Monstera/Fensterblatt - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Monstera/Fensterblatt

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 5
Registriert: Do 30 Nov, 2006 7:32
Wohnort: Karlsruhe
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMonstera/FensterblattSo 03 Dez, 2006 13:48
Hallo!

Ich habe mir vor einigen Wochen in meiner Arbeit von einer großen Monstera einen jungen Trieb mit vier Blättern abgeschnitten und erfolgreich bei mir in einem Blumentopf eingepflanzt. Es sind seitdem auch schon zwei neue Blätter gewachsen. Bis jetzt hatte ich noch keinerlei Probleme mit der Pflanze, bin aber doch recht unerfahren, was die richtige Pflanzenpflege angeht und wollte fragen, ob Ihr mir ein paar Tipps geben könnt bzgl. Pflege, gießen, düngen usw. Ich will ja schließlich lange Freude an meiner Monstera haben!

Freue mich auf Eure Antworten!

LG Isa

P.s.: Das ist ein aktuelles Bild von meiner Monstera
Bilder über Monstera/Fensterblatt von So 03 Dez, 2006 13:48 Uhr
IMG_1187.JPG
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 668
Bilder: 20
Registriert: Mo 10 Jul, 2006 23:32
Wohnort: Schöntal (BW)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Dez, 2006 14:58
Hi Isa,

bei der Monstera kannst du eigentlich nicht viel verkehrt machen, da sie recht robust ist.
Wichtig ist nur, dass sie keine direkte Sonne (wenn, dann nur etwas Morgensonne) verträgt und die Erde nicht austrocknen sollte.
Wie alle Regenwaldpflanzen mag sie es gern warm und eine hohe Luftfeuchtigket.
Kommt aber auch sehr gut ohne zurecht.

du solltest dir gleich einen Platz raussuchen an dem die Monstera bleiben kann, da sie Standortwechsel nicht so gern hat.
Am besten stellst du sie an einen Platz, an dem sie ungestört entlangklettern kann, wie ZB. in einer Zimmerecke an der Decke entlang.
Du solltest auch beachten, dass die Monstera bei guter Pflege auch ein "Monster" werden kann...!

PS.: Wenn sie mal keine Blattfenster mehr bildet, ist das ein Zeichen dass sie doch zu wenig Licht abbekommt!
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 149
Registriert: Sa 25 Nov, 2006 12:25
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 03 Dez, 2006 17:10
Deine Pflanze ist wirklich sehr schön,
die müssten doch eigentlich auch Samen geben?
So eine Pflanze wollte ich auch immer mal haben, ich kenn mich mit den Namen aber noch nicht so aus!
LG Prinzenrose
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 250
Bilder: 110
Registriert: Di 02 Jan, 2007 22:41
Wohnort: Spanien Mallorca
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFensterblatt hat braune FleckenDi 02 Jan, 2007 23:34
Hallo!
Du sast das die Monstera pflegeleicht ist habe ich ein problem.
Meine Pflanze bekommt sporadisch tief dunkle Flecken.
Die Pflanze steht bei ca 20 Grad ca 45% Luftfeuchtigkeit und am Ost fenster.
Nicht zu Feucht ,flüssigdünger und wird alle 2 Tage beschrüht.
keine ahnung warum oder woher diese Flecken kommen.
gruss Uwe
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 558
Bilder: 2
Registriert: Mi 08 Mär, 2006 18:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 02 Jan, 2007 23:48
hallo,

denk' bitte daran, dass die monstera in allen teilen giftig ist.

uwe, könntest du das schadbild genauer beschreiben oder hast du ein foto von der kranken pflanze?

viele grüße
searchcountry
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 250
Bilder: 110
Registriert: Di 02 Jan, 2007 22:41
Wohnort: Spanien Mallorca
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragBraune Flecken MonsteraMi 03 Jan, 2007 0:01
searchcountry hat geschrieben:hallo,

denk' bitte daran, dass die monstera in allen teilen giftig ist.

uwe, könntest du das schadbild genauer beschreiben oder hast du ein foto von der kranken pflanze?

viele grüße
searchcountry


Ich hänge ienfach mal ein Bild ran
Danke für Deine schnelle Reaktion
Gruß Uwe
Bilder über Monstera/Fensterblatt von Mi 03 Jan, 2007 0:01 Uhr
DSC04139.JPG
tysja cuffese
tysja cuffese
Beiträge: 13868
Bilder: 17
Registriert: So 20 Aug, 2006 19:04
Wohnort: Nordthüringen
Renommee: 3
Blüten: 33196
BeitragMi 03 Jan, 2007 8:34
Hallo Prinzenrose,
ich habe noch keine Monstera blühen sehen, aber abgeschnittenen Triebe wurzeln sehr leicht, da ich schon Luftwurzeln vorhanden sind. Ich habe meine gerade erst zurückgeschnitten und das Stück weggegeben, frag doch mal bei Biete/Suche.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 11:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Jan, 2007 9:02
Hallo Ihr,
meine Monstera hat auch noch nie geblüht, und nachdem ich sie letztes Jahr in einige Stücke zerfieselt habe, wird sie es wahrscheinlich auch die nächsten Jahre nicht tun!

Für alle, die gerne Fotos von Blüten und Früchten sehen wollen ... schaut mal hier:

http://www.exoten-forum.de/vb/showthrea ... t=monstera

Liiiieber Frank, verzeihst Du mir bitte :- , dass ich manchmal links von anderen Foren hier reinstelle ... aber ich denk mir halt es ist doch interessant - und ich wollte nicht nur einfach die Fotos klauen!

lg und danke
Moni
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 558
Bilder: 2
Registriert: Mi 08 Mär, 2006 18:54
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Jan, 2007 20:37
hallo uwe,

es könnte eine bakterienkrankheit oder blattfleckenpilze sein.

viele grüße
searchcountry
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 250
Bilder: 110
Registriert: Di 02 Jan, 2007 22:41
Wohnort: Spanien Mallorca
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 03 Jan, 2007 20:52
Danke für den Tip wie bekomme ich das denn wiede weg?
Wäre schade um die Pflanze. :cry: :cry:
Sollte ich sie erst mal allein stellen?
Momentan stehen noch so ca 20 Pflanzem um Sie herum...Alptraum wenn das übergreift
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 668
Bilder: 20
Registriert: Mo 10 Jul, 2006 23:32
Wohnort: Schöntal (BW)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 04 Jan, 2007 20:00
Hi Uwe!

Ich befürchte auch, dass es ein Pilz ist...!
Die gelben Umrandungen deuten zumindest darauf hin.

Die Pflanzen, die drumherum stehn, würd ich sicherheitshalber mal
wo anders hinstellen und die Monstera testhalber mal mit einem allgemeinen Pilzmittelchen behandeln!

Ich wünsch deinem Fensterblättchen auf alle Fälle mal gute Besserung!!
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 250
Bilder: 110
Registriert: Di 02 Jan, 2007 22:41
Wohnort: Spanien Mallorca
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 04 Jan, 2007 20:27
Und wenn die befallenen Blätter abschneide?
Mit Chemie hab ich es nich so gerne bei meinen Pflanzen.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 697
Bilder: 7
Registriert: Mi 15 Nov, 2006 11:44
Wohnort: Erlangen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 04 Jan, 2007 20:42
Ich kenn mich da nicht so gut aus, aber bei einem verschimmelten Brot schneidet man ja auch nicht nur den Schimmel weg - der Pilz sitzt ja nicht nur da, wo man ihn sieht... Aber ich lasse mich gerne vom Gegenteil überzeugen.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 668
Bilder: 20
Registriert: Mo 10 Jul, 2006 23:32
Wohnort: Schöntal (BW)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 04 Jan, 2007 21:16
Ich befürchte mit dem Abschnippeln wirst du leider nicht allzu weit kommen, da sich die Sporen auf der gesamten Pflanze verteilen.

Da wirst du wohl oder übel schon auf die Chemie zurückgreifen müssen!

Von Alternativen hab ich zumindest bisher nichts gehört,
aber vielleicht ist ja ein Pilzfachmann unter uns,
der einen guten Tip auf Lager hat!
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 250
Bilder: 110
Registriert: Di 02 Jan, 2007 22:41
Wohnort: Spanien Mallorca
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 04 Jan, 2007 21:21
Ja würde mich riesig drüber freun.
Welches Anti-Pilz dingens muss ich da nehmen
Keine Ahnung :cry: :cry:
Nächste

Zurück zu Pflanzen & Botanik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Monstera/Fensterblatt - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Monstera/Fensterblatt dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der fensterblatt im Preisvergleich noch billiger anbietet.