Eike, die Mini-Eiche als Hochzeitsgeschenk? - Tipps & Tricks - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 78  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTipps & Tricks

Eike, die Mini-Eiche als Hochzeitsgeschenk?

Die Probleme mit Natur und Technik. Wie klappt´s denn eigentlich mit ...
Worum geht es hier: Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Bilder: 1
Registriert: Do 14 Jul, 2016 12:33
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo erstmal, ich bin die neue... habe mich gerade angemeldet, weil mir mein "Eichen-Hochzeitsprojekt" immer mehr Bauchschmerzen bereitet, und ich brauche mal euer Schwarmwissen...

Also, ich habe im Frühjahr eine gekeimte Eichel im Garten gefunden, und sie mal in einen kleinen Blumentopf gesetzt. Schnell kam mir die Idee, den Kleinen weiter zu "pampern", und ihn im September als Hochzeitsgeschenk zu verschenken ("jeder Mann sollte im Leben einen Baum pflanzen..." etc.). Er ist mir dann auch schnell ans Herz gewachsen, ich nannte ihn "Eike die Mini-Eiche" und bekam immer mehr Spaß daran.

Dann bekam Eike die erste Kinderkrankeit, Mehltau wohl, und ich er-googelte mir den Rat, die Blätter mit verdünnter Frischmilch abzuwaschen. Das funktionierte auch tatsächlich. Der nächste Rat, den ich bekam, war, Eike dringend umzutopfen, dies aber vorsichtig, weil auch die feinen Wurzeln nicht verletzt werden dürfen... das tat ich dann auch. Ein paar Tage später bekam Eike neben dem wieder aufgeflammten Mehltau braune Blätter, die abfielen. Ihr könnt euch das Dilemma ja auf dem Foto einmal ansehen.

So langsam beschleicht mich das Gefühl, daß es doch keine gute Idee ist, eine ständig kränkelnde Mini-Eiche im September an ein Brautpaar zu verschenken, das die Eiche ganz symbolträchtig in den Garten pflanzt, weil Eichen ja beständig sind und groß und stark werden... und dann geht der Baum ganz furchtbar symbolträchtig plötzlich ein!?

Ich bin für alle Ratschläge und Informationen offen!
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4740
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 210
Hallo Sternchen,

wie viel gießt du, wenn du das Bäumchen wässerst?
Schwärzliche Blätter können auch ein Anzeichen für zu viel Wasser sein...

Und wo hast die Jungpflanze zur Zeit stehen?
Die muss dringend nach draußen. Ist ein einheimischer Baum, der die Jahreszeiten, Sonne, Wind und Wetter braucht :wink:
Drinnen geht sie dir über kurz oder lang dann ein bzw. wird anfällig für Krankheiten.

An die Sonne vorher bitte gewöhnen, sonst holt sich das arme Ding als nächstes einen Sonnenbrand...

lg
Henrike
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Bilder: 1
Registriert: Do 14 Jul, 2016 12:33
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Danke für deine schnelle Antwort!

Ja, im Prinzip kann das alles möglich sein. Da Eike ja noch recht klein ist, kann man den natürlich super hin- und her tragen:

Er stand lange auf dem Balkon (Südseite), bis er in die Kampfzone meiner Katze mit einem Vogel geriet. Dann stellte ich ihn ins Wohnzimmer, dort ist ja auch das 1. Bild entstanden. Ich hatte den Eindruck, daß ihm das gut tat, denn plötzlich trieb er aus und entwickelte sich. Nach dem Umtopfen stand er dann wieder auf dem Balkon, denn nun war er ja schwer genug, um nicht mehr als Katzen-Fußball herhalten zu müssen. Ist allerdings möglich, daß er sich dann einen Sonnenbrand geholt hat.

Nur weiß ich jetzt nicht, was ich am besten als nächstes falsch mache:
Ich halte die Erde mäßig feucht, vielleicht mal düngen?

Auf jeden Fall wieder auf den Balkon. Ich habe ihn heute morgen wieder mit verdünnter Milch abgewaschen, wegen der weißen Pilzflecken auf den noch lebenden Blättern. Danach habe ich ihn lieber mal in der Küche stehen lassen. Wenn der so lecker nach Milch duftet, knabbert ihn die doofe Katze vielleicht noch an, dachte ich!
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1176
Bilder: 95
Registriert: Sa 22 Aug, 2009 9:41
Wohnort: Raum Augsburg
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 5769
Hallo sternchen,
auf keinen Fall in der Küche stehen lassen. Ginko hat es schon gesagt. Noch besser als der Balkon wäre richtig draußen. Auf dem Balkon bekommt die Eiche nicht die natürliche Witterung mit, die wichtig ist für eine gute Entwicklung. Daher immer wieder der Mehltau.
Ein ungeschützter Platz im Garten wäre super. Wind und Wetter über die kleine Eiche. Nur so wird aus ihr eine grosse Eiche.
Wobei wir beim nächsten Thema sind. Hat das junge paar Platz für so einen Baum? Die wenigsten Gärten können das bieten!! Eine Eiche kann mächtig gross werden.
Möchte dir nicht die Freude verderben. Aber das sind Vorraussetzungen die nötig sind für eine Eiche.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Bilder: 1
Registriert: Do 14 Jul, 2016 12:33
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Grundsätzlich mal hätte das junge Paar Platz für eine große Eiche auf einem eigenen Grundstück. Ich hatte aber auch schon überlegt, einmal bei der Gemeinde zu fragen, ob es vielleicht einen Ort gibt, wo man sie auf Gemeindegrund einpflanzen kann.

Aber tatsächlich habe ich im Moment richtig Angst, daß sie eingehen könnte, und daß das dann als schlechtes Omen gedeutet wird.

Also zieht Eike heute richtig in den Garten raus, ok... aber ich kann ihn nicht in die Erde einbuddeln, sonst ist er nicht mehr transportabel.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1176
Bilder: 95
Registriert: Sa 22 Aug, 2009 9:41
Wohnort: Raum Augsburg
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 5769
Du kannst das kleine Pflänzchen ohne weiters einige Jahre draußen im Topf lassen. Die Topfgrösse muss natürlich immerwieder angepasst werden.

Wenn du die Eiche einer Gemeinde vermachen möchtest dann sollte sie aber schon etwas größer sein. Das wäre dann so in 7- 8 Jahren soweit.
Wegen dem Hochzeitsgeschenk bedenke dass auch eine kleine Eiche ihre Blätter wirft. Könnte u.U. im September passieren.
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Bilder: 1
Registriert: Do 14 Jul, 2016 12:33
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Ja, upps, da habe ich noch gar nicht dran gedacht, daß der vielleicht seine wahnsinnig vielen 5 Blätter auch noch abgeworfen haben könnte im September! *lach*

Ach, ihr seid Gold wert!

Zurück zu Tipps & Tricks

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Eiche oder Esskastanie(Marone) ? Eiche von Uschi.Gans, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2219

Sa 27 Jun, 2009 20:22

von walmar Neuester Beitrag

Eiche oder nicht Eiche? von alegrocher, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

2411

Mo 14 Jul, 2008 18:24

von Pompondalie Neuester Beitrag

Mini-Werkzeug für das Mini-Gewächshaus von contessa, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 5 Antworten

5

4297

Sa 03 Mai, 2008 13:22

von blondesgift1212 Neuester Beitrag

mini chamae, Mini nolina von Tweety08, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

2650

Di 25 Nov, 2008 22:06

von Tweety08 Neuester Beitrag

was ist das? - Eiche von Inyourgarden, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1087

Mo 14 Mai, 2012 22:57

von Inyourgarden Neuester Beitrag

Pilz an der Eiche ? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 8 Antworten

8

15167

So 13 Jul, 2008 10:33

von Gast Neuester Beitrag

Eiche pflanzen von mac333, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 34 Antworten

1, 2, 3

34

27258

Sa 01 Feb, 2014 21:34

von apis63 Neuester Beitrag

Amerikanische Eiche? von Binarella, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

11222

Do 14 Jun, 2007 18:14

von Niklas Neuester Beitrag

Ne Eiche(l), was sonst ... von asoahc, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1143

Do 15 Mai, 2008 10:02

von Junie Neuester Beitrag

kleine Eiche - was tun? von bina, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

2482

Fr 06 Jun, 2008 11:47

von Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Eike, die Mini-Eiche als Hochzeitsgeschenk? - Tipps & Tricks - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Eike, die Mini-Eiche als Hochzeitsgeschenk? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der hochzeitsgeschenk im Preisvergleich noch billiger anbietet.