Osterkaktus hat viele Luftwurzeln getrieben - warum? - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Osterkaktus hat viele Luftwurzeln getrieben - warum?

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7224
Bilder: 23
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
Hallo, mein großer Osterkaktus hat viele Luftwurzel getrieben wollte gerne wissen warum er das gemacht hat.
Ich selbst habe keine Ahnung.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4644
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 190
Hallo Rainer :D

Wie sieht denn der Allgemeinzustand deines Osterkaktus aus? Sind die Triebe alle kräftig grün?

Ich hab zwar keine Osterkakteen, aber Weihnachtskakteen und zwei meiner drei Pflanzen treiben trotz ihrer grünen und gesund aussehenden Blattglieder Luftwurzeln. Ich denke, dass das bei meinen einfach ein Merkmal ihrer (eigentlich) epiphytischen Lebensweise ist. Ich tauche meine Kakteen und beim Tauchen kommen auch mal hin und wieder einige Spritzer Wasser zwischen die Blattglieder, was meine Pflanzen offenbar zur Luftwurzeltreiberei veranlasst. :lol:

Ich denke, solange die Blattglieder kräftig grün und schön dick sind und nicht so schlabbrig, brauchst du dir um die Luftwurzeln wohl nicht so viel Sorgen zu machen.

lg
Henrike
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5802
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 13:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (30)
Renommee: 39
Blüten: 390
Bei mir ist es umgekehrt, meine Wohnungs-Weihnachtskakteen machen meist (nicht immer aber halt meistens) merklich Luftwurzeln wenn irgendetwas nicht gut läuft oder lief.

Osterkakteen sind leider, noch, nicht so meine Welt und daher würde auch mich noch ein bisschen mehr an Informationen interessieren. Steht er warm, kühl, feucht usw. und, wenn möglich, fände ich ein Bild toll @Pflanzenboy :)
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7224
Bilder: 23
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
Hallo GinkgoWolf hallo Wollschweber , der Osterkaktus steht bei mir im Schlafzimmer am Ostfenster über die Heizungwen ich das Fenster öffne bekommt er kühle Luft ab. wenn ich merke das die Triebe weich sind dann gieße ich ihn wegen dem filzigen Substrat ist es schnell trocken hier paar Bilder finde sonst das er gut aussieht.
Bilder über Osterkaktus hat viele Luftwurzeln getrieben - warum? von Fr 20 Jan, 2017 22:04 Uhr
DSC02881.JPG
DSC02882.JPG
DSC02883.JPG
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5802
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 13:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (30)
Renommee: 39
Blüten: 390
Vielen Dank das du so schnell Bilder gemacht hast! Er sieht wirklich nicht kränklich aus wie ich finde.

Ich weiß auch nicht ob es Sinn macht von meinen Weihnachtskaktus-Erfahrungen auf Hatiora abzuleiten aber: sind bei meinen Pflanzen die Wurzeln geschädigt, oder kurz davor, treiben sie Luftwurzeln, auch wenn sie eigentlich - noch - gut aussehen.

Das heißt nicht dass sie dann wirklich eingehen. Nur das sie "Vorsorge" treffen weil sie sich um ihre Erhaltung kümmern müssen. So erkläre ich mir dieses Verhalten jedenfalls.

Aber ob das bei Osterkakteen auch so ist? Wenn doch, würde ich einen Sicherungs-Steckling machen und versuchen die eigentliche Pflanze in Ruhe zu schicken, sofern die Erde nicht allzu feucht ist. Also bei nur leicht feuchtem Substrat kühl zu halten. Oder notfalls "warm" mit mäßig feuchtem Substrat und dann beim Lüften wegnehmen.

Ich habe eben nachgesehen, mein Osterkaktus steht mit einigen Weihnachtskakteen bei aktuell 11°C ziemlich trocken ca. 40 cm vom Ostfenster entfernt in einem ungeheizten Zimmer. Beim Lüften bekommen die Pflanzen dort auch Kälte ab.
Ganz lässt sich das bei mir nicht verhindern, lüfte ab 5°C nur schräg aber dann auch mal gern viele Stunden.

Bislang seit zwei Jahren ohne Ausfälle im Winter. Im Gegenteil, ich habe eher den Eindruck das sie die frische Luft mögen, auch wenn sie kalt ist. Gegossen wird der Osterkaktus bevor das Substrat austrocknet, aber wirklich nur wenig. Wenn es ein sonniger Tag werden soll gieße ich auch schon mal etwas mehr. Ich wässere notfalls auch abends wenn ich den Eindruck habe es ist nötig. Dann aber wirklich nur seehr mäßig und dann wird das Fenster auch geschlossen.

Leider beantwortet das alles deine Frage nicht 8-[
Auch weil mich die Beantwortung deiner Frage selbst sehr interessiert, hoffe ich ebenfalls auf fachkundige Antworten von unseren Profis
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7224
Bilder: 23
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
Hallo Tina, vielendank dfür deine Antwort und Erfahrungen bei den Weihnachtskaktuse aber ob das auch auf Oster kaktuse zu trifft weis ich leider auch nicht.
Kann ja dann mal weiter berichten. :D :wink:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 669
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 19:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 26
Blüten: 260
Hi,

ist er gerade wieder in einer Trockenphase? Falls nicht, würden mich die Querfalten an vielen Gliedern beunruhigen und ich würde doch mal nach den Wurzeln schauen.
Die zwei Osterkakteen, die ich mal hatte, haben ein paar Wochen vor ihrem Ende (ich habs mit der passenden Erdfeuchte nicht richtig hinbekommen, sie standen abwechselnd zu nass und zu trocken und hatten letzten Endes einen zu großen Wurzelschaden, den sie nicht mehr reparieren konnten - danach habe ich auf Osterkakteen verzichtet) auch viele Luftwurzeln geschoben. Meiner Meinung nach versuchen sie damit an mehr Feuchtigkeit zu kommen, wenn sie entweder zu trocken oder zu nass (und dann mit Wurzelschaden) gehalten werden. Kann meine Erfahrungen aber allein aus diesen zwei gescheiterten Versuchen ableiten...
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 2437
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 13
Blüten: 9863
Meine Weihnachtskatüsser stehen auf meinem verglasten Balkon bei im Augenblick etwa 6-10 Grad.
Weil es damit doch etwas frisch ist, stehen sie unter Knallerbsenfolie. :mrgreen: Die Substratfeuchte ist mittelprächtig, weil es doch Tage gibt, an denen es hinter der Verglasung mollig warm wird.

Luftwurzeln hatte ich bei meinen nur dann, wenn sie wirklich schwer "misshandelt" wurden. Also sehrsehr trocken standen. In dem Fall hin beobachtendes Gießen, ob er sich erholt, der Luftwurzelich ankneifen und neutopfen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7224
Bilder: 23
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
Hallo ihr beiden , werde mal weiter beobachten und berichten.
Danke für eure Antwort.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7224
Bilder: 23
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
Hallo, wolte sagen das mein Osterkaktus Blüten bekommt. :D
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 669
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 19:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 26
Blüten: 260
Hast du herausgefunden, warum die Pflanze auf den Bildern so schrumpelig aussah und warum sie Luftwurzeln gebildet hat?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7224
Bilder: 23
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
Ne habe es leider nicht heraus gefunden ich weis nur das , das Substrat schnell trocken ist vieleicht darum auch die Bildung von Luftwurzeln.

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Königin der Nacht bekommt viele "Luftwurzeln" von Miss Maple, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

999

Fr 04 Jul, 2008 22:28

von Roadrunner Neuester Beitrag

Warum fallen von meinen Zitronenbaum so viele Blüten ab ? von sunni, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 10 Antworten

10

8122

Mo 30 Jun, 2014 13:57

von Mara23 Neuester Beitrag

Warum verliert mein Ficus viele Blätter von Overdomi, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

326

Sa 25 Feb, 2017 20:07

von Hornisse69 Neuester Beitrag

Weihnachts- oder Osterkaktus?? --> Osterkaktus von danny87, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

569

Mi 28 Aug, 2013 12:08

von danny87 Neuester Beitrag

Viele, viele Stecklinge, die einen Namen brauchen.... von Schnuffy, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

3097

Mo 11 Jun, 2007 12:43

von pachizefalos Neuester Beitrag

Viele viele Eier auf meiner Pflanze.. HIlfe............ von Smaily, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

2103

Mo 01 Sep, 2008 9:59

von Chiva Neuester Beitrag

Viele, viele unbekannte... Schlimmer als Mathe..... von Neuankömmling, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 14 Antworten

14

1907

Mi 02 Jul, 2008 19:11

von marcu Neuester Beitrag

Viele viele unbekannte Pflänzlis ;-) von mey11, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 17 Antworten

1, 2

17

4280

Fr 05 Okt, 2007 10:06

von ewika Neuester Beitrag

Viele Pflanzen , Viele Fragen .. von -Mausi-, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

2305

Mo 11 Jul, 2011 18:40

von daylily Neuester Beitrag

Luftwurzeln von Puepp, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 9 Antworten

9

2111

Di 03 Mär, 2009 14:38

von Seline Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Osterkaktus hat viele Luftwurzeln getrieben - warum? - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Osterkaktus hat viele Luftwurzeln getrieben - warum? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der getrieben im Preisvergleich noch billiger anbietet.