Hibiskus - Hibiscus III - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenBeliebte Pflanzen & Erfahrungen

Hibiskus - Hibiscus III

Die beliebtesten Pflanzen mit eigenen Erfahrungen, Wünschen und Bildern. Stammtische und ...
Worum geht es hier: Beliebte Pflanzen, eigene Erfahrungen, Bilder, Entwicklung und Wünsche...
Die bekanntesten oder beliebtesten Pflanzenarten mit Bildern (Fotos von Blüten und Blättern) individuellen Infos zur Pflege, Haltung, Vermehrung und Entwicklung. Welche Erde, welchen Dünger und wie oft, wie viel Licht, Entwicklungsstadien, Tipps und Tricks, Arten und Sorten, Überwinterung und eigenen Erfahrungen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4566
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 190
BeitragRe: Hibiskus - Hibiscus IIIMo 23 Jan, 2017 16:00
Ja, die Spinnies hab ich leider auch :roll: insbesondere an meinem gelben Hibi, aber der hat ja immer irgendwas. Im Sommer die Läuse und im Winter eben die Spinnies...
An den anderen Hibis hab ich sie auch, aber da sind sie nicht in so rauen Mengen wie beim Gelben. Wenn's zu schlimm wird, nehme ich den Kleinen über Nacht mit ins Bad und sprühe ihn mit einer Seifenlauge ein. Zum Abtropfen kann er dann über Nacht in der Badewanne stehen bleiben. Mit der Sprühaktion lassen sich die Viecher ganz gut in Schach halten. Ansonsten sieht er ja ganz gut aus.

Was macht denn dein Gelber, Felinchen? Weilt der noch unter den Lebenden?

Vor kurzem hat noch mein gefüllt Cremegelber geblüht, er schiebt auch grade neue Knospen. Der Orangerote blüht zur Zeit, es ist allerdings nur eine einzige und noch dazu verhältnismäßig kleine Blüte. Der gefüllt Rote ist mit der Blüte durch. Der Weiß-rote lässt irgendwie grad alle Blätter hängen, keine Ahnung, was der hat. Müsste ich mir vermutlich mal etwas genauer ansehen.
Blütenbilder gibt's vllt später mal wieder...

lg
Henrike
Gärtnerin
Gärtnerin
Beiträge: 83
Registriert: Di 05 Apr, 2016 20:07
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Hibiskus - Hibiscus IIIMo 23 Jan, 2017 17:47
Also die Hibis finde ich generell sehr anfällig für Schädlinge. Vielleicht liegts am warmen Überwintern, keine Ahnung. Aber meine anderen Blumen sind da deutlich unkomplizierter, die bekommen nichts, auch wenn ein befallener Hibi direkt daneben steht. :lol:
Ich hab meine letzte Woche mit der Chemiekeule eingesprüht - sonst dusche und seife ich auch immer erstmal alles ab, aber dieses Jahr fehlt mir einfach der Nerv dafür. Also einmal alle auf den Balkon und gut eingenebelt, morgen oder so wiederhole ich das ganze nochmal und ich hoffe, das wars dann mit den Spinnies.

Tja, mein gelber, gute Frage, Henrike! :lol: Vor Weihnachten irgendwann war er komplett kahl und ich dachte, das wars jetzt. Dann bin ich zu meinen Eltern gefahren und als ich zurück kam war er immer noch kahl, hat aber an der Seite ganz komisch eine Knospe ausgebildet. Und das ist jetzt immer noch der Stand der Dinge, also mal abwarten. :D Ich hab auch ein Foto davon, sobald ich es auf dem PC hab zeige ich es euch, es sieht wirklich komisch aus.

Schön, dass dein creme gefüllter neue Knospen bildet! <3 Bei mir blüht leider gar nichts, aber an den Spitzen treiben sie schon neue Blätter aus. Auch wenn es super kalt war hat ja gut die Sonne geschienen die letzten Tage und drinnen bekommen sie ja von der Kälte nichts mit, also anscheinend gehts schon los dieses Jahr. Dann hab ich nur immer so Hemmungen beim Zurückschneiden später, weil ich denke, oh nein, die ganzen neuen, süßen Blättchen. :roll: ;D
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1644
Bilder: 31
Registriert: Mo 16 Feb, 2009 14:27
Wohnort: zwischen Gießen u. Grünberg Klimazone 7b
Renommee: 1
Blüten: 10
BeitragRe: Hibiskus - Hibiscus IIIMo 23 Jan, 2017 23:24
Hallo,
mein gelber macht auch dauern noch Knospen.
Schlimm, wenn man die Triebe bald zurückschneiden muss.
Schätze, ich werde erstmal die Hälfte der Triebe kappen.
Dann kann die andere Hälfte noch etwas weiter blühen.

LG Marion
Bilder über Hibiskus - Hibiscus III von Mo 23 Jan, 2017 23:24 Uhr
DSCF0083.JPG
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1086
Registriert: So 07 Mär, 2010 10:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Hibiskus - Hibiscus IIIMo 06 Feb, 2017 15:41
.. “Hibiscus Archeri“ wächst in der Karibik 'jetzt bei mir im Wohnzimmer :mrgreen:
Bilder über Hibiskus - Hibiscus III von Mo 06 Feb, 2017 15:41 Uhr
IMG-20161007-WA0004.jpg
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4566
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 190
BeitragRe: Hibiskus - Hibiscus IIIMo 06 Feb, 2017 19:42
@ Jonassi:

Der hat ja 'ne schöne Farbzeichnung :D und so 'ne lustig lange Narbe. Hübsch ist er!

lg
Henrike
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1086
Registriert: So 07 Mär, 2010 10:33
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Hibiskus - Hibiscus IIIMo 06 Feb, 2017 23:49
..ich finde Ihn auch wunderschön :mrgreen:
..anbei noch ein rot blühender
Bilder über Hibiskus - Hibiscus III von Mo 06 Feb, 2017 23:49 Uhr
s-l1600.jpg
s-l1600 (3).jpg
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 650
Bilder: 0
Registriert: So 21 Okt, 2012 17:17
Wohnort: BAWÜ Winnenden USDA 7b
Geschlecht: männlich
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragRe: Hibiskus - Hibiscus IIISo 26 Feb, 2017 17:43
Meine 'Cajun Princess' machte mir schon länger sorgen weil die Blätter über Tage hingen...hab mir dann gestern das Substrat angeguckt und konnt meinen Augen nicht trauen :shock: . Nahezu 100% des Substrats war von Würmern zersetzt. Die Pflanze war durch das lockere Substrat zudem seeehr instabil. Hab dann heute ausgetopft, Wurzeln zurückgeschnitten, knapp ein Dutzend kleiner Würmer entfernt, neu eingetopft und die Pflanze selbst auch gleich zurückgeschnitten :mrgreen: . Mein derzeit stärkster Hibiskus darf jetzt wieder loslegen...
Bilder über Hibiskus - Hibiscus III von So 26 Feb, 2017 17:43 Uhr
20170226_160517-1200x1600.jpg
20170226_161947-1200x1600.jpg
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4566
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 190
BeitragRe: Hibiskus - Hibiscus IIIDi 28 Feb, 2017 9:45
Hallo alle zusammen :D

Abgesehen von den Spinnmilben hab ich heute morgen gesehen, dass einer der Hibis gerade wieder blüht. Es ist der "Wandelbare" (den Namen hat er seit letztem Sommer weg :lol: ). Obwohl der sich inzwischen auch zu einem kleinen Sorgenkind entwickelt hat. :-k Er schmeißt andauernd Blätter: sie werden gelb und fallen dann ab. Aber Knospen bringt er quasi dauernd.
Mein großer roter Gefüllter hat auch ganz viele Knospen, mal sehen wie viele davon letzlich aufgehen werden. Bei den anderen ist nichts los. Den Gelben (das andere Sorgenkind) hab ich letzte Woche mit Celaflor Naturen gegen die Spinnies behandelt und der Orangerote macht momentan gar nichts. Der hat das Wort "Winterruhe" jetzt wohl verstanden :lol:

Ich werd meine Schmuckstücke jetzt irgendwann umtopfen, eigentlich alle, bis auf den großen Roten. Wann topft ihr eure um?
Ich hab überlegt, gute Zimmerpflanzen- oder Kübelpflanzenerde mit Blähton zu mischen. Die jetzige Erde (selber Typ, aber ohne Blähton) scheint mir etwas sehr dicht zu sein. Vllt reagiert deshalb der "Wandelbare" so drauf...

Ansonsten bekomm ich demnächst einen neuen Hibi für meine Sammlung \:D/
So einen habt ihr wahrscheinlich auch noch nicht gesehen. Schon die Form der Knospen ist etwas besonderes...

lg
Henrike
Bilder über Hibiskus - Hibiscus III von Di 28 Feb, 2017 9:45 Uhr
IMG_9251.JPG
der "Wandelbare"
IMG_9253.JPG
eine von den vielen Knospen des rot Gefüllten
Gärtnerin
Gärtnerin
Beiträge: 83
Registriert: Di 05 Apr, 2016 20:07
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Hibiskus - Hibiscus IIIFr 24 Mär, 2017 20:38
Ich habs getan, ich hab heute endlich bei Gommer bestellt! Hat ja auch nur ein Jahr Vorlaufzeit gebraucht. :D
Allerdings drei ganz schlichte Sorten: Frank's Lady, Razzle Dazzle und Mr. Ace. Gerne hätte ich noch mehr gekauft, aber ich hab einfach keinen Platz mehr. :( Ich bin jedenfalls schon sehr gespannt und freue mich total auf die neuen Hibis! :D

Meinen Hibis geht es sonst gut soweit, sie treiben fleißig aus, allerdings hab ich es noch nicht geschafft, sie zurückzuschneiden oder umzutopfen - werde ich aber nach Möglichkeit nächste Woche machen, um deine Frage zu beantworten, Henrike! Hast du schon umgetopft? Und hast du schon den neuen bekommen? Da bin ich ja schon ganz gespannt! ;D

Mein gelber Hibiskus hat übrigens Lebenszeichen von sich gegeben: Nachdem er ja längere Zeit komplett kahl war treibt ein Teil jetzt neu aus, bei dem anderen tut sich allerdings nichts. Mal sehen, wie es weitergeht - ich habe jedenfalls wieder Hoffnung.
Und einer von den roten Stecklingen, die ich vor 1,5 Jahren von Fuerteventura mitgebracht hatte, hat sich als pink gefüllt statt rot herausgestellt - da hab ich offenbar aus Versehen den falschen angesäbelt, aber auch sehr schön. :lol:

Wie siehts bei den anderen aus? :)
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 650
Bilder: 0
Registriert: So 21 Okt, 2012 17:17
Wohnort: BAWÜ Winnenden USDA 7b
Geschlecht: männlich
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragRe: Hibiskus - Hibiscus IIIFr 24 Mär, 2017 21:03
Hallo Felinchen:)...Na so schlicht sind die nun auch nicht :wink:
Hab am Montag auch bei Gommer bestellt:
'Trademark'
'Tahitian Pretty Boy'
'Tahitian Gabonaise'
'Nightfire'
'Jolanda Gommer'
...'Nightmare' hätt ich gern noch gehabt, der war allerdings nicht mehr zu haben :cry:
Platz hab ich zum Glück etwas gewonnen, da es 5 Sorten im Keller zu kalt ist und diese ab sofort im etwas wärmeren Schlafzimmer stehen werden*
Gärtnerin
Gärtnerin
Beiträge: 83
Registriert: Di 05 Apr, 2016 20:07
Wohnort: NRW
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragRe: Hibiskus - Hibiscus IIIDo 30 Mär, 2017 9:16
Ach Mr. Palm, um deinen Platz und die ganzen Sorten beneide ich dich echt! :D ich hoffe, du versorgst uns auch dieses Jahr mit Blütenbildern?! :D

Gestern sind meine Gommerhibis angekommen, ich hab gar nicht damit gerechnet, weil es keine Versandbestätigung gab. Ich wollte gestern morgen schon hier fragen, wie lange es so dauert bei Gommer, aber das hat sich ja jetzt erledigt. Ging eigentlich sehr schnell, Freitag hab ich das Geld überwiesen, Mittwoch waren sie da.
Sie sehen jedenfalls gut aus und zwei haben Blütenknospen, daher hab ich auch erstmal nichts zurückgeschnitten, bin zu gespannt. :D Nur umgetopft. Leider war in der Erde des einen ein Regenwurm, womit ich nicht gerechnet hab und dann hab ich den ärmsten aus Versehen umgebracht. :cry:

Am Montag habe ich übrigens umgetopft und zurückgeschnitten, Henrike. ;D Ich hab dieses Jahr sehr radikal geschnitten, vorallem den Weißen: Der hatte letztes Jahr schon so einen kahlen Ast, der nur oben Blätter hatte. Dann dachte ich, ich lasse ihn mal noch, vielleicht treibt er wieder Blätter aus, aber nada. Jetzt ist er ab. SIeht jetzt ein bisschen kümmerlich aus, aber ich denke, er treibt ganz schnell wieder aus.
Oh, und mein gelber Hibi hat es leider nicht geschafft: Der Austrieb war sofort wieder welk und beim Umtopfen hab ich gesehen, dass er überhaupt keine Wurzeln mehr hat, nur noch einen Rest braune Matsche. :shock: Kann ich mir nicht ganz erklären, zu feucht stand er jedenfalls nicht. Hab ihn jetzt weggetan, leider.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 650
Bilder: 0
Registriert: So 21 Okt, 2012 17:17
Wohnort: BAWÜ Winnenden USDA 7b
Geschlecht: männlich
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragRe: Hibiskus - Hibiscus IIIDo 30 Mär, 2017 21:09
@Felinchen: Schade um den gelben :cry: ... Kannst Du uns Bilder von den Pflanzen zeigen? Würde mich mal interessieren, denn meine sind gestern auch angekommen und dafür, dass der Preis gestiegen ist, ist bei meinen Exemplaren zum Glück auch die Qualität besser als letztes und vorletztes Jahr:)

Die kräftigste ist 'Tahitian Pretty Boy'. 'Trademark' ist Kerzengerade und hat keine Verzweigung~ werde Ihn deshalb Parallel zu 'Tahitian Sophistication' zum Hochstamm erziehen (Falls das klappt). Die Wurzelqualiät ist jedoch schlechter denn je...Werde deshalb am Samstag gleich umtopfen und Exemplare wie 'Tahitian Pretty Boy' extrem zurückschneiden, da dieser Extrem in die länge geschossen ist und sich für unser hiesiges Klima nicht richtig aufbauen können wird. Hab auch absolut alle Knospen ausgebrochen, da diese ja zum Teil eh beim Rückschnitt fällig sind und die Pflanzen sich unbedingt auf die Wurzeln konzentrieren sollen...

@Alle: Ich WILL von Euch aber auch VIELE Blütenbilder sehen im Gegenzug :lol:
Bilder über Hibiskus - Hibiscus III von Do 30 Mär, 2017 21:09 Uhr
20170329_161356-1200x1600.jpg
'Nightfire'
IMG-20170329-WA0005-1200x2133.jpg
20170329_172317-1600x1200.jpg
...und der Rest
20170330_174619-1200x1600.jpg
Mit insgesamt 1, 5 Litern verdünnter Kaliseife haben heute zudem all meine Hibisken Ihre erste Frühjahrs- Weiße Fliege/Blattläuse- Kur hinter sich
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 650
Bilder: 0
Registriert: So 21 Okt, 2012 17:17
Wohnort: BAWÜ Winnenden USDA 7b
Geschlecht: männlich
Renommee: 3
Blüten: 30
BeitragRe: Hibiskus - Hibiscus IIISa 01 Apr, 2017 18:11
Hab das schöne Wetter genutzt und all meine Hibisken umgetopft. Wie Ihr seht hab ich mir Hängekärtchen für den Eigenbedarf laminiert. Hier zeigt das große Bild immer die Sorte und die 2 kleineren die Elternteile. Manche Exemplare wie 'Tahitian Christmas' und 'Smokey Mountain' musste ich sogar Topfgrößen zurücktopfen, da die Wurzeln zu schlecht waren. Als Substrat hab ich Compo Blumenerde + Kokohum + Kölles Pflanzerde+ Perlite + Seramis genommen. Den anderen Hibiskus geht es Wurzelgemäß blendend:)
Bilder über Hibiskus - Hibiscus III von Sa 01 Apr, 2017 18:11 Uhr
20170401_123126-1600x1200.jpg
20170401_123710-1600x1200.jpg
20170401_123405-1600x1200.jpg
20170401_123806-1600x1200.jpg
20170401_133332-1200x1600.jpg
'First Impression' bei der Prozedur
20170401_132322-1600x1200.jpg
Das fertig gemischte Substrat
20170401_153838-1600x1200.jpg
Rechts: Alte Substratreste: Wird für die Tomaten zum Pflanzen genommen:)
20170401_173248-1200x1600.jpg
'Trademark' hat seinen halt bekommen
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4938
Bilder: 11
Registriert: Di 04 Aug, 2009 22:09
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 4143
BeitragRe: Hibiskus - Hibiscus IIISo 02 Apr, 2017 21:22
Wow,

die sehen ja alle super aus!

Ich liiiieeebe die Hibis
habe aber nur noch 2 Stämmchen und einen panaschierten,da ich immer mit Spinnis zu kämpfen hatte!
Die beiden Stämmchen hatte ich,nach dem Einräumen,im Keller stehen,so gut wie nicht gegossen (da vergessen) :oops: ! Nun hab ich sie,inzwischen völlig kahl,erst mal beschnitten,umgetopft und hoffe,dass da noch etwas Leben drin ist!

Na ja,wenn nicht,dann hab ich eben noch ein paar Verluste! Das letzte Jahr ohne Pflege hat mich so EINIGE Pflanzen gekostet!!!
VorherigeNächste

Zurück zu Beliebte Pflanzen & Erfahrungen

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Hibiskus - Hibiscus II von Canica, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1484 Antworten

1 ... 97, 98, 99

1484

416088

Fr 14 Jun, 2013 21:38

von Canica Neuester Beitrag

Hibiskus - Hibiscus 2011/2 von Canica, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1488 Antworten

1 ... 98, 99, 100

1488

226893

Do 08 Dez, 2011 20:01

von Canica Neuester Beitrag

Hibiscus rosa sinensis, Hibiskus von Hibiskus Wunder, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 1 Antworten

1

2809

Mo 26 Nov, 2007 9:06

von Wiesenblümchen Neuester Beitrag

Hibiskus - Hibiscus 2011/3 und 2012/1 von Canica, aus dem Bereich Beliebte Pflanzen & Erfahrungen mit 1480 Antworten

1 ... 97, 98, 99

1480

425821

Mo 30 Jul, 2012 7:52

von Canica Neuester Beitrag

Hibiskus / Hibiscus krank, hilfe!! von Osmosehilde, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 3 Antworten

3

304

Do 02 Feb, 2017 12:04

von Carl-Ludovique Neuester Beitrag

Hibiscus calyphyllus - Gelber Hibiskus - Malvaceae von Mel, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

3760

Do 02 Aug, 2007 15:10

von Mel Neuester Beitrag

Hibiscus coccineus - Scharlach Hibiskus - Malvaceae von Mel, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

5446

Do 02 Aug, 2007 15:16

von Mel Neuester Beitrag

Hibiscus tiliaceus - Lindenblättriger Hibiskus, Eibisch von Mel, aus dem Bereich Pflanzenlexikon & Steckbriefe mit 0 Antworten

0

4554

Fr 03 Aug, 2007 8:56

von Mel Neuester Beitrag

hibiskus ?- Roseneibisch-Hibiscus rosa sinensis von 25strunz, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 1 Antworten

1

2489

Sa 19 Jan, 2008 19:00

von gudrun Neuester Beitrag

Hibiskus? Oder was ist das?->Hibiscus rosa-sinensis von Malveny, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 4 Antworten

4

2334

Do 19 Mär, 2009 10:47

von Malveny Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Hibiskus - Hibiscus III - Beliebte Pflanzen & Erfahrungen - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hibiskus - Hibiscus III dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der hibiscus im Preisvergleich noch billiger anbietet.