platzen können, das war mir neu.
Viele Grüße,
Markus
Bilder über Wetter- und Unwetter-Smalltalk von Do 17 Aug, 2017 9:01 Uhr
IMG_7685k.jpg
Weserpirat nach Kielholen
IMG_7695k.jpg
Wasserspeier
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4957
Bilder: 11
Registriert: Di 04 Aug, 2009 21:09
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 4143
Oh je,
Du siehst echt etwas "begossen" aus ! :P

Ja,das war schon heftig,ich hab auch Angst um meinen Keller gehabt. Denn seit ich hier in Bremen wohne,waren die Keller hier schon so einige Male vollgelaufen. Ein kleiner Trost ist es,dass dann wirklich alle Nnachbarn betroffen sind. Aber GsD haben wir in den letzten Jahren wirklich Glück gehabt [-o< !
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 2462
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 13:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 15
Blüten: 9883
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkFr 18 Aug, 2017 12:18
Am Mittwoch früh kamen innerhalb einer guten halben Stunde rund 27 Liter runter ... dementsprechend voll ist derzeit das Wasserfass von 1000 Litern ... was nix macht, so kann ich vielleicht nebenher meine Wühlmäuse ersäufen ... :roll:


@Weserpirat
Das mit dem Fallrohr sieht ja mehr als krass aus ... hoffentlich inzwischen repariert. Oder vergrößerst du jetzt den Durchmesser??? :mrgreen:
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4957
Bilder: 11
Registriert: Di 04 Aug, 2009 21:09
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 4143
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkFr 18 Aug, 2017 18:15
Solange die Pfützen nicht zufrieren,ist Sommer! :D

Hier hat's grad wieder geschüttet wie aus Kübeln! Es kotzt mich wirklich langsam so richtig an!!!!
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 2462
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 13:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 15
Blüten: 9883
So langsam könnte derjenige, der dafür verantwortlich ist, den Wunsch nach der täglichen Regendosis mal einstellen, gestern Abend kübelte es auch mal wieder mit Blitz und Donner. :roll: Man weiß schon gar nicht mehr, wann man in den Garten soll. Zugleich erspart es aber das Gießen aller umgesetzten Pflänzchen ... :mrgreen: :lol:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2568
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 16:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 8
Blüten: 70
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkSo 20 Aug, 2017 14:41
Servis Loony Moon,

am Freitag Abend, als es auch bei dir gewitterte, ist es wirklich ziemlich zur Sache gegangen. In München wurde vorübergehend der Betrieb der S-Bahn eingestellt. Eine Strecke ist immer noch nicht freigegeben, da sind die Bäume noch nicht alle weg geräumt. Also, da hat's schon einiges an Schäden gegeben, wenn auch nicht hier. Es hat zwar recht ordentlich gestürmt und gekübelt, aber wenigstens auch nicht gehagelt.

Die nächsten Tage wird's wieder wärmer, und zur zweiten Wochenhälfte sind im Süden wieder Heiße Tage (>30°C) drin.

Alles Gute

max
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4740
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 210
BeitragRe: Wetter- und Unwetter-SmalltalkSo 20 Aug, 2017 21:14
Also hinsichtlich der Regenschauer hab ich solche gewaltigen Regenmengen noch nie in so enger Zeitabfolge erlebt. Bin inzwischen sensibilisiert, würde ich sagen. Wann immer eine große, dunkle Wolke am Horizont auftaucht, bereite ich mich schon mal vorsorglich auf den nächsten Weltuntergangsschauer vor.
Keine Ahnung, wie viele solcher Extremschauer (und -gewitter) wir bisher hatten in Neubrandenburg (Meck-Pom)... vllt vier, vllt auch sechs? Ich hab irgendwann aufgehört zu zählen. Vorgestern, am 18.8. hatten wir wieder so'n Ding, nein, eigentlich waren es sogar zwei. Eins am Vormittag und nachmittags noch so eins. Musste den ganzen Tag zu Hause bleiben. Mann, war das ätzend!
Kann euch also beipflichen, was die Menge an "Wasser von oben" betrifft... :roll: :roll:

Der ganze Sommer war irgendwie extrem bisher.
Ich will einen Goldenen Herbst haben!!! Quasi als Entschädigung :- :-

lg
Henrike
Vorherige

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wetter... von Tina F., aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 53 Antworten

1, 2, 3, 4

53

6405

Mo 20 Apr, 2009 22:31

von Norbert Neuester Beitrag

Eierbaum und das Wetter von Matthis, aus dem Bereich New GREENeration mit 40 Antworten

1, 2, 3

40

9106

So 04 Jul, 2010 17:50

von Mel Neuester Beitrag

Frühjahrsschnitt bei DEM Wetter? von kebon_alami, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1428

Fr 22 Mär, 2013 17:11

von gudrun Neuester Beitrag

Wer sammelt bei dem Wetter Regenwasser ? von Smaily, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 10 Antworten

10

2226

Fr 23 Jan, 2009 20:12

von Smaily Neuester Beitrag

Gartenrelevante Wetter- und Unwetterwarnungen von Lorraine, aus dem Bereich Natur & Umwelt mit 330 Antworten

1 ... 21, 22, 23

330

60814

Mo 08 Mai, 2017 20:33

von Loony Moon Neuester Beitrag

Tomaten leiden am Wetter. von cushi0n, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

2283

So 02 Jun, 2013 12:56

von cushi0n Neuester Beitrag

Sch.... Wetter meine armen Sämlinge von aaruna, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 17 Antworten

1, 2

17

5019

Sa 20 Mai, 2006 16:15

von kobold Neuester Beitrag

Bauernregeln / Wetter / Tipps im Herbst von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

3398

So 17 Okt, 2010 19:58

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

Noch mal Schutz für Jungpflanzen bei heißem Wetter von pachizefalos, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 0 Antworten

0

2434

Mi 06 Jun, 2007 18:35

von pachizefalos Neuester Beitrag

Olivenbaum bei diesem Wetter draußen lassen? von fpk35, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 20 Antworten

1, 2

20

11948

Do 26 Jul, 2007 18:48

von fpk35 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Solina und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Wetter- und Unwetter-Smalltalk - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Wetter- und Unwetter-Smalltalk dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der smalltalk im Preisvergleich noch billiger anbietet.