Mairätsel 2017 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Mairätsel 2017

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 156
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Mairätsel 2017So 14 Mai, 2017 16:08
"Der Anbau von Schlafmohn ist in Deutschland genehmigungspflichtig, auch als Zierpflanze, [...]"

von hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Schlafmohn

Daher hab ich das ausgeschlossen. Den kann man wirklich in Deutschland im Laden kaufen? Oder fährst du regelmäßig in die Schweiz? :?:

Oh je was mach ich denn für ein Rätsel?
Bilder über Mairätsel 2017 von So 14 Mai, 2017 16:08 Uhr
P1040784.JPG
Hier ist übrigens noch ein schöneres Portät der Weide
P1040790.JPG
Hier nun das Rätsel
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 156
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Mairätsel 2017Mo 15 Mai, 2017 8:35
Wenn ich mir das so anschaue ist das Rätsel bestimmt doch zu leicht... Soll ich nochmal ein anderes raussuchen?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2497
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 17:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 8
Blüten: 70
BeitragRe: Mairätsel 2017Sa 27 Mai, 2017 17:26
Eine Sukkulente?
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4504
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 180
BeitragRe: Mairätsel 2017So 28 Mai, 2017 21:54
Schokokis hat geschrieben:"Der Anbau von Schlafmohn ist in Deutschland genehmigungspflichtig, auch als Zierpflanze, [...]"

von hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Schlafmohn
Daher hab ich das ausgeschlossen. Den kann man wirklich in Deutschland im Laden kaufen?
Na ja, was heißt "kaufen". Der wächst auch überall mal gerne wild. Das Saatgut produziert jede Pflanze viel und reichlich. Und es kann auch ein paar Jährchen im Boden schlummern, bevor es dann doch mal keimt...

Irgendwie hab ich so den Eindruck, dass der Mohn hier nicht so für voll genommen wird. Es sind aber auch immer nur einzelne Pflanzen und keine Riesen-Flächen. Manche haben in ihrem Vorgarten so drei oder fünf Pflanzen stehen.
Ich denke, es wird vor allem drau geschaut, ob jemand die Pflanzen nutzt. Denn wenn irgendwer ständig mit den Pflanzen zu tun hätt', würden die Nachbarn sehr wahrscheinlich auch die Polizei alarmieren... Hier haben die eher zu tun mit Cannabis-Pflanzen (liest man ja auch dauernd in der Zeitung), da interessiert die der Schlafmohn um die Ecke wohl nicht.?
Was auch eine Möglichkeit wäre: Die Leute, die sich um das Vorgärtchen kümmern, wissen vllt nicht, dass das nutzbarer Schlafmohn ist? Oder sie wissen's und ihnen ist's trotzdem egal? :lol:

Aber zurück zum Thema. :wink:

Ist die Gesuchte etwas Einheimisches?

lg
Henrike
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 156
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Mairätsel 2017Mo 29 Mai, 2017 9:48
Die weiße vom 27.05?

Nein keine Sukulente.
Wirklich einheimisch auch nicht.Stammt aus Asien.

Die Rote übringens auch falls es jemand versuchen will. :)
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4504
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 180
BeitragRe: Mairätsel 2017Mo 29 Mai, 2017 16:05
Die Rote hätte ich auf Anhieb als "Tulpe" deklariert. Aber vermutlich ist es keine Tulpe? Bei meinem Glück ist es ja meistens so, dass es nicht das ist, was es meines Erachtens nach zu sein scheint... :lol:
Gehört denn die fotografierte Blüte bei der Roten zu einem Blütenstand aus mehreren Blüten? Oder ist es eine Einzelblüte?

Hmm... :-k ist die Weiße eine Staude? Also mehrjährig?


lg
Henrike
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 156
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Mairätsel 2017Mo 29 Mai, 2017 16:45
Doch,die rote ist eine Tulpe. Ich fand beim Aussuchen, dass sie gar nicht nach Tulpe aussieht, aber später eben doch #-o
Aber man könnte ja noch die Sorte suchen :roll:

Ja die Weiße ist eine Staude und mehrjährig.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4504
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 180
BeitragRe: Mairätsel 2017Mo 29 Mai, 2017 17:02
Tulpensorte... Muss das sein? :lol: Da gibt's ja auch so viele...

Ne, machen wir mal weiter mit der Weißen :wink:
Eine typische Gartenstaude? Winterhart?
Oder ist die als Kübelpflanze im Winter drinnen besser aufgehoben?

lg
Henrike
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 156
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Mairätsel 2017Di 30 Mai, 2017 8:50
Neé musst du nicht...

ja eine typische Gartenpflanze. Winterhart.
Hab noch nicht gehört, dass jemand die als Kübelpflanze hält...
Glaube eher nicht das das funktioniert auf Dauer. Ich würde sie dann aber draußen lassen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4504
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 180
BeitragRe: Mairätsel 2017Di 30 Mai, 2017 15:54
Ist das mein bester Freund, der Wald-Geißbart? Aruncus dioicus?

https://albamar.pl/9631-thickbox_default/parzydlo-lesne-kneiffii-aruncus-dioicus.jpg

*Edit: Nein, du hast ja geschrieben, sie käme aus Asien und wäre nicht einheimisch. Dann fällt Geißbart raus.
Ist es eine Astilbe?*

lg
Henrike
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 156
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Mairätsel 2017Mi 31 Mai, 2017 8:46
:grneinnein:

Die Pflanze hält man eigentlich nicht wegen der Blüten. Bei den Kerneudikotyledonen bist du schon nicht so verkehrt.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4504
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 180
BeitragRe: Mairätsel 2017Mi 31 Mai, 2017 12:25
"Kerneuki...." - Mann, was für'n Wort! :lol:
Bist du Botanikerin? Ich könnte mir solche Begriffe gar nicht merken...

Ist es eine Pflanze der Gattung Saxifraga?
Hoffentlich nicht, da gibt's auch so viele 8-[

lg
Henrike
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 156
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Mairätsel 2017Mi 31 Mai, 2017 12:46
Klar, was denkst du denn! :lol:
Nöö ich habs auch nur aus dem WWW kopiert [-X ;D Aussprechen hab ich schon dreimal versucht: Klappt nicht!

Ich kann dich beruhigen, es gehört nicht zu den Steinbrechartigen. :twisted:

Und hat soviel Buchstaben: _ _ _ _ _ _ _ _ _
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4504
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 180
BeitragRe: Mairätsel 2017Mi 31 Mai, 2017 12:50
Oh Gott! #-o
Mit "so viel Buchstaben" bin ich auch nicht so rege. Beim Galgenmännchen-Spiel hab ich regelmäßig verloren :lol:

Na, ich such mal weiter... :schreibx:

lg
Henrike
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Mairätsel 2009 von pokkadis, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 246 Antworten

1 ... 15, 16, 17

246

15552

Do 04 Jun, 2009 23:03

von Linnaea Neuester Beitrag

Mairätsel 2010 von snif, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 253 Antworten

1 ... 15, 16, 17

253

23993

Mi 02 Jun, 2010 12:55

von pokkadis Neuester Beitrag

Mairätsel 2011 von bbbssx, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 363 Antworten

1 ... 23, 24, 25

363

21569

So 05 Jun, 2011 22:29

von bbbssx Neuester Beitrag

Mairätsel 2012 von Beatty, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 216 Antworten

1 ... 13, 14, 15

216

22056

Do 31 Mai, 2012 20:51

von Gluggsmarie Neuester Beitrag

Mairätsel 2013 von resa30, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 202 Antworten

1 ... 12, 13, 14

202

11571

Di 04 Jun, 2013 14:38

von laurana Neuester Beitrag

Mairätsel 2015 von GrüneHölle, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 234 Antworten

1 ... 14, 15, 16

234

5346

Sa 06 Jun, 2015 17:22

von MaxM Neuester Beitrag

Osterwichteln 2017 von stefanie-reptile, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 124 Antworten

1 ... 7, 8, 9

124

4091

Mo 24 Apr, 2017 20:41

von digital_witness Neuester Beitrag

Aprilrätsel 2017 von Beatty, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 38 Antworten

1, 2, 3

38

1115

Di 09 Mai, 2017 9:23

von Schokokis Neuester Beitrag

Winterbilder 2012 bis 2017 von Lorraine, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 162 Antworten

1 ... 9, 10, 11

162

23409

Mi 18 Jan, 2017 18:16

von Sealy Neuester Beitrag

Frühlingsboten 2016-2017 von Carl-Ludovique, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 236 Antworten

1 ... 14, 15, 16

236

9687

So 07 Mai, 2017 17:29

von digital_witness Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Mairätsel 2017 - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Mairätsel 2017 dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der mairaetsel im Preisvergleich noch billiger anbietet.