Olivenbaum (Frantoio) bis -20°C ? - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Olivenbaum (Frantoio) bis -20°C ?

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7288
Bilder: 25
Registriert: Do 06 Jul, 2006 11:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
Hallo habe in einem Pflanzenonlineshop gelesen das die Olivenbaum (Frantoio) Frost bis -20 °C vertragen kann stimmt das ?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5918
Bilder: 5
Registriert: Di 14 Jul, 2009 23:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 121
Blüten: 30070
Moin,

der Wert ist ja nur eine Zahl. Über die Winterhärte sagt das leider nicht viel aus. Schreibt dieser Shop auch, über welchen Zeitraum diese Temperatur einwirken darf/kann, wie die Pflanze vorher behandelt wurde (Stichwort Holzausreife) und wo sie stehen muss, um diese Werte zu ertragen?
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7288
Bilder: 25
Registriert: Do 06 Jul, 2006 11:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
Hallo Plantsman, nein das steht da nicht ist ja auch noch ein junger Baum.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5918
Bilder: 5
Registriert: Di 14 Jul, 2009 23:54
Wohnort: Machdeburch
Renommee: 121
Blüten: 30070
Moin,

bei so absoluten Werten sollte man vorsichtig sein. Es ist kein Indiz für winterhärte.

Das Oliven kurzzeitige, auch etwas stärkere, Fröste vertragen, ist nicht unbekannt. Der Knackpunkt ist immer Dauerfrost, wie er bei uns schon mal auftreten kann. Selbst in den nördlichen Bereichen Italiens kommt sowas kaum vor. Auch sind junge Pflanzen meist noch empfindlicher als ältere Exemplare mit ausgeprägtem Holzkörper.
Noch problematischer sind milde Phasen im Winter, auf die dann wieder stärkere Fröste folgen. Als prinzipielle Winterwachser machen Oliven eigentlich keine ausgeprägte Winterruhe und können bei höheren Temperaturen und etwas Feuchtigkeit wieder zum Austrieb kommen. Wenn es dann nochmal knackekalt wird, leiden zumindest die weicheren Teile der Pflanze. Wenn man großes Pech hat, frieren vor allem Jungpflanzen bis zum Boden zurück. Glücklicherweise sind sie sehr austriebfreudig........ ist ja "eigentlich" nur ein essbarer, großfruchtiger Liguster :wink: .

An klimatisch begünstigten Stellen wie z.B. Innenhofgärten, warme, windgeschützte Südwände auf sehr gut durchlässigen Böden steht einem Versuch aber nichts im Weg. In Hamburg kenne ich aus einem Innenhof eine inzwischen vier Meter hohe Olive.

Ich bezweifle nicht, das die angebotene Sorte diese Temperaturen aushält, aber ich denke, winterhart ist sie trotzdem nicht. Man muss ihr schon die richtigen Bedingungen schaffen, damit sie viele Jahre durchhält. Mit leichten Schäden ist bei uns aber immer zu rechnen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7288
Bilder: 25
Registriert: Do 06 Jul, 2006 11:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
Hallo Stefan vielen dank für deine ausführliche Erklärung.
Dann werde ich es lieber sein lassen
Das Olive und Liguster verwandt sind habe ich auch schon rausbekommen kann man auch gut an den Blüten erkennen .

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Olivenbaum von asa_ph, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 5 Antworten

5

22959

So 03 Apr, 2005 14:20

von Gast Neuester Beitrag

Olivenbaum von Jens, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 8 Antworten

8

7731

Do 28 Apr, 2011 23:28

von Olli Verticillata Alba Neuester Beitrag

Olivenbaum von fuetterer2, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 7 Antworten

7

11455

Di 25 Jul, 2006 8:01

von crg Neuester Beitrag

Olivenbaum von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

15529

Mo 12 Jun, 2006 13:19

von coelinha Neuester Beitrag

Olivenbaum von Schutzengel, aus dem Bereich Natur & Umwelt mit 6 Antworten

6

10064

Fr 15 Apr, 2011 3:58

von Amerdad Neuester Beitrag

Olivenbaum von Gast, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

3552

Mo 16 Apr, 2007 8:54

von Mel Neuester Beitrag

Olivenbaum von Sloeschke, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

4711

So 26 Okt, 2008 14:27

von Sloeschke Neuester Beitrag

Olivenbaum von haner, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1941

Fr 15 Aug, 2008 15:54

von Rose23611 Neuester Beitrag

Olivenbaum von Körnchen, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 54 Antworten

1, 2, 3, 4

54

12126

So 08 Aug, 2010 15:25

von BabyPflänzchen Neuester Beitrag

olivenbaum von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

1990

Mo 13 Jul, 2009 19:31

von baki Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Olivenbaum (Frantoio) bis -20°C ? - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Olivenbaum (Frantoio) bis -20°C ? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der frantoio im Preisvergleich noch billiger anbietet.