Pitahaya Zucht... - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 84  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Pitahaya Zucht...

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1961
Bilder: 18
Registriert: Sa 02 Mai, 2009 17:14
Wohnort: Waizenkirchen in Oberösterreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 20 Jul, 2010 18:07
Wollt euch nur kurz sagen, wie ich das mit meinen Pitahaya-Samen gemacht habe. Da es ja ziemlich mühsam ist, die Kerne aus dem Fruchtfleisch zu bekommen.
Ich hab die Frucht in dünne Scheiben geschnitten und die Scheiben auf eine Serviette gedrückt, sodaß die Kerne darauf kleben geblieben sind. Anschließend hab ich die oberste Schicht mit den Kernen von der restlichen Serviette gelöst und in das Minigewächshaus auf Kokoserde gelegt. Hat prima funktioniert und sind ganz viel gekeimt.
Azubi
Azubi
Beiträge: 15
Registriert: Mo 19 Jul, 2010 21:58
Wohnort: Hamm
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 21 Jul, 2010 22:08
danke dir habe es gelsen..=)
wa sist den kokoserde?
srry aber bin noch ziehmlich neuling in pflanzensachen...will immer alles wissen=)
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1961
Bilder: 18
Registriert: Sa 02 Mai, 2009 17:14
Wohnort: Waizenkirchen in Oberösterreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Jul, 2010 7:18
Google mal nach "Kokosquellerde" oder "Kokohum" - das sind gepresste Blöcke aus den Fasern der Kokosnuss. Meiner Meinung nach ist sie das Beste für die Anzucht. Bekommt man in jedem Gartencenter.
Normale Anzuchterde müsste man mit dem Backofen sterilisieren, damit sämtliche Pilze und Sporen gekillt werden, sonst wächst alles mögliche, nur nicht das was man gesät hat.

Und immer schön brav das Fruchtfleisch entfernen, sonst fängt das Ganze zum schimmeln an.
Azubi
Azubi
Beiträge: 15
Registriert: Mo 19 Jul, 2010 21:58
Wohnort: Hamm
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 22 Jul, 2010 11:03
ahhhhhhhh sowas ist das,hab ich doch schonmal gehört!
also ich hab meine in blumenerde gesteckt weil ich nix da hatte-.- wie teuer ist die denn?
ich komm so schlecht zum gartenladen weil die bei mir soo weit weg sind-.-
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22324
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 71
Blüten: 50215
BeitragDo 22 Jul, 2010 11:07
Dann schau mal hier im Shop

http://www.green24.de/erden-substrate/p ... tt-47.html

oder aber im großen Auktionshaus e..y :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 15
Registriert: Mo 19 Jul, 2010 21:58
Wohnort: Hamm
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 01 Aug, 2010 21:50
meine kerne sind nun aufgegangen und freue mich schon auf den nächsten schritt
habe sie ja in der brotsdose gezogen:D
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3362
Bilder: 2
Registriert: Mi 26 Sep, 2007 18:39
Wohnort: Altena, USDA-Zone 7
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 02 Aug, 2010 21:01
Hi,

meine sehen jetzt so aus (siehe Bild).

Ausgesäät kurz vor Pfingsten.
Die sind inneralb von zwei Tagen zu 100% gekeimt.

Dann war eine ganze Zeit lang stillstand. In den letzten zwei Wochen haben die richtig zugelegt :mrgreen:

Lieben Gruß
Loony :mrgreen:
Bilder über Pitahaya Zucht... von Mo 02 Aug, 2010 21:01 Uhr
Pithaya 02.08.10.jpg
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4702
Bilder: 4
Registriert: Do 05 Mär, 2009 14:25
Renommee: 0
Blüten: 21977
BeitragDi 03 Aug, 2010 9:17
oi, die sehen ja schon richtig pieksig aus :-#=
Meine sind grad in der nix-geht-mehr-Phase. Mal sehen, ob sie's vor dem Winter noch schaffen, erste Stacheln zu bilden...
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3362
Bilder: 2
Registriert: Mi 26 Sep, 2007 18:39
Wohnort: Altena, USDA-Zone 7
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Aug, 2010 13:52
Hi,

doch snif, das schaffen die bestimmt :mrgreen:

Lieben Gruß
Loony..........die jetzt ans pikieren geht.......... 8-[
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 4702
Bilder: 4
Registriert: Do 05 Mär, 2009 14:25
Renommee: 0
Blüten: 21977
BeitragDi 03 Aug, 2010 13:56
aber nich pieksen lassen!

:-#=
Azubi
Azubi
Beiträge: 15
Registriert: Mo 19 Jul, 2010 21:58
Wohnort: Hamm
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Aug, 2010 19:55
wo hjast du die den reingetan? sieht bissel komisch aus :D
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1583
Bilder: 2
Registriert: Mi 16 Apr, 2008 16:10
Wohnort: Zuhause
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Aug, 2010 20:05
Loony hat geschrieben:Hi,

meine sehen jetzt so aus (siehe Bild).

Ausgesäät kurz vor Pfingsten.
Die sind inneralb von zwei Tagen zu 100% gekeimt.

Dann war eine ganze Zeit lang stillstand. In den letzten zwei Wochen haben die richtig zugelegt :mrgreen:

Lieben Gruß
Loony :mrgreen:


Nur nicht zu feucht halten! Leider sehen sie schon ein ganz kleines bischen so aus, als ob sie zu viel Wasser hätten. Die Stacheln müssten weiter zusammen sein.... Also am besten erst mal nicht gießen!
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3362
Bilder: 2
Registriert: Mi 26 Sep, 2007 18:39
Wohnort: Altena, USDA-Zone 7
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 03 Aug, 2010 21:08
Hi,

keine Sorge.........die haben die letzten 2 Wochen keinen Tropfen bekommen......und davor auch nur, wenn alles staubtrocken war.
Ich hatte irgendwo gelesen, das die sich sonst falsch entwickeln.

Die waren in einem Tzatziki Eimer :-
Lieben Gruß
Loony
Azubi
Azubi
Beiträge: 15
Registriert: Mo 19 Jul, 2010 21:58
Wohnort: Hamm
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 04 Aug, 2010 10:47
wie geil:D:D:D
OfflineGast
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 05 Aug, 2011 12:13
hallo,
ich weiß nicht ob ich etwas zu spät komme aber egal :D
ich weiß,das bis zur ersten blüte 10 jahre vergehen sollen,mannchmal sogar schon ab 7jahren
hoffe ich hab n bisschen geholfen :D
lg
ps:wie sehen eure pittis jetzt aus,es ist ja ein jahr seit dem letzten beitrag vergangen?
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Paprika Zucht von Blackdragon80, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 24 Antworten

1, 2

24

29112

Fr 23 Nov, 2012 18:00

von BigMama Neuester Beitrag

Apfel Zucht von Blackdragon80, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

12846

Di 14 Mär, 2006 17:54

von DAGR Neuester Beitrag

Paprika Zucht von besstailor, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 4 Antworten

4

14133

Mo 13 Okt, 2008 7:10

von Canica Neuester Beitrag

orchiden zucht von shaddow1991, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

37156

Sa 29 Jul, 2006 19:27

von olielch Neuester Beitrag

weihnachtsstern-zucht etc. von beachpalm, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

4918

Mo 27 Nov, 2006 8:23

von Mel Neuester Beitrag

Regenwurm-Zucht von Morgi, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 11 Antworten

11

11024

So 24 Apr, 2011 9:40

von Schattenauge Neuester Beitrag

Clementinen Zucht von Gast, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

2357

Mo 12 Dez, 2011 15:17

von ZiFron Neuester Beitrag

Erdnuss zucht von Arian, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1513

Fr 12 Okt, 2012 7:55

von Mara23 Neuester Beitrag

Zwergfadenfisch-Zucht von Manschgi, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 4 Antworten

4

1806

Fr 15 Feb, 2013 18:50

von Rose23611 Neuester Beitrag

Tomatensamen aus eigener Zucht von Forag, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

13965

Fr 24 Sep, 2010 10:33

von pachizefalos Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Pitahaya Zucht... - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Pitahaya Zucht... dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der zucht im Preisvergleich noch billiger anbietet.