Pinus ponderosa - Gelb-Kiefer - Pflanzenlexikon & Steckbriefe - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenlexikon & Steckbriefe

Pinus ponderosa - Gelb-Kiefer

Steckbrief, Beschreibung und Pflegehinweise ...
Worum geht es hier: Das Pflanzenlexikon - Steckbrief, Portrait und Pflegehinweise...
In unserem Lexikon der Pflanzen sind die Pflanzenarten alphabetisch sortiert. Es werden alle Pflanzengattungen wie Gartenpflanzen, Zimmerpflanzen und exotische Pflanzen aufgeführt. Zu fast jeder Pflanze gibt es Angaben zum schneiden (Rückschnitt und Erziehungsschnitt) , wässern (wie viel Wasser und wie oft), düngen (welcher Dünger und wann muss gedüngt werden), Standort (sonniger, halbschattig oder im Schatten, Licht und Ansprüche), Erde (welcher Boden oder welches Substrat), Krankheiten (bekannte Schädlinge und Erkrankungen, Mittel wie Insektizide und Fungizide sowie Maßnahmen zur Bekämpfung).
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 821
Registriert: Do 28 Mär, 2013 7:56
Wohnort: Nähe Münchens
Renommee: 21
Blüten: 9866
BeitragPinus ponderosa - Gelb-KieferDo 27 Mär, 2014 14:51
Pinus ponderosa - Gelb-Kiefer

Andere Namen: Gold-Kiefer, Ponderosa-Kiefer

Familie: Pinaceae (Kieferngewächse)

Gattung: Pinus (Kiefern)

Herkunft, Verbreitung:
Die Heimat der Gelb-Kiefer sind die Rocky-Mountains im Westen Nordamerikas. Das Verbreitungsgebiet erstreckt sich von Britisch-Kolumbien bis nach Mexiko. In Mitteleuropa ist sie zwar winterhart, wird aber in Parks und Grünflächen kaum angebaut. Es wird jedoch ein forstlicher Versuchsanbau mit ihr betrieben.

Habitus:
Immergrüner Nadelbaum der auf idealem Standort Wuchshöhen von bis zu 70 Metern erreichen kann. 30-40 mist aber die normale Wuchshöhe. Die Krone von Pinus poderosa ist kegelförmig spitzausladend, was auch im Alter noch der Fall ist.

Borke, Rinde:
Die Gelb-Kiefer besitzt eine stark gefurchte Borke, die glatte gelblich bis rotbraune Platten ausbildet.

Knospen, Nadeln:
Ihre Knospen sind rötlich braun. Die Nadeln sind dunkelgrün und stehen zu dritt an Kurztrieben. Sie sind 18-22 cm lang.

Zapfen:
Bei der Blüteim Juni sind die männlichen Zapfen etwa 4 cm lang. Sie sind dunkel rotbraun. Bis zu fünft stehen die weiblichen Zapfen endständig an den Zweigen. Zur Reife hin färben sie sich dunkelbraun. Meist werden sie zwischen 7-10 cm lang, sind jedoch in Form und Größe veschieden.

Gelbkiefer und Waldbrände:
Etwa alle 10 Jahre erlebt diese Baumart in ihrer Heimat einen Waldbrand. Ältere Bäume sind mit ihrer 5 cm dicken Rinde gegen leichte Brände gut geschützt.

Verwendung, Holz:
In ihrer Nordamerikanischen Heimat ist die Gelb-Kiefer ein wichtiger Holzlieferant.

Allgemeine Anzuchtsanleitung:
Baumsamen, zumindest solcher von Arten der gemäßigten Breiten, tragen keimhemmende Stoffe in sich, die es abzubauen gilt. Dieses Abbauen wird stratifizieren genannt. Der Samen kommt dabei für eine bestimmte Zeit (von Baumart zu Baumart verschieden) bei einer Temperatur von 2-4 Grad in den Kühlschrank. Hinterher sollte man den Samen bei Zimmertemperatur im Wasserbad für 24 Stunden vorquellen lassen. Der Same bedarf zur Keimung eines bestimmten Wassergehalts.

Dann wird der Same in Kokosfaser oder in Anzuchtserde ausgesät und je nach Baumart mehr oder weniger mit Erde bedeckt. Hier kann eine Faustregel angewendet werden. Ein 5 mm großer Same kommt 5 mm unter die Erde. Es gibt auch hier Ausnahmen, wenn auch nicht viele.

Das Erdreich des Anzuchtgefäßes muss nach der Aussaat immer feucht gehalten werden, nass sollte es aber nicht sein, sonst tritt Schimmel auf.

Für Kiefern:
Samenreife:
Pinus ponderosa - August bis September
Zapfen und Samen sind von Kiefern-Art zu Kiefern-Art sehr verschieden. Sie öffnen sich meist am Baum und so geht der Samen für den Sammler verloren. Bei einer längeren Lagerung sollte man das Saatgut luftdicht verschliessen und bei Minus 18° Grad einlagern. Bei kurzer Lagerung (ca. 4 Wochen) vorher 1-2 Tage wässern, dann 15-90 Tage stratifizieren.

Quellen: Stichpunkte von wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Gelb-Kiefer
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 821
Registriert: Do 28 Mär, 2013 7:56
Wohnort: Nähe Münchens
Renommee: 21
Blüten: 9866
BeitragRe: Pinus ponderosa - Gelb-KieferSo 08 Jun, 2014 9:20
Samen der Gelb-Kiefer


Bild

Zurück zu Pflanzenlexikon & Steckbriefe

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pinus ponderosa - Goldkiefer von cat, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 0 Antworten

0

4897

Mi 08 Nov, 2006 15:42

von cat Neuester Beitrag

Pinus ponderosa - Goldkiefer von Rose23611, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

3230

Sa 23 Jan, 2010 12:58

von Rose23611 Neuester Beitrag

Pinus Ponderosa keimlinge gehen ein von Danny Ocean, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

1444

Di 08 Dez, 2009 19:20

von Danny Ocean Neuester Beitrag

Kiefer - Pinus von Fuchs, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 2 Antworten

2

1385

Mo 19 Jan, 2015 15:01

von MaxM Neuester Beitrag

Pinus halepensis - Aleppo-Kiefer von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

8189

Mo 13 Aug, 2007 0:30

von Rose23611 Neuester Beitrag

Kanarische Kiefer (Pinus roxburghii) von MiWo, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

3192

Fr 10 Jun, 2011 16:32

von MiWo Neuester Beitrag

Pinus sylvestris - Wald-Kiefer von Fuchs, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

3678

Mi 26 Mär, 2014 9:49

von Fuchs Neuester Beitrag

Pinus nigra - Schwarz-Kiefer von Fuchs, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

5226

Mi 26 Mär, 2014 10:00

von Fuchs Neuester Beitrag

Pinus strobus - Weymouth-Kiefer von Fuchs, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

5843

Do 27 Mär, 2014 14:29

von Fuchs Neuester Beitrag

Pinus longaeva - langlebige Kiefer / Methusalempinie von Gruen23, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 0 Antworten

0

3780

Sa 10 Nov, 2007 20:04

von Gruen23 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Pinus ponderosa - Gelb-Kiefer - Pflanzenlexikon & Steckbriefe - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Pinus ponderosa - Gelb-Kiefer dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der kiefer im Preisvergleich noch billiger anbietet.