Kleines Bäumchen - was kann das sein? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 83  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Kleines Bäumchen - was kann das sein?

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Mo 27 Feb, 2017 12:26
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo liebes Forum,

Ich bin neu hier, und ich hoffe, endlich eine Antwort zu finden, was wir da seit 7 Jahren schon bei uns haben ....

Wir haben dieses Bäumchen zum Richtfest von unserem Bauträger geschenkt bekommen.
Leider ohne Etikett und er wusste auch nicht was das für eine Pflanze ist.
Nun ja, sie ist all die Jahre nicht mehr in die Höhe gewachsen. Nur die Krone ein klein wenig.
Gegossen habe ich meist 1x pro Woche, manchmal weniger.
Geschnitten habe ich es nie, weil ich mich einfach nicht getraut habe, ohne zu wissen was es ist.
Auf der einen Seite war es immer etwas "unwuchtig", aber es hat nicht gestört, ich habs halt da gegen die Wand gedreht ...
Mit den Jahren wurde es von innen heraus immer kahler, aber die kahlen Zweiglein waren auch immer gleich tot, und daher habe ich nicht geschnitten, denn wenn neue Blätter kamen, dann immer nur ganz an der alleräußersten Spitze

Vor 4 Wochen hat meine Mama das Urlaubsgießen übernommen.
Sie wollte meinen Pflanzen was gutes tun, und hat sie gedüngt. Mit irgendwelchen Dümgestäbchen, die sie noch irgendwo gefunden hatte .... .
Seither schmeißt das Bäumchen nach und nach alle Blätter ab. Obwohl es auch ein paar neue Blattspitzen zeigt ... ?
Ich habe die Befürchtung dass es nicht mehr zu retten ist.

Kann mir jemand helfen und mir sagen was genau es ist und wie ich es korrekt zu pflegen habe?
Würde mich sehr freuen, wenn Licht ins Dunkel kommt und das Bäumchen zu retten wäre.
Irgendwie hänge ich dran.

Vielen Dank!

LG cathaine
Bilder über Kleines Bäumchen - was kann das sein? von Mo 27 Feb, 2017 14:53 Uhr
IMG_0011.JPG
IMG_0012.JPG
IMG_0013.JPG
IMG_0014.JPG
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2298
Registriert: Mo 16 Nov, 2009 15:18
Wohnort: ja
Geschlecht: männlich
Renommee: 17
Blüten: 170
Was immer es ist, es steht viel zu dunkel. Das muss direkt an ein Fenster.
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 41741
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 41
Blüten: 11232
hallo cathaine

herzlich willkommen :wink:

wenn du einen kleinen ast schneidest kommt da ein milchiger saft raus :?: ich denke das es eine ficus art Bilder und Fotos zu ficus art bei Google. ist

am düngen liegt der blattabwurf nicht, eher wie oben schon beschrieben, der steht zu dunkel 8)

http://www.gartenlexikon.de/pflanzen/birkenfeige.html
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2072
Bilder: 31
Registriert: Mi 17 Okt, 2012 14:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 33
Blüten: 6114
Hallo

Ja, wenn das Bäumchen immer da in der Ecke steht, wird er sich auch freuen, wenn etwas Licht ins Dunkle kommt. Es sollte heller stehen und es sieht mir auch etwas sehr feucht aus. War die Pflanze mal angebunden oder gedrahtet?

Ich denke es ist ein (sogenannter) Ficus microcarpa 'Moclame'

CL
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Mo 27 Feb, 2017 12:26
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo ihr lieben

Danke für die schnellen Antworten.
Normalerweise steht der Baum in einer Ecke direkt vor einem bodentiefen Südfenster sowie Südwest-Terrassentür.
Habe ihn nur fürs Foto an die Wand gestellt, damit man auf den Bildern alles besser erkennen kann.

Der Baum steht da schon unverändert seit fast 6 Jahren, und war immer grün.
Erst seit der Düngung sieht er so aus.

Wenn ich einen (lebenden) Zweig abschneide, kommt Milch raus.
Aber alle, die ihre Blätter verloren haben, sind sofort tot.

Gedrahtet war er nicht, das sind die Spuren der Metallbändel, mit denen die Geschenkschleifen drum gemacht waren. Die hatte er vier Monate dran, bis er seinen endgültigen Standort bekam, dann hab ich sie abgemacht.

Danke für die Antwort, ich mach mich mal schlau in Sachen Moclame.

LG cathaine
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 22002
Bilder: 24
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, USDA 6b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 65
Blüten: 50155
Also ich denke, dass dem Bäumchen nicht der Dünger zu schaffen macht, sondern dass er im Urlaub viel zu viel gegossen wurde.
Für mich sieht die Erde zu nass aus und der Stecker für die Trauermücken zeigt das wohl auch :wink:
Hat der Topf denn überhaupt Löcher im Boden?
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2072
Bilder: 31
Registriert: Mi 17 Okt, 2012 14:59
Geschlecht: männlich
Renommee: 33
Blüten: 6114
Prinzipiell können solche um den Stamm oder Äste gewickelten Drahtbänder, Drähte oder Schnüre den Bäum einschnüren und irgendwann abwürgen, aber nicht sieben Jahre später.

Das Düngestäbchen kommt als Schuldiger nicht in Frage, evtl. hat es deine Mutter mit dem Giessen etwas zu gut gemeint. Du kannst den Wurzelballen aus dem Topf ziehen und die Wurzeln ansehen.

Wenn es neue Blätter treibt ist es wohl noch nicht verloren. Wichtig ist, daß sich die Rinde am Stamm nicht löst. Die abgestorbenen, trockenen Zweige solltest du abschneiden.

CL
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Mo 27 Feb, 2017 12:26
Renommee: 0
Blüten: 0

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Was ist dies für ein kleines Bäumchen? Fiederaralie von topleader911, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

761

So 05 Aug, 2007 20:04

von topleader911 Neuester Beitrag

Bisher noch kleines Bäumchen ... bleibt er auchs so? von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

1666

Do 08 Jul, 2010 20:43

von MarsuPilami Neuester Beitrag

Kleines Bäumchen-Wolliger Schneeball -Viburnum lantana von Caro108, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

189

Sa 04 Jun, 2016 16:34

von dnalor Neuester Beitrag

Kleines Bäumchen, feine, rosa Blüten: Harlekin-Weide von Romy*Charly, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

2819

Mo 25 Jul, 2011 23:09

von Romy*Charly Neuester Beitrag

Doof, dass ich nicht weiß, wie mein kleines Bäumchen heißt von Philip, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

357

Mi 30 Okt, 2013 16:56

von Philip Neuester Beitrag

Was könnte DAS sein?-Kleines Springkraut-Impátiens parviflór von Elikiel, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1146

Mo 02 Jun, 2008 13:53

von irenereni Neuester Beitrag

Was könnte das für ein Bäumchen sein? siehe Bild - Cornus von zimmerduc, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

1874

Di 31 Jul, 2007 23:41

von Dreitagebart Neuester Beitrag

Wer kann mir helfen was das für ein Bäumchen ist? von blacksway, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

897

Do 25 Jul, 2013 21:56

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Kann man dieses Bäumchen noch retten?? von thor, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 11 Antworten

11

2390

Sa 03 Mär, 2007 9:30

von Lisapapagei Neuester Beitrag

Was kann das sein?? von Bonny, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

2162

So 22 Jul, 2007 11:16

von Bonny Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Kleines Bäumchen - was kann das sein? - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kleines Bäumchen - was kann das sein? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der baeumchen im Preisvergleich noch billiger anbietet.