Kann man aus geschnittenen Rosen Stecklinge machen ? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 92  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenSamen & Anzucht & Vermehrung

Kann man aus geschnittenen Rosen Stecklinge machen ?

Tipps zur Pflege, Vermehrung, Aufzucht von Pflanzen aus Saatgut ...
Worum geht es hier: Vermehrung, Anzucht und Aufzucht von Pflanzen...
Vermehrungsarten (wie kann ich eine Pflanze vermehren), Saatgut (in welcher Erde, wie zur Keimung bringen, Samen ernten), Aussaat (wann aussäen, Temperatur zum Keimen, wie viel Licht und Luftfeuchtigkeit, welches Wasser und wie oft gießen), Pikieren (wann teilen, Wurzeln trennen und vereinzeln, wie und wann umpflanzen), Stecklinge (wann schneiden und wie anschneiden), Anzucht (welches Substrat, im Gewächshaus oder Freiland), Düngen von jungen Pflanzen, Blüte und Frucht (wann kommt das erste Blatt, die erste Blüte oder Früchte).
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12051
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragMo 25 Jun, 2012 15:28
@Pflanzenboy

Die ist jetzt 4 Jahre alt, bzw. 3...........das erste Jahr habe ich geschnitten und bewurzelt :-k
an Pflege braucht's nur die alten Blüten abschneiden und einmal im Frühjahr gegen Sternrußtau spritzen

vlG Lapismuc
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7213
Bilder: 23
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragSo 01 Jul, 2012 13:26
Habe heutemeine Stecklinge gesteckt, die Töpfe habe ich nun in meinem Terrarium stehen das ich seit Anfangan als Zimmergewächshaus um funktioniert hatte. habe da eine Luft feuchtigkeit so um die 70 % habe die in einem Gemisch aus Kokushumus und Perlite gesetzt nun werde ich dann mal mich für 3-6 Wochen gedulden und schauen was daraus wird. :-#= :-#=
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 707
Registriert: Di 29 Nov, 2011 20:43
Wohnort: Friesoythe
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 08 Jul, 2012 17:34
Also meine Stecklinge gedeien prächtig \:D/ :-#=
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7213
Bilder: 23
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragSo 08 Jul, 2012 22:51
Zwischenbericht, 6 von den Stecklingen sind schon eingegangen . :(

Hallo tigra112, hatte mir letzten Samstag einen Steckling von einer alten englischen Rose .
Die hat total stabiele Blätter, der trieb war so groß das ich 2 daraus machen konnte.
Die habe ich dann so vorbereitet wie du 7tdas beschrieben hast und habe da Gurkengläser drüber gestülpt.
Bin nun gespannt was passiert . \:D/
Zuletzt geändert von Pflanzenboy am Di 10 Jul, 2012 0:56, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 707
Registriert: Di 29 Nov, 2011 20:43
Wohnort: Friesoythe
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 11 Jul, 2012 20:55
Warum macht ihr Gläser oben drauf :?:

Meine Mutter hatte vor 1 Jahr Rosen Stecklinge unter Gläsern und sind was geworden,
aber dan nach dem Winter tot. :cry:

Ich habe im selben Jahr Rosen Stecklinge gefplanzt ohne Gläser und sie sind wunderbar angewachsen,
haben den Winter ohne schutz überlebt. \:D/
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12051
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragDo 12 Jul, 2012 6:36
6 von den Stecklingen sind schon eingegangen
ab und zu muss man die Gläser auch mal anlupfen und bischen gießen :-k

vlG Lapismuc
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7213
Bilder: 23
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragDo 12 Jul, 2012 18:41
Die Habe ich im Terrarium stehen gehabt ohne Glas.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3740
Bilder: 8
Registriert: Di 30 Dez, 2008 13:40
Wohnort: Waltrop
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 28 Jul, 2012 9:33
Ich hab jetzt im Netzt sooooo viel über Rosenstecklinge gelesen, dass ich eher verwirrt statt informiert bin. O:) :- ](*,)
Zwischendurch lüften - bloß nicht lüften oder zwischendurch mal gucken/offen machen - Glas/Tüte max. vier Wochen drauf lassen - Glas/Tüte bis September/Oktober drauf lassen - sonnig stellen - schattig stellen...... #-o #-o

Was ich wann gemacht habe:
Vor drei Wochen habe ich einen Rosensteckling mit Y-Verzweigung in einen recht tiefen Topf mit einem Erde-Sand-Kies-Perlite-Gemisch gesteckt und ordentlich angegossen.
Das Ganze habe ich in einem milchig-durchsichtigen Müllbeutel gestellt, oben verschlossen und indoor am Südfenster gestellt.

Es wachsen bereits neue Blätter. Sämtliche alten Blätter hatte vorher entfernt. Ebenso sämtliche Dornen.

Was muss ich denn jetzt machen?
Raus stellen? Mit oder ohne Tüte?
Mal lüften?
Noch eine Weile indoor lassen? Mit oder ohne Tüte?

Haben sich denn wohl schon Wurzeln gebildet?
Wann kann/sollte ich ihn an seinem Bestimmungsort einpflanzen?
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12051
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragSo 29 Jul, 2012 16:27
@Jule35

Du musst einfach wie ne Pflanze denken :mrgreen: und ohne Wurzeln die Verdunstung so gering wie möglich halten, also die Abdeckung zu lassen :-k an sehr warmen Tagen, bei viel Sonne, aber auch nicht die Stecklinge kochen. So einfach isses :-#=

vlG Lapismuc
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7213
Bilder: 23
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragSo 19 Aug, 2012 22:42
Hallo meine Rosen grünen wohl aus aber haben noch keine Wurzeln nur so ein weißes zeug was sich vor der Wurzelbildung entwickelt sonst nichts ist das normal ?
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 41790
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 41
Blüten: 11232
BeitragMo 20 Aug, 2012 8:02
huhu

das weiße zeugs, nennt sich kallus Bilder und Fotos zu kallus bei Google. und ist die vorstufe zur wurzelbildung :wink:
also völlig normal
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7213
Bilder: 23
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragMo 20 Aug, 2012 9:09
Danke Rose, war da irgendwie nicht drauf gekommen aber ist das normal das die ausgrünen ob wohl sie noch keine Wurzeln haben ? :-k
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 41790
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 41
Blüten: 11232
BeitragMo 20 Aug, 2012 9:21
ja, das zeigt dir das die kapilarwirkung Bilder und Fotos zu kapilarwirkung bei Google. im stengel gut ist, so werden wasser und evtl vorhandene nährstoffe hochgesaugt :mrgreen: was auch das wachstum vom kallus begünstigt
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7213
Bilder: 23
Registriert: Do 06 Jul, 2006 12:27
Wohnort: Lotte 1 Klimazone 7b
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
Renommee: 5
Blüten: 6377
BeitragMo 20 Aug, 2012 9:41
Dachte das sich erst die Wurzeln bilden und dabb ausgrünen .
Im Moment schwächelt eine :(
Azubi
Azubi
Beiträge: 18
Registriert: Di 21 Dez, 2010 23:13
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 24 Aug, 2012 12:54
ich hab mal zugeschaut wie die großen schnittblumen gärtnerein das machen und ist eig ganz simpl :-#= 1 hohe luftfeuchtigkeit es waren genau 90% :D und temperatur 28grad hatten die dort :shock:

lg egor
VorherigeNächste

Zurück zu Samen & Anzucht & Vermehrung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kann man von Hibiskus Stecklinge machen von sani, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 21 Antworten

1, 2

21

35286

Di 31 Jul, 2012 16:35

von mapleleaf Neuester Beitrag

Stecklinge machen, kann es mir jemand genau erklären von Xaller, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

8632

Sa 14 Jul, 2007 12:57

von Bergfex Neuester Beitrag

Welcher Kaktus und kann ich davon Stecklinge machen? von Otzelot, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

1961

Do 07 Jun, 2012 22:23

von Echinopsis Neuester Beitrag

Rosen haltbar machen von deiongaylord, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 3 Antworten

3

433

Mi 12 Apr, 2017 13:31

von Schokokis Neuester Beitrag

Was kann ich machen damit das Wasser ablaufen kann? von crazy_spinnerli, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 14 Antworten

14

3331

Mo 01 Apr, 2013 18:26

von crazy_spinnerli Neuester Beitrag

Stecklinge machen mir Sorgen.. von AnjaE, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

1870

So 03 Jun, 2007 15:23

von AnjaE Neuester Beitrag

Feigen - Stecklinge machen? von Habanero Red, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 5 Antworten

5

5000

Sa 21 Mär, 2009 15:38

von Gini Neuester Beitrag

wie stecklinge der aristolochia m. machen? von derbuhman, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 0 Antworten

0

1450

So 30 Mai, 2010 11:59

von derbuhman Neuester Beitrag

Stecklinge von Rosen ?? von Lapismuc, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 20 Antworten

1, 2

20

12197

Di 02 Sep, 2008 18:47

von Buntspecht Neuester Beitrag

Rosen vermehren! Stecklinge von pflanzenfreund, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 15 Antworten

1, 2

15

18683

Do 21 Aug, 2008 16:42

von Rose23611 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Kann man aus geschnittenen Rosen Stecklinge machen ? - Samen & Anzucht & Vermehrung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kann man aus geschnittenen Rosen Stecklinge machen ? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der stecklinge im Preisvergleich noch billiger anbietet.