Orchideen Tauchen oder Gießen? - Tipps & Tricks - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTipps & Tricks

Orchideen Tauchen oder Gießen?

Die Probleme mit Natur und Technik. Wie klappt´s denn eigentlich mit ...
Worum geht es hier: Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: Sa 01 Aug, 2009 9:05
Wohnort: Aachen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 01 Aug, 2009 9:19
hi ihr lieben,

ich tauche meine orchis 1 x im Monat. Ansonsten besprühe ich sie jeden Tag 2 x, morgens und abens.
habe damit tolle ergebnisse.

wird es allerdings zu warm im sommer, dann tauche ich alle 2 wochen.

liebe grüße

Tellertaxi
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2308
Bilder: 8
Registriert: Di 14 Aug, 2007 19:56
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 01 Aug, 2009 21:58
Hallo Tellertaxi,

herzlich willkommen hier im Forum! :-#: Toller Nick! :mrgreen:

Ich besprüh meine auch zweimal am Tag, wenn ich´s schaffe, das bekommt meinen auch richtig gut.
Bei den Wassergaben sollte man am besten nicht unbedingt nach dem Kalender gehen. Wenn sich der Topf leicht anfühlt und die Wurzeln silbriggrau aussehen, isses an der Zeit.

Viel Spaß noch hier bei uns. :mrgreen:

Viele Grüße
Heike
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 9
Registriert: Sa 01 Aug, 2009 9:05
Wohnort: Aachen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 02 Aug, 2009 12:30
Hi Heike:-)

danke... bin ja auch ein Tellertaxi *grins*

sicher hast du recht mit dem Kalender... nehme das auch nicht so genau...

Übrigens... mein Name ist auch Heike :-#=

lieben Gruß

Tellertaxi
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: So 09 Aug, 2009 12:17
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 09 Aug, 2009 13:04
Hallo,
ich tauche meine Orchideen auch.

Ich habe mal gelesen, dass man die Blätter der Orchideen sporadisch morgens besprühen soll. Ich mach dies nun seit ca. 1 Monat etwa 2x die Woche und tauche die Orchideen nurnoch jede 2te Woche und ich bin (bis jetzt) erfolgreich.

Hat das jemand von euch auch schon probiert? Ist das nützlich oder unnötig?
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 235
Registriert: Mi 28 Jan, 2009 18:57
Wohnort: 65795
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 10 Sep, 2009 14:14
Hallo,
ich tauche meine 35 Orchideen alle 7-10 Tage seit einem Jahr.:09pflanzenpflege:
Muss sagen, dass seit dem ich diese Tauche viel besser wachsen und öfters blühen.
Habe sie früher gegossen und muss sagen dass ist viel komplizierter als diese zu tauchen.
Dünger kriegen sie von mir die Düngestäbchen extra für Orchideen.
Derzeit blühen bei mir 13 Orchideen. :oops:
Besprühen tue ich sie auch ab und zu. Einmal im Monat nehme ich ein weiches Tuch und mache die Blätter mit sauber. Das lieben die Orchideen und vor allem glänzen die Blätter dann schön. :mrgreen:
Ich hatte bis jetzt nur eine Orchidee die hatte ein paar Schildläuse, habe sie sofort mit Sommeröl (Elefantenöl) behandelt und seit dem ist nichts mehr aufgetaucht. :biene2x:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1166
Bilder: 6
Registriert: So 22 Feb, 2009 13:37
Wohnort: Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 11 Sep, 2009 18:08
Hallo!

Ich besprühe meine Orchideen täglich mit Regenwasser ( im Winter mit Schneewasser!) und einmal in der Woche werden sie getaucht!

Müssen sie gedüngt werden, geb ich den Dünger gleich in das Tauchwasser und lasse sie etwa eine halbe Stunde drin stehen - danach gut abtropfen lassen - fertig!

Diese Tauchmethode finde ich sehr praktisch!!!

LG Seline
Azubi
Azubi
Beiträge: 45
Registriert: Mi 30 Dez, 2009 12:59
Renommee: 0
Blüten: 0
Beitragmit was im Winter Tauchen?Mi 30 Dez, 2009 18:23
Ich hoffe das Thema ist jetzt immer noch aktuell.

Aloha hab vor circa einem Jahr die Liebe zu Blumen entdeckt...
Bin Heute auf green24 gestoßen und muss sagen das meine Faszination sich noch weiter gesteigert hat...

Nun zur eigentlichen Frage
Bis jetzt habe ich meine 3 Phalaenopsis bis her immer nur mit Regenwasser aus der Tonne gegossen (im Winter mit abgekochtem Leitungswasser), da aber hier der Großteil bessere Erfolge durch das Tauchen erziehlt werde ich darauf umsteigen. Kann ich weiterhin im Winter mit abgekochtem Leitungswasser Tauchen oder sollte ich auch noch das Wasser wechseln?

LG *Stvn
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 20:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 30 Dez, 2009 18:51
Hallöchen
ich denke das kannst du ohne weiteres,mach ich mit meinen auch immer
Azubi
Azubi
Beiträge: 45
Registriert: Mi 30 Dez, 2009 12:59
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 30 Dez, 2009 19:41
Okay
Danke für dir fixe Antwort

LG Stvn
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: Sa 23 Jan, 2010 9:36
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 23 Jan, 2010 21:14
Ich oute mich: meine kriegen einmal die woche zwei (geschätzte) Schnapsglas voll Wasser und denen gehts prima. Blühen immer wieder und wachsen vor sich hin. Macht mich das jetzt zum stümper? ;)
:wasserx: :wasserx:
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2984
Registriert: Di 23 Dez, 2008 2:19
Blog: Blog lesen (8)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 24 Jan, 2010 3:23
ja :-#=
solang es den orchis gut geht ist es doch egal ob man aus schnapsgläsern gießt oder dabei nen kopfstand macht. wobei letzteres sicher lustig wäre.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 194
Bilder: 25
Registriert: Mi 18 Jun, 2008 10:56
Wohnort: bei München
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 24 Jan, 2010 16:35
Ich nehme zum gießen manchmal das Wasser von meinem Kondenstrockner (destiliertes Wasser) und tauche sie auch so alle 1-2 Wochen darin. \:D/

Gruß
Lieschen
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 195
Bilder: 2
Registriert: Mi 14 Jan, 2009 23:08
Wohnort: Franken!!
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 24 Jan, 2010 19:09
Hi ihr anderen Orchi-Verrückten!

Habe meine wenigen Orchi´s bevor ich mich hier angemeldet hatte auch immer gegoßen...

Nach der Anmeldung hier bin ich etwas (arg) Orchi-Verrückt geworden und hab auch gelesen das man sie tauchen sollte. Das habe ich dann auch mit meinen mittlerweile 10 Orchi´s versucht... Wie gesagt es blieb beim versuch...
Ich habe des gut n Monat versucht und habe es dann aufgegeben weil ich es persönlich für mich zu umständlich fand...
Die im Hause aufgestellen Orchi´s einzusammeln. Sie aus dem Topf ins Waschbecken zu stellen... eine weile zu tauchen sie raus zu nehmen die nächsten rein usw. und dann wieder verteilen...

Da fand ich des praktischter einmal in der Woche (mo) gut zu gießen und im laufe des tages das überschßige wasser zu entfernen.
Sie wachsen trotzdem sehr gut und blühen regelmäßig...

lg die eva
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 62
Bilder: 1
Registriert: Do 11 Jun, 2009 7:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 31 Jan, 2010 10:12
Hallo zusammen,

nachdem ich im letzten Winter durch falsche Erde fast alle Orchideen gekillt habe, bin ich (dank Euch Greenies) auf Pinienrinde umgestiegen. Meine Orchideen danken es mir. Ich tauche alle 1-2 Wochen für ca. 30min bis 1h incl. leichten Zusatz von ST.
Vor ca. 1 Monat habe ich von meinem Schwiegervater 5 Orchis geschenkt bekommen, bei denen bei allen die Wurzeln komplett weggefault waren. Ich habe alles faule abgeschnitten, mit Zimt gepudert und in Pinienrinde gestellt. 2 waren leider nicht mehr zu retten, aber die anderen 3 treiben inzwischen schon mind. 2 neue Blätter und auch Wurzeln - eine wie verrückt. Diese Pflegefälle stehen am NW-Fenster und werden 2-3x TÄGLICH (ist sehr heiss aus dieser Heizung) besprüht. Immer minimal ST im Wasser. Bei zwei Miltonia bestrühe ich -obwohl gesund- ebenfalls sound eine hatte letztens 3 Blütenstängel auf einmal!
Leider hat mein SV 3 weitere Orchideen entsorgt, die ebenfalls so kaputt waren.Habe ihm deswegen aber schon auf freundliche Art und Weise die Meinung gegeigt. "AB SOFORT ALLES KRÄNKLICHE ZU MIR!" :-#=

Eifelhexe
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 56
Registriert: Sa 18 Jul, 2009 18:36
Wohnort: Ostfriesland
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 09 Feb, 2010 20:29
Also ich wechsel immer ab mit Tauchen & von oben Gießen.
Mal so, mal so. Bin jetzt auch mal wieder dran mit Tauchen ;)
& darf das Sprühen nicht vergessen... #-o
VorherigeNächste

Zurück zu Tipps & Tricks

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Jungorchideen tauchen oder gießen von deay, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

3942

Do 15 Apr, 2010 20:01

von eisenfee Neuester Beitrag

gießen oder wässern/tauchen von Fromme, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

4182

Di 20 Jul, 2010 8:34

von Juli87 Neuester Beitrag

Orchideen tauchen von MaraundCorino, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

2000

So 07 Mär, 2010 21:15

von MaraundCorino Neuester Beitrag

Gießen oder nicht Gießen - das ist hier die Frage von sempre76, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 31 Antworten

1, 2, 3

31

10959

Sa 23 Okt, 2010 9:37

von sempre76 Neuester Beitrag

Orchideen mit Tee gießen von Taraxacum, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 25 Antworten

1, 2

25

15625

Mo 09 Feb, 2009 10:41

von vulpecula Neuester Beitrag

Orchideen - womit gießen? von Kenny, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 11 Antworten

11

6197

Do 17 Mai, 2012 13:44

von Azalea Neuester Beitrag

Von oben oder von unten gießen? von Zokora, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 2 Antworten

2

1272

Sa 27 Jul, 2013 20:39

von Canica Neuester Beitrag

Miltonia nicht tauchen? von Afrodita1, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 24 Antworten

1, 2

24

7696

Di 17 Jul, 2012 11:41

von Afrodita1 Neuester Beitrag

Orchideen mit Wollaus oder Schmierlaus von Möhrchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

12800

Do 26 Nov, 2009 16:11

von Wippsteert Neuester Beitrag

Orchideen Erde oder Substrat von Baluga, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

2540

Di 08 Mai, 2012 21:02

von Mona-Maus Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Orchideen Tauchen oder Gießen? - Tipps & Tricks - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Orchideen Tauchen oder Gießen? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der giessen im Preisvergleich noch billiger anbietet.