Garten geerbt, was nun? Bitte um Hilfe bei der Gestaltung! - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 89  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenGartenplanung & Gartengestaltung

Garten geerbt, was nun? Bitte um Hilfe bei der Gestaltung!

Gestaltung von Gärten, Ideen und Technik, Beispiele, wie wirds gemacht, was brauche ich ...
Worum geht es hier: Planung und Gestaltung, Ideen und Technik, Beispiele, wie wird es gemacht...
Von der Gartenplanung bis zur fertigen Gartengestaltung mit Beispielen, Entstehung und Integration technischer Ideen. Steuerungstechnik, Automatisierung und Gartenroboter, Bewässerungsanlagen und Rasenroboter. Ob Neugestaltung, Umgestaltung, moderne oder historische Gartenanlagen.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 84
Registriert: Di 02 Jun, 2009 20:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 05 Jul, 2009 21:42
Sagt auch keiner, dass alle Jugendliche Nixtuer sind!



So... neue Bilder in der Galerie.... haben angefangen mit Verfugen, aber weit sind wir bisher noch nicht gekommen, denn das dauert doch recht lange.
Diese Woche muss ich leider jeden Tag bis halb 4 arbeiten, aber Jens ist wieder ausm Urlaub zurück und da wird es schon weiter gehen.



LG

maggus
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 17:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 05 Jul, 2009 21:58
:-k Was habt Ihr denn ausgegraben, als der Spatenstiel zerbrochen ist???? :lol:
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 84
Registriert: Di 02 Jun, 2009 20:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 06 Jul, 2009 16:56
marcu hat geschrieben::-k Was habt Ihr denn ausgegraben, als der Spatenstiel zerbrochen ist???? :lol:


Wir haben eigentlich nur etwas Erde entfernen, damit wir genug Platz für die Mauer haben... aber Paul is so ein Experte.... das ist jetzt schon der 4. Stiel, den er zerbrochen hat.... deswegen auch die 4 Finger ;-)
Er hat einfach zu viel Kraft^^



LG

maggus
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27079
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 80
Blüten: 58248
BeitragMo 06 Jul, 2009 17:51
Das kenne ich, mein GG hat auch bestimmt schon locker zehn Spatenstiele abgebrochen. Ich habe immer ein Anfall bekommen und nun ist es mir doch promt selbst passiert, ausgerechnet bei dem teuren LUX-Edelstahlspaten (an der Musa basjoo)... :shock: :roll: #-o

Ähem, passiert halt mal... - Stiele kann man problemlos ersetzen... - da kenne ich mich aus... :mrgreen:

Klasse, Maggus, ihr kommt ja richtig voran! =D>
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 84
Registriert: Di 02 Jun, 2009 20:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 06 Jul, 2009 17:59
Roadrunner hat geschrieben:D

Klasse, Maggus, ihr kommt ja richtig voran! =D>



Joa... was muss das muss ;-) Nach einer Woche Arbeit möchte man auch bissl was sehen, sonst wär es ziemlich deprimierend für uns.
Aber leider ist sie ja noch nicht fertig..... werden über die Woche verteilt, versuchen bis zum WE fertig zu werden, damit wir schon mal ein paar Leute zum Grillen einladen können.



LG

maggus
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 17:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 06 Jul, 2009 18:00
Ich wollte grade vorschlagen, :mrgreen: dem Paul einen massiven V2A - Stiel zu besorgen.... :lol: 8)
Oder Ihr kauft ihm wie dem tapferen Schneiderlein einen breiten Gürtel, den Ihr dann bestickt... :-
Ich kann auch nur bewundern, was Ihr da leistet!!!! \:D/
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 84
Registriert: Di 02 Jun, 2009 20:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 06 Jul, 2009 18:12
Meine Großeltern sind auch immer begeistert, wenn sie runter auf das Grundstück kommen und jedesmal Fortschritte sehen.
Ich selbst hätte ehrlich gesagt auch nicht gedacht, dass wir die Terasse zu zweit in einer Woche so weit haben.
Bin zwar froh, dass wir das geschafft haben, aber wenn ich daran denke, was noch vor und liegt.... ^^



Danke für den Zuspruch von Euch!


LG

maggus
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 84
Registriert: Di 02 Jun, 2009 20:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 06 Jul, 2009 18:14
was ich noch sagen wollte......


Vielen lieben Dank für die Renomee-Bewertung!



LG

maggus
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 17:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 06 Jul, 2009 18:54
Ach - hapüüh - was noch vor Euch liegt????

Ihr seid doch voll im Geschäft!!!!! Jeder Schritt weiter macht Mut - jede Gartenschlauch-Dusche erfrischt und Ihr scheint doch auch trotz aller Mühen richtig Spaß dabei zu haben!!!!!

Macht weiter so - in ein paar Jahren lacht und grinst Ihr über die Schinderei (und Ihr spart noch das Geld für die Mucki-Bude!)
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 84
Registriert: Di 02 Jun, 2009 20:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 06 Jul, 2009 19:25
marcu hat geschrieben:Ihr seid doch voll im Geschäft!!!!! Jeder Schritt weiter macht Mut - jede Gartenschlauch-Dusche erfrischt und Ihr scheint doch auch trotz aller Mühen richtig Spaß dabei zu haben!!!!!

Macht weiter so - in ein paar Jahren lacht und grinst Ihr über die Schinderei (und Ihr spart noch das Geld für die Mucki-Bude!)


Joa... dadurch das meine Kumpels jetzt n paar Wochen Ferien haben und ich noch viel Zeit nach der Arbeit opfern werde, müsste es in 5 Wochen schon recht annehmbar aussehen. Zumindest was den Bereich vor dem Haus und das Haus selbst betrifft.

Gartenschlauch Duschen sind echt geil! Oder Badewannen aus Mörtelbottichen^^^

das Geld für die Muckibude spare ich leider noch nicht ;-) Bin zwar relativ selten dort in letzter Zeit, aber kündigen werde ich trotzdem nicht..... ist doch immer wieder ganz schön sich im Studio an seine Grenzen zu treiben ;-)


LG

maggus
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 48
Bilder: 2
Registriert: Fr 01 Aug, 2008 13:50
Wohnort: Köln USDA-Zone 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSo 09 Aug, 2009 14:03
Hallo
Habe mir gerade dan Tread durchgelesen und habe einen vorschlag für dich.

Wie wäre es mit einen kleinen Bananenwald?
Es gibt ein paar Bananenarten, die sehr kälteresistent sind. Da wäre zum Beispiel die Musa Basjoo Bilder und Fotos zu Musa Basjoo bei Google. !

Sie braucht im Winter zwar einen Winterschutz, macht aber im sommer was her, wenn du im Sommer deine Grillparty unter Bananen machst. Und mit etwas glück, hast du in 2-3 Jahren eine Bananenblüte mit Früchten dran.



Ihr habt auf jeden Fall meinen respekt für das, was ihr bisher geleistet habt. :hiphiphurrax:
Es gehts nicht darüber, abends zu sehen, was man tagsüber zusammen geleistet hat. :hackebeilx:
Zuletzt geändert von TheSeeder am Di 11 Aug, 2009 9:07, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1002
Bilder: 37
Registriert: Fr 01 Dez, 2006 21:01
Wohnort: bei Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDi 11 Aug, 2009 8:21
Hallo Maggus,

ich finde es total stark, was Ihr in eurem Alter schon in so kurzer Zeit geschafft habt. Macht weiter so. Auch wenn es etwas länger dauert, werdet Ihr später sehr viel Freude daran haben und immer sagen können, daß haben wir gemeinsam geschafft. Ich wünsche Euch alles Glück der Welt, daß es so gut weiter geht.

LG Christa
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 84
Registriert: Di 02 Jun, 2009 20:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragDa bin ich wieder ;-)Sa 15 Aug, 2009 11:13
Entschuldigung, dass ich mich so lange nicht mehr gemeldet und die Antworten nicht kommentiert habe.
Ich war in den letzten Woche sehr mit meiner Arbeit bechäftigt.
Die vergangene und für mich freie Woche habe ich wieder dazu genutzt, die Bauarbeiten einen weiteren Schritt nach vorn zu bringen.
So habe ich die gesamte elektrische Anlage auf den neuesten Stand gebracht und wieder an das öffentliche Netz geschlossen, sodass wir in Zukunft keinen Strom mehr von meinen Großeltern abzapfen müssen.
Bevor ich das machen konnte musste ich den kompletten Vorraum neu verputzen und die Kabel in die Wand einbinden.
Danach habe ich endlich die Terasse fertigstellen können, das heißt..... die komplette Fläche verfugt, die 2. Natursteinborde gesetzt und einen Wasserabfluss inkl. Sickerloch unter der Terasse verlegt, damit das Wasser, was sich sonst unter dem Haus und der Terasse sammeln würde, in das Trenage-System eingebunden werden kann.

Wie immer gibt es auch neue Bilder (zwar etwas schlecht geknipst, aber man erkennt das wichtigste) :













Zuletzt geändert von maggus am Mo 17 Aug, 2009 17:00, insgesamt 1-mal geändert.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 84
Registriert: Di 02 Jun, 2009 20:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Aug, 2009 11:37
Ich nutze gleich den neuen Post, um diverse Veränderungen in der Planung zu schreiben. Aufgrund von Änderungen meines Ausbildungsplatzes, kann ich in Zukunft nur noch am Wochenende im Garten arbeiten, d.h. natürlich das die Schritte nun kleiner werden, die wir nach vorn machen.
Wir haben uns deshalb ein kleineres Ziel bis zum Jahresende gesetzt.

Folgende Punkte sollen bis zum 31.12.2009 abgehakt sein:

-gesamtes Hause von innen und außen verputzen und für den Strukturputz nächstes Jahr vorbereiten

-Feuer/Grillstelle fertigstellen

-Entwässerungssystem durch den ganzen Garten verbreiten und in die Hauptleitung einbinden

... wenn das alles geschafft ist, möchte ich gern die Terasse überdachen und mit div. Säulen verschönern...... die Überdachung soll vorallem für den Winter Schutz bieten, da ich große bedenken habe, dass der Frost in Verbindung mit auf der Terasse liegendem Schnee großen Schaden anrichten könnte.



Liebe Grüße

maggus
Zuletzt geändert von maggus am Mo 17 Aug, 2009 17:01, insgesamt 1-mal geändert.
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 84
Registriert: Di 02 Jun, 2009 20:24
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragSa 15 Aug, 2009 11:49
TheSeeder hat geschrieben:Hallo
Habe mir gerade dan Tread durchgelesen und habe einen vorschlag für dich.

Wie wäre es mit einen kleinen Bananenwald?
Es gibt ein paar Bananenarten, die sehr kälteresistent sind. Da wäre zum Beispiel die Musa Basjoo Bilder und Fotos zu Musa Basjoo bei Google. !

Sie braucht im Winter zwar einen Winterschutz, macht aber im sommer was her, wenn du im Sommer deine Grillparty unter Bananen machst. Und mit etwas glück, hast du in 2-3 Jahren eine Bananenblüte mit Früchten dran.



Ihr habt auf jeden Fall meinen respekt für das, was ihr bisher geleistet habt. :hiphiphurrax:
Es gehts nicht darüber, abends zu sehen, was man tagsüber zusammen geleistet hat. :hackebeilx:


das ist eine echt tolle Idee.... so ungefähr soll der Garten am Ende auch aussehen... also Pflanzentechnisch..... südlich angehaucht... exotisch... große ausladende Blätter mit palmenfeeling.

wie lange dauert es ungefähr bis eine bananenstaude, eine größe wie auf dem foto erreicht? wie würde ein winterschutz für die staude aussehen? mit stroh umwickeln und evtl. mit einem sack oder ähnlichem schützen?


liebe grüße

maggus
VorherigeNächste

Zurück zu Gartenplanung & Gartengestaltung

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Bräuchte bitte Hilfe bei der Garten(um)gestaltung von MR, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 11 Antworten

11

6654

Mi 02 Sep, 2009 16:31

von drosophila Neuester Beitrag

*Hilfe, Garten Gestaltung und total Ahnungslos* von PusteblumeXL, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 7 Antworten

7

3290

Mo 16 Mär, 2009 22:05

von Andy1968 Neuester Beitrag

Garten geerbt ! von Chiva, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 19 Antworten

1, 2

19

3215

Do 03 Mai, 2007 13:19

von jenny Neuester Beitrag

Garten gestaltung von Gast, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 1 Antworten

1

1476

Sa 12 Mär, 2011 11:35

von daylily Neuester Beitrag

Gestaltung kleiner Garten von anjjja, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 7 Antworten

7

11283

Di 03 Jun, 2008 18:52

von AndreaBaum Neuester Beitrag

Bitte Hilfe! Zum ersten mal einen Garten- was wächst hier? von Miss Maple, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 5 Antworten

5

3820

So 04 Okt, 2009 22:10

von Gartenplaner Neuester Beitrag

Gestaltung von Gärten / Hochbeeten für Rollifahrer von Floriheidi89, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 2 Antworten

2

3080

So 04 Feb, 2007 18:40

von Rose23611 Neuester Beitrag

Unser kleiner Garten - Gestaltung ? von grüner garten, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 11 Antworten

11

8379

Di 24 Jul, 2007 18:15

von grüner garten Neuester Beitrag

Japanischer Garten - Ideen zur Gestaltung von Bonsaimann, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 24 Antworten

1, 2

24

23115

So 02 Sep, 2012 8:51

von Sukkulenten-Tante Neuester Beitrag

Hilfe! Monsterpflanzen geerbt! von eulenspiegel, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 9 Antworten

9

455

Mo 16 Jan, 2017 16:48

von GinkgoWolf Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Garten geerbt, was nun? Bitte um Hilfe bei der Gestaltung! - Gartenplanung & Gartengestaltung - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Garten geerbt, was nun? Bitte um Hilfe bei der Gestaltung! dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der hilfe im Preisvergleich noch billiger anbietet.