Populus deltoides - Kanadische Schwarz-Pappel - Pflanzenlexikon & Steckbriefe - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenlexikon & Steckbriefe

Populus deltoides - Kanadische Schwarz-Pappel

Steckbrief, Beschreibung und Pflegehinweise ...
Worum geht es hier: Das Pflanzenlexikon - Steckbrief, Portrait und Pflegehinweise...
In unserem Lexikon der Pflanzen sind die Pflanzenarten alphabetisch sortiert. Es werden alle Pflanzengattungen wie Gartenpflanzen, Zimmerpflanzen und exotische Pflanzen aufgeführt. Zu fast jeder Pflanze gibt es Angaben zum schneiden (Rückschnitt und Erziehungsschnitt) , wässern (wie viel Wasser und wie oft), düngen (welcher Dünger und wann muss gedüngt werden), Standort (sonniger, halbschattig oder im Schatten, Licht und Ansprüche), Erde (welcher Boden oder welches Substrat), Krankheiten (bekannte Schädlinge und Erkrankungen, Mittel wie Insektizide und Fungizide sowie Maßnahmen zur Bekämpfung).
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 821
Registriert: Do 28 Mär, 2013 7:56
Wohnort: Nähe Münchens
Renommee: 21
Blüten: 9866
Populus deltoides - Kanadische Schwarz-Pappel

Andere Namen: Amerikanische Schwarz-Pappel, Rosenkranz-Pappel.

Familie: Salicaceae (Weidengewächse)

Gattung: Populus (Pappeln)

Herkunft, Verbreitung:
Von Kanada südwärts bis Florida und Texas, nach Westen hin bis zu den Rocky Mountains. In Europa eingebürgert.

Habitus:
Etwa 30 Meter hoher sommergrüner Laubbaum, der in Ausnahmefällen auch 50 m und mehr erreichen kann. Seine Krone ist bei durchgehendem Stamm offen und breitgeformt.

Borke, Rinde:
Sie ähnelt der Europäischen Schwarz-Pappel, aber die Rinde ist anfangs gelblich-grün, die Borke grau.

Knospen, Triebe, Blätter:
Die Knospen sind braun, lang und verharzt, sie enden zugespitzt und duften nach Balsam. Die Triebe sind meist kahl, die Langtriebe kantig gerippt. Ihre Blätter sind eiförmig breit und dreieckig 8-12 cm lang und enden zugespitzt. An der Basis sind sie herzförmig. Die Blattoberseite ist glänzend dunkelgrün, die Unterseite heller. Beide Seiten sind kahl. Der Blattstiel ist etwa 3-10 cm lang und rötlich getönt.

Blüte, Frucht, Fruchtbildung:
Die Kanadische Schwarz-Pappel ist wie alle ihrer Gattung zweihäusig und wird vom Wind bestäubt. Ihre Blütenkätzchen hängen nach unten. Die Früchte/Samen stehen in ca 15 cm langen Kätzchen.

Standortansprüche:
Sie wächst gern in feuchten Auwäldern, die frisch, feucht und schwach sauer bis alkalisch sind. Warme und sonnige Plätze bevorzugt sie. Ebenso sandigen, kiesigen oder schottrigen Untergrund. Sie ist bis Minus 20-25 Grad winterhart, was der Winterhärtezone 6 a entspricht. Gern findet man sie vergesellschaftet mit Weidenarten, oft auch mit Eichen und Hickory-Nuss.

Verwendung:
Die Kanadische Schwarz-Pappel ist holzwirtschaftlich gesehen die wichtigste Art ihrer Gattung in Nordamerika. Bis zur Jahrhundertwende war sie kaum genutzt, gewann aber nach dem Rückgang des Tulpenbaums an Bedeutung.

Allgemeine Anzuchtsanleitung:
Baumsamen, zumindest solcher von Arten der gemäßigten Breiten, tragen keimhemmende Stoffe in sich, die es abzubauen gilt. Dieses Abbauen wird stratifizieren genannt. Der Samen kommt dabei für eine bestimmte Zeit (von Baumart zu Baumart verschieden) bei einer Temperatur von 2-4 Grad in den Kühlschrank. Hinterher sollte man den Samen bei Zimmertemperatur im Wasserbad für 24 Stunden vorquellen lassen. Der Same bedarf zur Keimung eines bestimmten Wassergehalts.

Dann wird der Same in Kokosfaser oder in Anzuchtserde ausgesät und je nach Baumart mehr oder weniger mit Erde bedeckt. Hier kann eine Faustregel angewendet werden. Ein 5 mm großer Same kommt 5 mm unter die Erde. Es gibt auch hier Ausnahmen, wenn auch nicht viele.

Das Erdreich des Anzuchtgefäßes muss nach der Aussaat immer feucht gehalten werden, nass sollte es aber nicht sein, sonst tritt Schimmel auf.

Für Pappeln:
Pappeln werden selten durch Samen vermehrt. Die Samen verlieren sehr schnell an Keimfähigkeit. Die Samen reifen bereits im Mai/Juni. Wenn möglich, dann sofort aussäen. Sämlinge wachsen im ersten Jahr bis 50 Zentimeter. Eine Stecklingsvermehrung ist sehr einfach!

Quellen: Stichpunkte von wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Populus_deltoides

Zurück zu Pflanzenlexikon & Steckbriefe

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Schwarz-Pappel - Populus nigra von Fuchs, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 3 Antworten

3

6703

Do 30 Jun, 2016 12:33

von gürkchen Neuester Beitrag

Pappel - Populus von Fuchs, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 0 Antworten

0

831

Sa 29 Mär, 2014 11:15

von Fuchs Neuester Beitrag

Populus alba - Silber-Pappel von Fuchs, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

5070

Sa 29 Mär, 2014 19:34

von Fuchs Neuester Beitrag

Populus tremula - Zitter-Pappel von Fuchs, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

4173

Sa 29 Mär, 2014 19:55

von Fuchs Neuester Beitrag

Oscularia deltoides von Lidam, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1885

Mi 15 Jun, 2011 9:44

von Lidam Neuester Beitrag

was ist das für ein Gewächs? - Dianthus deltoides von Fnorbl, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

637

Do 20 Mär, 2014 14:51

von Fnorbl Neuester Beitrag

unbekannte pflanze - Oscularia deltoides von Lidam, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

2588

Sa 14 Mai, 2011 13:01

von Lidam Neuester Beitrag

Blaubeeren, kanadische Sorte von Jutta, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 10 Antworten

10

6223

Fr 27 Jul, 2007 12:31

von ilyana Neuester Beitrag

Aquilegia canadensis kanadische Akelei von Jondalar, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 2 Antworten

2

6692

Sa 20 Nov, 2010 20:42

von Jondalar Neuester Beitrag

Tsuga canadensis - Kanadische Hemlocktanne von Fuchs, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 1 Antworten

1

5279

Di 01 Jul, 2014 20:59

von Fuchs Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Populus deltoides - Kanadische Schwarz-Pappel - Pflanzenlexikon & Steckbriefe - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Populus deltoides - Kanadische Schwarz-Pappel dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der pappel im Preisvergleich noch billiger anbietet.