Gewächshaus - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Gewächshaus

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5626
Bilder: 9
Registriert: So 30 Aug, 2009 22:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 30 Dez, 2009 23:10
Hallo zusammen, ich möchte ganz schnell antworten, habe im Moment wenig Zeit.

Also, ich habe Nörpelglas und bin sehr zufrieden. Das Gewächshaus hat schon einigen heftigen Stürmen problemlos standgehalten.
Im Winter nutze ich es nicht, aber in der Zeit von März bis Ende November ist es voll belegt. Im Sommer kann es recht heiß werden,
aber die Exoten gedeihen da super.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Bilder: 125
Registriert: Mo 30 Jul, 2007 21:07
Wohnort: Speyer, Klimazone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Jan, 2010 2:35
Nörpelglas ist doch was andere als Doppeltstegplatten oder :-k Kenne mich damit nicht so aus.

Ja die Exoten mögen das. Ich stelle in meins meine tropischen Hibis rein. Ich hoffe nur das die das auch mögen.
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 14:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 02 Jan, 2010 13:47
Ich kam im letzten Jahr zu einem GH,
http://green-24.de/forum/weblog_entry.php?e=3963
im Winter benütze ich meines nicht, schon wegen dem Gelände das ich hier habe.
Sobald es Frühjahr wird geht es wieder los.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1002
Bilder: 37
Registriert: Fr 01 Dez, 2006 21:01
Wohnort: bei Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 05 Jan, 2010 18:03
Hallo Jutta,

ein sehr schöne GH hast Du da. Waren die Regaltische dabei oder wo hast du sie evtl. gekauft?

LG Christa
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Bilder: 125
Registriert: Mo 30 Jul, 2007 21:07
Wohnort: Speyer, Klimazone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 05 Jan, 2010 22:58
Jutta, ja das ist ein schönes Gewächshaus. =D> Hattest du Probleme mit Ungeziefer? Mir wurd gesagt, dass man da mehr Probleme mit weißen Fliegen und Blattläusen hat. Stimmt das?
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 14:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Jan, 2010 7:51
Christa hat geschrieben:Hallo Jutta,

ein sehr schöne GH hast Du da. Waren die Regaltische dabei oder wo hast du sie evtl. gekauft?

LG Christa

Die musste ich dazu kaufen.


@ Martin, das einzige Problem das ich hatte war zum Schluß der Mehltau.
Das schiebe ich auf mein Gießverhalten zurück, ich habe zwischendurch den ganzen Boden gegossen anstatt jeder Pflanze einzel Wasser zu geben.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Bilder: 125
Registriert: Mo 30 Jul, 2007 21:07
Wohnort: Speyer, Klimazone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 06 Jan, 2010 16:04
Oh Mehltau? Das ist nicht gut. Du hast es aber wieder in den Griff bekommen?

Vielleicht ist es im GH wirklich durch das verdunsten zu feucht gewesen. :-k
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 14:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Jan, 2010 5:56
Martin, das habe ich im nachhinein wo gelesen dass dies ein Grund dafür sein kann, und ich habe ab und zu aus Faulheit den ganzen Boden mit dem Schlauch bewässert.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3431
Bilder: 125
Registriert: Mo 30 Jul, 2007 21:07
Wohnort: Speyer, Klimazone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Jan, 2010 14:39
Ich wollte meine Hibis im Gewächahaus eigentlich nicht alle einzel gießen da das tauchen von so vielen dann ja ewig dauern würde. :-k

Du hast aber doch die Pflanzen in den Boden gepflanzt? Kann man die dann nicht mit dem Schlauch gießen? Ich dachte bisher das wäre kein Problem. :-k
Benutzeravatar
Spirit Of Green
Spirit Of Green
Beiträge: 11366
Bilder: 985
Registriert: Mo 05 Jun, 2006 14:54
Wohnort: Schwarzwald- Nagoldtal/USDA-Zone 6b
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDo 07 Jan, 2010 14:55
Martin man sollte aber nur direkt an die Pflanze angießen und nicht wie ich den ganzen Boden wässern.
Dafür habe ich an jede Pflanze einen Blumentopf eingegraben, wenn ich diesen mit Wasser gefüllt hätte wäre das genug gewesen.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Bilder: 10
Registriert: Sa 03 Okt, 2009 14:35
Wohnort: Steiermark - Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 08 Jan, 2010 13:46
Hallo Lorraine,

sag mal wo überwinterst du den dann deine ganzen Exoten? - sind ja wirklich sehr viele die du da im Gewächshaus hast. :-k

Du schreibst das deine Exoten bis Ende November dort drinnen bleiben. Bedeutet das das du sie ausschließelich im Gewächshaus hast? - oder trifft das nur auf die kleineren Pflanzen zu.

liebe Grüße

Stefan
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5626
Bilder: 9
Registriert: So 30 Aug, 2009 22:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 08 Jan, 2010 14:44
Hallo Stefan, im Gewächshaus habe ich nur die besonders wärmeliebenden Pflanzen.
Die Palmen z.B. sind ab April bis November im Freien, ebenso die etwas unempfindlicheren
Pflanzen wie Kamelien, Oliven, Kakteen, Agaven usw.
Im Winter wird´s im Haus schon mal etwas eng, das muß ich zugeben. Aber das dürfte bei
den meisten Exotenfan´s so sein.
Ich werde froh sein, wenn ich die Freiland- und Gewächshaussaison wieder eröffnen kann.
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 19
Bilder: 10
Registriert: Sa 03 Okt, 2009 14:35
Wohnort: Steiermark - Österreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 08 Jan, 2010 14:52
Hallo Lorraine,

ich plane für dieses Jahr auch eine große Aussaat von Plumerias und hab mir auch schon überlegt ein Gewächshaus anzuschaffen, jedoch würde ich es dann schade finden, wenn ich sie nie ins freie stellen könnte.

Hoffentlich wirds bald wärmer kann es kaum noch erwarten. :lol:

Früher oder später wird bei mir auch kein Weg am Gewächshaus vorbeiführen, hab nämlich auch keine Lust zum Beispiel Tomaten den ganzen Sommer lang heranreifen zu sehen und dann kommt einmal der saure Regen über einem längeren Zeitraum und schwarz sind sie...

liebe Grüße

Stefan
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 466
Registriert: Di 05 Jan, 2010 14:36
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 08 Jan, 2010 15:49
Martin89 hat geschrieben:Nörpelglas ist doch was andere als Doppeltstegplatten oder

Nörpelglas ist noch richtiges Glas, aber nur einfach. Mein Großvater hat noch so ein Haus, das ist über 40 Jahre alt, damals gabs noch keine Doppelplatten. Er heizt es aber nicht mehr, ist zu teuer.
Beim Nörpelglas meinte man es gäbe weniger Sonnenbrand, weil das Licht zertreut wird. Außerdem kann nicht jeder so reingucken.
Grüße Floris
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 405
Registriert: Mi 21 Jan, 2009 22:09
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 08 Jan, 2010 20:35
Hallo,
eine interessante Seite zum Thema gibt es auch hier:
http://www.kakteenweb.de/pflege04.html

Grüße,
VorherigeNächste

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Gewächshaus von Andy, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Werkzeuge & Maschinen & Mehr mit 1 Antworten

1

7814

Di 15 Mär, 2005 13:14

von Gast Neuester Beitrag

Gewächshaus von Gast, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 8 Antworten

8

17552

Mi 27 Mär, 2013 14:17

von Mr.Green4EVER Neuester Beitrag

GEWÄCHSHAUS von Lukas, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 6 Antworten

6

5466

Sa 10 Jun, 2006 8:09

von irenereni Neuester Beitrag

gewächshaus von Taaboo, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 5 Antworten

5

4524

Fr 09 Feb, 2007 2:27

von dezibl Neuester Beitrag

Das Gewächshaus von pflanzenfreund, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 25 Antworten

1, 2

25

4840

Do 26 Apr, 2007 13:56

von Mel Neuester Beitrag

Gewächshaus von vonne, aus dem Bereich New GREENeration mit 1 Antworten

1

1839

Do 20 Mär, 2008 18:26

von Yaksini Neuester Beitrag

Gewächshaus von eumelfreund, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 13 Antworten

13

5242

Do 29 Jan, 2009 17:36

von Aquachris Neuester Beitrag

Gewächshaus Typ GB von Torsten1977OWL, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 0 Antworten

0

3399

Di 23 Feb, 2010 21:26

von Torsten1977OWL Neuester Beitrag

Gewächshaus von nutella1987, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 6 Antworten

6

9624

Mo 19 Apr, 2010 12:15

von Akelei Neuester Beitrag

Gewächshaus von hendrik2800, aus dem Bereich Basteln & Deko & Co. mit 13 Antworten

13

4069

Do 12 Apr, 2012 18:10

von hendrik2800 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Gewächshaus - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Gewächshaus dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der gewaechshaus im Preisvergleich noch billiger anbietet.