Palmen gefunden-Bitte um Rat --> Yucca - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Palmen gefunden-Bitte um Rat --> Yucca

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Do 05 Apr, 2018 10:44
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen,
Ich habe beim Spaziergang zwei grosse Palmen im Feld gefunden.Sie sind ca.1m hoch.Sie sind am Stamm abgeschnitten worden, also ohne Wurzeln.hab sie seit ungefähr 5 Wochen in feuchter Erde im Stall. aber ausser das die Blätter gelb werden und dunkle Flecken bekommen,passiert nichts.kann ich sie entsorgen oder kann ich machen.habe 2 Bilder von den Pflanzen gemacht.lg
Bilder über Palmen gefunden-Bitte um Rat --> Yucca von Do 05 Apr, 2018 10:58 Uhr
20180405_103325.jpg
20180405_103251.jpg
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2537
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 15:18
Wohnort: ja
Geschlecht: männlich
Renommee: 20
Blüten: 200
BeitragRe: Palmen gefunden-Bitte um RatDo 05 Apr, 2018 11:54
Hi,
das sind Yuccas, keine Palmen. Stell sie warm und sonnig, erstmal nicht mehr gießen. Pflege ist wie Kakteen.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1208
Bilder: 95
Registriert: Sa 22 Aug, 2009 10:41
Wohnort: Raum Augsburg
Blog: Blog lesen (8)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 1
Blüten: 5769
Hallo Nanson,

ich seh nur ziemlich struppige Yuccaköpfe. Aus denen wird wohl nichts mehr . Wenn da noch verholzter Stamm dran ist dann könntest du versuchen den zu bewurzeln. Klappt eigentlich gut, du schneidest bzw sägst diesen Stamm in ca 30 cm lange Hölzer.
Blattreste die noch am Stamm hängen kannst du abziehen so dass der glatte Stamm erscheint.
Die Köpfe sind so zerzaust und unschön die kannst du entsorgen. Die sind so beschädigt und auch so groß so dass da eine Bewurzelung kaum möglich und auch nicht erstrebenswert ist .

Ich bewurzle immer im Wasser, ich möchte sehen ob da was wächst. Stell die Hölzer einfach in einen Eimer Wasser und warte ab. Nach ca 6-8 Wochen zeigen sich weise Pickel die sich zu Wurzeln entwickeln.
Die Hölzer treiben dann irgendwann aus und entwickeln neue schöne grüne Schöpfe. Und schon hast du eine neue gesunde Yucca.
Yuccas brauchen Substrat das zu 3/4 aus groben Sand Lavakies oder ähnl. und 1/4 aus torffreier Pflanzerde besteht . Yuccas mögens am Fuß trocken und den Kopf in der Sonne.
Viel Erfolg
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27694
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 58438
Du kannst auch erstmal alle Blätter bis auf die obersten fünf oder sechs entfernen und dann nochmal ein neues Foto machen. Dann kann man besser beurteilen, was du da hast. So wie ich das sehe, sind das 'Garten'-Yuccas, Yucca gloriosa Bilder und Fotos zu Yucca gloriosa bei Google. . :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Do 05 Apr, 2018 10:44
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Do 05 Apr, 2018 10:44
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
So sieht aktuell der Stamm aus
Bilder über Palmen gefunden-Bitte um Rat --> Yucca von Fr 06 Apr, 2018 15:40 Uhr
Screenshot_2018-04-06-14-40-42.png
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27694
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 58438
Also normalerweise klappt das bei Yuccas mit dem Bewurzeln der Stämme problemlos. Allerdings darf nicht zuviel Blattmasse vorhanden sein, die den Stamm zu sehr austrocknen könnte bevor er neue Wurzeln hat... :wink:
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Do 05 Apr, 2018 10:44
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Soll ich die alten braunen blattreste noch entfernen?hab gelesen das man Klarsichtfolie über der Erde legen soll.?
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27694
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 58438
Das kannst du ruhig, aber es schadet auch nicht, wenn sie dran bleiben. Die Klarsichtfolie sorgt nur dafür, das die Erde nicht austrocknet. Solange sie aber noch Blätter hat, verdunstet sie darüber Wasser. Stell sie auf jeden Fall in den Schatten, bis sie bewurzelt ist. Und sorge dafür, das sie windgeschützt ist. :wink:
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 4
Registriert: Mi 28 Feb, 2018 23:40
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Gartenfreundinuli hat geschrieben:
Ich bewurzle immer im Wasser, ich möchte sehen ob da was wächst. Stell die Hölzer einfach in einen Eimer Wasser und warte ab.


Ich glaube das ist die erfolgversprechende Form wie man das macht.
Azubi
Azubi
Beiträge: 6
Registriert: Do 05 Apr, 2018 10:44
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Habe die Pflanzen in 6 Stecklinge geteilt.einige direkt im Wasser und eine einige im Kies Erde Sand gemischt.einige stehen im Schatten ein paar in der sonne und im hellen Stahl.mal gucken wo was wird.es ist ja relativ warm draußen
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27694
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 99
Blüten: 58438
Solange sie noch keine Wurzeln haben, in den Schatten. Die Blätter verdunsten ja weiterhin Wasser, aber es kommt noch nichts nach. In der Sonne kann das zu völliger Austrocknung führen, dann wachsen auch keine Wurzeln mehr.

Wenn sie Wurzeln haben, sollten sie in die volle Sonne.

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Endlich - ich habe sie gefunden *freu* - Yucca von Scherny, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 9 Antworten

9

2910

Mi 03 Nov, 2010 13:21

von Scherny Neuester Beitrag

Unterschiede von Yucca-Palmen? von MMEB, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1945

Di 03 Mär, 2009 14:34

von Mel Neuester Beitrag

Palmen Problem: Yucca von >Eva<, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 28 Antworten

1, 2

28

5325

Fr 26 Mär, 2010 21:39

von >Eva< Neuester Beitrag

Yucca-Palmen-Stamm bewurzeln? von Leo, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 13 Antworten

13

12105

Mi 25 Apr, 2007 19:15

von Winnie Neuester Beitrag

Yucca Palmen geht es dreckig... von JLo23, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

4934

Mi 22 Aug, 2007 9:10

von nazareno Neuester Beitrag

Bitte um Hilfe...was sind das für Palmen? von Tomasimo, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

950

Mo 13 Jul, 2009 15:18

von Tomasimo Neuester Beitrag

Was für Palmen habe ich? - Yucca - Dracaena - Kentia von weli1, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

1133

So 03 Nov, 2013 20:52

von Gartenfreundinuli Neuester Beitrag

Welche Palmen habe ich ? - Dracaenen - Yucca von reimundko, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

841

Di 02 Sep, 2014 11:46

von firemouse Neuester Beitrag

Bestimmung von Palmen-Art: Yucca elephantipes (keine Palme) von Pper, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

6144

Fr 26 Aug, 2011 21:54

von Pper Neuester Beitrag

Frostharter Mix 6 Arten Palmen Yucca Samen Anzucht von Pixelshader, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 17 Antworten

1, 2

17

2572

Mo 07 Nov, 2011 13:11

von Pixelshader Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Palmen gefunden-Bitte um Rat --> Yucca - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Palmen gefunden-Bitte um Rat --> Yucca dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der yucca im Preisvergleich noch billiger anbietet.