Orchideen - alles ohne Ludisia & Freiland - VII - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenBeliebte Pflanzen & Erfahrungen

Orchideen - alles ohne Ludisia & Freiland - VII

Die beliebtesten Pflanzen mit eigenen Erfahrungen, Wünschen und Bildern. Stammtische und ...
Worum geht es hier: Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 42
Bilder: 1
Registriert: So 29 Mär, 2009 13:20
Renommee: 0
Blüten: 0
Sehen auch sehr toll und gesund aus
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 698
Bilder: 0
Registriert: Di 30 Jul, 2013 20:14
Wohnort: Oberbayern // USDA 7b
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 7
Blüten: 70
Gärtnerin
Gärtnerin
Beiträge: 87
Registriert: Di 05 Apr, 2016 20:07
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Alles sehr schöne Orchideen!
Davide, du hast ja wirklich alles super schön arrangiert. Sieht toll aus!
Und Jaloube, deine ebenfalls! :D

Benutzt ihr eigentlich ein spezielles Substrat für eure Orchis?

Meiner einen Orchidee geht es leider gar nicht gut. Innerhalb weniger Tage sind fast alle Blätter gelb geworden und abgebrochen, auch die neuen. Sie treibt aber fleißig einen Blütenstil aus, ganz komisch. Es sieht aus wie Herzfäule, aber sie stand nicht zu nass, wenn eher einen Tick zu trocken... keine Ahnung, was da los ist. Ich hoffe einfach, sie erholt sich nochmal. :(
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 42
Bilder: 1
Registriert: So 29 Mär, 2009 13:20
Renommee: 0
Blüten: 0
Danke Felinchen das freut mich zu hören.
Zum Orchideen Substrat am Anfang hab ich Substrat vom Baumarkt verwendet, habe aber gemerkt das es sich nach kurzer Zeit schon zersetzt und dann eher wie Blumenerde aussieht. Seit dem an hole ich mein Substrat nur noch frisch gemischt vom Gärtner und bin sehr zufrieden damit. Das mit deiner Orchidee hört sich nicht so toll an kannst ja wenn du möchtest ein Foto rein stellen damit man es besser begutachten kann.

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5803
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 13:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (30)
Renommee: 39
Blüten: 390
Meine alte Phalaenopsis habe ich inzwischen abgegeben und stattdessen eine dieser Mini-Phals. Ich hab sie nach der Blüte aus dem Minitopf in einen größeren Topf umgetopft und nun blüht sie zum ersten Mal bei mir.
Es ist von der Menge der Blüten kein Vergleich zu meinem alten Blühmonster, aber hübsch sind die Blüten und die Pflanze passt auf das Fensterbrett 8-[
Bilder über Orchideen - alles ohne Ludisia & Freiland - VII von So 09 Jul, 2017 18:32 Uhr
Phalaenopsis.JPG
Azubi
Azubi
Beiträge: 15
Registriert: So 30 Apr, 2017 19:59
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallöchen :D ich habe wiedermal eine Frage an euch. Ich habe mir letztens zwei Dendrobien gekauft und diese dann in ein recht grobes Orchideensubstrat (ohne diese komischen hellbraunen Steine oder was das ist) gesetzt, aber jetzt frage ich mich, wie ich die langzeitlich gießen oder tauchen soll, wenn das Wasser dabei doch eh sofort durchsickert. Soll ich das Substrat doch lieber wechseln (und wenn ja in welches und von welcher Marke. Bitte nichts von Orchideenzüchtern, da wo ich wohne gibt es keine in der Nähe und ohne Auto ist das schwierig und zu teuer auf einmal) oder haben die Wurzeln von Dendrobien auch so eine Saugkraft und saugen sich voll mit Wasser? Falls das hilf, ich habe zwei Dendrobium Phalaenopsis gekauft.
Vielen lieben Dank schon ma!l :-#:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8643
Registriert: Mo 03 Jan, 2011 14:55
Wohnort: westlich von München
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 23673
Schaut mal, so viele Blüten hatte meine Vascostylis 'Viboon Velvet' noch nie! Ist sie nicht eine Pracht?
Dabei kriegt sie aus Zeitmangel nun einfach unser hartes Leitungswasser.

Pflanzenboy, genau die hab ich auch. Meine ist von Schwerter. Ich liebe sie!

Tropenregen, zeig doch mal das Substrat. Ich denke das passt schon. Ich würd sie tauchen. Meine brauchen etwas mehr Wasser als die Phalaenopsis-Hybriden. Sonst ist die Pflege gleich.
Bilder über Orchideen - alles ohne Ludisia & Freiland - VII von Mo 31 Jul, 2017 19:02 Uhr
20170717_184730~2.jpg
20170717_184603.jpg
Benutzeravatar
Obergärtnerin
Obergärtnerin
Beiträge: 698
Bilder: 0
Registriert: Di 30 Jul, 2013 20:14
Wohnort: Oberbayern // USDA 7b
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 7
Blüten: 70
Woow?! Die ist ja eine Pracht!! Super schön!!
Azubi
Azubi
Beiträge: 15
Registriert: So 30 Apr, 2017 19:59
Renommee: 0
Blüten: 0
Das Substrat sieht bei beiden so aus

Die gleiche Pflege? Also braucht man keine extra Luftbefeuchtung durch sprühen oder Wasser in einen vom Haupttopf abgegrenzten Untersetzter? Diezbezüglich frage ich mich eh schon eine Weile, ob ich das bei meinem Wohnort (recht weit im Norden von Deutschland) überhaupt brauche, da die Luftfeuchte hier eh schon recht hoch ist.
Bilder über Orchideen - alles ohne Ludisia & Freiland - VII von Di 01 Aug, 2017 19:29 Uhr
1501608177442-1764902769.jpg
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8643
Registriert: Mo 03 Jan, 2011 14:55
Wohnort: westlich von München
Geschlecht: weiblich
Renommee: 31
Blüten: 23673
Nein, das Substrat ist gut. Meine kriegen keine Sonderbehandlung. Ich tauch sie ein kleines bisschen häufiger, als die Phalaenopsis. Das ist auch schon alles. Eher vertragen sie ein etwas feineres Substrat, aber das kannst du auch mit dem Tauchrhythmus ausgleichen. Die sind nicht schwierig. Hab eine schon über 10 Jahre.
Azubi
Azubi
Beiträge: 15
Registriert: So 30 Apr, 2017 19:59
Renommee: 0
Blüten: 0
Alles klar, vielen Dank! :-#:
Benutzeravatar
Gärtnerin
Gärtnerin
Beiträge: 56
Bilder: 1
Registriert: Do 19 Jan, 2017 19:29
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Habe am Freitag eine Midi-Phalaenopsis bei dem Discounter mit dem gelben Schild und roter Schrift mitgenommen.
Für ultrateure 99 Cent.
Weil sich wohl niemand dazu berufen fühlte, die Kleinen während ihres Aufenthalts angemessen zu versorgen.
Die meisten Pflanzen haben all ihre ungeöffneten Knospen eingebüßt und die anderen Blüten waren auch fast alle vertrocknet. Ich habe noch eine gefunden, deren Triebspitzen noch nicht kaputt waren. Sie hat ein ausgibiges Bad bekommen und erholt sich nun hoffentlich.

War insgesamt ein sehr trauriger Anblick dort im Geschäft.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5803
Bilder: 90
Registriert: Di 13 Apr, 2010 13:24
Wohnort: Köln - USDA 8a
Blog: Blog lesen (30)
Renommee: 39
Blüten: 390
Hübsche Blüten hat sie, gut das du sie mitgenommen hast! Viel Freude mit ihr, ich finde sie sieht aus als ob sie dir noch viele Blüten schenken wird
Benutzeravatar
Gärtnerin
Gärtnerin
Beiträge: 56
Bilder: 1
Registriert: Do 19 Jan, 2017 19:29
Wohnort: Bayern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Meine Sorgenkind-Orchidee hat endlich gezeigt, dass sie weiterleben will! :D
Sie hat ihr inneres Blatt durch Herzfäule verloren, blüht aber seit mehreren Monaten wunderschön. Aber ich war mir nicht sicher, wie es mit ihr weitergehen soll! Aber tadaaaa! Sie bildet an ihrem Stamm einen seitlichen Blättertrieb aus! Ich freu mich total :tanzenwx:


Ich habe auch eine Dendrobium nobile. Sie hat zwei alte Triebe, die abgeblüht sind, und einen neuen Trieb, der noch nicht geblüht hat. Jetzt haben sich an der Spitze eines alten Triebes zwei Blüten gebildet. Hat mich sehr überrascht, ich freu mich aber sehr darüber. Der Blütentrieb hat jedoch auch Wurzeln. Ist das dann eigentlich ein richtiges Kindel? Ich dachte, ein Kindel schiebt erst mal Grün.
VorherigeNächste

Zurück zu Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Orchideen - alle Gattungen (ohne Ludisia) VI von gudrun, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1486 Antworten

1 ... 98, 99, 100

1486

318808

Mo 17 Jun, 2013 18:52

von gudrun Neuester Beitrag

Orchideen in den Garten (Freiland) auspflanzen, winterhart? von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

3948

Di 10 Jul, 2012 20:26

von Frank Neuester Beitrag

Ludisia red velvet - Ludisia discolor - Erdorchidee von Mel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 177 Antworten

1 ... 10, 11, 12

177

62403

Mo 11 Jan, 2010 10:40

von 8er-moni Neuester Beitrag

Orchideen ohne Substrat zum Hinhängen? von Papa_Locke, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 17 Antworten

1, 2

17

35456

Mi 01 Okt, 2008 23:51

von sweet memory Neuester Beitrag

Orchideen ohne Substrat pflegen? von Halbjapaner, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

2988

Do 22 Mai, 2008 9:21

von lillebi Neuester Beitrag

Vanda Orchideen wachsen ohne Topf von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

21729

Mo 02 Aug, 2010 7:18

von Frank Neuester Beitrag

Was kann ich alles mit Pferdemist düngen? Alles? von Aszid, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

2909

Mo 15 Apr, 2013 13:06

von Aszid Neuester Beitrag

was bin ich??? ludisia discolor? von cloud, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

2936

Do 07 Jun, 2007 1:31

von cloud Neuester Beitrag

wer bin ich --> Ludisia discolor von sani, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 17 Antworten

1, 2

17

5564

Fr 05 Nov, 2010 20:32

von Gast Neuester Beitrag

Ludisia discolor von Rose23611, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 1 Antworten

1

4221

Do 31 Jan, 2008 19:21

von Pompesel Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Orchideen - alles ohne Ludisia & Freiland - VII - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Orchideen - alles ohne Ludisia & Freiland - VII dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der freiland im Preisvergleich noch billiger anbietet.