Mykorrhiza Pilze und ihr großer Einfluss auf den Klimawandel - Garten & Pflanzen News - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenGarten & Pflanzen News

Mykorrhiza Pilze und ihr großer Einfluss auf den Klimawandel

Die aktuelle Tageszeitung und der Ratgeber aus der Garten- und Pflanzenwelt ...
Worum geht es hier: Berichte und Erfahrungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt. News und Ratschläge aus der grünen Redaktion.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 4976
Bilder: 175
Registriert: Mo 07 Feb, 2005 19:25
Wohnort: Bochum
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 14
Blüten: 1148
Symbiotische Pilze und ihre Speicherung und Freisetzung von Kohlenstoff

Das neue Jahr fängt gleich mit einer kleinen wissenschaftlichen Sensation an. Dass Pilze, die sich in symbiotischer Form an ihre Wirte andocken, auch in einem beträchtlichen Maß an der Erzeugung und Freisetzung von Kohlenstoff beteiligt sind, wurde gerade von US Wissenschaftlern bestätigt und sorgt für eine ganz neue Bewertung dieser kleinen Wesen. Der Begriff des Glückspilzs kann eventuell in Zukunft eine neue, ganz andere Bedeutung erlangen.

Einige Arten von mikroskopisch kleinen Pilzen, die ganz unauffällig an den Wurzeln von Pflanzen leben, sollen nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen dafür verantwortlich sein, dass Kohlenstoff in der Erde gespeichert wird und in großem Umfang aus der Erde in die Atmosphäre frei gegeben wird. US Wissenschaftler, die über mehrere Universitäten kooperieren, erarbeiten Daten, die dieses kleine Wunder zahlenmäßig untermauern. Das Erstaunliche dabei ist die Tatsache, dass die Dimensionen, die hier zutage gefördert wurden, zuvor komplett ignoriert wurden. Kleine Mykorrhiza Pilze, die symbiotisch an den Wurzeln leben, sollen diese Wichtigkeit besitzen? Genau! Diese kleinen Lebewesen sollen einen beträchtlichen Einfluss auf das globale Klima haben!

Das globale Klima - von Pilzen regiert
Welche Dimensionen sich hier bislang verborgen haben, wurde genau belegt: So wurde für einige Typen der symbiotischen Pilze die erstaunliche Menge von 70 % Kohlenstoff ermittelt, der in der Erde gespeichert werden kann. Der Austausch bzw. die "Wanderung" von Kohlenstoff, die zwischen dem Boden und der Atmosphäre statt finden, werden in ihrem Umfang als enorm bezeichnet, und damit wird den symbiotisch lebenden Pilzen eine große Rolle bezüglich der Konzentration von Kohlenstoff in der Atmosphäre zugewiesen. Was dies bedeutet, dürfte klar sein: Auch wenn man sie nicht sieht, spielen die winzigen Pilze eine große und auch zu beeinflussende Rolle für das globale Klima!

Welcher Pilz kann was?
Dass nicht alle Sorten von Pilzen diese Speicher- und Einflusskapazitäten haben, wurde bei den Forschungen ebenfalls nachgewiesen. Die "Over Achiever" zu identifizieren, ist eine wichtige Aufgabe, die aber auch eine Herausforderung darstellt. Die kleinen Powerpakete könnten die Welt retten, so könnte man es formulieren. Und dass das Klima dringend der Rettung bedarf, daran besteht ganz sicher kein Zweifel. Heraus zu finden, wie und wann der Kohlenstoff gespeichert wird, wann er in den Kreislauf eingespeist wird, und welcher Pilz hier die Bestleistungen erbringt, ist eine spannende Aufgabe, die die Forschung sicher noch einige Zeit in Atem halten wird.

Quelle: http://www.utexas.edu/
Bilder über Mykorrhiza Pilze und ihr großer Einfluss auf den Klimawandel von Di 14 Jan, 2014 9:03 Uhr
Pilze-Klimawandel-Kohlenstoff.JPG
(c) Kruemelkoenig

Zurück zu Garten & Pflanzen News

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Erfahrungen mit Mykorrhiza von Indigooblau, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 24 Antworten

1, 2

24

11701

Fr 24 Dez, 2010 19:14

von LarsP Neuester Beitrag

Der Klimawandel und unsere heimischen Sonnentauarten von Teufelskralle, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 10 Antworten

10

2163

Fr 11 Mai, 2012 18:21

von Teufelskralle Neuester Beitrag

Mehr Bäume gegen den Klimawandel? von Frank, aus dem Bereich Presse-Mitteilungen aus der Pflanzen- und Gartenwelt mit 0 Antworten

0

2695

Mi 27 Jun, 2012 12:26

von Frank Neuester Beitrag

Mit Geoengineering und Niederschlag gegen den Klimawandel von Neues, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

701

Fr 01 Nov, 2013 4:57

von Neues Neuester Beitrag

Klimawandel global weit fortgeschritten von Coraima, aus dem Bereich Natur & Umwelt mit 29 Antworten

1, 2

29

3377

Sa 29 Apr, 2017 19:23

von Roadrunner Neuester Beitrag

UN-Bericht zum Klimawandel teilweise entschärft worden von indigo, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 13 Antworten

13

2166

Mi 11 Apr, 2007 15:40

von Shrek Neuester Beitrag

Pflanzen-Reaktionen , Wuchs und Blätter beim Klimawandel von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

1896

Fr 06 Jul, 2012 12:08

von Frank Neuester Beitrag

Ein großer Internetanbieter... von Sporti, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 5 Antworten

5

1281

Mo 03 Sep, 2007 23:15

von Norbert Neuester Beitrag

Großer Frühjahrsapfel von Dorisahne, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

1161

So 11 Apr, 2010 18:00

von Lapismuc Neuester Beitrag

großer Balkon von Sansa, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 3 Antworten

3

8032

Di 13 Apr, 2010 23:08

von Sansa Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Mykorrhiza Pilze und ihr großer Einfluss auf den Klimawandel - Garten & Pflanzen News - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Mykorrhiza Pilze und ihr großer Einfluss auf den Klimawandel dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der klimawandel im Preisvergleich noch billiger anbietet.