Name einer Pflanze und ggf. *richtige* Pflege - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Name einer Pflanze und ggf. *richtige* Pflege

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 209
Registriert: Mo 21 Apr, 2008 16:14
Renommee: 0
Blüten: 0


(Ich habe den Beitrag hier eingestellt, weil ich mir nicht sicher bin, ob es ein Epiphyllum ist!)

Guten Tag,

ich habe eine Pflanze "übernommen", ein ?Epiphyllum?? - siehe Foto.

Wenn dem so ist: Sie sieht nicht so aus, als ob sie sich wohl fühlt!?!

Was kann da die Ursache sein, daß sie eine Menge so lange spitz auslaufende und viele "verschrumpelte" Blätter hat.

Kann mir da jemand bitte mal einen Hinweis geben, was ihr fehlt? Oder was sie zuviel hat?
Braucht sie viel/wenig Wasser? - Braucht sie Sonne oder eher Halbschatten?

Ich möchte sie gerne "vorwärts bringen"!

Viele Grüße

Mentafan

=======================
Nachschieben möchte ich noch zwei Bilder, die bei der Pflanze wohl auf einen Mangel oder auf eine Krankheit hindeuten?
Bilder über Name einer Pflanze und ggf. *richtige* Pflege von So 30 Jul, 2017 13:41 Uhr
P7303076-1.jpg
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4957
Bilder: 11
Registriert: Di 04 Aug, 2009 22:09
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 4143
Sieht für mich schon wie Epi aus!

Die muss aber viiieeel zu dunkel gestanden haben,sieht wirklich erbärmlich aus!

Wenn es meine wäre,würde ich sie aus/umtopfen in durchlässiges Substrat. Dabei die langen,dünnen,vergeilten Triebe entfernen,ebenso vergammelte Wurzeln.
Eher trockener halten,die meisten Pflanzen werden totgegossen. Da ist weniger oft mehr!

Viel Glück!
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 209
Registriert: Mo 21 Apr, 2008 16:14
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Anne,

besten Dank für Deine hilfreiche Antwort.

Deine Aussage gibt mir doch die Hoffnung, daß "man da noch was draus machen kann"!

Was meinst Du: Ob der Pflanze ein Standort so richtig in der Sonne guttun würde? Ich weiß nicht, wo sie ursprünglich "zu Hause" ist!
Und: Könnte eine leichte Gabe eines Flüßigdüngers hilfreich sein?

Viele Grüße
Mentafan
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2338
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 15:18
Wohnort: ja
Geschlecht: männlich
Renommee: 17
Blüten: 170
Hi,

ja, ein Epiphyllum mit Lichtmangel und - auf dem zweiten Bild - vor Trockenheit verschrumpelt. Die kommen aus dem Regenwald, wo sie auf den Bäumen wachsen. Orchideenerde wäre gut geeignet. Sie braucht viel Licht, aber keine pralle Sonne. Im Sommer darf sie gern raus in den Schatten von Bäumen oder Sträuchern. Düngen würde ich noch nicht, erst, wenn sie sich wieder etwas erholt hat - im Moment könnte das zu viel sein.

Die weißen Flecken sind schwer zu erkennen. Wenn die erhaben sind und man die abkratzen kann, dann sind das Schildläuse.

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Richtige Pflege einer Palme von n3, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

1644

Mi 07 Mär, 2012 12:38

von n3 Neuester Beitrag

Richtige Oleander Pflege von Lavendelblüte, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

10311

Di 19 Jun, 2007 20:21

von irenereni Neuester Beitrag

richtige Pflege von Gummibaumsteckling von Naira, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

2228

Mo 03 Nov, 2008 18:43

von Libelle :) Neuester Beitrag

Richtige Pflege von Kletterrosen von erlicht66, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

1762

So 13 Apr, 2008 0:41

von Martin89 Neuester Beitrag

Richtige Pflege für die Zimmertanne von Blumbärchen, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 11 Antworten

11

15599

Di 19 Jun, 2012 16:32

von seeeedymonk Neuester Beitrag

Richtige Pflege von Fächerahorn von abu, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

955

Mi 21 Mai, 2008 0:45

von Rose23611 Neuester Beitrag

Korallenstrauch -richtige Pflege? von Pflanzle_, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

998

Mi 13 Mai, 2009 17:21

von Mel Neuester Beitrag

Richtige Pflege Agave von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

1549

Do 04 Mär, 2010 17:04

von angler Neuester Beitrag

Jatropha multifida - richtige Pflege? von Hexe07, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

11033

Fr 08 Aug, 2008 13:43

von Hexe07 Neuester Beitrag

Richtige Pflege meiner Guave von Trope, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 6 Antworten

6

2331

Mo 03 Nov, 2008 16:18

von Trope Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Name einer Pflanze und ggf. *richtige* Pflege - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Name einer Pflanze und ggf. *richtige* Pflege dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der richtige im Preisvergleich noch billiger anbietet.