Gartenrelevante Wetter- und Unwettewarnungen - Natur & Umwelt - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenNatur & Umwelt

Gartenrelevante Wetter- und Unwettewarnungen

Alles von Biologie bis Zytologie, Natur und Umwelt, neue Energien, Ökologie ...
Worum geht es hier: Alles von Biologie bis Zytologie, Natur und Umwelt, neue Energien, Ökologie...
Im Forum für Natur und Umwelt werden viele Themen von Biologie bis zur Zytologie behandelt, dazu neue Energien und Ökologie.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3165
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (102)
Geschlecht: weiblich
BeitragFr 03 Feb, 2012 12:21
Ich war schon lange nicht mehr im Baumarkt.
Ich helf mir bei sowas aber eigentlich immer selber. Die Bäume aus der "Bonsaischule" werden in einer Ziegelbrenzung, die mit Laub aufgefüllt wurde in einer geschützten Terrassenecke überwintert. Dem Götterbaum (alte Frostbeule :-#= ) hab ich den Topf mit einer Folie umschlagen und den eigentlichen Triebteil mit Tannenreisig bedeckt - der steht auch in der Ecke. Ebenfalls dort der kleine Ginkgo, den ich wegen seines Mini-Töpfchens in einen größeren Pott mit Erde eingelassen hab.
Vor einem Monat hatten sie wohl noch Restbestände bei T**M, aber sonst eben das Übliche: Primeln, Narzissen, Hyazinthen.
Wenn ich mir da aber das Wetter draußen angucke (frostig kalt, Schnee), ist noch lange kein Frühling bei mir. :-k Jep, wir haben Schnee! :D Endlich ein bisschen mehr Schutz für die Pflänzkes! \:D/ Vielleicht begreift mein Anis-Ysop jetzt auch, dass noch kein Frühling ist. #-o

lg
Henrike
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3492
Registriert: Do 27 Dez, 2007 10:32
Wohnort: Augsburg
BeitragFr 03 Feb, 2012 12:58
Zur Not hilft auch ein Betttuch,das man für die Nacht darüberlegt.
Es ist ja kein Sturm angesagt.

Meine Kübelpflanzen werde ich fürs Wochenende noch ein bisschen näher ans Haus rücken
dann stehen sie ziemlich geschützt im überdachten Terasseneck.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7682
Bilder: 1
Registriert: Sa 12 Sep, 2009 17:53
Wohnort: Essen, NRW
BeitragSa 11 Feb, 2012 11:24
Infos:
Ab morgen ist für unsere Region
Schnee angesagt und Montag können wir uns auf eine
Rutschpartie einrichten, weil es bei 2 C°
regnen wird. Endlich wieder Wasser für die Blümkes
Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1603
Registriert: Sa 29 Jan, 2011 13:42
Wohnort: USDA 7b
Geschlecht: weiblich
BeitragSa 11 Feb, 2012 13:12
Dann will ich auch mal vermelden, dass es bei uns gerade so vor sich hinkrümelt, wir seit 14 Tagen eine geschlossene Schneedecke aufweisen!
Und das in einer Gegend, um die sonst der Schnee immer einen Bogen macht! Nur eben in den letzten 3 Winter nicht mehr! :twisted:
Nachts immer so um die -20 Grad, so dass sogar auf meinem verglasten Balkon Minusgrade herrschen und ich fürsorglicher Weise die Kräutertöpfe eingepackt habe. Die Hasis (wohnen auch auf dem Balkon) haben mehr Stroh und Kuschelmöglichkeiten bekommen und müssen da durch.
Ich denke, dass es so noch bestimmt die nächste Woche derartig gesäßkalt bleibt. Tagsüber vielleicht nicht, aber eben Nachts

Meine Wetterpropheten sind die Hasis, die schmeißen noch kein Fell! :wink:

PS: Ich hasse den Winter.
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 726
Bilder: 1
Registriert: Fr 20 Nov, 2009 14:41
Wohnort: Neumünster
Blog: Blog lesen (2)
Geschlecht: männlich
BeitragSa 11 Feb, 2012 20:53
Hier ist für morgen auch wieder Schnee vorhergesagt


Ich freue mich schon wieder auf den Sommer.....

Benutzeravatar
Gärtnermeisterin
Gärtnermeisterin
Beiträge: 1256
Registriert: Do 13 Okt, 2011 17:16
Wohnort: Zürich, USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (1)
Geschlecht: weiblich
BeitragSo 12 Feb, 2012 2:05
Also nach aktuellsten Meteonews soll es (zumindest bei uns) ab nächster Woche wärmer werden, der Wind dreht und kommt nicht mehr aus Richtung Sibirien. Dafür aber soll es Schnee geben (fragt sich nur, wieviel).
Mir solls recht sein, ich warte schon lange, daß es mal endlich Schnee gibt. Allerdings hät ich den auch lieber jetzt schon mit der Kälte gehabt, diese Barfröste mit der enorm niedrigen LF (momentan gerade mal 26%) machen mir echt Sorgen. Hoffe, die Pflanzen draussen vetrocknen mir nicht, hab leider viel zu spät geflutet. Gestern wurde berichtet, daß der Schnee momentan nicht liegen bleibt, obwohl es so kalt ist. Er schmilzt aber nicht, er vertrocknet!

Aber eigentlich will ich doch auch nur endlich Frühling!!
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 3071
Bilder: 1
Registriert: So 12 Mär, 2006 10:58
Wohnort: Wien/Österreich
BeitragSo 12 Feb, 2012 18:25
Puh, die letzte Woche hier in Wien war ja ganz schön kalt :grzukalt:
Um die -15°C scheinen im Vergleich zu den werten in manch anderen Gegenden gar nicht sooo kalt zu sein, trotzdem musste die Donau gesperrt werden bis zum Schwarzen Meer...wegen Eisschollen nicht mehr schiffbar :shock:
Nachdem es den ganzen Winter kaum gefrohren hat, hat letzte Woche gleich ein eisiger Kahlfrost begonnen, gar kein Schnee oder so, der die Pflanzen schützen könnte :-#( Hoffentlich halten sich die Schäden in Grenzen [-o<
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3165
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (102)
Geschlecht: weiblich
BeitragMo 13 Feb, 2012 8:56
Ich weiß gar nicht, ob ich die Wettermeldung des "es wir regnen" überhaupt toll finden soll. Rutschen möchte ich nicht, schon gar nicht mit dem Fahrrad. Angesagt haben sie Westwind, d.h. sibirische Kälte ist momentan wirklich passé. Es könnte aber immer noch nur eine vorübergehende Warmphase sein und dann bis Mitte März nochmals kalt. Da heißt es abwarten und Tee trinken.
Ich werde aber die nächsten Tage mal nach meinen Bonsai schauen und bei Plusgraden eventuell Wasser geben. Ein Auge werde ich dabei besonders auf Eibe und Sierra-Tanne haben.

lg
Henrike
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 7682
Bilder: 1
Registriert: Sa 12 Sep, 2009 17:53
Wohnort: Essen, NRW
BeitragMo 13 Feb, 2012 9:54
Hier ist die Landschaft gepudert
bei -1 C°. Bis zum Wochenende sollen die Temperaturen auf 4 - 6 C° steigen.
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 3165
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 10:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (102)
Geschlecht: weiblich
BeitragDo 16 Feb, 2012 9:01
Boaah, war es gestern bei euch auch so glatt? Ich war kaum fünf Metern von der Haustür weg, da bin auch schon ausgerutscht und mitsamt Fahrrad hingeknallt. Ich hab's dann lieber zu Hause gelassen und bin zu Fuß gegangen. Na ja, nicht wirklich gegangen :roll: eher vorsichtig vorangetastet.
Die Auffahrt hab ich mich net hochgetraut, also bin ich mal wieder über die Mauer geklettert (heute auch) :-$ :-$
Zurück nach Hause wurde ich glücklicherweise ein Stück mitgenommen, da hatte ich nicht mehr so weit zu schlittern. :roll:

Von Hinfallen heut früh hab ich mir ja das rechte Knie angestoßen und eine dicke Schramme eingefangen - ich hasse Glatteis! :evil: Allerdings war mein Stolz viel eher noch verletzt als meine Beine. :roll:

lg
Henrike
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 17:23
Wohnort: Düsseldorf
BeitragDo 16 Feb, 2012 13:10
Heute früh war's etwas glatt - aber nicht so sauglatt wie Dienstag früh.
Allerdings nur auf unserer Straße - ob's an dem Belag liegt?
Sie ist gepflastert; die nächste Straße hat einen Teer-Belag und dort herrscht mehr Verkehr - da war's nicht glatt. :-k
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 25043
Bilder: 49
Registriert: Do 05 Okt, 2006 10:53
Wohnort: Köln - USDA 8a - Fotos: Galaxy S5 K
Blog: Blog lesen (51)
Geschlecht: weiblich
BeitragDo 16 Feb, 2012 15:26


Bleibt ihr bitte beim Thema? ;)

Das Thema ist: Gartenrelevante Wettermeldungen und Unwetterwarnungen 2012
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 17:23
Wohnort: Düsseldorf
BeitragDo 16 Feb, 2012 17:15
:roll: Ich wollte mich beim Nachfüllen des Vogelhäuskens auf der Terasse nicht auf den Hintern legen!!!!
Betraf also schon den Garten.
Benutzeravatar
bon coeur de green
bon coeur de green
Beiträge: 18890
Bilder: 21
Registriert: So 28 Mai, 2006 12:16
Wohnort: Thüringen 180m ü.NN, Klimazone 6b
Geschlecht: weiblich
BeitragDo 16 Feb, 2012 18:27
:roll: :roll: dann schreib das doch auch, wenn du meinst, dass das andere interessiert, und nicht etwas vom Pflaster auf der Strasse!
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 39873
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 12:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (92)
Geschlecht: weiblich
BeitragDo 16 Feb, 2012 18:40
:wink: ich könnte ab heute auf unserem rasen, schlittschuh fahren, gefrorener boden und nun regnet es :mrgreen:

mal gucken, obs was wird :mrgreen:
VorherigeNächste

Zurück zu Natur & Umwelt

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Wetter... von Tina F., aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 53 Antworten

1, 2, 3, 4

53

4283

Mo 20 Apr, 2009 22:31

von Norbert Neuester Beitrag

Eierbaum und das Wetter von Matthis, aus dem Bereich New GREENeration mit 40 Antworten

1, 2, 3

40

6984

So 04 Jul, 2010 17:50

von Mel Neuester Beitrag

Frühjahrsschnitt bei DEM Wetter? von kebon_alami, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

828

Fr 22 Mär, 2013 17:11

von gudrun Neuester Beitrag

Wer sammelt bei dem Wetter Regenwasser ? von Smaily, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 10 Antworten

10

1570

Fr 23 Jan, 2009 20:12

von Smaily Neuester Beitrag

Tomaten leiden am Wetter. von cushi0n, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 6 Antworten

6

1028

So 02 Jun, 2013 12:56

von cushi0n Neuester Beitrag

Wetter- und Unwetter-Smalltalk von MaxM, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 56 Antworten

1, 2, 3, 4

56

1466

Di 13 Jan, 2015 11:12

von MaxM Neuester Beitrag

Sch.... Wetter meine armen Sämlinge von aaruna, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 17 Antworten

1, 2

17

4273

Sa 20 Mai, 2006 16:15

von kobold Neuester Beitrag

Bauernregeln / Wetter / Tipps im Herbst von Redaktion Magazin, aus dem Bereich Pflanzen-Magazin - Pflanzen wunderschön mit 0 Antworten

0

2981

So 17 Okt, 2010 19:58

von Redaktion Magazin Neuester Beitrag

Noch mal Schutz für Jungpflanzen bei heißem Wetter von pachizefalos, aus dem Bereich Tipps & Tricks mit 0 Antworten

0

2028

Mi 06 Jun, 2007 18:35

von pachizefalos Neuester Beitrag

Olivenbaum bei diesem Wetter draußen lassen? von fpk35, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 20 Antworten

1, 2

20

9400

Do 26 Jul, 2007 18:48

von fpk35 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Gartenrelevante Wetter- und Unwettewarnungen - Natur & Umwelt - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Gartenrelevante Wetter- und Unwettewarnungen dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der unwettewarnungen im Preisvergleich noch billiger anbietet.