Orchidee hat klebrige, durchsichtige Punkte? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Orchidee hat klebrige, durchsichtige Punkte?

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: So 28 Nov, 2010 21:14
Wohnort: nördliches Mecklenburg Vorpommern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallöchen,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Die Orchidee von meiner Mutter hat seit Vorgestern so weiß-durchsichtige Punkte auf den Unterseiten der Blätter. Ansonsten sieht die Pflanze aber gesund aus. Die Punkte/Flecken sind lediglich an der Unterseite und wenn man die berührt, fühlen die sich klebrig an, so wie Harz.
Insgesamt finden wir das etwas seltsam, die Orchidee steht neben anderen Orchis und anderen Pflanzen und alle anderen weisen nicht diese Flecken auf.
Vielleicht könnt ihr mir ja sagen, was das ist, woher das kommt und wie das weg geht, sofern das für die Orchi gefährlich ist.
Meine Mutter hängt sehr an ihr, daher wollen wir alles tun, um diese Flecken zu beseitigen.

Vielen Dank im voraus.

Lg Jana
Bilder über Orchidee hat klebrige, durchsichtige Punkte? von Di 07 Feb, 2012 17:09 Uhr
20120207_165115.jpg
Flecken
20120207_165151.jpg
20120207_165208.jpg
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 174
Registriert: Di 01 Nov, 2011 18:34
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 07 Feb, 2012 17:15
Hallo Lady Suqaja,
ich habe das bisher gesehen, wenn eine Orchidee Läuse hatte oder an den Blütentrieben, wenn sie verletzt war, weil eine Knospe abgefallen ist.
Schau doch erstmal genau nach, ob die Pflanze irgendwo Schild- oder Blattläuse hat. Wenn das nicht der Fall ist, würde ich die klebrigen Stellen mit einem feuchten Mikrofasertuch abwischen und schauen, ob sie sich erneut bilden. Bin mal gespannt, was die Anderen sagen...
Ich drück dir die Daumen!
Herzliche Grüße
Franziska
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 07 Feb, 2012 18:37
Könnte es evtl. Guttation sein? Gerade nach dem Gießen beobachtet man das bei vielen Pflanzen.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6637
Registriert: Di 20 Dez, 2011 11:34
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragDi 07 Feb, 2012 18:55
Meine Phalaenopsis hatte das auch mal... Ich weiss auch nicht genau, woher es kam, ich habe jedoch das Gefühl, dass es weg ist, seit ich sie etwas weniger giesse. Sie haben es nicht gern zu nass. Wie oft giesst du deine?

Daher dachte ich auch an Guttation, sie gedeiht auch weiterhin prächtig. Ich hoffe aber, es kennt sich noch jemand richtig aus damit und schreibt dir. Guck aber sicherheitshalber doch nach Schädlingen - schaden kann es nicht. :wink:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7682
Bilder: 1
Registriert: Sa 12 Sep, 2009 17:53
Wohnort: Essen, NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 07 Feb, 2012 19:16
Hi Lady Suqaja,

so wie Gluggsmarie nehme ich Guttation an; hab es aber auf einem Blatt noch nie gesehen. Ursache kann das Verhältnis Wässerung zur Raumtemperatur sein. Schau dir das mal durch: http://green-24.de/forum/ftopic28976.html

Gluggsmarie:
Zuletzt geändert von Peg01 am Di 07 Feb, 2012 19:48, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: So 28 Nov, 2010 21:14
Wohnort: nördliches Mecklenburg Vorpommern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 07 Feb, 2012 19:16
Erstmal vielen Dank für die lieben Antworten. \:D/
Nach Schädlingen hab ich geguckt und es war nichts zu sehen, weder im Substrat noch an den Wurzeln oder Blättern. Denke daher, dass man das ausschließen kann.

Das mit der Guttation scheint mir plausibel zu sein, zumindest passt die Beschreibung der Kügelchen, denn die an der Orchi sind genauso. Und da sie über der Heizung steht, kann das mit der unterschiedlichen Substrat- und Lufttemperatur natürlich durchaus sein, nur komisch finde ich es, dass eben die anderen Orchis, das nicht haben, aber vielleicht ist diese eine besonders empfindlich oder so.


@resa30 die Orchis werden alle 12-14 Tage getaucht. Im Sommer auch mal öfters.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3750
Registriert: Mo 22 Mär, 2010 21:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 07 Feb, 2012 19:29
So wie wir Menschen ist halt auch jede Pflanze ein Unikat. ;)
Ich würde auch nicht sagen, dass genau diese Orchi empfindlicher ist sondern eher umgekehrt. Sie versteht es, sich dem überschüssigen Wasser zu entledigen. Guttation ist also nichts schlimmes. Wenn ich meine Monstera etwas stärker gieße, tropft die mir am nächsten Morgen die ganze Umgebung nass.

@Peg, ich bin nicht gürkchen :-##
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 22
Registriert: So 28 Nov, 2010 21:14
Wohnort: nördliches Mecklenburg Vorpommern
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 07 Feb, 2012 19:42
Oki, dann weiß ich ja jetzt bescheid.
Schön, dass sie nicht krank ist und da Guttation ja nichts schlimmes ist, muss ich mir darüber ja weiter keine Gedanken machen. Die Orchi macht das schon richtig :lol:

Nochmal vielen Dank für die Antworten, ihr seid super \:D/ :wink:
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 174
Registriert: Di 01 Nov, 2011 18:34
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 08 Feb, 2012 23:15
Hi!
Den Link habe ich zu dem Thema grade noch gefunden. Die geben auch Handlungsempfehlungen.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Phalaenopsis - Durchsichtige Punkte von Izobel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

54

Mo 20 Mär, 2017 19:16

von Izobel Neuester Beitrag

Hilfe! Orchidee, weiße Stellen, klebrige Blätter, braune Ste von Marco2602, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

25826

Mo 08 Aug, 2011 9:22

von DAGR Neuester Beitrag

Weiße Punkte - Orchidee von Witchy, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 17 Antworten

1, 2

17

14929

Sa 18 Dez, 2010 7:05

von July Neuester Beitrag

Kleine Fliegen, klebrige eier und klebrige Watte... von Asuka, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

6502

Do 06 Dez, 2007 13:19

von Asuka Neuester Beitrag

weiße Punkte an den Blättern unserer Orchidee von uhauser, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

10394

Do 15 Jul, 2010 16:55

von Gast Neuester Beitrag

Meine Orchidee hat schwarze Flecken/Punkte von Hobbybäumchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 12 Antworten

12

16409

Fr 03 Aug, 2012 10:45

von only_eh Neuester Beitrag

Orchidee, komische Punkte und kurze Blütenphase von Pampelmuse, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

185

Do 11 Aug, 2016 22:26

von Pampelmuse Neuester Beitrag

Durchsichtige Grünlilie von beatmaus, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 15 Antworten

1, 2

15

6080

Di 23 Mär, 2010 13:23

von Seline Neuester Beitrag

durchsichtige neue triebe von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

1312

Mi 24 Okt, 2007 14:55

von Ruth Neuester Beitrag

Gewächshaus - welche durchsichtige Abdeckung? von MarkusK, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 7 Antworten

7

3699

Fr 30 Nov, 2007 17:55

von Mara23 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Orchidee hat klebrige, durchsichtige Punkte? - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Orchidee hat klebrige, durchsichtige Punkte? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der punkte im Preisvergleich noch billiger anbietet.