Vernachlässigte Orchidee - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 98  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Vernachlässigte Orchidee

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Mo 10 Apr, 2017 15:14
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragVernachlässigte OrchideeSa 15 Apr, 2017 23:49
Hallo Forum,

ich habe hier eine Orchidee, die in den letzten ca. 6 Jahren leider grob von mir vernachlässigt wurde. Nun wollte ich sie bald mal umtopfen, bzw. ihr neues Substrat verpassen, nur hab ich keine Idee, was ich mit den vielen, vielen Luftwurzeln machen soll. Abschneiden kommt ja nun nicht in Frage.

Dachte eventuell, sie in eine höhere/längere Vase umzusetzen, und zu versuchen, die Luftwurzeln da mit unterzubringen.

Aber da Orchideen ja wohl etwas eigen in der Pflege sein können, würde mich die Meinung von jemandem interessieren, der sich besser mit diesen Schönheiten auskennt.

Lieben Gruß,
dat Else
Bilder über Vernachlässigte Orchidee von Sa 15 Apr, 2017 23:49 Uhr
orchid.jpg
Azubi
Azubi
Beiträge: 18
Registriert: Mi 13 Jul, 2016 10:43
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Vernachlässigte OrchideeDi 18 Apr, 2017 16:29
Hallo,

da du keine Antwort erhalten hast - ich bin gerade dabei meine Orchidee zum ersten Mal umzutopfen. Bei YouTube findet man mehrere Anleitungen. Einfach "Orchidee umtopfen Luftwurzeln" eingeben.

Lg
Sabine
Azubi
Azubi
Beiträge: 7
Registriert: Di 11 Apr, 2017 15:59
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Vernachlässigte OrchideeDi 18 Apr, 2017 16:54
Das mit den Orchideen ist schon immer so eine Sache...
Ich finde sie eigentlich echt robust, aber meine hat auch zwei Wochen nur noch so schrumplige Blätter (aber noch grün!) und jetzt frage ich mich ob sie noch lebt :?:
Bei den Trieben kann ich dir leider nicht weiterhelfen...ich habe einzelne immer abgeknipst, was bei der Masse aber sicher nicht zu empfehlen ist...
Benutzeravatar
Gärtnerin
Gärtnerin
Beiträge: 56
Bilder: 1
Registriert: Do 19 Jan, 2017 19:29
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Vernachlässigte OrchideeDi 18 Apr, 2017 19:22
Lang bevor ich hier angemeldet war und noch überhaupt keine Ahnung hatte, wie man Orchideen umtopft, hab ich mich auch an ein Tutorial auf Youtube gehalten.
Dort wurde gesagt, man muss nicht allzu zimperlich sein. Das lange braune ist ein Stamm, der dadurch entsteht, dass die Orchidee sehr alt und ausgewachsen ist. Ich hatte auch ein ähnliches Exemplar, das aber nicht annähernd so viele Luftwurzeln hatte. Jedenfalls habe ich die Pflanze aus ihrem Substrat genommen und den Stamm sehr großzügig abgeschnitten. Natürlich nicht allzu weit oben, sodass noch einige von den Luftwurzeln übrigbleiben. Dann habe ich die Wurzeln gekürzt, damit sie wieder in den Topf passen und hab mit frischem Substrat aufgefüllt.
Hier habe ich gelernt, dass man die Wurzeln für einige Zeit in Wasser 'einweichen' sollte, damit sie geschmeidiger sind und nicht so leicht brechen. Außerdem soll man Schnittstellen mit Kohlepulver/Zimtpulver desinfizieren und die Orchidee erstmal ein paar Tage nicht gießen, damit die Schnittstellen nicht verkeimt werden/faulen. Hab ich damals alles nicht gemacht und meinen Pflänzchen geht es trotzdem gut.
Ich hoffe, die Info war einigermaßen brauchbar und sinnvoll! ^^
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22233
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 69
Blüten: 50195
BeitragRe: Vernachlässigte OrchideeDi 18 Apr, 2017 19:46
Auch hier

orchideen-umtopfen-leicht-gemacht-t29394.html

ist eine Anleitung fürs Umtopfen zu finden. :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Mo 10 Apr, 2017 15:14
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Vernachlässigte OrchideeDo 15 Jun, 2017 22:34
Danke gudrun, Danke Esti!

Ja, genau so habe ich es em Endeffekt gemacht:

Den alten Topf entfernt und den Stamm unten großzügig abgeschnitten. Da war ich auch nicht allzu zimperlich, denn die vielen Luftwurzeln rührten daher, dass die Wurzeln im Topf alle faul und matschig waren. Da hat wohl jemand zu viel gegossen... :roll:

Also matschige Wurzeln weg- und den Stamm unten abgeschnitten, bis alles "sauber" wirkte.

Anschließend wurde der restliche, grüne Wurzelballen ne Weile "eingeweicht" und bekam neues Substrat in einem frischen Topf.
Schaut nu aus wie auf dem Bild.

Die Aktion ist einige Wochen her und es scheint nen neuen Blütentrieb nicht beeinträchtigt zu haben, der wächst munter weiter.

Lieben Gruß und Danke nochmal,
dat Else

Bild

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Die neue Orchidee wächst aus der alten Orchidee: Kindel von Nona7er, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

651

Mi 24 Aug, 2016 15:53

von Nona7er Neuester Beitrag

Orchidee von absinth, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

6323

Di 14 Jun, 2005 17:43

von olielch Neuester Beitrag

Orchidee von JJ, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 36 Antworten

1, 2, 3

36

7774

So 30 Apr, 2006 23:09

von macpflanz Neuester Beitrag

Orchidee von JJ, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

3907

Do 20 Apr, 2006 21:20

von MuZZe Neuester Beitrag

Orchidee? von Specki, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

1971

Di 06 Feb, 2007 16:21

von irenereni Neuester Beitrag

orchidee von moonlight, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1381

So 09 Sep, 2007 17:32

von orchideenfan Neuester Beitrag

S O S Orchidee S O S von Der_Sammler, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 18 Antworten

1, 2

18

4817

Sa 27 Okt, 2007 20:11

von pflanzenfreund Neuester Beitrag

Was tun mit Orchidee? von Ace, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 23 Antworten

1, 2

23

6428

Di 15 Jan, 2008 19:02

von Ace Neuester Beitrag

Orchidee von Bonny, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 19 Antworten

1, 2

19

2604

So 24 Feb, 2008 21:51

von munzel Neuester Beitrag

Orchidee von Licia, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

2299

Sa 26 Apr, 2008 22:06

von maybe Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Vernachlässigte Orchidee - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Vernachlässigte Orchidee dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der orchidee im Preisvergleich noch billiger anbietet.