Ficus microcarpa ginseng schneiden? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Ficus microcarpa ginseng schneiden?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 739
Registriert: Sa 08 Sep, 2012 22:28
Wohnort: REcklinghausen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo greens,
ich habe heute mal eine Frage zu meinem Ficus microcarpa ginseng.
Ich habe das Bäumchen seit dem Winter und es hat sich bis jetzt prächtig entwickelt.
Derzeit bekommt es viele neue Blättchen.
Meine Frage ist: Sollte ich das Bäumchen beschneiden? Aus dem Stamm kommt oben ein neuer Seitenzweig - abschneiden oder dranlassen?
Danke für input! :D
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 799
Bilder: 2
Registriert: Mi 07 Jan, 2009 23:04
Wohnort: Heilbronn
Blog: Blog lesen (26)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Mär, 2013 9:07
Ohne Foto kann man dazu schlecht was sagen, stell doch bitte ein Foto rein...
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 739
Registriert: Sa 08 Sep, 2012 22:28
Wohnort: REcklinghausen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Mär, 2013 19:58
Klar! Hier sind die passenden Fotos:
Bilder über Ficus microcarpa ginseng schneiden? von Di 19 Mär, 2013 19:58 Uhr
DSCF4766 (800x600).jpg
DSCF4767 (800x599).jpg
DSCF4768 (800x600).jpg
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 187
Registriert: So 08 Apr, 2012 13:33
Wohnort: Passau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Mär, 2013 20:05
Je nachdem was du erreichen willst, musst bzw. kannst du ihn schneiden.
Wenn du willst, dass er weiter in die Höhe wächst, so kannst du ihn auch einfach weiter wachsen lassen. Dadurch verholzen allerdings die unteren Teile der Ästchen und es können irgendwann kahle Stellen sowie ein etwas unförmiges Aussehen auftreten.
Im Prinzip kannst du die Ästchen bis auf 2-3 Blattpaare zurükschneiden. Besprühst du ihn dann regelmäßig und gönnst ihm genug Licht, wird er rasch neu an den Schnittstellen austreiben und erhält ein buschigeres Aussehen! Die abgeschnittenen Teile kannst du dann auch bewurzeln wenn du willst - ich habe dabei bisher gute Erfahrungen mit der Wasserglasmethode gemacht.
Also, probier ruhig aus.. mein Ficus ginseng hat mir auch sämtliche Anfängerfehler verziehen!! :oops: :oops:
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 739
Registriert: Sa 08 Sep, 2012 22:28
Wohnort: REcklinghausen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 19 Mär, 2013 22:08
Ah, ok! Ich würde schon haben wollen, dass der Ginseng so eine kompakte Form behält.
Meinst Du, dass ich ihn jetzt direkt zum Frühjahr schon schneiden sollte?
Von abgeschnittenen Pflanzenteilen kann ich mich sowieso so schlecht trennen - auf die Art kam ich schon zu vielen Klonen... :-#=
Einen Ficus moclame habe ich gerade erfolgreich angewurzelt, dann werde ich es mit dem microcarpa also auch versuchen.
Dieses dünne Ästchen, das man auf dem mittleren Foto sehen kann (jetzt sind es inzwischen schon 2), welches da aus dem Stamm rauskommt, sollte ich das wohl komplett abschneiden?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 187
Registriert: So 08 Apr, 2012 13:33
Wohnort: Passau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 20 Mär, 2013 6:34
Ich würde noch ein paar Tage warten, bis das Sauwetter rum is und er richtig schön Sonne abkriegt! Aber im Prinzip ist Frühling schon die beste Zeit.
Wenn du das Ästchen dran behältst, kannst du es ja auf die Höhe der anderen wachsen lassen und die unteren Blätter einfach entfernen, sodass er das Bild "rund" macht. Auf der anderen Seite kannst du ihn auch bedenkenlos abschneiden... solche Seitentriebe werden bestimmt noch öfter kommen! :)
Oh, das ist gut! So eine bin ich auch.. :D
Azubi
Azubi
Beiträge: 2
Registriert: So 02 Jul, 2017 15:25
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen,

Habe seit drei Jahren einen Ficus microcarpa Ginseng. Er stand fensternah und wurde unregelmäßig alle drei Wochen (bitte nicht schimpfen!) Stiefmütterlich von mir gegossen.

Heute ich ihm einen größeren Topf und einen schluck Universaldünger gegönnt.

Ich wünsche mir kräftigeres grün und viel mehr Blätter. Ich beobachte viele tote Abzweigungen aber auch ganz zartes "neues Leben" an einer Stelle.

Was kann ich tun? Beschneiden? Mehr gießen? Mehr oder weniger Sonne? Balkonien?

Bin dankbar für jeden Tipp, mein grüner Daumen ist wirklich schwach ausgeprägt, wie ihr meinen Zeilen wohl entnehmen könnt ;-)
Bilder über Ficus microcarpa ginseng schneiden? von So 02 Jul, 2017 15:49 Uhr
1499003221731395377175.jpg
14990033158921447270598.jpg

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ginseng-aber was für einer?!-Ficus microcarpa Ginseng von XorLophaX, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

6083

So 31 Jul, 2011 0:02

von XorLophaX Neuester Beitrag

Welchen Ficus habe ich hier?-Ficus microcarpa 'Ginseng' von reiser81, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

3207

Mi 07 Sep, 2011 19:37

von reiser81 Neuester Beitrag

Kennt jemand diese Ficus Art?Ficus microcarpa 'Ginseng' von Dattelpalme, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

295

Sa 01 Aug, 2015 13:09

von susi75 Neuester Beitrag

Der Ficus microcarpa Ginseng von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

7677

Mi 16 Apr, 2008 7:00

von Frank Neuester Beitrag

Ficus microcarpa ginseng von bonsaifan86, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

1111

Sa 02 Mär, 2013 13:49

von bonsaifan86 Neuester Beitrag

Ficus microcarpa (Ginseng) von Kampfzwerg90, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

359

Mi 28 Dez, 2016 19:07

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Welche Art ist das? Ficus microcarpa 'Ginseng' von krefeld83, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1785

Do 24 Apr, 2008 18:11

von krefeld83 Neuester Beitrag

Was ist das für ein Bäumchen? Ficus microcarpa 'Ginseng' von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2582

Mi 02 Nov, 2011 14:58

von daylily Neuester Beitrag

Zimmerbonsai - Ficus microcarpa 'Ginseng' von Fele97, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 5 Antworten

5

1644

Mo 11 Feb, 2013 19:34

von resa30 Neuester Beitrag

Schädlinge auf Ficus Microcarpa Ginseng von Manni123, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

297

Mo 08 Jun, 2015 18:52

von Manni123 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Ficus microcarpa ginseng schneiden? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ficus microcarpa ginseng schneiden? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der schneiden im Preisvergleich noch billiger anbietet.