Hawaiipalme (Brighamia insignis) Stammtisch - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtClub und CommunityTreffpunkt & Stammtisch

Hawaiipalme (Brighamia insignis) Stammtisch

Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Worum geht es hier: Für alle Garten- und Pflanzenfreunde. Gute Gespräche führen, nette Leute treffen, oder ...
Wer Freude an Pflanzen und Gärtnern hat, ist in unserem Treffpunkt herzlich willkommen. Hier treffen sich nette Leute und tauschen sich aus.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2518
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 17:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 8
Blüten: 70
Servus zusammen,

damit uns der hier nicht ganz abhanden kommt...

also, die Brighamia ist von allen meinen Pflanzen offenbar am empfindlichsten, was die kleinen schwarzen Biester namens Spinnmilben anbelangt. Die kommen immer wieder. Naja, immerhin weiß ich, was ich zu tun habe. Aber die Euphorbia milii musste ich woanders hinstellen, die hat sich immer wieder mit angesteckt.

Jetzt hab ich die B. insignis dann bald ein Jahr, und bis auf die Viecher geht's ihr nach wie vor gut: ;)

Alles Gute

Max
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 987
Bilder: 0
Registriert: Mi 03 Sep, 2014 0:24
Wohnort: Zürich
Geschlecht: männlich
Renommee: 14
Blüten: 140
Hallo Brighamien-Freunde

Könnt ihr mir mal mit meiner Palme helfen?

Sie hatte diesen Winter zwei Mal Spinnmilben (die ich so spät gar nicht entdeckt hatte, jedoch finde ich es unglaublich wie schnell sich auch ein kleiner Befall mit gelben Blättern rächt) und einmal weisse Fliegen - alle erfolgreich mit Neem bekämpft. Ich habe sie umgetopft (sie sass noch im kleinen 'Verkaufstopf') als sie zum ersten Mal Milben hatte, mehr als alle Blätter verlieren und dann neu austreiben konnte sie ja nicht. Verloren hat sie darauf schon einige, aber mehr oder weniger nur jene, die bereits geschädigt waren. Der Neuaustrieb sah (und sieht immer noch) die ganze Zeit über gut aus, aber sobald die Blätter eine anständige Grösse erreicht haben, werden sie ganz blass und bekommen diese gelblichen Flecken:

Bild

Ich habe vorgedüngtes Substrat verwendet, daher dachte ich, einen Mangel ausschliessen zu können. Könnte dies trotzdem der Fall sein? Oder ist das Sonnenbrand? An schönen Tagen hat sie schon einiges an Sonne abbekommen.
Eine Idee die ich kürzlich hatte: Steckt sie möglicherweise nach dem Umtopfen nun alle Energie in die Wurzelbildung und versorgt die Blätter nicht mehr richtig? Ich weiss nicht ob gewisse Pflanzen das tun, erschien mir aber irgendwie noch plausibel :wink:

Dankeschön :-#:
Azubi
Azubi
Beiträge: 35
Registriert: Mo 25 Mai, 2015 12:12
Renommee: 0
Blüten: 0
hey,

ich hatte im Winter Probleme mit Thripse zu spät bemerkt. Fast alle Blätter waren weiß gesprenkelt und ich entschloss mich alle zu entfernen.

Heute sieht die Pflanze so aus. Der Stamm ist noch richtig fest aber hat tiefe furchen. Was haltet ihr davon :roll:
Bilder über Hawaiipalme (Brighamia insignis) Stammtisch von Fr 22 Apr, 2016 16:17 Uhr
12985469_134470563619350_4263453133517161664_n.jpg
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2518
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 17:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 8
Blüten: 70
Servus zusammen,

meine Brighamia macht schon auf Sommerpause. Sie hat die meisten Blätter abgestoßen. Der Stamm fühlt sich fest und gesund aus, es sollte sich also nix fehlen. Jetzt sollte ich also weniger gießen. :)

Alles Gute

Max
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10032
Bilder: 364
Registriert: Do 15 Jan, 2009 18:39
Wohnort: NRW
Blog: Blog lesen (33)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 21
Blüten: 4745
Meine steht draußen und freut sich...
Bilder über Hawaiipalme (Brighamia insignis) Stammtisch von Fr 24 Jun, 2016 20:56 Uhr
P1020595.gif
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2518
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 17:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 8
Blüten: 70
Servus Gürkchen,

schaut doch gut aus! Meiner geht's auch weiterhin gut, ich muss nur immer aufpassen, dass er nicht wieder Spinnmilben kriegt. Der Stamm ist nach wie vor fest, treibt auch wieder ein paar neue Blätter jetzt. Aber das war letztes Jahr um die Zeit auch schon so, dass er die meisten Blätter abgeworfen hat und dann noch mal welche ausgetrieben, bevor er endgültig in die Sommerruhe gegangen ist.

Alles Gute

Max
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: So 04 Sep, 2011 13:15
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo,
meine Palme befindet sich seit 4 Wochen in Ruhezeit. Lt. einiger Pflegeanleitungen soll gar nicht (Pötschke) oder nur mäßig gegossen werden. Ich bin etwas beunruhigt, sie verträgt dank Wasserspeicher im dicken Stamm bis zu 6 Wochen & die Ruhezeit umfasst 8 Wochen und mehr. Doch ein wenig mit Wasser bespränkeln? Sie hat derzeit an die 10 kleine Blätter.
Gruß Ronny
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2518
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 17:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 8
Blüten: 70
Servus zusammen,

ich dachte ja, meine ist auch in der Ruhezeit, aber nachdem sie fast alle Blätter verloren hatte, treibt sie jetzt wieder welche aus. :)

Alles Gute

Max
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: So 04 Sep, 2011 13:15
Renommee: 0
Blüten: 0
Ich werde am Mo. mal Blätter zählen, sonst kriege ich doch nicht mit, wann die aufwacht. Seit 4 Wochen habe ich meiner kein Wasser mehr verabreicht - Nordostfenster.
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: So 04 Sep, 2011 13:15
Renommee: 0
Blüten: 0
15. April 2016
Bild
11. Juli 2016
Bild
Gießen oder nicht? Das ist hier die Frage.
Gruß Ronny
Azubi
Azubi
Beiträge: 20
Registriert: So 04 Sep, 2011 13:15
Renommee: 0
Blüten: 0
Hallo Max,
dann werde ich am kommenden Montag mal langsam mit Wassergaben beginnen. Habe den Eindruck dass sie gerade erwacht. Leichter Neutrieb aus der Mitte und Wuchs der vorhandenen inneren Blattreihen. Die hatte jetzt locker 8 Wochen gar nichts bekommen. Steht ja am Nordostfenster, Osten schattiert. Stamm ist relativ fest & kaum an-/eingetrocknet. Beim GP steht im Pflege-PDF was von absoluter Trockenheit während der Ruhephase.
Gruß Ronny
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2518
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 17:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 8
Blüten: 70
Servus Ronny,

dann passt es ja. So lange der Stamm nicht eintrocknet, hast du auch nicht zu wenig Wasser gegeben. Das mit dem Stamm hatte ich letztes Jahr mal, aber war auch nicht schlimm, der hat sich dann wieder mit Wasser gefüllt nach dem Gießen. Ich schätze, das ist immerhin besser als wenn man zu viel gießt und der Stamm dann matschig wird.

Alles Gute

Max
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4234
Bilder: 0
Registriert: Fr 22 Apr, 2011 10:11
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 589
Hallo Ihr Lieben,
ich möchte Euch heute mal meine Brighamia zeigen, die ich letztes Jahr geköpft hatte .Sie hatte daraufhin immer mal wieder Blätter gebildet, die sie aber auch immer wieder verlor...
Jetzt hat sie sich gefangen, und hat auch Blüten gebildet. Im Moment hat sie 2 Blüten und eine 3. zeigt sich auch schon am Ansatz...
Irgendwelche Schädlinge hatte sie zum Glück noch nie
Ich freu mich sehr, langsam wird sie zu breit für die Fensterbank.





Vielleicht treibt ja der andere Seitenarm rechts auch noch aus




Liebe Grüße
Gerda
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 987
Bilder: 0
Registriert: Mi 03 Sep, 2014 0:24
Wohnort: Zürich
Geschlecht: männlich
Renommee: 14
Blüten: 140
Hmm, das ist aber eine Jatropha, keine Brighamia :-k :-D
VorherigeNächste

Zurück zu Treffpunkt & Stammtisch

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Brighamia insignis - Vulkanpalme / Hawaiipalme von Canica, aus dem Bereich Keimzeiten & Wartezeiten mit 1 Antworten

1

4262

Sa 15 Sep, 2012 20:43

von gürkchen Neuester Beitrag

Seitentrieb bei Hawaiipalme (Brighamia insignis) von Guedeltubus, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 5 Antworten

5

2182

Mo 08 Mär, 2010 16:36

von vitom Neuester Beitrag

Vulkanpalme, Hawaiipalme, Brighamia Insignis - Vermehrung von Silvana, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 1 Antworten

1

4113

Di 30 Sep, 2008 18:21

von marcu Neuester Beitrag

Brighamia insignis (Vulkan- Hawaiipalme) vermehren von Jami96, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 10 Antworten

10

5988

Do 19 Nov, 2009 21:35

von Fabian_19 Neuester Beitrag

Brighamia insignis von Guedeltubus, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

2315

Mo 08 Mär, 2010 23:07

von Canica Neuester Beitrag

Vulkanpalme, Hawaipalme ( Brighamia insignis) von fresie, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1423 Antworten

1 ... 93, 94, 95

1423

219461

Mi 05 Mär, 2014 10:24

von gudrun Neuester Beitrag

Pflanzenname? Hawaipalme - brighamia insignis von punsai, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 11 Antworten

11

7495

Mo 17 Mär, 2008 1:02

von Timmy Neuester Beitrag

Samen von Vulkanpflanze (brighamia insignis) von Silvana, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 21 Antworten

1, 2

21

9489

Mo 10 Nov, 2008 15:05

von walmar Neuester Beitrag

Probleme mit Brighamia insignis (Stammfäule?) von lilchen, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 5 Antworten

5

945

Di 10 Mär, 2015 16:04

von metallurgy Neuester Beitrag

Brighamia insignis (Hawaii Palme) Standort von Wirschy, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 18 Antworten

1, 2

18

19163

Di 30 Sep, 2008 0:25

von das Urvich Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Hawaiipalme (Brighamia insignis) Stammtisch - Treffpunkt & Stammtisch - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Hawaiipalme (Brighamia insignis) Stammtisch dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der stammtisch im Preisvergleich noch billiger anbietet.