Pflanzenbestimmung- gelöst - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Pflanzenbestimmung- gelöst

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Do 31 Okt, 2013 21:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragPflanzenbestimmung- gelöstSo 24 Sep, 2017 15:34
Hallo

wer kann mir beim Bestimmen der beigefügten Pflanzen helfen.
Die Blume sowie der Baum wurden in Kambodscha aufgenommen.
Ebenso die grünen Früchte, die auf einem Wochenmarkt angeboten wurden. Sie hatten etwa die Größe einer Zitrone.

Die weißen Früchte habe ich auf einem Markt in Nordvietnam aufgenommen, Sie sind etwa 2-4 cm groß.
Die braunen "Früchte" nannte unser Führer "Seehundnasen". Ich vermute einmal, dass es sich eher um eine Pilzart handelt, habe aber leider bisher nicht herausbekommen, um was es sich handelt.

Herzlichen Dank im Voraus.

Corvus
Bilder über Pflanzenbestimmung- gelöst von So 24 Sep, 2017 15:34 Uhr
VK 2017 (2061).JPG
Blume
VK 2017 (2125).JPG
Baum
VK 2017 (2176).JPG
Früchte
VK 2017 (3362).JPG
Früchte (2)
VK 2017 (3344).JPG
Pilze?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2261
Bilder: 51
Registriert: Di 03 Jun, 2008 22:19
Wohnort: Niedersachsen, Seesen
Blog: Blog lesen (4)
Renommee: 4
Blüten: 2619
BeitragRe: PflanzenbestimmungSo 24 Sep, 2017 16:53
Hallo, also bei dem ersten Bild bin ich mir ziemlich sicher, dass es sich um einen Pfauenstrauch (Caesalpinia pulcherrima) handelt. Bei den Früchten kann ich dir leider nicht weiter helfen.
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27544
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 97
Blüten: 58418
BeitragRe: PflanzenbestimmungSo 24 Sep, 2017 17:50
Leider kann man die Größe nicht gut abschätzen, deshalb mal ohne Gewähr:

2. Plumeria Bilder und Fotos zu Plumeria bei Google.
3. Trinkkokosnüsse Bilder und Fotos zu Trinkkokosnüsse bei Google.
4. Eierfrucht Bilder und Fotos zu Eierfrucht bei Google.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 998
Registriert: Do 29 Mär, 2012 11:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 24
Blüten: 240
BeitragRe: PflanzenbestimmungSo 24 Sep, 2017 17:52
Hallo

Den zweiten Baum würde ich für eine Plumeria halten. Allerdings erstaunt mich, dass sie keine Blätter hat… :-k

Die grünen Früchte dürften irgendwelche Palmfrüchte sein, die weissen, denke ich, Auberginen. Die bräunlichen Dinger haben mich erst in Richtung Malteserschwamm (Cynomorium coccineum) denken lassen, aber irgendwie hat es auch was "Koralliges"… Ich passe.

LG
Vroni
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Do 31 Okt, 2013 21:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: PflanzenbestimmungSo 24 Sep, 2017 20:52
Hallo
@Kurti60, @GrüneVroni und @Roadrunner herzlichen Dank für die raschen Antworten.

Warum der Baum keine Blätter hatte, kann ich nicht sagen. Er stand in einem buddhistischen Kloster in Kambodscha. Das Bild ist im März entstanden. Eigentlich dürfte es aber dort keine Jahreszeiten geben, bei denen die Bäume ihre Blätter verlieren.

Für eine Trink-Kokosnuss sind die Früchte eigentlich zu klein. Wie gesagt, die Früchte haben etwa Zitronen- oder Mandarinengröße (6-8cm). Eine Kokosnuss ist doch viel größer!? Die Kokosnüsse, die wir auf den Märkten gesehen haben, waren alle mindestens Kindskopf groß.

Ich habe inzwischen einmal die Eierfrucht nachgelesen. Das könnte ganz gut passen.

LG
Corvus
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27544
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 97
Blüten: 58418
BeitragRe: PflanzenbestimmungMo 25 Sep, 2017 8:45
Dann sind es wahrscheinlich Früchte einer anderen Palmenart. Welche, wird man wohl kaum sagen können. Ölpalme oder Dattel sind es nicht.

Dein Klosterbaum sollte aber schon eine Plumeria sein. Vielleicht hat eine Trockenphase den Blattfall ausgelöst.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 998
Registriert: Do 29 Mär, 2012 11:05
Wohnort: Schweizer Voralpenrand
Renommee: 24
Blüten: 240
BeitragRe: PflanzenbestimmungMo 25 Sep, 2017 8:46
Zu den Palmfrüchten: Könnten Areca-Früchte sein. Die werden wohl in Vietnam in Blätter eingerollt irgendwie verwendet.

LG
Vroni
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27544
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 97
Blüten: 58418
BeitragRe: PflanzenbestimmungMo 25 Sep, 2017 8:47
Ja, gute Idee, Betelnüsse....
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 197
Bilder: 0
Registriert: Di 19 Jun, 2012 16:58
Wohnort: Berlin
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: PflanzenbestimmungMo 25 Sep, 2017 9:03
Corvus hat geschrieben:Hallo
Eigentlich dürfte es aber dort keine Jahreszeiten geben, bei denen die Bäume ihre Blätter verlieren.



Unser Reiseleiter in Kambodscha sagte: "Es wird manchmal richtig kalt im Winter. Manchmal hat man hier 15°C"
er hatte die Lacher natürlich auf seiner seite.

Im Winter ist die Trockenzeit. Das könnte doch den Blattfall schon erklären, oder?

1 könnte Pfauenstrauch sein. Die Blätter im Hintergrund erinnern mich jedenfalls an Hülsenfrüche/Tamrinde/ Flammenbaum.
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 20948
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 35
Blüten: 64479
BeitragRe: PflanzenbestimmungMo 25 Sep, 2017 13:02
Das ist definitiv eine Plumeria und es ist ganz normal, dass die nach der Trockenphase erst blühen und dann die Blätter bekommen, v.a. in diesen Breiten. :wink:
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Do 31 Okt, 2013 21:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: PflanzenbestimmungDi 26 Sep, 2017 23:05
An Alle,
herzlichen Dank. Ja, die Bilder passen sehr gut zu Betelnüssen. Auch die anderen Namen passen sehr gut. Ich habe mit den Namen andere Bilder gegoogelt und die Übereinstimmung ist sehr groß.
Ich finde es ganz toll, wie rasch man hier Hilfe bei der Pflanzenbestimmung bekommt.
Super Forum.

Corvus.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 13
Registriert: Do 31 Okt, 2013 21:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Pflanzenbestimmung- gelöstDi 03 Okt, 2017 14:46
@grünevroni

Ich bin dem Hinweis mit dem Malteserschwamm inzwischen einmal nachgegangen. Das war eine heiße Spur.

Möglicherweise handelt es sich um den nahe verwandten Cynomorium songaricum (deutscher Name???). Er scheint in der chinesischen Medizin eine Rolle als Potenz- und Fruchtbarkeitsmittel zu spielen.
Leider kann ich viele Websites nicht lesen, da sie in chinesisch oder vietnamesisch verfasst sind.
Insgesamt würde das aber Sinn machen und den Verkauf auf dem Markt erklären.

Also nochmals herzlichen Dank für diesen Tipp. Ich bin einfach immer wieder über die Pflanzenkenntnis von den Forumsmitgliedern fasziniert.

Mit herzlichem Gruß
Corvus (Raoul)

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pflanzenbestimmung-gelöst von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1186

Mo 04 Jul, 2011 10:11

von Kruemelkoenig Neuester Beitrag

Was hab ich da gekauft? gelöst von asc461, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1209

So 21 Aug, 2011 10:20

von asc461 Neuester Beitrag

Wer sind wir? gelöst von Konni1984, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

1287

Fr 30 Sep, 2011 15:24

von Konni1984 Neuester Beitrag

Pflanzenbestimmung 3x gelöst! von Schokofan, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1000

Fr 14 Okt, 2011 9:09

von Schokofan Neuester Beitrag

3 unbekannte... gelöst von sonja76, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

1380

So 16 Okt, 2011 14:57

von Scrooge Neuester Beitrag

Schmetterlingsfrage -> ist gelöst von luuise, aus dem Bereich Natur & Umwelt mit 2 Antworten

2

2562

Di 15 Mai, 2012 20:11

von luuise Neuester Beitrag

Auf dem Felde - gelöst von Gamer, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1286

Do 07 Jun, 2012 13:47

von Kruemelkoenig Neuester Beitrag

Am Wegrand- gelöst von Florissima, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

747

Fr 31 Aug, 2012 13:40

von Florissima Neuester Beitrag

Orchideenbestimmung - gelöst von Frazny, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

902

Do 17 Jan, 2013 11:50

von Frazny Neuester Beitrag

Alpenblumen - gelöst von mascolino, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 12 Antworten

12

3623

Mo 25 Feb, 2013 20:48

von mascolino Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Pflanzenbestimmung- gelöst - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Pflanzenbestimmung- gelöst dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der geloest im Preisvergleich noch billiger anbietet.