Monstera hat gelbe Blätter und braune Flecken - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Monstera hat gelbe Blätter und braune Flecken

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 1
Registriert: Di 20 Mär, 2007 15:19
Renommee: 0
Blüten: 0
ich habe ein kleines Problem mit der Monstera ..

die Pflanze ist schon ziemlich groß - ca. 1,70m und hat wunderschöne große Blätter. Seit einiger Zeit werden die Blätter langsam gelb. Erst am äußersten Rand und dann vergilt das Blatt ganz. Es betrifft die neuen kleinen Blätter, jetzt aber auch langsam die größeren.
Und manche Blätter haben braune Blattspitzen oder Felcken auf dem Blatt.

Ich würde mich freuen, wenn mir jeman helfen kann, da die Pflanze weiter so schön aussehen soll.

Habe auch Fotos von der Pflanze - könnte diese per mail zuschicken.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1496
Bilder: 68
Registriert: Mi 12 Apr, 2006 10:54
Wohnort: Berlin
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
dathecl hat geschrieben:Habe auch Fotos von der Pflanze - könnte diese per mail zuschicken.


Kannst du sie nicht hier hochladen, dass wäre für alle einfacher und dir könnte schneller geholfen werden :wink:
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1814
Bilder: 43
Registriert: Mo 08 Jan, 2007 16:09
Wohnort: Sachsen
Renommee: 0
Blüten: 0
dathecl hat geschrieben:ich habe ein kleines Problem mit der Monstera ..

die Pflanze ist schon ziemlich groß - ca. 1,70m und hat wunderschöne große Blätter. Seit einiger Zeit werden die Blätter langsam gelb. Erst am äußersten Rand und dann vergilt das Blatt ganz. Es betrifft die neuen kleinen Blätter, jetzt aber auch langsam die größeren.
Und manche Blätter haben braune Blattspitzen oder Felcken auf dem Blatt.

Ich würde mich freuen, wenn mir jeman helfen kann, da die Pflanze weiter so schön aussehen soll.

Habe auch Fotos von der Pflanze - könnte diese per mail zuschicken.


Das gleiche Verhalten kenne ich bei meiner Monstera dem Winter über. Sobald es wieder heller wird hört das Vergilben der Blätter auf.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 20 Mär, 2007 16:08
Hallo dathecl,

herzlich willkommen hier!

Ich habe bei meinen beiden Monsteras auch diese Flecken gehabt, bei mir war es, weil ich sie zu trocken gehalten habe!

Seit ich sie mehr gieße - nur von unten - ist das Problem behoben; manchmal steht sogar über 1-2 Tage das Wasser um Untersetzer!

Aber mach jetzt bitte keine Sumpfpflanze draus :D:D .... ich lass die beiden dann immer längere Zeit, ohne neu zu gießen, stehen!

lg
Moni
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 24
Registriert: Di 20 Mär, 2007 20:08
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 20 Mär, 2007 22:16
Wenn Du den Stellplatz nicht verändert und die Pflanze nicht zu dunkel gestellt hast, scheint es an zu viel / zu wenig Wasser liegen. Das merkst Du ja ganz flott, wenn Du mal die Erde anfaßt. Dann entsprechend halt mehr oder weniger gießen. Ob von oben oder unten ist meiner Erfahrung nach egal. Nur bitte weder als Kaktus noch als Sumpfpflanze behandeln. Erde vorm erneuen Gießen oben leicht antrocknen lassen.

Ansonsten tun auch ältern Monsteras Düngergaben ab und an ganz gut (handelsüblicher Grünpflanzendünger). Und mal umpflanzen im Fühjahr.

Übrigens, wenn sie zu groß geworden ist, kannst du sie auch problemlos abschneiden. Monsteras treiben hervorragend neu aus.

Dann wird alles wieder gut.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 21
Registriert: So 27 Mai, 2007 14:00
Wohnort: NRW
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 16 Jun, 2007 13:39
Das habe ich im Netz gefunden, weil ich bei meiner Monstera dasselbe Problem habe. Daraufhin hat sie erstmal Dünger bekommen :)

gelbe Blätter von unten her:

Nährstoffmangel oder Lichtmangel. Die Pflanze wächst oben weiter und zieht unten Nährstoffe weg, so dass die unteren Blätter gelb werden.

gelbe Blätter allgemein:

Staunässe / Wurzelschäden durch feuchte Füße
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 530
Registriert: So 03 Jun, 2007 13:22
Wohnort: Odenwald
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 17 Jun, 2007 14:01
wenn es nicht zu trocken/zu feucht ist tippe ich ganz klar auf Nährstoff mangel!
frage also: düngst du wenn ja womit, wie häufig und wann zuletzt ?
da die pflanze ja sonst super gewachsen ist denke ich nicht das es an den lichtverhältnissen liegt.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Sa 17 Feb, 2018 19:02
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo zusammen, habe ähnliches Problem mit meiner Monstera. Vor zwei Jahren gekauft im Baumarkt.
Sie steht bei mir im Wohnzimmer, Fenster Nord West Ecke, keine direkte Sonneneinstrahlung. Ich gieße sie ca.alle 2 Wochen, so daß nur eine leichte Feuchte oben zu spüren ist. Ich habe sie bisher noch nicht umgetopft. M.M. nach sind die Blätter nicht dunkelgrün genug, und bleiben auch sehr klein. Sommer und Herbst habe ich sie etwas gedüngt.
Unser Wasser in Stuttgart ist denke ich relativ hart. Einmal die Woche besprühe ich Sie wird Sie damit die Blätter Feucht werden (relativ trockene Raumluft). Über eine Ferndiagnose würde ich mich freuen. Ich poste die Bilder in der nächsten Nachricht
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Sa 17 Feb, 2018 19:02
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
schade das mit den bildern hochladen klappt nicht
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22632
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 72
Blüten: 50225
Dann sind sie möglicherweise zu groß.
Verkleinere auf maximal 2000x2000 Pixel, dann sollte es gehen, so wie hier:

wie-lade-ich-bilder-in-einen-beitrag-t96635.html#p1178603
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Sa 17 Feb, 2018 19:02
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
danke probier ich gleich

5EF0596B-E6CD-4DC8-8139-396841258F87.jpeg
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Sa 17 Feb, 2018 19:02
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Sa 17 Feb, 2018 19:02
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
A6E700E5-DDCE-4CF5-96FF-440E05ECE514.jpeg


danke gudrun, hat geklappt. (nach ewigem gefummel auf dem ipad:)
ps
die luftwurzeln sind auch ch extrem brüchig
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 815
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 19:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 33
Blüten: 330
Hi,

ich würde es mal mit etwas mehr Licht, neuer Erde/Topf und später dann auch Dünger probieren. Monstera brauchen für ihre großen Blätter viel Futter und Energie.
Die Farbe scheint zumindest auf den Fotos noch ok zu sein, es liegt kein starker Nährstoffmangel vor. Ich finde, so schlimm wie beschrieben sieht sie gar nicht aus, auch wenn sie jetzt eigentlich schon deutlich größer sein müsste. Die kleinen Flecke lassen sich auf mechanische Beschädigungen zurückführen, irgendetwas ist passiert, das die Blätter geknickt hat.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 10
Registriert: Sa 17 Feb, 2018 19:02
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
684B6F37-7E2E-4D4C-9495-D5D234999813.jpeg


und die blattstiele sind auch voll verratzt und trocken...

danke silberfisch!
ich denk ich werd se umtopfen. leider ist das der lichtreichste ort in meiner wohnung wo ich sie hinstellen kann grade, nur der balkon ist heller ...(ab mai dann wieder; bzw.: ist das ok, den standort der kleinen 2x im jahr zu wechsel? innen/aussen? oder zu viel stress?
Nächste

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

braune flecken bei kentia-palme, gelbe blätter von kazzoo, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

8661

Fr 21 Aug, 2009 11:35

von Mantarinchen Neuester Beitrag

weiße u braune Flecken, Löcher, gelbe Blätter etc an Aralie von Gast, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

4491

So 10 Jul, 2011 11:30

von Jürgi Neuester Beitrag

Braune Flecken an Monstera von Jana, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

5259

Di 14 Aug, 2007 19:02

von katzi Neuester Beitrag

Monstera hat große braune Flecken von tina77, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 13 Antworten

13

5256

Mi 18 Mär, 2009 23:11

von catline Neuester Beitrag

Monstera kriegt braune Flecken von Sweety200, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

1732

Fr 05 Jul, 2013 8:21

von Sweety200 Neuester Beitrag

Braune Flecken (Monstera deliciosa) von .Shinra., aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 30 Antworten

1, 2, 3

30

4474

Mi 21 Jan, 2015 18:53

von Bleistift Neuester Beitrag

Monstera bekommt braune Flecken von HollyJean, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

575

Mi 28 Feb, 2018 19:29

von gudrun Neuester Beitrag

MOnstera bekommt gelbe Blätter von Nicole303, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2749

Mi 04 Jan, 2012 15:35

von Hobby_Gaertner Neuester Beitrag

1,80 m Monstera: Pflege? Gelbe Blätter! von MonsterFran, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

297

Do 22 Jun, 2017 18:56

von MonsterFran Neuester Beitrag

Monstera gelbe blätter und blätter hängen von Monsterasorge, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 0 Antworten

0

0

Do 01 Jan, 1970 2:00

von Gast Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Monstera hat gelbe Blätter und braune Flecken - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Monstera hat gelbe Blätter und braune Flecken dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der braune im Preisvergleich noch billiger anbietet.