Spinnen im Haus - Tiere & Tierwelt - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTiere & Tierwelt

Spinnen im Haus

Kleine und große Tiere, Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw.
Worum geht es hier: Alles über Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw...
Die Fauna ist ein sehr umfangreiches Thema. Hier gibt es überwiegend Infos zu den heimischen Tierarten und beliebten Haustierarten. Fragen und Antworten zur Haltung, Pflege, Gesundheit, Ernährung und tierische Impressionen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2686
Bilder: 0
Registriert: Di 01 Mai, 2012 18:17
Blog: Blog lesen (2)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 05 Sep, 2013 15:22
Es gibt schon Spinnen die einen Beisen wollen(zumindest wolte mich mal eine Beisen), nur kommen sie nicht durch die Haut und das "Gift" bleibt als Tropfen auf der Haut ;)
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 41861
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 44
Blüten: 11262
BeitragDo 05 Sep, 2013 15:24
war das die hier

http://www.natur-lexikon.com/Texte/MZ/0 ... pinne.html

fettes vieh, so eine saß mal im waschbecken :shock: früh am morgen noch nicht ganz wach :erschreckenx:
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4234
Bilder: 0
Registriert: Fr 22 Apr, 2011 9:11
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 589
BeitragDo 05 Sep, 2013 15:47
Rose23611,

so eine dicke Spinne habe ich heute in meinem Keller gesichtet.
Ob die dort wohl überleben wird ? Oder sollte ich sie ins Freie setzen ?
Oder will sie dort viele kleine Spinnenbabys bekommen ?
Kenne mich leider nicht mit Spinnen aus

LG Gerda
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 41861
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 44
Blüten: 11262
BeitragDo 05 Sep, 2013 15:50
ja, die überlebt drinnen :wink: ist halt ne hausspinne :mrgreen: im link steht alles wissenswerte drin :wink:
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10249
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragDo 05 Sep, 2013 16:25
ich werde seit dieser Woche auch wieder regelmäßig morgens von meiner allerliebsten Hauswinkelspinne Bilder und Fotos zu Hauswinkelspinne bei Google. Thekla begrüßt :xx:
und sie schafft es immer wieder sich so plazieren, dass ich da nicht dran komm - und wenn ich mit dem Staubsauger anrücke, ist sie weggerannt
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 150
Registriert: Mo 17 Jun, 2013 7:38
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 05 Sep, 2013 20:50
Ja! Danke! Das war sie!
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 907
Registriert: Sa 01 Dez, 2012 9:42
Wohnort: Kolkau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 06 Sep, 2013 6:49
MarsuPilami hat geschrieben:und sie schafft es immer wieder sich so plazieren, dass ich da nicht dran komm - und wenn ich mit dem Staubsauger anrücke, ist sie weggerannt
Eher nicht - sie (falls es eine sie ist) rennt nicht weg. Sie zieht sich in ihre Wohnhöhle zurück. Und weg isse....

Wenn man sich mit Spinnen mal näher beschäftigt, steht man wieder mal staunend vor einem Wunder der Natur. Hydraulisch funktionierende Gelenke, ein offener Blutkreislauf, Spinnfäden, die an Stabilität und Elastizität alles übertreffen, was der Mensch sich jemals ausgedacht hat, rein organisch aus "nachwachsenden Rohstoffen" und quasi unkaputtbar. Jedenfalls wenn mans in der entsprechenden Relation sieht.

Meine Tochter hat viele Jahre lang eine Vogelspinne gehalten, das Tier war sogar fähig, sie zu erkennen und von anderen Menschen zu unterscheiden.



Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 150
Registriert: Mo 17 Jun, 2013 7:38
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 06 Sep, 2013 6:56
Und wie hat sich das Wiedererkennen gezeigt?
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 29
Registriert: So 28 Apr, 2013 14:52
Wohnort: Wien
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 06 Sep, 2013 10:00
Uaaaaaah, mir wird schon beim Hinschauen übel! Hab extreme Angst vor Spinnen. Falls es bei uns mal eine gibt muss ich immer meinen ganzen Mut zusammennehmen um sie nach draußen zu befördern.
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10249
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 11:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragFr 06 Sep, 2013 12:49
romily hat geschrieben: Eher nicht - sie (falls es eine sie ist) rennt nicht weg. Sie zieht sich in ihre Wohnhöhle zurück. Und weg isse....


schon klar, dass sie (ja, es ist eine "Sie", die "Er's" sind ja wesentlich kleiner) in Ihre Wohnhöhle zurückzieht - ich muss nur noch rausfinden wo die genau ist....aber sie dann eben sehr fix mit ihren 8 Beinchen dorthin, wo ich sie nicht mher sehen kann
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 907
Registriert: Sa 01 Dez, 2012 9:42
Wohnort: Kolkau
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 06 Sep, 2013 13:38
Vincies hat geschrieben:Und wie hat sich das Wiedererkennen gezeigt?
Sie ist freiwillig auf die Hand meiner Tochter gekrabbelt. Bei anderen Leuten hat sie das nicht gemacht. War sehr interessant: erst ein wenig mit den Tastern auf der Hand rumgestochert, dann brav drauf marschiert. Oder - wenns der falsche Mensch war - ausgerissen. Es war eine Grammostola rosea, also was ganz harmloses, friedliches.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 150
Registriert: Mo 17 Jun, 2013 7:38
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 06 Sep, 2013 20:20
Trotzdem sehr imposant!
Vorherige

Zurück zu Tiere & Tierwelt

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

spinnen von rosarosae, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 26 Antworten

1, 2

26

9917

So 18 Jul, 2010 21:06

von Mara23 Neuester Beitrag

Spinnen-Kokon von Junie, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 7 Antworten

7

5485

Do 12 Jul, 2007 17:41

von inkalilie Neuester Beitrag

Spinnen Plage von hirsch78, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 63 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

63

15061

Sa 28 Mär, 2009 7:50

von Gast Neuester Beitrag

Die spinnen, die Wissenschaftler ... ;-) von Nele, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 0 Antworten

0

985

Mi 09 Jan, 2008 23:39

von Nele Neuester Beitrag

Die spinnen doch...! von Indigogirl, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 19 Antworten

1, 2

19

2851

Fr 01 Aug, 2008 13:57

von Indigogirl Neuester Beitrag

Spinnen am Kirschlorbeer von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

3119

So 28 Jun, 2009 14:35

von Rouge Neuester Beitrag

Spinnen an Topfpflanzen von SonjaK, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

2877

Do 16 Jul, 2009 19:27

von stella_riamedia Neuester Beitrag

dicke, braune Spinnen von indigo, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 63 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

63

22222

Mo 11 Feb, 2008 19:21

von Jani Neuester Beitrag

Spinnen auf meinem Efeu von Hanna, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

5423

Sa 27 Okt, 2007 17:14

von Hanna Neuester Beitrag

kleine graue Spinnen von Gaby, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

4608

Mi 13 Feb, 2008 15:32

von renabiskus Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Spinnen im Haus - Tiere & Tierwelt - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Spinnen im Haus dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der spinnen im Preisvergleich noch billiger anbietet.