Palmfarn - Zamia - Cycas - weitere Gattungen - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenBeliebte Pflanzen & Erfahrungen

Palmfarn - Zamia - Cycas - weitere Gattungen

Die beliebtesten Pflanzen mit eigenen Erfahrungen, Wünschen und Bildern. Stammtische und ...
Worum geht es hier: Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10032
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 18:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 4745
BeitragDi 17 Sep, 2013 21:03
Ich lasse meine immer bis mindestens -4° draußen,erst dann hole ich meine rein :mrgreen:
Sieht prima aus deine/eure Revoluta \:D/
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 690
Registriert: Mo 30 Jan, 2012 23:11
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Sep, 2013 21:09
Danke dir, dann kann sie ja noch etwas draußen bleiben!

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10032
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 18:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 4745
BeitragDi 17 Sep, 2013 21:16
Gerne Jürgen,meine Neuwedel sind auch noch nicht soweit,wie ich sie gerne hätte :-
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 690
Registriert: Mo 30 Jan, 2012 23:11
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Sep, 2013 21:25
Dann hätte ich gleich noch ein paar Fragen #-o
Ist es normal, daß die neuen Wedel so spät im Jahr kommen und wie überwinterst du deine? Standort, Temperatur und komplett trocken?

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10032
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 18:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 4745
BeitragDi 17 Sep, 2013 21:46
Alsooo:
Meine drei halten sich nicht an bestimmte Jahreszeiten.Mal kommen die Wedel im Frühjahr,mal im Sommer und im Winter hatte ich auch schon Neuaustrieb.Bei einer kommen die Wedel jetzt im Herbst.
Zwei von denen überwintern in meinem unbeheizten Gewächshaus.Dort sind maximale -5°-6°.Ich gebe nur etwas Wasser,wenn mal die Sonne draußen scheint (im ganzen Winter vieleicht 3x).Die andere überwintert im Wohnzimmer,dann gieße ich normal,wie im Sommer auch.Oder aber im unbeheizten Treppenhaus unter einem großen Fenster,da gieße ich etwas mehr als im Gewächshaus.Wie ich es dieses Jahr halte,weiß ich noch nicht genau,schließlich steht schon eine große Banane im Wohnzimmer ](*,)
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 690
Registriert: Mo 30 Jan, 2012 23:11
Wohnort: München
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 17 Sep, 2013 21:51
Na dann noch mal viiiiiieeelen Dank für die perfekte Kulturanleitung!
Die letzten zwei Jahre habe ich mir nicht wirklich viele Gedanken gemacht, da sie sich ja doch nicht verändert hatte ... aber jetzt ... soll sie nächstes Jahr schließlich so weiter machen!

Gruß
Jürgen
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1739
Registriert: Mi 06 Jul, 2011 19:06
Wohnort: Franggn (Franken)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 9
Blüten: 5027
Wow, der Wahnsinn, so viele schöne neue Wedel!
Ich bin überrascht, dass die Cycas revoluta so tiefe Temperaturen aushalten. Werde sie trotzdem in den nächsten Tagen in die warme Wohnung holen, denn die Wedel sind fertig und die anderen Pflanzen, die sich mit dem Palmfarm ein Regal teilen, müssen auch rein.
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10032
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 18:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 4745
Oh ich bin entzückt :taenzerinnenx:
Habe heute meinen fünften Palmfarn bekommen.
Er hat einen 45 cm hohen Stamm und muß noch neue Wedel treiben.
Habe ihn ertsmal in Erde verbracht und ins warme Gewächshaus gestellt.
Nun heißt es warten...
Bilder über Palmfarn - Zamia - Cycas - weitere Gattungen von Do 24 Okt, 2013 21:23 Uhr
2013 Herbst 3 25231.jpg
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10032
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 18:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 4745
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2109
Bilder: 31
Registriert: Mi 17 Okt, 2012 14:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 34
Blüten: 6124
Sehr schön,
aber Zamioculcas ist doch ein Aronstabgewächs und kein Zamia ...oder

Pedantische Grüsse, :mrgreen: CL
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 272
Registriert: So 22 Sep, 2013 19:14
Wohnort: Bremen, 12 m ü. NN, USDA 7b
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 6
Blüten: 60
Moin!
Möchte einen kurzen Erfahrungsbericht liefern. Im letzten Jahr war ich während des Urlaubs meiner Eltern für eine Cycas revoluta verantwortlich - nur leider kannte ich die Pflanze und ihre Bedürfnisse nicht. Die Wedel verfärbten sich aufgrund von Staunässe gelb und starben bald ab. Mein schlechtes Gewissen trieb mich dazu an, die verbliebene "Knolle" vom Kompost zu retten und neu einzutopfen. Das war am 19. November 2013. Seitdem stand sie bei mir herum und äußerte kein Lebenszeichen, so daß ich zwischenzeitlich schon eine endgültige Entsorgung in Betracht zog.
Heute teilte die Pflanze mir aber endlich mit, daß sie noch am Leben ist! Ob dies ein günstiger Zeitpunkt zum Austreiben ist, sei dahingestellt, aber immerhin kann ich nun behaupten, daß sich meine Geduld vermutlich auszahlen wird.
Viele Grüße,
Markus
Bilder über Palmfarn - Zamia - Cycas - weitere Gattungen von Fr 03 Okt, 2014 15:55 Uhr
IMG_3966a.jpg
Cycas revoluta 1
IMG_3966b.jpg
Cycas revoluta 2
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2215
Bilder: 50
Registriert: Di 03 Jun, 2008 23:19
Wohnort: Niedersachsen, Seesen
Blog: Blog lesen (4)
Renommee: 4
Blüten: 2619
Bei mir hat auch eine Cycas ein Jahr nur so da gestanden, ehe sie es sich noch einmal überlegt hat auszutreiben. Das war vorigen Herbst. Nun hat sie schon 6 Wedel. Freu mich ganz dolle darüber. Man braucht eben nicht nur einen grünen Daumen, sondern auch viiiiel Geduld.
Bilder über Palmfarn - Zamia - Cycas - weitere Gattungen von Fr 03 Okt, 2014 17:22 Uhr
Cycas.jpg
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 33
Registriert: So 05 Okt, 2014 10:54
Wohnort: Esslingen
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo, bei Palmfarnen ohne Wedel, hilft vor allem eines, warten, warten, warten. Meine Mutter die zur Gattung der" Pflanzenmörder" [-X gehört, hat mich zweieinhalb Jahre darauf aufmerksam gemacht das mein Palmfarn Tot ist da er nur noch vergilbte Wedel hatte. War die folge eines Sonnenbrandes im Frühjahr, bei zu wenig Schattierung und Eingewöhnung. Sie wollte das ich das Teil endlich entsorge.
Aber Pflanzen sind bei mir Lebewesen und werden deswegen nicht leicht aufgegeben. Wie gesagt zweieinhalb Jahre, davon ein Jahr ganz ohne Wedel, dann die Riesen Freude! Ein neuer Kranz mit sechs neuen Wedeln =D> !!! Sie sind jetzt ganz wunderbar entwickelt und auch schon schön fest! Also NICHT AUFGEBEN !!!
VorherigeNächste

Zurück zu Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bambus - Phyllostachys - Fargesia - Sasa - Weitere Gattungen von gürkchen, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 94 Antworten

1 ... 5, 6, 7

94

22938

Di 05 Sep, 2017 20:41

von gürkchen Neuester Beitrag

Unbekannter Palmfarn -> Zamia ? von Wunderblume, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

7880

Fr 29 Dez, 2006 19:07

von 8er-moni Neuester Beitrag

Palmfarn, Zamia furfuracea von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

8996

Do 15 Nov, 2007 13:03

von Rose23611 Neuester Beitrag

Palmfarn oder was??- Cycas revoluta (Palmfarn) von Jana, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

5552

Sa 05 Mai, 2007 10:58

von Benedikt1986 Neuester Beitrag

Was bin ich, wie werdeich gepflegt ? Palmfarn Zamia pumilla von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2111

So 06 Jul, 2008 22:42

von vergissmeinicht1 Neuester Beitrag

Wie unterscheidet man Cycas, Zamia und Dioon? von Mel, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1954

So 11 Jan, 2009 18:45

von Trucker0158 Neuester Beitrag

Dioon, Zamia, Cycas oder was? von Mel, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1718

Di 06 Okt, 2009 13:07

von Fabi Neuester Beitrag

Palmfarn --- Cycas von Sachsensternchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

6896

So 30 Okt, 2011 13:31

von Michoa Neuester Beitrag

Palmfarn - Cycas revoluta von pflanzenfreund, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

7650

Di 24 Jul, 2007 16:32

von XxTheSunxX Neuester Beitrag

Cycas revoluta -Palmfarn von Rose23611, aus dem Bereich Anleitungen Saatgut & Samen & Sorten mit 0 Antworten

0

5963

Sa 23 Jan, 2010 17:15

von Rose23611 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Palmfarn - Zamia - Cycas - weitere Gattungen - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Palmfarn - Zamia - Cycas - weitere Gattungen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gattungen im Preisvergleich noch billiger anbietet.