Ohne Moos nix los? - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Ohne Moos nix los?

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: So 07 Jun, 2009 16:45
Wohnort: Eft-Hellendorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragOhne Moos nix los?Mo 03 Aug, 2009 14:05
Was hat es mit dem Moos im verhältnis mit einem Bonsai aus sich? Meins trocknete komplett aus. Nun habe ich die Erde getauscht und habe kein Moos mehr. Dient es dem Bonsai, welches zu haben? Wie komme ich zu Moos. Habe mit Pflanzen bisher nicht viel zu tun gehabt.
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27508
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 58408
BeitragMo 03 Aug, 2009 14:12
Das Moos hat nur dekorative Funktion. Es soll die Wiese, auf der der Baum steht nachempfinden. Moos wächst aber nur draussen oder im Gewächshaus. Im Zimmer bei Indoorbonsai muss man i.d.R. darauf verzichten oder auf andere Pflanzen wie Bubikopf Bilder und Fotos zu Bubikopf bei Google. ( Soleirolia Bilder und Fotos zu Soleirolia bei Google. ), Moosfarn Bilder und Fotos zu Moosfarn bei Google. ( Selaginella Bilder und Fotos zu Selaginella bei Google. ), Korallenmoos ( Nertera granadensis Bilder und Fotos zu Nertera granadensis bei Google. ) oder andere flachwüchsige Zimmerpflanzen zurückgreifen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: So 07 Jun, 2009 16:45
Wohnort: Eft-Hellendorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 03 Aug, 2009 14:26
Ach schade, bei einer Serissa also nicht möglich Indoor? Fand es aber do schön :P
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1025
Registriert: Mo 22 Dez, 2008 16:54
Wohnort: Goldbach, USDA Zone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 03 Aug, 2009 15:14
Wenn die Erde immer feucht gehalten wird bilden sich manchmal aber auch von alleine Moose, ich vermute, dass sich vielleicht Samen in der Blumenerde befinden. Oder du stellst den Bonsai im Sommer raus und wartest bis was anfliegt.
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27508
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 58408
BeitragMo 03 Aug, 2009 15:27
Im Zimmer ist es sehr unwahrscheinlich, das Moose leben oder sich aus Sporen gar bilden. Versuch es doch mit den Alternativen, die sind auch sehr schön...;)

Oder, wie Eichbaum schreibt, stell ihn im Sommer raus, das mag der Baum sowieso viel lieber...;)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1025
Registriert: Mo 22 Dez, 2008 16:54
Wohnort: Goldbach, USDA Zone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 03 Aug, 2009 16:16
Ich hab so ne bepflanzte Glaskugel, da wächst Moos, sogar ohne das ich was dafür tun muss, generell ist es natürlich schwierig ein Moos zu finden, dass sich im Zimmer wohl fühlt.
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27508
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 58408
BeitragMo 03 Aug, 2009 17:27
Ja, aber der Bonsai steht ja nicht in einer Glaskugel! Moose kommen mit der normalen Luftfeuchtigkeit (30-60%) im Zimmer einfach nicht klar, spätestens im Winter bei Zentralheizungsluft ist es mit ihnen vorbei. In einem Gewächshaus würde das aber auch sehr gut funktionieren. :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: So 07 Jun, 2009 16:45
Wohnort: Eft-Hellendorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 03 Aug, 2009 17:33
Feuchte meinen Bonsei immer weider an, doch das wird wohl zum Thema Moos wenig hilfreich sein. Es hat sich aber auch Soleirolia (wenn ich das richtig gesehen habe) gebildet, mal schauen ob es mir gefällt. Dachte immer es sei Unkraut und habe es immer weg genommen.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 72
Registriert: Mi 18 Jan, 2012 20:49
Wohnort: 87700
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 27 Mär, 2012 10:29
hm also ich hab auf meinem bonsai auch moos.
das hält sich dort sehr gut obwohl er eigentlich meistens im zimmer steht.
das moos hab ich am straßenrand gesammelt und drauf gelegt.
Nun ist es schön am Anwachsen.
Bei meinem kleinen Bonsai hat sihc auch Moos gebildet allerdings ohne mein zutun. Weil cih ihn aber umgetopft hab ist es weg udn ich fand es auch nciht soooo schön um ehrlich zu sein.

Du kannst es ja mal versuchen, wie gesagt bei mir funktionierts super.
udn meinem baum gefällt es auch richtig gut, weil er so, auch wenn er in der sonne steht, nicht so extrem schnell austrocknen kann.

Aber mal nebenbei ne Frage, wenn du sagst du hast noch keine erfahrung mit Pflanzen, wie kommst du dann hinter einen Bonsai? Der braucht eigentlich schon ziemlich viel Pflege.
Ich wünsche dir trotzdem noch gaaanz viel Freude mit deinem Bonsai. Die Bäumchen sind, meiner Meinung nach, Geschöpfe die jeden noch so schlimmen Tag retten <3 :-#)

du kannst ja berichten ob es bei dir geklappt hat.
Ansonsten was auch super schön aussieht. und je nach größe vom Bonsai auch gut passt ist Sedum.
da gibts welches das sieht aus wie so 2-5mm große röschen in rosa- rot. (je nachdem wieviel sonne sie bekommen können sie auch grün sein) sowas hatte ich acuh schon.
wenn du interesse hast kann ich dir gerne mal ein Foto machen, damit du dir was drunter vorstellen kannst.

grüße
Lisa
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1214
Bilder: 0
Registriert: Sa 04 Jul, 2009 20:43
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 27 Mär, 2012 10:52
Der Beitrag ist schon über 2 Jahre alt... :wink:

Eine Antwort wirst du wohl nicht mehr bekommen, da die Userin seit 2009 nicht mehr online war.
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 72
Registriert: Mi 18 Jan, 2012 20:49
Wohnort: 87700
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 27 Mär, 2012 11:24
uubbala :S 8-[
:-
wieso is der thread dann im bereich "neue beträge" gewesen?! :oops: *verwirrt*

naja vl kann es ja mal jemand brauchen :D (wenn mal jemand die suchfunktion benutzen sollte :P )
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1739
Registriert: Mi 06 Jul, 2011 18:06
Wohnort: Franggn (Franken)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 9
Blüten: 5027
BeitragDi 27 Mär, 2012 20:26
Da der Thread ja nun eh schon "oben" ist: Liz, lade doch mal ein Foto hoch. Ich möcht wissen, wie das aussieht mit Bonsai und Sedum drunter. Außerdem brauchts Sedum doch eher trocken, ist das dann nicht zu trocken für nen Bonsai?
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 72
Registriert: Mi 18 Jan, 2012 20:49
Wohnort: 87700
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 28 Mär, 2012 14:36
Hallo Firemous,
ich hab das Sedum nicht mehr an meinem bonsai, weil es mir irgendwann nicht mehr gefallen hat.
und für meinen sehr kleinen (nichtmal 15cm) Bonsai war das sedum doch etwas groß.
Es hat sich aber sehr lang sehr gut gehalten und dem Bonsai und dem Sedum hats gefallen.
ich lade ein bild von dem Sedum hoch und von meinem bonsai damit du dir vorstellen kannst wie das aussieht. evt auch eins von meinem Bonsai mit Moos.

Grüße Liz

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Spaghum Moos oder Gartenmoos? Was geht? Oder geht auch ohne? von Hobby_Gaertner, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

1563

So 11 Dez, 2011 11:33

von Tetrodotoxin Neuester Beitrag

Ist das ein Moos... - Moos-Steinbrech von Kaa, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

844

Mi 04 Dez, 2013 8:40

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

Was ist das?! Moos von Stada, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

6018

So 05 Aug, 2007 16:53

von Roadrunner Neuester Beitrag

Moos von paula63, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1818

Fr 04 Mai, 2012 18:24

von dnalor Neuester Beitrag

Ist das Moos? von iriri, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

443

Fr 05 Sep, 2014 18:29

von iriri Neuester Beitrag

Moos-Baumschulen von even, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

6304

Fr 08 Mai, 2009 17:03

von Mel Neuester Beitrag

Moos muss weg von Xaller, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

3016

Mo 20 Aug, 2007 8:17

von bluzie Neuester Beitrag

Stuhl mit Moos? von Möhre, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 8 Antworten

8

11367

Mi 03 Okt, 2007 18:52

von Mel Neuester Beitrag

Moos pflanzen? von Schwarzer_Daumen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 22 Antworten

1, 2

22

40926

Mo 19 Apr, 2010 17:49

von cantharellus Neuester Beitrag

Moos auf Erdoberfläche von MrKy, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

3025

Mi 28 Mai, 2008 18:19

von Rose23611 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Ohne Moos nix los? - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ohne Moos nix los? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der im Preisvergleich noch billiger anbietet.