Fütterung von Wildvögeln / Meinungen, Tipps, Bilder - Tiere & Tierwelt - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTiere & Tierwelt

Fütterung von Wildvögeln / Meinungen, Tipps, Bilder

Kleine und große Tiere, Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw.
Worum geht es hier: Alles über Hunde, Katzen, Vögel, Fische, Reptilien, Amphibien, Insekten usw...
Die Fauna ist ein sehr umfangreiches Thema. Hier gibt es überwiegend Infos zu den heimischen Tierarten und beliebten Haustierarten. Fragen und Antworten zur Haltung, Pflege, Gesundheit, Ernährung und tierische Impressionen.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7749
Registriert: Mo 30 Jun, 2008 22:53
Wohnort: münchen
Blog: Blog lesen (3)
Renommee: 13
Blüten: 9525
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2540
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 9913
So, der große 25 Kilosack Sonnenblumenkerne ist Geschichte ... wenn die Meute weiter so futtert, egal ob es stürmt oder friert. ;-) Jedenfalls ist nur noch soviel da, dass es zum einmaligen Auffüllen des Mülleimers reicht.
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2681
Bilder: 2
Registriert: Di 19 Mär, 2013 17:27
Wohnort: Münchner Umland
Geschlecht: männlich
Renommee: 9
Blüten: 80
Servus Loony Moon,

dann gibt's bei dir also noch viele Vögel... hier schaut's zur Zeit eher mager aus, bei meiner Mutter kommen viel weniger als sonst an die Futterstelle.

Alles Gute

Max
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2540
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 9913
ja, das stimmt.
Letzte Woche hatte ich (natürlich ohe Kamera :roll: ) das Vergnügen, an einem meiner Riesenknödel immerhin 8 Schwanzmeisen gleichzeitig zu beobachten, während auf dem Ast daneben eine einsame Kohlmeise abwarten musste.
Erst nachdem die Schwnazmeisen den ärgsten Hunger gestillt hatten, durfte die Kohlmeise ... und deren Kumpan, welcher in der Hecke abwartete. Es dauerte aber nicht lange und die Schwanzmeisen kamen zum zweiten Mal an Buffet. :mrgreen:
Ich fand es erstaunlich, dass die Schwanzmeisen sich an meiner Nähe nicht störten, während die Kohlmeisen überhaupt nicht "amused" waren ...
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 5228
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (81)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 30
Blüten: 300
Ja, bei mir sieht's dieses Jahr auch mau aus :( mein Häuschen hängt verwaist... Hab mich schon gefragt, wo all die Pieper hin verschwunden sind... Auch die Meisen (Kohl- und Blaumeisen) waren schon ewig nicht mehr da...
Ich seh es schon kommen, dass ich das Häuschen im Frühjahr gefüllt (!) wieder abnehme... 8-[

Bin irgendwie etwas gefrustet...

lg
Henrike
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 987
Bilder: 0
Registriert: Fr 08 Mär, 2013 9:51
Wohnort: im sonnigen Baden
Renommee: 18
Blüten: 180
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 310
Bilder: 16
Registriert: Sa 24 Aug, 2013 0:41
Wohnort: Westlich von Minden, 7b Winterhärte
Blog: Blog lesen (1)
Renommee: 2
Blüten: 20
Bei mir ist es so lala.
Mal sind einige da mal nicht.
Meisen eher wenige. Paar Finken. Paar Spatzen. Einen Eichelherr. Zwei Türkentauben und ein Rotkehlchen.
So alles ziemlich übersichtlich. :-) b-)
Es scheinen aber immer die selben so rund ums Haus zu sein. Habe drei Futterstellen.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 315
Bilder: 12
Registriert: Di 19 Aug, 2008 15:56
Wohnort: USDA 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
Seit einigen Wochen haben wir nun auch eine Futterstelle im Garten, da wir relativ viele Vögel haben, die auf das Futter angewiesen sind.
Nun habe ich gestern aufgerüstet und eine ordentliche Futtersäule bestellt mit vernünftiger Vogelfuttermischung. Während sich bei unserer "primitiven" Tellerkonstruktion sich die Vögel beim Futtern schon behindert haben, so hat sich bei unserer Futtersäule noch keiner Blicken lassen- mal sehen, wie lange das dauern wird, bis der erste zum Vorkosten aus der Hecke gescheucht wird :wink: .

Kamera steht auch parat, und sobald sich etwas Aktivität einstellt schauen wir mal, wer die Besucher genau sind.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2540
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 9913
Hast du die Säule an der gleichen Stelle wie den Teller?? Dann sollten die Pieper bald kommen ... und lass den Teller einfach noch stehen. :lol:
Vögel sind schließlich auch nur Gewohnheitsmenschen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2540
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 9913
Heute nochmal 7,5 Kilo Sonnenbluumenkerne gekauft ... und mal schauen, wie lange die reichen. Ein Sack in den Müllkübel, die Röhren aufgefüllt und den dritten Sack habsch für die Riesenknödelproduktion verwendet ...
Ich wurde angemeck ... ähm angepiet, weil doch im Müllkübel an einer Stelle keine Körner mehr verfügbar waren! Ja Piepers, mal mitdenken, da sind noch zwei Futterstellen dran.
Die fressen mir echt die Haare vom Kopp ... :lol: :lol:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 315
Bilder: 12
Registriert: Di 19 Aug, 2008 15:56
Wohnort: USDA 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
Die Säule hatte ich ein Stück weg vom Teller aufgestellt, damit wir die Besucher besser sehen können, allerdings hat sich kein einziger Vogel blicken lassen. Nun habe ich sie in unseren Apfelbaum gehängt, nur ein paar Meter weiter vom Teller, und der Laden brummt.

Leider jedoch zu weit weg, um gute Bilder zu machen, aber unsere Meisen, Grünfinken und Spatzen sind auf jeden Fall dort. Musste jetzt bereits zwei Mal auffüllen, werde mich wohl wieder eindecken und auf das Frühjahr wieder meine Sonnenblumen aussähen.

Edit: Welches Futter habt ihr denn so?
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 2540
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 14:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 9913
Siehste ... alles nur ein Frage des richtigen Platzes. Also wird der nächste Foddoapparat nur mit einem Teleobjektiv angeschafft. ;-) Hast du nicht bald Geburtstag, wisteria??? :mrgreen:


Ich habe heute meine 5 Riesenknödel aufgehängt, Futter kontrolliert (werde vermutlich auch wieder Sonnenblumenkerne kaufen müssen) und musste feststellen, dass meine Kohlmeisen offensichtlich nur dann an die Knödel gehen, wenn ich mit den Rücken zu ihnen stehe. :roll:
Meine Güte, watt sinn die dieses Jahr pingelisch ... :lol: :lol:

Sonneblumen will ich in diesem Jahr auch viele aussäen, damit wenigstens einige eine Chance haben gegen die gefräßigen Schnecken. Aber meist sind die schon leer gefressen, sobald die Reife beginnt. Nebenher frisst mir die Vogelband tapfer alle Erdbeeren (wenn ich nicht aufpasse), roten+weißen Johannisbeeren und die Kirschen weg. Auch die Äpfel sind begehrt ...
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 987
Bilder: 0
Registriert: Fr 08 Mär, 2013 9:51
Wohnort: im sonnigen Baden
Renommee: 18
Blüten: 180
Ich habe einen großen Eimer gemischt, halb Sonnenblumenkerne, halb Erdnüsse (am besten Erdnusssplit). Erdnüsse klarer Favorit und immer zuerst weggefuttert.
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 315
Bilder: 12
Registriert: Di 19 Aug, 2008 15:56
Wohnort: USDA 8a
Renommee: 0
Blüten: 0
Hab mir gerade so eine Häuschen-Halterung mit 3 passenden Gläsern bestellt und so einen Erdnusshalter. Ich denke, beim nächsten Mal kann ich die Gläser wieder befühlen bzw. auch so einen Block machen für den Erdnusshalter. Damit wären wir dann wohl ersteinmal ausgestattet und sind für jegliche Wildvögel bei uns gerüstet :grprinzessin:
VorherigeNächste

Zurück zu Tiere & Tierwelt

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

NABU ruft zur Fütterung der Vögel auf! von gude, aus dem Bereich Tiere & Tierwelt mit 92 Antworten

1 ... 5, 6, 7

92

19282

Mo 01 Feb, 2010 14:41

von Gysmo Neuester Beitrag

Torf oder Kokohum - Meinungen von 25strunz, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 14 Antworten

14

2972

Mi 06 Feb, 2008 1:44

von 25strunz Neuester Beitrag

Meinungen zu Phyllostachys pubescens moso von XXMC90, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

4062

Mo 02 Jun, 2008 5:53

von XXMC90 Neuester Beitrag

möcht pflanzen bestellen Bräuchte mal meinungen von Exotenliebhaber, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

1308

Mo 02 Mär, 2009 21:00

von Mel Neuester Beitrag

eure meinungen zum palmenkauf ! (bitte schnell ;D ) von bana, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 1 Antworten

1

806

So 08 Apr, 2012 9:55

von resa30 Neuester Beitrag

Bilder von Irene, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 2 Antworten

2

3985

Mi 15 Feb, 2006 12:54

von Irene Neuester Beitrag

Bilder von BlaueLagune, aus dem Bereich INFOS ZUM FORUM mit 3 Antworten

3

2156

Di 29 Mär, 2011 11:14

von snif Neuester Beitrag

Bilder des Monats von GREEN24-Club, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 6 Antworten

6

3691

Do 05 Okt, 2006 18:35

von GREEN24-Club Neuester Beitrag

Bilder von Winterschutz... von knupsel, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 70 Antworten

1, 2, 3, 4, 5

70

20389

Fr 29 Jan, 2010 20:19

von Jondalar Neuester Beitrag

Bilder von Rosen von Junie, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 35 Antworten

1, 2, 3

35

16818

Do 18 Jan, 2007 11:46

von Junie Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Beachte auch zum Thema Fütterung von Wildvögeln / Meinungen, Tipps, Bilder - Tiere & Tierwelt - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Fütterung von Wildvögeln / Meinungen, Tipps, Bilder dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der tipps im Preisvergleich noch billiger anbietet.