Orchidee- Überlebenstipps für Anfänger - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Orchidee- Überlebenstipps für Anfänger

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Di 10 Jan, 2017 17:40
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo!

Ich hatte bereits die ein oder andere Orchidee, nach Jahren und mehreren Umzügen hat leider keine überlebt.

Ich habe jetzt eine neue geschenkt bekommen, direkt vom Züchter und habe sie bei den kalten Temperaturen in Zeitungspapier transportiert.
Mir wurde von der Person, von der ich sie bekommen habe gesagt, das sei eine, die das ganze Jahr über blüht.
Auf dem Zettel steht: mäßig feucht halten, heller Standort ohne direkte Sonne, monatlich düngen und Temperatur 18-20 Grad.
Die Orchidee hat weiße Blüten, ist in einem durchsichtigen Topf mit Substrat und dann wiederum in einem anderen Keramiktopf untergebracht, der mit einer Art Dekokies versetzt wurde- das Tauchen der Orchidee ist ne so nicht möglich.

Anfangs ging es ihr sehr gut, ich habe Nachtspeicheröfen, lüfte täglich, die Orchidee steht im Wohnzimmer auf der Fensterbank, neben der Balkontür.
Ich goss ca. einmal die Woche mit entkalktem Wasser, düngte einmal im Monat und einmal monatlich habe ich ein Sprühmittel für die Blätter verwendet.

Nun ist der erste Stängel inklusive Blüten verwelkt, ein Stängel ist noch vorhanden, die Blüten wirken allerdings nicht mehr so stark wie anfangs.
Auch die Blätter werden im Stamm gelb und wirken schwächer.
Ich frage mich nun, was ich falsche gemacht habe, so dass ich noch rechtzeitig reagieren kann.
Bilder über Orchidee- Überlebenstipps für Anfänger von Di 10 Jan, 2017 17:53 Uhr
IMG_2235.JPG
IMG_2236.JPG
IMG_2237.JPG
IMG_2238.JPG
IMG_2239.JPG
IMG_2240.JPG
IMG_2241.JPG
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7361
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 10:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 76
Blüten: 861
Hallo Orchideenstart,
so nett die Deko ist, sie verhindert, dass du sehen kannst, wie es deiner Orchidee geht. Als Rausholen.
Auf den Fotos sehe ich schlappe Blätter und viele abgestorbene Wurzeln (diese grauen, faltigen Dinger). Nun ist aber die Frage, ob deine Orchidee am Verdursten ist, oder ob durch stehende Nässe (also zu viel Wasser im Übertopf) die Wurzeln verfault sind..

Wenn du also den durchsichtigen Topf raus hast bitte noch mal ein Foto machen, damit wir den Zustand sehen können.
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Di 10 Jan, 2017 17:40
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Di 10 Jan, 2017 17:40
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Jetzt weiß ich übrigens auch, dass es sich um eine Phalenopsis Cambridge handelt.
Muss ich diese jetzt Umtopfen, so dass mit viel Glück noch nicht alles verloren ist?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7361
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 10:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 76
Blüten: 861
Das hatte ich befürchtet :( Das Problem mit den Übertöpfen ist, dass man nicht sieht, wenn sich unten Wasser sammelt.

Ja, besorg dir bitte frische Orchideenerde (eine mit viel Rindenstückchen). Dann die Pflanze austopfen. alle matschigen Wurzeln abschneiden. Gesunde Wurzeln sind weiß oder grün und fest. Dann bitte ein weiteres Foto machen. Mal sehen, was übrig bleibt. Und dann in frisches Substrat umtopfen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Di 10 Jan, 2017 17:40
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Danke!

Ich hab mich vorher ins Umtopfen eingelesen, habe großzügig Wurzeln weggeschnitten (es ist leider nicht wirklich viel übrig geblieben- daher habe ich auf Anraten der Verkäuferin auch Luftwurzeln mit eingetopft).
Dazu habe ich Original Orchideen Substrat aus einer Gärtnerei verwendet, den Plastiktopf gereinigt und zwischen Übertopf und durchsichtigem Topf noch einen Übertopf eingebracht, damit ich sie leicht herausheben kann.
Mal sehen, ob sie das überlebt- vielen lieben Dank auf jeden Fall für die Hilfe!! Ich schicke morgen bei Tageslicht ein Foto :)- schönen Abend noch!
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Di 10 Jan, 2017 17:40
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo- wie gesagt, viel ist nicht zurück geblieben, an Wurzeln, anbei der momentane Zustand.
Ich habe gelesen, jetzt lasse ich sie erst mal ein paar Tage in Ruhe, bis ich tauche/ besprühe?

Ganz lieb Grüße:)

Die Fotos:
Bilder über Orchidee- Überlebenstipps für Anfänger von Do 12 Jan, 2017 16:50 Uhr
IMG_2248.JPG
IMG_2249.JPG
IMG_2250.JPG
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7361
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 10:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 76
Blüten: 861
Schade, nun ist von den verbliebenen Wurzel nicht mehr viel zu sehen. Aber immerhin scheinen noch ein paar dran zu sein.

Deine Orchidde ist durch die abgestorbenen Wurzeln am verdursten (das sieht man an den runzeligen Blättern). Trotzdem würde ich sie noch ein paar Tage trocken stehen lassen. Danach tauchen oder besprühen (dann werden dei Wurzeln grün) und immer wieder abtrocknen lassen (dann werden die Wurzeln silbrig). Da die Orchi jetzt von den Reserven leben muss wird sie wahrscheinlich ein bis zwei Blätter verlieren. Aber das wird bei guter Pflege wieder.

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Ich als Anfänger ..... von Jens#, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 19 Antworten

1, 2

19

4509

Mo 05 Feb, 2007 20:51

von VanilleKeks Neuester Beitrag

Samen für Anfänger von icelion, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 34 Antworten

1, 2, 3

34

7304

Fr 26 Jan, 2007 22:26

von D-H Neuester Beitrag

Steingarten für Anfänger von ropa, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 13 Antworten

13

71837

Mi 17 Mär, 2010 20:45

von Gast Neuester Beitrag

Bonsai für Anfänger von Thomas Kiss, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

16059

Fr 30 Mär, 2007 12:49

von Punk_Kater Neuester Beitrag

Bonsai anfänger von Rave0204, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

4565

Do 05 Apr, 2007 16:50

von Roadrunner Neuester Beitrag

Hilfestellungen für Anfänger von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

1015

Sa 02 Jun, 2007 9:10

von Himbeersche Neuester Beitrag

Hilfe ich bin anfänger von DamianMarley, aus dem Bereich New GREENeration mit 9 Antworten

9

1424

Do 03 Apr, 2008 13:51

von Mel Neuester Beitrag

Typisch Anfänger von contessa, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 6 Antworten

6

893

Di 24 Jun, 2008 9:03

von tina11111 Neuester Beitrag

Absoluter Anfänger! von Joe3108, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

2488

So 08 Mär, 2009 20:00

von Scrooge Neuester Beitrag

Orchideen-Anfänger von Frl. Lusch, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 7 Antworten

7

2454

So 20 Dez, 2009 2:48

von Martin89 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Orchidee- Überlebenstipps für Anfänger - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Orchidee- Überlebenstipps für Anfänger dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der anfaenger im Preisvergleich noch billiger anbietet.