Kerb-Buche - Fagus crenata - Pflanzenlexikon & Steckbriefe - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 76  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenlexikon & Steckbriefe

Kerb-Buche - Fagus crenata

Steckbrief, Beschreibung und Pflegehinweise ...
Worum geht es hier: Das Pflanzenlexikon - Steckbrief, Portrait und Pflegehinweise...
In unserem Lexikon der Pflanzen sind die Pflanzenarten alphabetisch sortiert. Es werden alle Pflanzengattungen wie Gartenpflanzen, Zimmerpflanzen und exotische Pflanzen aufgeführt. Zu fast jeder Pflanze gibt es Angaben zum schneiden (Rückschnitt und Erziehungsschnitt) , wässern (wie viel Wasser und wie oft), düngen (welcher Dünger und wann muss gedüngt werden), Standort (sonniger, halbschattig oder im Schatten, Licht und Ansprüche), Erde (welcher Boden oder welches Substrat), Krankheiten (bekannte Schädlinge und Erkrankungen, Mittel wie Insektizide und Fungizide sowie Maßnahmen zur Bekämpfung).
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 821
Registriert: Do 28 Mär, 2013 7:56
Wohnort: Nähe Münchens
Renommee: 21
Blüten: 9866
BeitragKerb-Buche - Fagus crenataMo 09 Feb, 2015 11:27
Kerb-Buche - Fagus crenata

Gattung: Fagus (Buchen)

Familie: Fagaceae (Buchengewächse)

Habitus:
Sommergrüner Laubbaum der Wuchshöhen von 30 . 35 m erreicht. Er hat eine dichte Krone.

Herkunft, Verbreitung:
Die Kerb-Buche ist in Japan heimisch. Dort wächst sie mit anderen Laubbäumen in Mischwäldern. In den westlichen Bergregionen am Japanischen Meer ist sie häufig zu finden. In mitteleuropäischen Parks und Grünanlagen ist sie manchmal als Ziergehölz vertreten. Sie ist bei uns winterhart.

Rinde, Borke:
Sie besitzt eine glatte, hellgraue Rinde.

Blätter:
Ihre Laubblätter sind 5 - 10 cm lang, leicht eingekerbt und haben bis zu 10 Paar Seitennerven.

Frucht:
Der Fruchtbecher besitzt lange Seitenborsten.

Nutzung, Verwendung:
Die Kerb-Buche wird gern als Bonsai kultiviert. Ihr Holz ist weniger wertvoll. Aus ihren Samen kann man Speiseöl gewinnen. Die jungen Blätter sind eßbar. Ebenso ihr Samen, aber nur in gekochtem Zustand. Auch als Kaffeersatz ist er geröstet zu verwenden.

Allgemeine Anzuchtsanleitung:
Baumsamen, zumindest solcher von Arten der gemäßigten Breiten, tragen keimhemmende Stoffe in sich, die es abzubauen gilt. Dieses Abbauen wird stratifizieren genannt. Der Samen kommt dabei für eine bestimmte Zeit (von Baumart zu Baumart verschieden) bei einer Temperatur von 2-4 Grad in den Kühlschrank. Hinterher sollte man den Samen bei Zimmertemperatur im Wasserbad für 24 Stunden vorquellen lassen. Der Same bedarf zur Keimung eines bestimmten Wassergehalts.

Dann wird der Same in Kokosfaser oder in Anzuchtserde ausgesät und je nach Baumart mehr oder weniger mit Erde bedeckt. Hier kann eine Faustregel angewendet werden. Ein 5 mm großer Same kommt 5 mm unter die Erde. Es gibt auch hier Ausnahmen, wenn auch nicht viele.

Das Erdreich des Anzuchtgefäßes muss nach der Aussaat immer feucht gehalten werden, nass sollte es aber nicht sein, sonst tritt Schimmel auf.

Anzucht Buchen
Die Buche produziert nicht jedes Jahr ausreichend Samen. Alle 7 Jahre etwa kommt es aber zu einem Mastjahr. Die Samen (Eckern) werden gern von Eichhörnchen, Krähen und Eichelhähern gefressen, auch Mäuse halten sich schadlos an ihnen.
Am erfolgreichsten ist die Herbstaussaat gleich nach der Ernte. Bei einer Lagerung bis ins Frühjahr Samen bei ca. 2- 4 °Grad in ein leicht feuchtes Torf/Sandgemisch geben. Vor der Aussaat den Samen 24 Stunden lang bei Zimmertemperatur ins Wasser legen. Dann aussäen, 1 - 2 cm mit Anzuchtserde oder Kokoshum bedecken. Die Spitze der Bucheckern nach unten.

-Bei längerer Lagerung nicht zu viele Bucheckern in einem Gefäß lagern, Bucheckern erhitzen gern und werden dadurch Keimunfähig-

Quellen: Stichpunkte aus wikipedia - http://de.wikipedia.org/wiki/Kerb-Buche

Zurück zu Pflanzenlexikon & Steckbriefe

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Buche - Fagus von Mr. Treefan, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 11 Antworten

11

1335

Sa 08 Apr, 2017 18:11

von Fuchs Neuester Beitrag

Buche (Fagus) Gelbe Blätter von Gärtner, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 4 Antworten

4

3883

Di 29 Jul, 2008 8:19

von hama687 Neuester Beitrag

Amerikanische Buche - Fagus grandifolia von Fuchs, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

2039

Mo 09 Feb, 2015 11:12

von Fuchs Neuester Beitrag

Glänzende Buche - Fagus lucida von Fuchs, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

1823

Di 10 Feb, 2015 11:10

von Fuchs Neuester Beitrag

unbekanntes Gewächs: Sämling der Rot-Buche - Fagus sylvatica von Dreadclaudi, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1185

Fr 20 Apr, 2012 11:17

von Dreadclaudi Neuester Beitrag

Rotbuche - Fagus sylvatica von Fuchs, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

2138

Mo 09 Feb, 2015 10:24

von Fuchs Neuester Beitrag

Was wächst denn da??? Fagus sylvatica von hannobär, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1178

Fr 25 Apr, 2008 7:08

von hannobär Neuester Beitrag

Welcher Baum ist das??? Fagus Sylvatica Laciniata von ge0411, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 10 Antworten

10

2423

Di 14 Jul, 2009 21:16

von ge0411 Neuester Beitrag

Ilux crenata Bonsai von blondesgift1212, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1195

Do 07 Jul, 2011 10:02

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

Knallerbse?? - Ardisia crenata von Reni13, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 2 Antworten

2

706

Mi 22 Mai, 2013 21:49

von Reni13 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Kerb-Buche - Fagus crenata - Pflanzenlexikon & Steckbriefe - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kerb-Buche - Fagus crenata dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der crenata im Preisvergleich noch billiger anbietet.