Gartenrelevante Wetter- und Unwetterwarnungen - Natur & Umwelt - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenNatur & Umwelt

Gartenrelevante Wetter- und Unwetterwarnungen

Alles von Biologie bis Zytologie, Natur und Umwelt, neue Energien, Ökologie ...
Worum geht es hier: Alles von Biologie bis Zytologie, Natur und Umwelt, neue Energien, Ökologie...
Im Forum für Natur und Umwelt werden viele Themen von Biologie bis zur Zytologie behandelt, dazu neue Energien und Ökologie.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 252
Bilder: 55
Registriert: Do 25 Nov, 2010 10:07
Wohnort: Ostermünchen, Gem. Tuntenhausen, LK Rosenheim (RO), 500m, 6b
Blog: Blog lesen (36)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Bei uns zum Glück auch nur Tmin +4°C....
Ich würd am Radl drehen wenn's nochmal friert!!!!
Und der angekündigte "unwetterwarnschwellenüberschreitende Dauerregen" blieb auch aus.
Nur leichtes rumgeregne mit 11l/m² in 48h.... So mag ich das!
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3697
Registriert: Mi 06 Okt, 2010 22:33
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 8241
Von Gefrier-Temperaturen sind wir in Wien weit entfernt. Allerdings sind für dieses WE weiterhin Starkregenfälle vorhergesagt, dazu starker Wind. Der gestrige Schauer war so extrem, daß es mir die Erde aus den Pflanzkästen vorm Fenster direkt auf die Fensterscheiben bis in über 1 Meter höhe geklatscht hat. Ein Teil der Pflanzen wird jetzt zum Kompost unten im Hof. Der Hof selber war überflutet. Da ich keine Sumpfpflanzen da unten kultiviere, war das nicht grad optimal :( Empfindliche Pflanzen daher besser geschützt unterstellen.
Momentan scheint die Sonne bei starkem Wind. Das kann sich jedoch noch mehrmals zum Schlechten wenden.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1739
Registriert: Mi 06 Jul, 2011 19:06
Wohnort: Franggn (Franken)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 9
Blüten: 5027
In Erlangen hatten wir heute minimal 1,5 Grad, in Bamberg gabs angeblich bis -3 °C am Boden. Heute Nacht soll es nochmal aufklaren, und evtl. auch frostig werden. Ich habe meine Apfelbäumchen an die Hauswand gerückt, und die drinnen überwinterten Pflanzen sind jetzt auch wieder in der Wohnung, ebenso wie die Chilies und Tomaten.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4234
Bilder: 0
Registriert: Fr 22 Apr, 2011 10:11
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 589
In Hannover, generell Niedersachsen, wird vor starken Regenfällen einschließlich heftigen Gewittern gewarnt. Bis mindestens Sonntag, seufz
Also räume ich mal wieder Diverses vom Balkon ins Zimmer, seufz

LG Gerda
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 2412
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 13
Blüten: 9863
Puh, vor rund 1 Stunde kam es richtig dicke ... nicht nur schwerer Regen, sondern auch Hagel ... doch wenigstens hat der Wind damit nachgelassen. Heute wehte es die ganze Zeit wie verrückt.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 252
Bilder: 55
Registriert: Do 25 Nov, 2010 10:07
Wohnort: Ostermünchen, Gem. Tuntenhausen, LK Rosenheim (RO), 500m, 6b
Blog: Blog lesen (36)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
Hoffentlich hat's Euch die Tage nicht allzuviel verhagelt!!!!
Wir blieben verschont bis jetzt.... 3km weiter hat's aber auch schon richtig reingehagelt....
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4234
Bilder: 0
Registriert: Fr 22 Apr, 2011 10:11
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 589
Gestern hatten wir auch Hagel, ich musste rennen, um meine Wüstenrosen in Sicherheit zu bringen.
Mein Balkon ist durchgängig nass, Mist

Zum "Rausräumen" angenehmere Temperaturen gibt's erst wieder übernächste Woche.

LG Gerda
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 252
Bilder: 55
Registriert: Do 25 Nov, 2010 10:07
Wohnort: Ostermünchen, Gem. Tuntenhausen, LK Rosenheim (RO), 500m, 6b
Blog: Blog lesen (36)
Geschlecht: männlich
Renommee: 0
Blüten: 0
ACHTUNG IN OBERBAYERN!!!
Bei uns (nordwestlich Rosenheim) grad mehr als 50mm Regen in 15min (Überflutungen), Hagel mit bis zu 3cm, starke Sturmböen...
3km weiter so gut wie nichts.
Zugrichtung Nordwest...
Regional sehr starke Unterschiede!
Warnungen (z.b. bei http://www.uwz.de [Gemeindegenaue Warnungen]oder http://www.dwd.de [Landkreisgenaue Warnungen]) sollten beachtet werden!!!!
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12033
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
Die Gegend um Freising hat's diesmal garstig erwischt, es soll sogar die Gullideckel gehoben haben #-o

vlG Lapismuc
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6384
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
#-o 32 Grad heute, 15 Grad Mitte der Woche, und dann wieder 30 Grad am Anfang der nächsten Woche.....
Mit mir kann man's ja machen....... hoffentlich reagieren die Gurken und Kürbisse nicht irgendwie empfindlich darauf mit der Blütenbildung..... Das ist das einzige Gemüse, das bei mir noch lebt.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4234
Bilder: 0
Registriert: Fr 22 Apr, 2011 10:11
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 589
Hallo Ihr Lieben,

gestern, und auch für heute sind in Niedersachsen Unwetter angesagt. Gestern fiel trotz extrem schwülem Wetter und Dunkelheit das befürchtete Krachen usw. aus. Habe also umsonst meine Wüstenrosen-Sämlinge und 2013er, sowie andere Jungpflanzen wie Chili und Physalis, Gartenkresse, Schnittlauch usw. in Sicherheit gebracht, Mist, die Mühe hätte ich mir sparen können.....
Heute ist es bedeckt, Sonne nix, ich werde den Himmel im Auge behalten.

Ich wünsche allen, die erst vor kurzem heftige Unwetter hatten, diesmal alles Gute. Hoffentlich passiert nicht schon wieder soviel Unglück. Ich drücke die Daumen

LG Gerda
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6384
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
Nachdem jetzt 2 sehr kalte Nächte anstehen sollen, habe ich meine Orchideen, die Banane, sowie die Sansevierien und die Madegassen mal reingeholt. Und auch das, was mir auf die Schnelle an Euphorbien untergekommen ist. Ich hoffe, einiges davon kann dann wieder raus.
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1925
Registriert: Do 13 Okt, 2011 18:16
Wohnort: Zürich, USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (3)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 20
Blüten: 1137
:grzukalt: Achtung, es wird kalt diese Woche! Dienstag könnte es ziemlich windig werden (je nach Region und Wetterdienst sind da unterschiedliche Meldungen raus), es gibt Regen und Mittwoch ist ein Kälteeinbruch vorhergesagt (evtl auch schon Di /Nacht auf Mi). Je nach Region könnte es bis +/- 800m Schneeflocken geben, auf einstellige Temperaturen müssen wir uns wohl alle gefasst machen!

Achtet auf euren Wetterbericht.

(Mit)Schuld ist übrigens der ehemalige Hurrikan Gonzalo, welcher in der Nacht auf Samstag noch als Kat.2 über Bermuda fetzte.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4234
Bilder: 0
Registriert: Fr 22 Apr, 2011 10:11
Wohnort: Hannover
Geschlecht: weiblich
Renommee: 0
Blüten: 589
Bei uns in Hannover ist es bereits heute mehr als stürmisch, es wird in den Wetterberichten orakelt, dass der erste Schnee ansteht, Mist.
So schön einige den Herbst (na ja, der geht ja noch) und den Winter im besonderen lieben, für mich und meine Pflanzen könnte diese Zeit bitte ganz schnell vorbeigehen..... Sorry an alle, die gerne Blätter sammeln, Schifahren und Rodeln lieben

LG Gerda
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10249
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 12:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
Huch, seit wann liegt Hannover denn am Alpenrand, Gerda? :wink: (soweit zumindest zumindest meine Infos zum Schnee...)

bei uns soll es ja auch bis auf 10 Grad runtergehen am Mittwoch - das ist mal locker die Hälfte von gestern. :roll:
aber für die Woche danach sind wieder bis 20 Grad angesagt. und da es nachts auch nicht kälter als 6 Grad werden soll, müssen die "Draußis" dadurch, das sie eben bis Anfang November draußen bleiben müssen (erst dann ist hier Frost prognostiziert)
VorherigeNächste

Zurück zu Natur & Umwelt

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wetter... von Tina F., aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 53 Antworten

1, 2, 3, 4

53

5797

Mo 20 Apr, 2009 23:31

von Norbert Neuester Beitrag

Eierbaum und das Wetter von Matthis, aus dem Bereich New GREENeration mit 40 Antworten

1, 2, 3

40

8602

So 04 Jul, 2010 18:50

von Mel Neuester Beitrag

Frühjahrsschnitt bei DEM Wetter? von kebon_alami, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1295

Fr 22 Mär, 2013 18:11

von gudrun Neuester Beitrag

Wer sammelt bei dem Wetter Regenwasser ? von Smaily, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 10 Antworten

10

2041

Fr 23 Jan, 2009 21:12

von Smaily Neuester Beitrag

Tomaten leiden am Wetter. von cushi0n, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

2016

So 02 Jun, 2013 13:56

von cushi0n Neuester Beitrag

Wetter- und Unwetter-Smalltalk von MaxM, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 758 Antworten

1 ... 49, 50, 51

758

27465

Do 22 Jun, 2017 20:19

von gudrun Neuester Beitrag

Sch.... Wetter meine armen Sämlinge von aaruna, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 17 Antworten

1, 2

17

4850

Sa 20 Mai, 2006 17:15

von kobold Neuester Beitrag

Bauernregeln / Wetter / Tipps im Herbst von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

3316

So 17 Okt, 2010 20:58

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

Noch mal Schutz für Jungpflanzen bei heißem Wetter von pachizefalos, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 0 Antworten

0

2357

Mi 06 Jun, 2007 19:35

von pachizefalos Neuester Beitrag

Olivenbaum bei diesem Wetter draußen lassen? von fpk35, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 20 Antworten

1, 2

20

11411

Do 26 Jul, 2007 19:48

von fpk35 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Gartenrelevante Wetter- und Unwetterwarnungen - Natur & Umwelt - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Gartenrelevante Wetter- und Unwetterwarnungen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der unwetterwarnungen im Preisvergleich noch billiger anbietet.