Hibiskus: braune Flecken - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Hibiskus: braune Flecken

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 39
Registriert: Sa 29 Jul, 2006 15:28
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragHibiskus: braune FleckenFr 04 Mai, 2007 12:07
Hallo,

letztes Jahr habe ich Freiland-Hibiskus in Terrakotta-Kästen ausgesät, die dieses Jahr sehr gut aussehen. Leider haben vor kurzem gerade die kräftigsten drei oder vier braune Flecken auf den Blättern - offenbar keine Tiere. Zum Glück breitet es sich nur langsam aus, denn ich weiß noch nicht, was es ist und was zu tun ist. Zwei oder drei Blätter sind inzwischen gelb geworden. Ich habe nochmal extra gedüngt, um die Pflanzen für den Kampf zu kräftigen, aber das wird sicher nicht reichen. Bild anbei, wer kann helfen? Danke!

Gruß,

Monika 8)
Bilder über Hibiskus: braune Flecken von Fr 04 Mai, 2007 12:07 Uhr
hibis.jpg
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 16 Feb, 2007 9:55
Wohnort: linz/ö
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Mai, 2007 12:10
scheint ein virus zu sein.
Du solltest die betroffenen blätter entfernen und vernichten.
Keine extra-düngung und v.a. keine extra-wassergabe.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 562
Bilder: 4
Registriert: Mi 02 Mai, 2007 16:51
Wohnort: Aachen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 04 Mai, 2007 23:06
kann es auch verbrannt sein? viell gegossen als die sonne schien...? ich habe das an einigen pflanzen...
ein virus hört sich so fies an :o
Azubi
Azubi
Beiträge: 39
Registriert: Sa 29 Jul, 2006 15:28
Wohnort: Berlin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Mai, 2007 4:41
Hallo Benedikt,

hab ich auch schonmal gedacht - sieht das so aus? Weiß ich eben nicht ... Aber sooo warm war es letzten Monat ja auch noch nicht, wenn auch ungewöhnlich warm, und die Sonne scheint da auch längstens 3 Stunden drauf. Hibis sind doch "warme" Gewächse, müssen nur im Sommer vor der Mittagssonne geschützt werden.
Brandflecken von Wassertropfen können es nicht sein, dann dürften in letzter Zeit keine neuen mehr gekommen sein, weil ich direkt in die Kästen gieße.

Und nazareno: Das mach ich, die Blätter abmachen - reicht das, wenn man es gründlich genug macht? Inzwischen werden die gelben Blätter nämlich mehr ... zum Glück ist es bisher noch nicht von einem Kasten (die großen, kräftigen Pflanzen) auf den anderen (die kleinen, noch nicht alle pikierten) übergesprungen. Ich kann die auch nicht trennen, wegen dem Sonnenstandort. :| Was den zusätzlichen Dünger betrifft: ups, zu spät ... und sie brauchen nun mal relativ viel Wasser, grad im Terrakotta!

Jemand sagte auch schon, es könnten Pilze sein und man müsse mit Chemikalien ran. Muß man? #-o

Gruß,

Monika
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 562
Bilder: 4
Registriert: Mi 02 Mai, 2007 16:51
Wohnort: Aachen
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Mai, 2007 12:08
gut wenn es keine sprühflecken sind könnte es schrotschuss sein.ich kenne schrotschuss bisweilen an obstbäumen.
wenn du dir bilder ansehen magst google mal eine weile.
hier eine definition der uni-hamburg:

http://www.biologie.uni-hamburg.de/bzf/ ... schuss.htm

du solltest die befallenen triebe zurückschneiden und mit einem kupferpräperat gegen diese krankheit vorgehen.

lg bene
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1956
Registriert: Fr 16 Feb, 2007 9:55
Wohnort: linz/ö
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 23 Mai, 2007 16:35
ein pilz liesse sich mit einer starken lupe (10x), noch besser: einem stereomikroskop, nachweisen.
Danach sieht es aber eher nicht aus, sondern wie gesagt: ich tippe auf virusbefall.

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Kakaopflanze - braune Flecken im Blatt, braune Blattränder von Quibbel, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

12978

Mo 25 Feb, 2008 9:55

von Mara23 Neuester Beitrag

Hibiskus mit braunen Flecken von kleine Hexe, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

2020

Mi 25 Jul, 2007 17:00

von VolkerHH Neuester Beitrag

Hibiskus hat rostbraune Flecken von Exzepti0nell, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

2731

Do 10 Mai, 2012 17:31

von Exzepti0nell Neuester Beitrag

Hibiskus - schwarze Flecken von Edmund1939, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

2314

Fr 21 Jun, 2013 13:07

von Edmund1939 Neuester Beitrag

Hibiskus helle Flecken auf den Blättern von thb, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

577

So 10 Apr, 2016 15:21

von Homo horticola Neuester Beitrag

Hibiskus-Blätter - hellgrüne stecknadelkopfgrosse Flecken von Woody, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 7 Antworten

7

8679

Sa 04 Nov, 2006 0:27

von as206 Neuester Beitrag

Gelbe Blätter, schwarze Flecken Hibiskus von salix, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

8282

Mo 29 Aug, 2011 21:54

von Swenja2008 Neuester Beitrag

Hibiskus verliert Blätter - gelb, schwarze Flecken von Gudrun86, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

910

Mi 10 Jun, 2015 21:52

von Gudrun86 Neuester Beitrag

Braune Flecken von MrGreen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

3600

Di 03 Jun, 2008 20:25

von baki Neuester Beitrag

Braune Flecken von Claudio Hermani, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 1 Antworten

1

1451

Sa 05 Mai, 2012 19:50

von garten_fee_1958 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Hibiskus: braune Flecken - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hibiskus: braune Flecken dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der flecken im Preisvergleich noch billiger anbietet.