Ingwer-Wurzel! Umpflanzen, überwintern-wie gehts weiter? - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 52  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Ingwer-Wurzel! Umpflanzen, überwintern-wie gehts weiter?

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Mo 10 Sep, 2007 12:11
Wohnort: Freystadt im Freistaat (Bayern)
Hei Leute,
habe vor ca. 6 Wochen eine Ingwer-Wurzel eingepflanzt, die nun ganz ansehnlich getrieben hat. Kann mir jemand sagen, wie ich weiter mit ihr verfahren muss? Überwintern, gießen, wann umtopfen?
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
BeitragDi 11 Sep, 2007 19:55
Schliesse mich an. Meine Pflanze ist jetzt ca. 25cm hoch. Eigendlich ein dickerer Halm, mit einigen Blättchen.
Ich weiss auch noch nicht weiter. Bei mir steht sie draussen im Gewächshaus.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Mo 10 Sep, 2007 12:11
Wohnort: Freystadt im Freistaat (Bayern)
BeitragDi 11 Sep, 2007 20:00
Infos:
@Chiva:
Beschreibung stimmt. So groß ist meine zwar noch nicht, sie hat ca. 6 cm und die ersten Blättchen kommen. Dafür hat sie 3 Triebe (sie hatte mal 4, aber ich habe sie mal umgestellt und dann ist prompt der erste eingegangen. Er stand dann in der Sonne, was er anscheinend nicht vertagen hat, was aber den 3 Neulingen nix ausgemacht hat).
@alle: Vielleicht weiß ja eine(r) was??
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 18113
Bilder: 21
Registriert: So 28 Mai, 2006 13:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, Klimazone 6b
Geschlecht: weiblich
BeitragDi 11 Sep, 2007 20:01
hallo,

schaut mal hier, da findet ihr sicherlich Antworten ;)

http://green-24.de/forum/ftopic1984.html
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
BeitragDi 11 Sep, 2007 20:12
Danke gudrun, das hilft echt weiter. :D
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Registriert: Mo 10 Sep, 2007 12:11
Wohnort: Freystadt im Freistaat (Bayern)
BeitragDi 11 Sep, 2007 22:22
@Gudrun: Also, danke für den Tipp mit dem Link, habe die Beiträge gelesen.
Habe ich das richtig verstanden, dass man die Triebe dann abschneiden muss, wenn sie braun werden und dass dieselbe Knolle dann im Frühjahr wieder neu treibt? Manchmal bin ich in solchen Sachen total unsicher...
Vielleicht mag ja noch mal jemand was dazu sagen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 381
Bilder: 2
Registriert: Mo 03 Sep, 2007 14:36
Wohnort: Zirndorf (USDA Zone 7)
BeitragMi 12 Sep, 2007 10:49
Also, Ingwer zieht im Winter seine Blätter ein (erst werden sie gelb, dann sind sie weg). Sobald das der Fall ist, kann man die Pflanze in einen dunklen Raum stellen, in dem die Temperatur allerdings nicht unter 10°C fallen darf. Während der Ruhephase NICHT gießen, also ÜBERHAUPT NICHT! Ab Februar wieder hell und warm stellen und langsam mit dem Gießen anfangen, dann kommen auch die neuen Triebe.
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7078
Registriert: Di 26 Sep, 2006 12:42
Wohnort: Salzburg - Land/Österreich
BeitragMi 12 Sep, 2007 13:43
Hallo Heike,

ich fürchte, dabei bleibt es ... würde mich aber gerne eines anderen belehren lassen :D Meine sieht im Moment auch so aus ... etwas niedriger sogar ... und wenn ich bedenke, dass die in spätestens 1 1/2 Monaten wieder reingeräumt werden muss ](*,) ](*,)

Ich fürchte, dem Ingwer ist es zu kalt bei uns! :shock:
lg
Moni
Benutzeravatar
Wanawahi
Wanawahi
Beiträge: 11244
Bilder: 502
Registriert: Mo 23 Apr, 2007 10:31
Wohnort: Eupen, Belgien
Blog: Blog lesen (1)
BeitragMi 12 Sep, 2007 13:46
Dann werde ich mal abwarten.
Vielleicht wird sie mit den Jahren ja sogar ein bißchen buschiger. Dann habe ich zumindest eine ausgefallene "Grassorte"
:-#=

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Aussaatwettbewerb - wie gehts weiter? von gude, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 2 Antworten

2

673

Fr 18 Sep, 2009 11:33

von gude Neuester Beitrag

WIe gehts nach dem sprießen weiter? von Banu, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 6 Antworten

6

1139

Mo 01 Okt, 2007 11:45

von Banu Neuester Beitrag

Agave gekeimt - wie gehts weiter? von stappa, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 12 Antworten

12

1204

Sa 05 Nov, 2011 19:21

von stappa Neuester Beitrag

Nach der Keimung von Palmen wie gehts weiter von Oelbaby1, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 17 Antworten

1, 2

17

3340

Sa 17 Mai, 2008 23:04

von Oelbaby1 Neuester Beitrag

HILFE !! Protea gekeimt, wie gehts weiter? von vonne, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

958

Mo 16 Jun, 2008 10:53

von Canica Neuester Beitrag

Musa ornata 'red' ist gekeimt! Wie gehts weiter? von eisenfee, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 10 Antworten

10

2165

So 16 Aug, 2009 0:08

von eisenfee Neuester Beitrag

Supermarkt Phoenix canariensis: Wie gehts weiter? von allespalme, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

1677

Do 20 Mai, 2010 21:29

von heinze1970 Neuester Beitrag

Und weiter gehts mit den Unbekannten aus dem südital. BoGa von Suedblume, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1216

So 10 Okt, 2010 23:28

von Hortus 1 Neuester Beitrag

Orchidee draußen gefunden, wie gehts jetzt weiter? von franky19841, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 14 Antworten

14

2268

Sa 20 Aug, 2011 19:47

von Orchidee;DD Neuester Beitrag

Yucca Filamentosa mit gekappter Wurzel-Wie weiter von kiki431, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

583

Di 11 Okt, 2011 15:27

von kiki431 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Ingwer-Wurzel! Umpflanzen, überwintern-wie gehts weiter? - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Ingwer-Wurzel! Umpflanzen, überwintern-wie gehts weiter? dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gehts im Preisvergleich noch billiger anbietet.