Clematis im Kübel? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Clematis im Kübel?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1691
Bilder: 1
Registriert: So 28 Feb, 2010 15:47
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragClematis im Kübel?So 07 Mai, 2017 13:51
Hallo zusammen,

ich überlege schon seit einigen Jahren, ob ich mir eine Clematis zulegen soll. Bisher hab ich mich das nicht getraut, weil ich Bedenken wegen der Überwinterung hab. Clematis sollen ja winterhart sein, aber auch im Kübel? Ich denke an einen 40cm Kübel. Könnte man die darin auf dem Balkon stehen lassen? Ohne Schutz oder eingepackt?
In einen Shop hab ich auch gelesen, daß man manche Sorten im Herbst einfach zurückschneiden und dann im dunklen Keller überwintern kann. Aber man soll Clematis ja mit z.B. Teppichphlox unterpflanzen. Was hält der vom dunklen Keller?
Ganz dunkel wäre mein Keller nicht. Ein Fenster mit Lichtschacht ist vorhanden. Aber am liebsten wäre es mir, wenn ich sie einfach draußen lassen könnte.

Was meint ihr? Wie bringt ihr eure Clematis durch den Winter? Könnt ihr mir bestimme Sorten für den Kübel empfehlen?

LG
Canis
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 675
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 19:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 26
Blüten: 260
BeitragRe: Clematis im Kübel?So 07 Mai, 2017 13:56
Hi,

ich habe seit letztem Jahr drei (ehemals vier) Clematis auf dem Balkon im Kübel. Ich habe sie weder im Herbst zurückgeschnitten, noch die Kübel reingeräumt. Winter in Schleswig-Holstein. Sehr nass also, nur wenige Minusgrade. Kein Schutz, Kübel etwa die von dir genannte Größe.
Eine Clematis ist mir ertrunken, die Abflußlöcher waren verstopft und ich habe es zu spät bemerkt.
Welche von den vieren nicht überlebt hat, kann ich erst sagen, wenn sie blühen, diese hier lebt aber auf jeden Fall noch und treibt auch schön aus: http://www.clematis-westphal.de/shop/cl ... kanawa.htm Alle drei treiben schon gut.
Es gibt Clematis, die am alten Trieb weiterwachsen, diese sollte man gar nicht zurückschneiden. Wichtig soll sein, dass der Kübel im Schatten steht, damit die Wurzel es kühl haben.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1691
Bilder: 1
Registriert: So 28 Feb, 2010 15:47
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: Clematis im Kübel?So 07 Mai, 2017 14:38
Ich wohne in Hessen. Minusgrade gibt es hier schon, mal mehr mal weniger. Die Winter sind ja echt unberechenbar. Mal friert es fast gar nicht, im nächsten Jahr sind es längere Zeit -20°.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 675
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 19:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 26
Blüten: 260
BeitragRe: Clematis im Kübel?So 07 Mai, 2017 19:15
Angeblich soll die verlinkte Sorte es bis -25°C aushalten können. Keine Ahnung, ob das wirklich stimmt und ob das auch für Kübelhaltung gilt. Bei Passiflora beispielsweise gelten die Angaben immer erst für verholzte und ausgepflanzte Exemplare.

-7°C für mehrere Wochen im Kübel ohne Winterschutz im ersten Jahr kann ich bestätigen. 8)
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4957
Bilder: 11
Registriert: Di 04 Aug, 2009 22:09
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 4143
BeitragRe: Clematis im Kübel?So 07 Mai, 2017 23:11
Seit ein paar Jahren habe ich auch eine Clematis im Kübel,der einen Durchmesser von ca.50 cm hat.Bis jetzt hat sie die Winter überlebt,ich sehe da kein Problem!

Als Unterpflanzung habe ich so eine Art schnellwuchernde,kriechende Fetthenne. (gelbblühend)
Im Winter ziehe ich den Kübel unter den Balkon,damit sie mir nicht absäuft!
Ich schneide sie generell runter,denn irgendwann sieht auch das Laub nicht mehr schön aus!

Letztes Jahr ist eine andere,die sich meine Haustreppe hochrankt,nach dem Schnitt wieder neu ausgetrieben und ich hatte im Sept./Okt. blühende Clematis vor dem Haus,fand ich super!
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1691
Bilder: 1
Registriert: So 28 Feb, 2010 15:47
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: Clematis im Kübel?So 07 Mai, 2017 23:31
Welche Sorten hast du?
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 20856
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 10:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 34
Blüten: 64469
BeitragRe: Clematis im Kübel?Mo 08 Mai, 2017 8:14
Ich hatte 13 Jahre lang die Clematis Rouge Cardinal Bilder und Fotos zu Clematis Rouge Cardinal bei Google. im Kübel, nun hab ich ja einen Garten und hab sie in die Freiheit entlassen. Letztes Jahr (in Freiheit) hatte sie einen Pilz, ich musste sie komplett stutzen, dafür treibt sie nun umso schöner wieder aus.

Sie stand in einem großen tiefen Topf (Rosentopf) auf einem Südbalkon, wurde im Winter ein bisschen zugedeckt und an die Hauswand geräumt. Das war aber mitten in der Stadt und in Würzburg ist es ja bekanntlich recht warm, auch im Winter, da gibt es sehr selten Frost über eine länger anhaltende Zeit.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3718
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 22:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 8251
BeitragRe: Clematis im Kübel?Mo 08 Mai, 2017 22:24
Mein Sohn hat sich im Frühjahr des Vorjahres eine Clematis 'The President' im Kübel für den Balkon gekauft und sie dann ohne Schutz und kniehoch zurückgeschnitten dort überwintert. Der Balkon ist Wind- und Regen ausgesetzt, südseitig (also eher problematisch im Winter bei Sonne) und die Pflanze hat diesen strengen und langen Winter mit streckenweise 2-stelligen Minusgraden problemlos überstanden.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1691
Bilder: 1
Registriert: So 28 Feb, 2010 15:47
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: Clematis im Kübel?Mo 08 Mai, 2017 22:39
@only_eh: Das klingt ja prima! :D

Bei mir ist es Westseite im DG. Im Sommer kommt ab ca. 11 Uhr die Sonne über's Dach. Im Winter dürfte es an der Wand Richtung Süden aber recht schattig sein. Außerdem würde sie an der Hauswand stehen, so nen halben Meter überdacht. Nicht wirklich trocken, aber auch nicht klatschnass.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4957
Bilder: 11
Registriert: Di 04 Aug, 2009 22:09
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 4143
BeitragRe: Clematis im Kübel?Mo 08 Mai, 2017 22:57
Wie schon gesagt,ich sehe da kein Problem.
Die Namen kenne ich leider nicht,irgendwie gehen mir die Etiketten immer verloren.... :cry: ,schäm.....
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3718
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 22:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 8251
BeitragRe: Clematis im Kübel?Mo 08 Mai, 2017 23:01
Das sollte klappen.
Die Clematis 'roter Kardinal', die Mara erwähnt hat, soll genauso winterhart und relativ unempfindlich sein. Ich hab sie im Hof gepflanzt, kann also nichts über Balkonkultur dazu sagen. Aber wenn man vielleicht lieber eine rote als eine blaue hat, wär die eine gute Alternative. Oder beide ;)
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3878
Registriert: Do 27 Dez, 2007 11:32
Wohnort: Schwaben Zone 7a
Renommee: 6
Blüten: 9385
BeitragRe: Clematis im Kübel?Di 09 Mai, 2017 7:14
schau mal, Westphal gibt Arten an, die für Kübel geeignet sind:
http://www.clematis-westphal.de/shop/be ... /index.htm
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1691
Bilder: 1
Registriert: So 28 Feb, 2010 15:47
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: Clematis im Kübel?Di 09 Mai, 2017 18:47
Die rote würde sich da bestimmt auch hübsch machen, wobei ich im Moment eher zu nem knalligen Lila tendiere. Hab auch schon welche in lila mit pinkem Streifen gesehen, auch hübsch.

Bei Westphal steht, daß die auch für die Nordseite geeignet sind. Ich dachte, das sind Sonnenkinder? Bei vielen ist Süden gar nicht angegeben. Heißt das, ich könnte auch welche auf dem Nordbalkon halten? Und wachsen die auch in die Breite, wenn es nach oben keinen Halt gibt? Dann könnten die sich nämlich schön um mein Balkongeländer wickeln.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 197
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 17:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Clematis im Kübel?Mi 10 Mai, 2017 8:51
Ich habe seit 2 Jahren die "Dr Ruppel" im tiefen Schatten stehen. ( Hausecke einer Nord/Ost).
Da kommt fast keine Sonne hin. Und sie blüht trotzdem recht schön.und hat auch eine nachblüte.
Und sie ist pink gestreift;).

Allerdings wächst der sehr langsam bei mir. die in der Sonne stehen aber auch.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1691
Bilder: 1
Registriert: So 28 Feb, 2010 15:47
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragRe: Clematis im Kübel?Mi 10 Mai, 2017 18:42
"Fast keine Sonne" kann ich für meinen Nordbalkon nicht mal behaupten. Im Gegenteil, da kommt im Sommer sogar zweimal Sonne hin, morgens und abends. :lol: Ist gerade richtig schön sonnig da.

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Clematis richtig unterpflanzen im KÜBEL von Gluggsmarie, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 19 Antworten

1, 2

19

14884

Di 04 Mai, 2010 15:19

von Gluggsmarie Neuester Beitrag

Um welche Clematis Art handelt es sich? Clematis montana rub von MG, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

499

Sa 26 Apr, 2014 17:07

von MG Neuester Beitrag

Clematis klettert nicht! - Stauden-Clematis 'Juulii' von daylily, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

741

Mi 03 Jun, 2015 16:20

von daylily Neuester Beitrag

Wer bin ich? Clematis heracleifolia - Stauden-Clematis von Inyourgarden, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

3321

Sa 18 Aug, 2012 10:22

von Inyourgarden Neuester Beitrag

Beetrose für Kübel? von Betty, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 20 Antworten

1, 2

20

10619

Do 15 Mai, 2008 14:28

von Anna-Sophie Neuester Beitrag

Kübel auf der Terrasse von Michi, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 8 Antworten

8

6440

Do 12 Jun, 2008 17:10

von mieziwauzi Neuester Beitrag

Flieder im Kübel von Ficus zavelimus, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

9291

Fr 01 Jun, 2007 20:36

von garteneidechse Neuester Beitrag

Winterbepflanzung für Kübel von moehre505, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

11504

Sa 06 Okt, 2007 22:56

von munzel Neuester Beitrag

Weidenvermehrung im Kübel von m_hofmann2001, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

2419

Mo 29 Sep, 2008 21:27

von Balkonwald Neuester Beitrag

Kamelien im Kübel von Betty, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

7080

So 15 Mär, 2009 14:43

von Betty Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Clematis im Kübel? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Clematis im Kübel? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kuebel im Preisvergleich noch billiger anbietet.