Dämliche Brassica-Frage zum Thema Kreuzung - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Dämliche Brassica-Frage zum Thema Kreuzung

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6386
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
Ich hatte 2015 ein wenig Kohl angebaut (Mai-/Herbstrüben, bzw. Butterrüben; Steckrüben, Brokkoli, Rosenkohl). Viel ist daraus nicht geworden, war alles ziemlich kümmerlich und ich habe vieles einfach stehen und blühen lassen.

2016 hatte ich keinen Kohl ausgesät, aber es war trotzdem einiges gekeimt. Muß also einen Selbstaussaat gewesen sein.

Je nachdem, was sich damit womit gekreuzt hat, könnte also ein Wurzelgemüse oder ein Blattgemüse entstanden sein, oder eine Kreuzung, die nicht wieß, was sie werden soll....

Ich hab' die Finger davon gelassen, hatte auch so genug zu tun; aber neugierig bin ich doch: wenn ich letzten Herbst Blatt/Knospe oder Wurzel einer solchen Zufallskreuzung gegessen hätte, könnte sie sich doch höchstens als ungenießbar herausstellen können, aber nicht als giftig? Oder gibt es irgendeinen Kreuzblütler, der so eine Pflanze giftig machen würde, wenn er sich einkreuzt?
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27464
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 95
Blüten: 58398
Das ist keine dämliche Frage, wie ich finde. Soweit mir bekannt ist, befruchten sich bei Brassica oleracea nur die reinen Arten und ihre Wildformen (die nicht giftig sind, hier aber auch gar nicht vorkommen, außer du lebst auf Helgoland)), die je nach Quelle auch zu der selben Art gehören.

Brassica napus ist allerdings ein Bastard aus Brassica oleracea und Brassica rapa. Ganz unmöglich scheint ein Kreuzung also nicht zu sein. Da aber alle ungiftig für Menschen sind, ist das Risiko wohl eher klein.

Das heißt, dass sich in der Regel nicht mal die Rüben mit dem Rosenkohl kreuzen (Brassica napus oder Brassica rapa und Brassica oleracea). Also würde ich davon ausgehen, dass da keine Gefahr droht. Ich habe bisher auch noch nie von einer solchen Vergiftung gelesen oder gehört.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6386
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
Vielen Dank für die Antwort. Ich hatte irgendwie angenommen, daß die sich ganz leicht untereinander kreuzen.

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Newbie Frage zu Kreuzung! von kampfkaese, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

304

Do 24 Apr, 2014 18:41

von Plantsman Neuester Beitrag

Frage zum Thema Heckenrosen & Moose von grka, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

4053

Di 28 Mär, 2006 0:41

von macpflanz Neuester Beitrag

Unbekannte Brassicacae (Brassica sp. ?) von Mikey++, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

438

Fr 26 Aug, 2011 15:24

von Mikey++ Neuester Beitrag

Thlaspi arvense bei Brassica napus? von Gamer, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

455

Mo 30 Apr, 2012 19:39

von Gamer Neuester Beitrag

Was sind das für Samen? Brassica napus (Raps) von stieno, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

691

Do 13 Jun, 2013 17:37

von resa30 Neuester Beitrag

Was könnte das sein? - Brassica oleracea var. gongylode von sunfire, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

254

So 29 Mai, 2016 12:25

von sunfire Neuester Beitrag

Kreuzung von Pflanzen von D-H, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 73 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

73

33738

Mo 15 Jan, 2007 15:38

von D-H Neuester Beitrag

Kreuzung zweier Arten von Nedem, aus dem Bereich New GREENeration mit 62 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

62

10337

Di 28 Jul, 2009 19:25

von Botanikboy Neuester Beitrag

Miltonia - Kreuzung und Schädlinge ? von Joachim 1975, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

763

So 24 Jun, 2012 22:39

von zauberwald Neuester Beitrag

Kreuzung Paprika Peperoni von kluftinger, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

709

Mi 01 Okt, 2014 19:33

von gudrun Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Dämliche Brassica-Frage zum Thema Kreuzung - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Dämliche Brassica-Frage zum Thema Kreuzung dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der thema im Preisvergleich noch billiger anbietet.