Panamahut-Palme - Carludovica palmata - Pflanzenlexikon & Steckbriefe - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 83  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenlexikon & Steckbriefe

Panamahut-Palme - Carludovica palmata

Steckbrief, Beschreibung und Pflegehinweise ...
Worum geht es hier: Das Pflanzenlexikon - Steckbrief, Portrait und Pflegehinweise...
In unserem Lexikon der Pflanzen sind die Pflanzenarten alphabetisch sortiert. Es werden alle Pflanzengattungen wie Gartenpflanzen, Zimmerpflanzen und exotische Pflanzen aufgeführt. Zu fast jeder Pflanze gibt es Angaben zum schneiden (Rückschnitt und Erziehungsschnitt) , wässern (wie viel Wasser und wie oft), düngen (welcher Dünger und wann muss gedüngt werden), Standort (sonniger, halbschattig oder im Schatten, Licht und Ansprüche), Erde (welcher Boden oder welches Substrat), Krankheiten (bekannte Schädlinge und Erkrankungen, Mittel wie Insektizide und Fungizide sowie Maßnahmen zur Bekämpfung).
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 10:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
Deutscher Name: Panamahut-Palme
Botanischer Name: Carludovica palmata
Familie: Deutsch [Bot.:] Scheibenblumengewächs - bot. Cyclanthaceae

Pflanzengruppe: Stauden
Herkunft: ursprünglich Südamerika
Verbreitung: Ostafrika, Pazifik, mittlerweile auch Südostasien


Verwendung: als Zierpflanze, ganzjährig unter Glas, hoher Wärmebedarf, hohe Luftfeuchtigkeit nötig

Vermehrung: durch Samen und/oder Teilung

Substrat: durchlässiges Substrat aus Erde, Perlit, Kokohum und/oder Sand gemischt
Standort: hell, konstant warm - für erhöhte Luftfeuchtigkeit sorgen (Regenwaldklima bevorzugt)
Gießen und Düngen: regelmäßig gießen (feucht halten), Dünger 1x im Monat im Sommer
Schädlinge: besonders anfällig für Spinnmilben
Überwinterung: möglichst hell, auch da ohne direkt Sonne, besonders bei trockener Heizungsluft für ausreichende Luftfeuchtigkeit sorgen


Carludovica - "Jungle Drum"



Typisch für die Jungpflanzen sind die Blätter, mit zunehmendem Alter sehen sie zerschlitzter aus.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5851
Bilder: 5
Registriert: Mi 15 Jul, 2009 0:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 119
Blüten: 30050
BeitragMo 02 Jan, 2012 23:59
Wenn es erlaubt ist, noch ein paar Ergänzungen.

Beschreibung nach "Flora of Guatemala":
Pflanze terrestrisch; stängellos, oft große Horste oder Kolonien bildend, die schlanken, steifen, grünen Blattstiele 1 - 2 m lang, die Spreiten 3 - 4teilig, 1 m breit oder kleiner; Blütenstände viel kürzer als die Blattstiele, gestielt; Spadix 10 - 20 cm lang, zur Reife rot; Staminodien zur Blüte sehr auffällig, ca. 15 cm lang, haarartig, weiß.
Feuchte oder gewöhnliche nasse, gemischte Tiefland- oder Berg-Regenwälder, manchmal an offenen Plätzen, besonders in Sekundärvegetation, meist unter 800 müNN.
Verbreitet von Süd-Mexiko bis Peru.

Standort: hell bis schattig; ganzjährig Tagesdurchschnitts-Temperaturen um die 25° C, nie unter 10° C; luftfeucht (ca. 80 - 90%)
Wasser: von April bis Januar gleichmäßig feucht halten, mit viel Wasser von Juni bis Oktober, eine nicht sehr ausgeprägte trockenere Zeit von Februar bis März.
Düngung: in der Hauptwachstumszeit von Juni bis Oktober gebe ich wöchentlich flüssig Volldünger in einer Konzentration von 2%o (2 ml/1 L Wasser).
Schäden/Schädlinge: Trockenheit, Kälte, Schmierläuse, Spinnmilben
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5851
Bilder: 5
Registriert: Mi 15 Jul, 2009 0:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 119
Blüten: 30050
Moin,

in letzter Zeit hab ich mich mal etwas näher mit dieser Pflanze beschäftigt (habe selber eine), weil ich Zweifel an der Identität hatte. Diese Zweifel haben sich bestätigt. Die abgebildete Pflanze ist keine Carludovica sondern eine Art der Gattung Asplundia. Die genaue Identität scheint noch nicht geklärt zu sein. Sie wird aber überall als Carludovica ´Jungle Drum´ gehandelt.

Liebe Mods, wenn ihr dies hier lest, wäre es sehr freundlich von euch, wenn ihr den Titel in "Asplundia ´Jungle Drum´" ändern könntet. Die Pflegeanleitungen sind aber bisher nicht falsch und können so stehen gelassen werden. Sie entwickelt sich bei mir unter den genannten Bedingungen wunderbar. Nur die Namen sollten ausgetauscht werden.

Dankeschön.

Zurück zu Pflanzenlexikon & Steckbriefe

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wer kennt mich?Carludovica palmata (Panamahutpalme) von Skahexe, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 30 Antworten

1, 2, 3

30

11347

Mo 01 Mär, 2010 13:21

von okay21 Neuester Beitrag

Carludovica palmata - wirklich eine Zicke? von Beatty, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

1455

So 01 Jan, 2012 16:32

von Beatty Neuester Beitrag

neue Pflanze, neues Glück?-Carludovica palmata von Pink-Maggit, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

3580

Mi 25 Mär, 2009 13:20

von MaWe Neuester Beitrag

Manihot Palmata von Wildkraut, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

630

Fr 19 Dez, 2014 16:36

von Wildkraut Neuester Beitrag

Die Wachsglocke (Kirengeshoma palmata) von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

4959

Di 21 Okt, 2008 7:54

von Frank Neuester Beitrag

Was für ein Farn ist das? - Hemionitis palmata von firemouse, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1525

Mo 05 Sep, 2011 12:01

von firemouse Neuester Beitrag

Unbekannte auf Isola Bella (Stresa) – Manihot (palmata?) von GrüneVroni, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

674

So 09 Jun, 2013 14:12

von GrüneVroni Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Panamahut-Palme - Carludovica palmata - Pflanzenlexikon & Steckbriefe - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Panamahut-Palme - Carludovica palmata dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der palmata im Preisvergleich noch billiger anbietet.