Balkon blumig bepflanzen - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Balkon blumig bepflanzen

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 34
Registriert: Fr 06 Nov, 2009 23:44
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBalkon blumig bepflanzenMo 04 Apr, 2016 19:40
Hallo,

wir haben jetzt unsere erste Wohnung mit Balkon, haben jedoch von Pflanzen nicht so viel Ahnung.

Der Balkon liegt in Süd-West Richtung, ist also von Mittags bis Abends sonnig.
Edit: Der Balkon ist im Kölner Raum, 2. Stock, nicht überdacht.

Ans Geländer wird noch ein Sichtschutz kommen, die Pflanzen würden wir gerne auf den Boden stellen, wären 5-6 Meter ringhersum und die Pflanzen sollten selber nicht viel höher als 1 Meter sein, wenn sie ausgewachsen sind, aber auch nicht so klein bleiben wie zb Stiefmütterchen.

Am besten wäre es, wenn sie auch auf dem Balkon überwintern könnten, bzw ggf neu bepflanzen. Ein paar könnte man zur Not in den Keller stellen.

Ich würde mich freuen, wenn die Pflanzen schön bunt blühen, gerne Bienen und Schmetterlinge anlocken. Ein paar Küchenkräuter hätte ich auch gerne dazu (Petersilie, Schnittlauch, Basilikum, Waldmeister, Pfefferminze).

Was ich nicht möchte sind: Andere Kräuter, Lavendel, Heide.

Wenn ich richtig informiert bin, darf ich alle erst ab Mitte Mai einpflanzen?

PS: Ich hoffe auch, dass das ganze nicht zu teuer wird.

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 2441
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 14
Blüten: 9873
BeitragRe: Balkon blumig bepflanzenMo 04 Apr, 2016 20:21
Hmm, wie breit ist denn euer Balkon?? Möchtet ihr noch darauf sitzen?
Welche Art Kübel/Kästen habt ihr geplant?
Und sei dir bewusst, dass du mit einer Verkleidung den Pflanzen viel Licht nimmst, wenn die Kübel auf der Erde stehen!

Ich würde an euerer Stelle zunächst in diesem Jahr mit den aufgezählten Kräutern "experimentieren", einfach austesten, wie ihr klarkommt als Neulinge. Und meist zeigt sich dann auch, was vielleicht eben nicht geht auf dem Balkon, wenn Wind/Sturm und Gewitter drauf treffen, wie sehr sich da bestimmte Punkte für Pflanzen eignen oder nicht.

Bis aufs Basilikum sind die anderen Kräutlein übrigens winterhart. :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 34
Registriert: Fr 06 Nov, 2009 23:44
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Balkon blumig bepflanzenMo 04 Apr, 2016 22:57
Hallo,

danke für deine Antwort.

Ich muss nochmal genau messen, aber er müsste 1,5 Meter breit sein. Die Pflanzen kommen dann nur an die Lange Außenseite vor den Sichtschutz. An der Stelle wo evtl noch ein Tisch hinkommt würden wir dann keine Pflanzen hinstellen, damit man am Tisch noch vorbei gehen kann. Eine Gartenliege ist schon da, das wird passen.

Mit den Kübeln kenne ich mich nicht so aus. Am schönsten wären, wenn es für die Pflanze passt, ein schmaler Kübel der nicht so hoch ist, damit er optisch möglichst wenig ausmacht.

Am besten warten wir eh noch, bis die Balkonumrandung da ist, dann sehe ich auch, wann wieviel Sonne wo hinkommt. Dann sollten wir vielleicht doch besser Pflanzen nehmen, die Schatten oder Halbschatten brauchen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4657
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 190
BeitragRe: Balkon blumig bepflanzenDi 05 Apr, 2016 14:08
Es gibt so viele verschiedene Arten und Sorten von Minzen, dass ich mich nicht allein auf die Pfefferminze beschränken würde. Da sich Minzen ganz einfach über Stecklinge vermehren lassen, würde ich durchaus in Erwägung ziehen, Leute mit Garten mal zu fragen, ob die vllt ein paar Stücke abgeben würden von ihren Pflanzen (Voraussetzung natürlich, dass sie die passende Minze haben :mrgreen: )
Ich habe allerdings feststellen müssen, dass nicht jede Minze zuverlässig winterhart ist.

Auf deiner Kräuterliste fehlen unter Umständen noch Zitronenmelisse, Dill oder Bohnenkraut. Dill (einjährig) lockt alle möglichen Arten von Bestäubern an, insbesondere Schwebfliegen. Bohnenkraut wird zur Blüte bevorzugt von Hummeln angeflogen.

Außerdem könnten sich Borretsch und Kapuzinerkresse (rankende und nicht rankende) ganz wohl auf deinem Balkon fühlen. Die beiden Pflanzen sind allerdings nur einjährig, die müsstest du also jedes Jahr neu anziehen. Von beiden kannst du die Blüten essen, also perfekt für den Salat.

Was nicht so in die Kräutersparte gehört, also nur "schön" aussieht, wäre Katzenminze. Die blüht schön lange und Hummeln lieben sie. Die Katzenminze möchte aber gern Sonne haben, wäre im Halbschatten eher unglücklich.

Ansonsten hätte ich gern ein paar Fotos (vom Balkon) oder eine Skizze (gern auch per Hand), da ich mir die Gesamtsituation auf deinem Balkon noch nicht so gut vorstellen kann.

lg
Henrike
Azubi
Azubi
Beiträge: 34
Registriert: Fr 06 Nov, 2009 23:44
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Balkon blumig bepflanzenMi 19 Apr, 2017 13:47
Neues Jahr, neues Glück....


letztes Jahr ist es leider mit der Balkonumrandung nichts mehr geworden, deswegen hatte ich die Bepflanzung auf Eis gelegt.

Hab euch mal Bilder gemacht, wie es jetzt aussieht. Aktuell ist es bewölkt, trotz Umrandung ist es oft recht windig.

Ab Mittags liegt der Balkon voll in der Sonne (außer auf dem ersten Bild, da wirft die Umrandung einen kleinen Schatten).

Aus finanziellen Gründen soll jetzt erstmal ein Minimum an Bepflanzung her, d.h. nur einige Kräuter und 1-2 Pflanzen, die blühen und gut duften und etwas für die Bienchen.
Bilder über Balkon blumig bepflanzen von Mi 19 Apr, 2017 13:47 Uhr
20170419_133402.jpg
20170419_133407.jpg
20170419_133420.jpg
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 197
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Balkon blumig bepflanzenMi 19 Apr, 2017 14:06
Nur zu. Thymian und Basilikum z.B. duften ein bisschen und blühen schön. Vertragen auch Sonne.

Wenn du noch mehr blühten willst kannst du doch auch 1-2 einjährigen Blumen mit einpflanzen die meistens sehr reichlich uns lang blühen. Achte drauf das die Sonne und Hitze gut vertragen...
Azubi
Azubi
Beiträge: 34
Registriert: Fr 06 Nov, 2009 23:44
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Balkon blumig bepflanzenFr 21 Apr, 2017 14:31
Die Balkonumrandung gegenüber der Wand wirft im Laufe des nachmittags natürlich auch Schatten :oops:

Bei den flammenden Käthchen hatte ich jetzt gelesen, dass sie nicht viel Wasser mögen, der Balkon ist nicht überdacht, was könnte ich denn da machen, dass sie nicht vom Regen zu nass werden, es aber trotzdem nicht total bescheiden aussieht und sie genug Sonne abbekommen :?:
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 41832
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 41
Blüten: 11232
BeitragRe: Balkon blumig bepflanzenFr 21 Apr, 2017 14:38
hallo

Kalanchoe blossfeldiana Bilder und Fotos zu Kalanchoe blossfeldiana bei Google. ist eine zimmerpflanze die absolut keinen frost verträgt,daher solltest du mit den rausstellen warten bis nach den eisheiligen Bilder und Fotos zu eisheiligen bei Google. und reinholen sobald die ersten 10° bis 15°C tage/nächte da sind
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7401
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 10:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 78
Blüten: 881
BeitragRe: Balkon blumig bepflanzenFr 21 Apr, 2017 16:02
Für Insekten kann ich die Samenmischung 1001 Nacht von Spe..i sehr empfehlen. Da sind niedrige, einfache Blumen drin, die Insekten magisch anziehen. Auch ähnliche Mischungen können gehen, die kenne ich aber nicht.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4657
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 190
BeitragRe: Balkon blumig bepflanzenDi 02 Mai, 2017 23:31
Kirschblüte hat geschrieben:Bei den flammenden Käthchen hatte ich jetzt gelesen, dass sie nicht viel Wasser mögen, der Balkon ist nicht überdacht, was könnte ich denn da machen, dass sie nicht vom Regen zu nass werden, es aber trotzdem nicht total bescheiden aussieht und sie genug Sonne abbekommen :?:
Du könntest das Substrat der Flammenden Käthchen anpassen. :mrgreen: Möglichst mineralisch sollte es sein, viel Blähton, Seramis, Aquarienkies o.ä. beinhalten. Und du solltest die Übertöpfe weglassen.
Dann läuft das Regenwasser schnell durch und deine Kätchen kriegen keine nassen Füße.

Und wie Rose schon geschrieben hat, vertragen die Käthchen absolut keinen Frost, heißt sie dürfen erst nach den Eisheiligen (ab dem 15. Mai) raus und müssen auch vor dem ersten Frost wieder nach drinnen.
Und ganz wichtig: Zuallererst die Käthchen in den Schatten stellen, denn auch im Schatten draußen ist es noch heller als am hellsten Fenster in der Wohnung. Dann die Käthchen an die Sonne gewöhnen, dazu am besten die morgendlichen und abendlichen Sonnenstunden nutzen. Pralle Mittagssonne ist in der Gewöhnungsphase schädlich!! Immer stundenweise der Sonne aussetzen. Später können die Pflanzen dann auch volle Sonne ab.

lg
Henrike
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 17
Registriert: So 14 Mai, 2017 19:08
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Balkon blumig bepflanzenSo 14 Mai, 2017 19:26
Ich würde auf jeden Fall nach aussen hängen und mit da einige Balkonkistchen anschaffen, die gibt es oft auch in sehr schön bunten Farben oder passend zu eruer Liege!
Und eines davon mit Kräutererde und speziellen Kräutern, welche ich gerne mögt und die man dann im Endeffekt auch wirklich viel nutzt!

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ungeschützten Balkon wie bepflanzen??? von Kitkatgirl, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 1 Antworten

1

1983

Sa 30 Mär, 2013 21:20

von Scrooge Neuester Beitrag

Balkon bepflanzen -> Anfängerfragen von BhutJolokia, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 13 Antworten

13

2676

Sa 15 Feb, 2014 0:45

von GrüneHölle Neuester Beitrag

Balkon bepflanzen: Kletterpflanzen in einen Balkonkasten? von Malveny, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 11 Antworten

11

10465

Di 11 Jan, 2011 16:58

von daylily Neuester Beitrag

kleiner Balkon?, grosser Balkon?, schmale Terrasse... von Swenja2008, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 6 Antworten

6

10704

Mi 12 Mai, 2010 18:15

von Swenja2008 Neuester Beitrag

Zinkwanne bepflanzen von Lily, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 3 Antworten

3

10968

So 11 Mai, 2008 7:50

von Baghira Neuester Beitrag

Trockenmauer bepflanzen von pflanzenfreund, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 17 Antworten

1, 2

17

21439

Do 05 Jul, 2007 14:45

von Bettina Neuester Beitrag

Balkonkästen bepflanzen von Sachsensternchen, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 31 Antworten

1, 2, 3

31

30472

Mi 07 Mär, 2007 18:21

von Junie Neuester Beitrag

Schattenecke bepflanzen von Mariechen, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 9 Antworten

9

4955

So 12 Aug, 2007 13:18

von Mariechen Neuester Beitrag

Lichthof bepflanzen von Wurzelzwerg, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 7 Antworten

7

10161

So 19 Aug, 2007 21:55

von Dreitagebart Neuester Beitrag

Zinkwanne bepflanzen von Jens#, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 13 Antworten

13

63394

Di 19 Feb, 2008 23:42

von Rose23611 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Balkon blumig bepflanzen - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Balkon blumig bepflanzen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der bepflanzen im Preisvergleich noch billiger anbietet.