Welche Erde für welche Pflanze? - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 71  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Welche Erde für welche Pflanze?

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Di 29 Okt, 2013 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragWelche Erde für welche Pflanze?Di 29 Okt, 2013 13:31
Hallo ihr Lieben!
Ich habe mich eben angemeldet und sogleich eine Frage..
Ich bin dabei meine Blumentreppe zu erneuern und lege mir folgende Pflanzen zu:

Dracaena marginata (Drachenbaum), bunt
Dracaena marginale (Drachenbaum), dunkelgrün
Sansevieria cylindrica, gedreht
Anthurium andreanum (Flamingoblume), Dunkelrot
Calathea/Korbmarante, Tristan

Welche Erde nehme ich für welche Pflanze? Welche Dünger? Wo finde ich weitere Infos zu den Pflanzenarten? Gibt es eine optimale Stellweise für die Pflanzen auf meiner Blumentreppe? Welche Art sollte eher nach oben, welche nach unten? Die Blumentreppe ist 3-stöckig und steht im Wintergarten. Dort geht die Beschattung bei direkter Sonneneinstrahlung von oben zu..seitlich kommt aber noch mehr als genug Licht rein..
Danke schon mal!
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4787
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 210
Hallo und willkommen im Forum.

Grundsätzlich ist es erstmal nie verkehrt, die Forensuche zu betätigen, denn da findest du schon eine ganze Reihe an Informationen. :-

kuebelpflanzeninfo.de ist eine Seite, die ich dir wärmstens empfehlen kann, wenn du Tipps zur Pflege (inkl. Fragen zum Substrat) zu deinen Pflanzen suchst:

- Drachenbaum - kuebelpflanzeninfo.de

Auch pflanzenfreunde.com halte ich an dieser Stelle für eine recht empfehlenswerte Seite:

- Sansevieria - pflanzenfreunde.com
- Calathea - Korbmarante - pflanzenfreunde.com
- Anthurium - pflanzenfreunde.com

Vielleicht schaust du dich erst einmal dort um, bevor du hier fragst.

Grundsätzlich halte ich Maranten nur an Blumenfenstern empfehlenswert, da sie doch eine recht hohe Luftfeuchte verlangen, die Wintergarten eher kaum zu erwarten oder gar zu halten sind.

lg
Henrike
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2378
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 14:18
Wohnort: ja
Geschlecht: männlich
Renommee: 17
Blüten: 170
Hi,

die Pflanzen passen von ihren Ansprüchen überhaupt nicht zusammen.

Sansevieria = Pflege wie Kaktus mit warmer Überwinterung, volle Sonne, wenig Wasser, mineralisches Substrat
Dracaena = mediterran, mittleres Licht, eher wenig Wasser, torffreies Substrat mit mineralischen Anteilen
Anthurium, Calathea: tropischer Regenwald, Orchideenerde, hohe Luftfeuchte, keine direkte Sonne, öfters mittlere Wassergaben.
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Di 29 Okt, 2013 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
@Henrike
Vielen Dank für die Links!
Die pflanzenfreunde Seite ist echt super

@Matucana
Hm. Ojemine.. Die "vertragen" sich also nicht? Jetzt wird es kompliziert :( Ich wollte die Pflanzen schon zusammen Auf eine Treppe stellen aber eben auch auf ihre Ansprüche eingehen.. Dann wird das so nicht funktionieren.. #-o
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2378
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 14:18
Wohnort: ja
Geschlecht: männlich
Renommee: 17
Blüten: 170
Hallo Carmen,

vielleicht wäre es sinnvoller, wenn du uns die Bedingungen in deinem Wintergarten mal näher schilderst. Viele Wintergärten sind im Winter dann noch nachts mal gerne an der Frostgrenze, womit du die Calathea und das Anthurium sicher umbringen würdest.

Noch ein Wort zur Sansevieria: mit dem Gedrehten wirst du nicht lange Freude haben. Wenn sie einen passenden Standort hat, wird sie sich schnell entwickeln. Blätter von 1,2 m Länge und 5 cm Durchmesser sind dann schnell erreicht. Im kleinen Topf wirst du sie auch nicht lange halten können - der wird von den Neutrieben gesprengt gggggg
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Di 29 Okt, 2013 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich habe schon gelesen, dass man die Pflanze besser "entwirren" soll :)

Der Wintergarten ist beheizt (Fußbodenheizung) hat also immer Zimmertemperatur.

Soll ich dann eigentlich die Pflanzen gleich umtopfen oder kann ich davon ausgehen, dass sie in ihrer bevorzugten Erde stecken? Sorry für die für manche vielleicht dämlichen Fragen..
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4787
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 210
Wenn du sie im Baumarkt oder Gartencenter kaufst, ist es i.d.R. sinnvoll sie umzutopfen. Sie stehen zumeist in einem Einheitssubstrat, dass nicht auf die genauen Ansprüche der Pflanze ausgerichtet ist. Z.B. Kakteen und Sukkulenten müssen meist enttorft werden, da im Kaufsubstrat Torf enthalten ist, der aber zu lange Wasser speichert oder nach Austrocknen steinhart wird und gar kein Wasser mehr aufnimmt.

lg
Henrike
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Di 29 Okt, 2013 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich habe sie bei Topfpflanzen-Shop bestellt.. Der Versand soll wohl recht schnell gehen und ich habe nur positives gehört.. Wie sieht es erfahrungsgemäß bei versandpflanzen aus?
Das mit den Baumarktpflanzen etc. dachte ich mir schon.. Die Erde schaut oft recht "alt" aus..
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22324
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 71
Blüten: 50215
Zu den Erfahrungen kannst du ja hier

online-pflanzenversand-online-pflanzenhaendler-t7509.html?hilit=baldu*#p77307

mal schmökern :wink:

Da gibts gar etliches.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5900
Bilder: 5
Registriert: Di 14 Jul, 2009 23:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 121
Blüten: 30070
Moin,

Carmen hat Dracaena reflexa var. angustifolia (Syn. D. marginata) und nicht Dracaena draco. Es ist also keine mediterrane, sondern eine tropische Art und in der Pflege zwischen Anthurium/Calathea und Sansevieria angesiedelt.
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Di 29 Okt, 2013 13:16
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Na das beruhigt mich jetzt doch etwas :)

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Welche Pflanze verträgt warme Erde? von psycho_dmr, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 45 Antworten

1, 2, 3, 4

45

6579

Do 24 Apr, 2008 15:54

von oflittlediamonds Neuester Beitrag

Welche Pflanze braucht kein Wasser und keine Erde ? von RainerZufall, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 14 Antworten

14

41966

Mo 11 Mai, 2009 16:21

von Mo Neuester Beitrag

Bonsai welche Sorte und welche Erde von Romy, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

2155

Mo 09 Jan, 2012 14:59

von Gast Neuester Beitrag

Welche Erde für Feuerradbaum? von olielch, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

2762

Do 23 Feb, 2006 19:55

von olielch Neuester Beitrag

welche Erde für Mimosenkeimling? von malle, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

1400

Mi 19 Jul, 2006 9:38

von Shrek Neuester Beitrag

Welche Erde für den Schlafbaum? von kleine Hexe, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

2779

Mo 02 Jul, 2007 12:18

von kleine Hexe Neuester Beitrag

In welche Erde pikieren?? von Glühwürmchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

8163

Sa 26 Jan, 2008 21:59

von Yaksini Neuester Beitrag

Welche Erde ist gut für die Balkonblümen? von Jelena, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

2315

Sa 24 Mai, 2008 13:50

von Jelena Neuester Beitrag

Welche Erde für Blumenzwiebeln? von Banu, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 31 Antworten

1, 2, 3

31

8037

Sa 04 Okt, 2008 12:01

von Banu Neuester Beitrag

Kußmäulchensteckling! In welche Erde? von Ute, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 12 Antworten

12

1676

Do 18 Feb, 2010 19:04

von mezzi Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Welche Erde für welche Pflanze? - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Welche Erde für welche Pflanze? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der welche im Preisvergleich noch billiger anbietet.