Kann Basilikum im nächsten Jahr an denselben Platz? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflegen & Schneiden & Veredeln

Kann Basilikum im nächsten Jahr an denselben Platz?

Die richtige Pflanzenpflege, Pflanzenschnitt, Veredelung ...
Worum geht es hier: Richtige Pflanzenpflege, schneiden und veredeln...
Die richtige Pflege von Pflanzen umfasst das Düngen (welcher Dünger und wie oft düngen), Schneiden (wie schneiden und wann wird geschnitten), Wässern (wieviel Wasser und wie oft gießen), Standort der Pflanze (wieviel Licht oder Schatten), Boden (welche Erde oder Substrate), Überwinterung (wie überwintern und bei welchen Temperaturen, winterharte oder nicht), Veredelung (welche Technik zum veredeln, okulieren, anplatten oder pfropfen).
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4735
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 210
Hallo :D

Ich hab ein wunderschönes, duftendes Zitronenbasilikum im Kübel nahe der Balkontür. Ich hätte so eine Pflanze zu gern im nächsten Jahr wieder an genau dieser Stelle. Es ist einfach toll, wenn man aus der Tür kommt und das Aroma der Pflanze steigt einem in die Nase! :mrgreen:
Nun ist es ja so, dass sich manche Pflanzen nicht mit sich selber vertragen bzw. aus Gründen der möglichen Krankheitsübertragung sollte der Standort gewechselt werden. Ist das bei Basilikum auch so?

Wenn das zum allgemeinen Wissensstand der "grünen Szene" gehört, dann sei mir das bitte nachzusehen. :oops: Ich wusste im übrigen auch nicht, dass sogar "einfache" Zitronenbasilikum an der Basis verholzen! :o Ich hab bis dato gedacht, das machen nur Strauchbasilikum (die heißen ja schon so...).

lg
Henrike
Bilder über Kann Basilikum im nächsten Jahr an denselben Platz? von So 15 Okt, 2017 17:17 Uhr
Zitronenbasilikum (1).JPG
Zitronenbasilikum (2).JPG
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27507
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 96
Blüten: 58408
Ich glaube, da gibt es noch keine detaillierten Erkenntnisse.
Da es ziemlich üppig wächst, kann man schon annehmen, das es dem Boden auch einiges an Nährstoffen entzieht. Außer Tomaten sollte man eigentlich alles im nächsten Jahr an einen anderen Platz pflanzen. Weil viele Kräuter aber mehrjährig sind und dadurch automatisch am gleichen Platz bleiben, ist das aber auch wieder relativ.

Wenn das Basilikum aber im Kübel wächst, warum tauschst du nicht einfach die Erde aus?
Benutzeravatar
Nebet Wadjet
Nebet Wadjet
Beiträge: 20895
Bilder: 26
Registriert: Fr 26 Jan, 2007 9:28
Wohnort: Würzburg, USDA-Zone 7b (Weinbauklima)
Blog: Blog lesen (21)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 34
Blüten: 64469
Tausch auf jeden Fall die Erde aus, Basilikum, egal welche sind Starkzehrer, die wollen immer gut und ausreichend mit Nährstoffen versorgt werden.
Nachdem die Erde ja dann komplett ausgelaugt wäre, solltest du deinen Basilikums tatsächlich nächstes Jahr neue gönnen. Mach ich auch jedes Jahr. Ich hab sie in einem tiefen Kübel, geschützt vor Nacktschnecken, die finden es nämlich auch ganz toll.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4735
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 210
Ja, das klingt logisch, mit dem "Boden auslaugen".... :-k

Die Erde in meinen Kübeln wird entweder ganz oder in Teilen ausgetauscht bzw. aufgedüngt, damit wieder Reserven da sind.
Aber es hätte ja sein können, dass die Pflanze über die Wurzeln Stoffe an die Erde abgibt, die es nachfolgenden Basilikum schwer machen würden, dort Fuß zu fassen. Kennt man ja auch von anderen Pflanzen...
Deshalb meine Frage, weil dann müsste ich die Erde ja komplett austauschen.

lg
Henrike
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 682
Registriert: Sa 11 Apr, 2015 18:07
Wohnort: Schleswig-Holstein
Renommee: 28
Blüten: 280
Hi,

ich habe jedes Jahr mehrere Basilikum in den Balkonkästen, die Erde wird nur ergänzt, nicht getauscht. Die Kästen bleiben das ganze Jahr draußen hängen, weil in ihnen auch noch andere Kräuter wachsen, die überwintern und jedes Jahr neu austreiben. Die Basilikum sterben jeden Herbst und werden im Frühling ersetzt.
Ab und an gibts mal Gemüsedünger. Klappt gut.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4735
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 210
Danke auch an dich, Paula. :D
Ich denke, das hilft mir schon weiter.

Ich werde nächstes Jahr nach einem teilweisen Bodenaustausch und der Einarbeitung des Startdüngers wieder Basilikum nebst Balkontür haben :mrgreen:

lg
Henrike

Zurück zu Pflegen & Schneiden & Veredeln

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

(Melonen-)Kerne trocknen, zur Aussaat im nächsten Jahr?... von Pflanzennarr, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 9 Antworten

9

10058

Sa 14 Mai, 2011 10:52

von Gast Neuester Beitrag

Hortensien auch im nächsten Jahr blau blühen lassen von Gast, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 3 Antworten

3

876

So 18 Sep, 2011 14:40

von bbbssx Neuester Beitrag

Was kann ich jetzt an Blumensamen fürs nächste Jahr aussähen von rama, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

1092

So 07 Jun, 2009 21:31

von Roadrunner Neuester Beitrag

Welche Sorte kann ich dieses Jahr noch Blüten erwarten ?? von Dennis M, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

1028

Mo 03 Sep, 2007 12:58

von sentanza Neuester Beitrag

Welche Sorte Basilikum? Genoveser oder normales Basilikum von Gast, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

4398

Mo 24 Mai, 2010 13:18

von lys Neuester Beitrag

Erdbeeren noch dieses Jahr aussäen, nächstes Jahr ernten? von Geldbaumzüchter, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

4427

Sa 11 Jun, 2011 9:11

von Rose23611 Neuester Beitrag

Flieder wird von Jahr zu Jahr heller von ConnyB, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

3403

Do 17 Mai, 2012 14:51

von magenta Neuester Beitrag

Lilien dieses Jahr eingepflanzt! Blüht die dieses Jahr noch? von Lilia, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 11 Antworten

11

4033

So 17 Mai, 2009 22:30

von nolina1989 Neuester Beitrag

Ananas am nächsten Tag von Mugy, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 23 Antworten

1, 2

23

2781

So 17 Feb, 2008 9:07

von Lync Neuester Beitrag

Neuheiten für den nächsten Balkonsommer von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

4227

Mo 14 Apr, 2008 7:04

von Frank Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Kann Basilikum im nächsten Jahr an denselben Platz? - Pflegen & Schneiden & Veredeln - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Kann Basilikum im nächsten Jahr an denselben Platz? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der denselben im Preisvergleich noch billiger anbietet.