Mission Impossible I - Was bin ich? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 56  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Mission Impossible I - Was bin ich?

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Mo 23 Mai, 2011 17:46
Hallo liebe Pflanzenexpertinnen und -experten,

mein Pferd frisst fast alles was es so findet, sehr zu meiner Verzweiflung :( und damit ich mir nicht noch länger evtl. unnötig Sorgen mach, habe ich meine Mission Impossible gestartet - Pflanzenbestimmung - und ich kenn mich null aus :oops:

(durch Recherche glaube ich das eine oder andere identifiziert zu haben und schreibe es dann halt in Klammer dazu, Korrekturen gerne willkommen)

Danke schon vorab an alle, die helfen mein gefräßiges Tier vor Vergiftungen zu schützen :roll:

LG, Tani

PS: Tut mir leid, dass es so viele Bilder sind, es sind leider 13 Pflanzen (und bei manchen mehrere Bilder, um die Chance der Identifikation zu erhöhen).. musste also zwei Postings machen, danke für euer Verständnis.
Bilder über Mission Impossible I - Was bin ich? von Mo 23 Mai, 2011 18:50 Uhr
Bild 1a.JPG
als ich die abgezupft habe, kam gelb-oranger Saft aus dem Stängel (allein das sah schon giftig aus)
Bild 1b.JPG
Bild 2.JPG
(rote? Taubnessel)
Bild 3a.JPG
(Gundermann???)
Bild 3b.JPG
Bild 4.JPG
hier habe ich keine Blüte entdeckt, wirkt weich von der Konsistenz (ähnlich wie Schafgarbe)
Bild 5.JPG
Bild 6.JPG
Bild 10.JPG
bodennahes Gewächs, kriecht am Boden so dahin (wenn es könnte flächendeckend, glaube ich), keine Blüten
Bild 13.JPG
ähnlich wie Bild 10, nur wächst dieses etwas höher (habe heute eines mit ca. 20-25cm Wuchshöhe davon gefunden), ebenfalls keine Blüten entdeckt
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2145
Registriert: Do 05 Jun, 2008 11:27
Wohnort: Fürth
BeitragMo 23 Mai, 2011 18:57
Bei 1) (die mit dem gel-orangenen Saft) denke ich : Schöllkraut
LG
Ursula
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Mo 23 Mai, 2011 17:46
Infos:
und weiter gehts..

nochmal DANKE :D
Bilder über Mission Impossible I - Was bin ich? von Mo 23 Mai, 2011 18:58 Uhr
Bild 7a.JPG
ich habe ein paar Pflanzen mit vielen kleinen weißen Blüten gefunden (Bilder 7,8,9 und 11) - sie unterscheiden sich nur durch die Blattform.. und ich bin ratloser denn je
Bild 7b.JPG
Bild 8a.JPG
Bild 8b.JPG
Bild 9.JPG
Bild 11a.JPG
Bild 11b.JPG
Bild 12a.JPG
Hahnenfuß (glaube ich) - nur welcher? bin auch nicht sicher ob 12a-c das gleiche ist, weil ich's an verschiedenen Stellen gesammelt hab
Bild 12b.JPG
Bild 12c.JPG
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7576
Registriert: Mo 03 Jan, 2011 13:55
Wohnort: westlich von München
Geschlecht: weiblich
BeitragMo 23 Mai, 2011 19:11
aceituna hat Recht! :D
Das ist Schöllkraut.

Nr. 3 ist ein Fingerkraut. Ich tippe auf das Gänse-Fingerkraut:
http://www.google.de/images?hl=de&clien ... 1&aql=&oq=

Mit der Nessel und dem Gundermann liegst du mener Meinung nach richtig! :D

Und das letze halte ich für eine Melde. Die kann man als Salat essen und ich denke, dann schadet sie auch deinem Pferd nicht. :D
http://www.google.de/images?hl=de&clien ... 0&aql=&oq=

LG Theresa
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2122
Registriert: Sa 16 Mai, 2009 14:56
Wohnort: Salzburg
Geschlecht: männlich
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7576
Registriert: Mo 03 Jan, 2011 13:55
Wohnort: westlich von München
Geschlecht: weiblich
BeitragMo 23 Mai, 2011 19:18
Bild Nr. 9 halte ich für ein Weißes Labkraut (Galium album):
http://de.wikipedia.org/wiki/Wei%C3%9Fes_Labkraut

Bild Nr. 11 schaut mir schwer nach Giersch (Aegopodium podagraria) aus:
http://de.wikipedia.org/wiki/Giersch

Bild Nr. 12 ist ein Hahnenfuß, wie du schon richtig erkannt hast. Welcher genau, weiß ich leider nicht.

LG Theresa
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 202
Registriert: Mi 19 Jan, 2011 8:24
Wohnort: Meppen
BeitragMo 23 Mai, 2011 20:30
Hi,

Nr. 7: Anthriscus sylvestris (Wiesen-Kerbel),
Nr. 8: Ein Kreuzblütler, nach dem Foto nicht bestimmbar,
Nr. 9 und 11 hat Theresa schon bestimmt,
Nr. 12: Ranunculus repens (Kriechender Hahnenfuß).
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 202
Registriert: Mi 19 Jan, 2011 8:24
Wohnort: Meppen
BeitragMo 23 Mai, 2011 20:35
Hi,

Nr. 2 fehlt noch: Lamium maculatum (Gefleckte Taubnessel).
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2122
Registriert: Sa 16 Mai, 2009 14:56
Wohnort: Salzburg
Geschlecht: männlich
BeitragMo 23 Mai, 2011 21:18
Nr. 8 könnte eine Kresse, Lepidium campestre Bilder und Fotos zu Lepidium campestre bei Google. , sein. Da muss man noch auf die Früchte warten.
Das Schöllkraut ist für Pferde anscheinend giftig!
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Mo 23 Mai, 2011 17:46
BeitragMo 23 Mai, 2011 22:10
wow - ihr seid ja schnell :wink: DANKE

vielen dank für eure Antworten, habe schon fleißig alles rausgeschrieben..

habe noch eine Frage:

zu Bild 4) --> ich meinte eigentlich, dass die Konsistenz vom Blatt/Farnzeug wenn ich es angreife sich ähnlich anfühlt wie Schafgarbe, nur die restliche Schafgarbe, die ich so finde (weil die hat mir im Stal jemand gezeigt) schaut irgendwie anders aus als die Pflanze auf Bild 4) .. denke also eigentlich nicht, dass es Schafgarbe ist .. Ideen?

hänge einfach noch 2 Bilder davon an, vielleicht erkennt ihr da ja noch mehr..

LG und gute Nacht
Bilder über Mission Impossible I - Was bin ich? von Mo 23 Mai, 2011 22:10 Uhr
Bild 4a.JPG
Bild 4b.JPG
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2122
Registriert: Sa 16 Mai, 2009 14:56
Wohnort: Salzburg
Geschlecht: männlich
BeitragDi 24 Mai, 2011 11:34
wenns nach Kamille riecht, ist auch Matricaria discoidea Bilder und Fotos zu Matricaria discoidea bei Google. möglich. Sonst bleibe ich bei Schafgarbe. Das Achillea millefolium agg. ist sehr vielgestaltig.

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Mission Impossible - Schnecke beim Abseilen von Scrooge, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 2 Antworten

2

2161

Fr 19 Jun, 2009 14:41

von Sonnenblume3000 Neuester Beitrag

Mission Zitrus von acidus, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

1346

Fr 18 Jan, 2013 8:55

von Mara23 Neuester Beitrag

Klara – Unterwegs auf Mission von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

1310

Fr 10 Feb, 2012 14:36

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Mission Impossible I - Was bin ich? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Mission Impossible I - Was bin ich? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der impossible im Preisvergleich noch billiger anbietet.
cron