Suche Vorschläge interessanter Pflanzen für den guten Zweck - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Suche Vorschläge interessanter Pflanzen für den guten Zweck

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Gärtnerin
Gärtnerin
Beiträge: 93
Registriert: Mi 09 Nov, 2016 21:40
Wohnort: Im Hohenloher Land
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
Ich habe am Wochenende Mini-Sukkulenten in leere Schneckenhäuser gepflanzt, das wäre vielleicht auch eine idee
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 550
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 19:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 24
Blüten: 240
Es gibt in Discounterpflanzenecken immer mal "Haustier"pflanzen. Scheint also ein Markt dafür da zu sein ^^
Golliwogg lässt sich leicht aus Teilstücken vermehren.
Katzenminze lässt sich leicht aus Samen heranziehen und ist außer für Katzen auch noch für Bienen sehr interessant.
Katzen"gras" lässt sich leicht aus Rasensaat heranziehen oder wenn es schnell gehen soll aus Weizenkörnern.

Edit: Maracuja-Samen sind vielleicht auch interessant, Passiflora edulis. Keimten bei mir leicht im Frühling und wuchsen den Sommer über zu schönen Pflänzchen heran.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 150
Bilder: 1
Registriert: Do 30 Sep, 2010 19:36
Renommee: 1
Blüten: 10
hallo Helxine

schau mal bitte in deine privaten Nachrichten :wink:
Gärtnerin
Gärtnerin
Beiträge: 93
Registriert: Mi 09 Nov, 2016 21:40
Wohnort: Im Hohenloher Land
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
Der Green Verein will unsere Aktion unterstützen, was mich wahnsinnig freut!!

Ich darf mir Samen aus dem Rundbrief aussuchen und habe mir nun jede Menge Pflanzen rausgeschrieben, die mir interessant erscheinen. Nun recherchiere ich Anzucht-Schwierigkeit, Winterhärte, Keim- und Wachstumsdauer und andere Kriterien, um eine gute Auswahl zu treffen. Nächste Woche Samstag ist ein Treffen des Orga-Teams, bis dahin möchte ich gut vorbereitet sein.

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

edit: Ach ja! Bedingung des Green -Vereins: Ein Bericht mit Fotos von der Aktion! Mach ich, freu mich schon drauf!
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 02 Nov, 2016 21:03
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,

eine tolle Idee, dass der Verein euch unterstützt.
Ich bin ja so eine kleine "Kräutertante" und Kräuter, welche auch auf der Fensterbank überleben, sind immer sehr begehrt.
Hier kann man dann auch etwas vom Standart abweichen und zB. statt dem "normalen" Schnittlauch den Schnitt-Knoblauch ansetzen, Boretsch (gibts mit blauer und weißer Blüte), ist ein gute Bienenweide und nicht zu vergessen, Basilikum, viele Sorten, leicht über Stecklinge zu vermehren und wenn man auch diesen blühen lässt, freuen sich viele Nützlinge über die Blüten. Für mich ist die "Nützlings-Freundlichkeit" einer Pflanze ein ganz wichtiger Aspekt.
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12006
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
Jetzt konnte ich mir eine Bewertung des "Green Verein" net verkneifen =D> und ich freue mich schon auf die Foto's von der Veranstaltung :mrgreen:

vlG Lapismuc
Gärtnerin
Gärtnerin
Beiträge: 93
Registriert: Mi 09 Nov, 2016 21:40
Wohnort: Im Hohenloher Land
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
Ich finde das auch total klasse!

Heute habe ich mal Bestandsaufnahme gemacht , folgende Pflanzen vermehre ich nun in den nächsten Monaten selbst: Div. Sukkulenten, Zimmerzypresse, Efeutute, zwei Tradescantien, Ficus Benjamini, 3 verschiedene Sanseverien, Bubiköpfchen, Minze, Yucca und Drachenbaum, außerdem habe ich Granatäpfel und Physalis ausgesät und habe noch Stecklinge von Salbei und Flieder, ich weiß aber nicht, ob das was wird. Das reicht erst mal an Ableger und Co. Zusätzlich werde ich noch die gespendeten Samen säen oder an interessierte Mitmacher zur Aufzucht abgeben.

Sobald es wärmer wird, wird mein bisher ungenutzter Balkon zum "Kindergarten" für die Pflanzen, die´s vertragen können :)
Gärtnerin
Gärtnerin
Beiträge: 93
Registriert: Mi 09 Nov, 2016 21:40
Wohnort: Im Hohenloher Land
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
Micci hat geschrieben:Hallo,

eine tolle Idee, dass der Verein euch unterstützt.
Ich bin ja so eine kleine "Kräutertante" und Kräuter, welche auch auf der Fensterbank überleben, sind immer sehr begehrt.
Hier kann man dann auch etwas vom Standart abweichen und zB. statt dem "normalen" Schnittlauch den Schnitt-Knoblauch ansetzen, Boretsch (gibts mit blauer und weißer Blüte), ist ein gute Bienenweide und nicht zu vergessen, Basilikum, viele Sorten, leicht über Stecklinge zu vermehren und wenn man auch diesen blühen lässt, freuen sich viele Nützlinge über die Blüten. Für mich ist die "Nützlings-Freundlichkeit" einer Pflanze ein ganz wichtiger Aspekt.


Micci! Hier bin ich ganz bei dir, es gibt so tolle Kräuter-Varianten, spreziell bei Minze und Thymian, da werde ich mich auch noch intensiver mit befassen, denn Kräuter gehen immer, allerdings werde ich mich hier auf mehrjährige Sorten beschränken, davon gibt es aber auch genug
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7361
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 10:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 76
Blüten: 861
Denke auch, dass das in Bezug auf euren späten Termin (September) sinnvoll ist.

Aus langer Erfahrung mit Pflanzentauschbörsen kann ich noch sagen, dass Pflanzen in Töpfen (auch Gartenpflanzen) besser gehen als solche, die lieblos ausgegraben und dann in eine Plastiktüte geworfen werden (Stichwort: Portiönchen ;-) ). Auch ist es von Vorteil, wenn Namensschilder dran sind. Das muss nichts aufwändiges sein, ein Eisstiel , in Streifen geschnittene Yoghurtbecher oder Tetrapacks reichen.

Bei Stauden hat sich eine Mappe mit Fotos der blühenden Pflanzen bewährt, da viele Interessenten die Pflanzennamen nicht kennen aber die Bilder.
Gärtnerin
Gärtnerin
Beiträge: 93
Registriert: Mi 09 Nov, 2016 21:40
Wohnort: Im Hohenloher Land
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
Darüber habe ich mir auch schon Gedanken gemacht, ich stelle mir das schon so vor, dass jede Pflanze einen Topf bekommen soll. Ich habe beim örtlichen BAG-Markt nach Plastiktöpfen gefragt, die dort weggeschmissen werden, dort kann ich mir regelmäßig Töpfe in verschiedenen Größen abholen.
Auch möchte ich für die etwas "ausgefalleneren" Arten Pflegeanleitungen abtippen, die ich den Leuten dann per E.Mail zuschicken kann, wenn es gewünscht ist.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 41663
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 40
Blüten: 11222
hallo Helxine

wie gehts voran mit deinem projekt, läuft alles gut :?:
Gärtnerin
Gärtnerin
Beiträge: 93
Registriert: Mi 09 Nov, 2016 21:40
Wohnort: Im Hohenloher Land
Geschlecht: weiblich
Renommee: 2
Blüten: 20
Halllo Rose!

Schön, dass Du fragst. Ich habe alles ausgesät, was jetzt schon geht, leider keimt recht wenig bisher und ich frage mich, woran es liegt. Am besten gedeihen bisher die Canna Indicas, auch Mimose und Lavendel sind aufgegangen, mit den Wunderblumen und den Stockrosen warte ich , bis es draußen wärmer wird. Ich warte allerdings immer noch bei einigen Samen auf die Keimung, z.B. bei den Agaven, den Schönmalven und den Engelstrompeten tut sich gar nichts. Besser klappt es mit den Strecklingen. Vermehre momentan 12 verschieden Pflanzen mit Stecklingen erfolgreich. Dazu kommen noch diverse Siukkulente.
Bei der Vorbesprechung für unser Gemeindefest haben wir über das Projekt gesprochen und es gab einige , die sehr bereit waren Mitzumachen, bin mal gespannt was so alles zusammen kommt.
Ich werde weiter berichten :)
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 41663
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 40
Blüten: 11222
beschreib doch mal wie du die samen alle ausgesät hast? anzuchtbox? wie warm? dann können wir auch helfen :mrgreen:
Vorherige

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wer spendet für einen guten Zweck? ;-) von Citrusfan, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 31 Antworten

1, 2, 3

31

4309

Do 03 Mai, 2007 18:21

von Yaksini Neuester Beitrag

Suche guten und günstigen Luftbefeuchter von rohir, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 3 Antworten

3

5565

Mo 04 Okt, 2010 13:29

von rohir Neuester Beitrag

Sammlung von guten Online-Pflanzen-Händlern von Baghira, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 53 Antworten

1, 2, 3, 4

53

9558

So 01 Mai, 2011 20:03

von stefanie-reptile Neuester Beitrag

Neuen Zweck für einen alten Sandsteintrog von creet, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 3 Antworten

3

6682

Mo 22 Feb, 2010 20:23

von pokkadis Neuester Beitrag

Interessanter Link von Taddy, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 14 Antworten

14

1606

Di 01 Mai, 2007 13:56

von Yaksini Neuester Beitrag

Interessanter Link für Rosenfreunde von Junie, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

1387

Di 27 Feb, 2007 16:43

von Flora66 Neuester Beitrag

Interessanter Obstbaum gesucht von rohir, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

2455

Mo 14 Feb, 2011 15:53

von snif Neuester Beitrag

Mit den Füssen nach oben! Interessanter Wuchs von Dicemaster, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

1550

Di 14 Apr, 2009 12:00

von Dicemaster Neuester Beitrag

Unbekannte Pflanze mit interessanter Farbgebung- Kermesbeere von Taunusheim, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

820

Di 18 Aug, 2009 19:29

von Mel Neuester Beitrag

Interessanter Link zum Thema Palmen - Fotos und Tipps von Canica, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 0 Antworten

0

2807

Mi 05 Mär, 2008 15:46

von Canica Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Suche Vorschläge interessanter Pflanzen für den guten Zweck - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Suche Vorschläge interessanter Pflanzen für den guten Zweck dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der guten im Preisvergleich noch billiger anbietet.