Pflanzennamen suche - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenbestimmung & Pflanzensuche

Pflanzennamen suche

Wie heißt meine Pflanze, Bestimmung von Pflanzen & Samen. Fotos einfach hochladen ...
Worum geht es hier: Pflanzen bestimmen? Wie heißt diese Pflanze? Bestimmung von Pflanzen ganz einfach...
Pflanzennamen werden in der Fachsprache oft aus dem Lateinischen abgewandelt oder abgeleitet und bezeichnen den Botanischen Namen. Der Botanische Name setzt sich aus Gattung, Art und Sorte zusammen. Die meisten Pflanzen besitzen auch einen Deutschen Namen, der sich teilweise aus der Lateinischen Übersetzung oder aus dem Volksmund aber auch aus den Eigenschaften einer Pflanze ergeben hat. Eine Bestimmung ist oft über Bilder von Blättern, Blüten, Früchten, Trieben oder Fotos gesamter Pflanzen am einfachsten.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7576
Registriert: Mo 03 Jan, 2011 14:55
Wohnort: westlich von München
Geschlecht: weiblich
BeitragSo 23 Okt, 2011 19:29
Nein, das ist natürlich nicht so schlimm. :wink:
Dafür gibt es ja Moderatoren, an die man sich wenden kann. :D

Und schon bist du richtig! :D

LG Theresa
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 31
Registriert: Do 29 Sep, 2011 9:05
BeitragMi 26 Okt, 2011 12:06
Dankeschön fürs umsetzen aber den namen der Pflanze hab ich nun immer noch nicht =P
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11925
Registriert: Di 19 Mai, 2009 0:15
BeitragMi 26 Okt, 2011 12:23
Infos:
:wink: Sorry, aber den wirst Du so schnell net rausfinden ... Yucca, Dracaena draco und Cordyline sehen sich teilweise wirklich zum Verwechseln ähnlich! Drachenbaum oder Yucca könnte man dann zumindest am Stamm unterscheiden ... bei Cordyline wird's schon wieder schwieriger ... bitte hab' noch Geduld (mit Deiner Pflanze und mit uns!)

Die Pflege ist auf alle Fälle bei allen gleich: Wenig Wasser! Das bedeutet: Einmal soviel gießen, daß es in den Untersetzer läuft, alles, was nicht inenrhalb einer halben Stunde wieder aufgesaugt wurde, wegschütte und erst dann wieder gießen, wenn das Substrat staubt :wink: ... und so hell bzw. vollsonig wie möglich - gerade im Winter ... im Sommer stehen meine übrigens alle draußen :wink:
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 80
Registriert: Fr 14 Okt, 2011 16:29
Wohnort: Koblenz
BeitragMi 26 Okt, 2011 12:41
Hallo Pixelshader,

ansonsten sitzen hier noch die Experten: http://green-24.de/forum/ftopic50991.html
Wobei ich bezweifel, dass dir da momentan noch jemand wirklich weiterhelfen kann. Aber wichtig sind ja erstmal die Pflegeansprüche, der Name kommt dann noch früh genug.
Und da die bei allen gleich sind halte dich einfach daran, was Rouge geschrieben hat. :) Vor allem, wenn sie gut gepflegt wird wächst sie auch schneller, der Stamm kommt schneller und sie ist eher zu identifizieren. Rausstellen im Frühjahr wär dafür absolut förderlich, denn sollte es z.B ein Draco sein kommt durch die Sonne die Blattzeichnung erst dadurch richtig zum Vorschein.

Liebe Grüße
Benutzeravatar
Pflanzendoktor
Pflanzendoktor
Beiträge: 2969
Registriert: Fr 15 Aug, 2008 21:26
Wohnort: Dresden
BeitragMi 26 Okt, 2011 13:47
Hallo,
es ist mit Sicherheit ein Kanaren-Drachenbaum, Dracaena draco Bilder und Fotos zu Dracaena draco bei Google. .
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 31
Registriert: Do 29 Sep, 2011 9:05
BeitragMi 26 Okt, 2011 16:00
Ich bedanke mich erstmal bei euch beiden für die Tipps und möchte auch gleich eine weitere Frage los werden. Habe die Pflanze grade in Seramis zur besseren Bewurzelung ist es ratsam sie in Cocom zu pflanzen nachdem der Wurzelballen groß genug geworden ist ?


bitte auch noch einmal um Entschuldigung die frage sollte nicht so rüber kommen =(
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11925
Registriert: Di 19 Mai, 2009 0:15
BeitragMi 26 Okt, 2011 16:08
:?: Cocom? Du meinst Kokohum?

Also ganz ehrlich: Laß sie in Seramis ... das trocknet superschön aus, wenn Du Dich an die Gießanleitung hältst - ich habe früher alle meine Pflanzen drin gehabt - bin mittlerweile im Winter auf Perlite umgestiegen, weil mir Seramis zu teuer ist ...

Kokohum ist eigentlich auch eher als Beimischung zur Erde gedacht - ich nutze es allerdings überhaupt net :wink:
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 31
Registriert: Do 29 Sep, 2011 9:05
BeitragMi 26 Okt, 2011 16:16
Ja ich meine Kokohum sorry wegen der Schreibweise hab´s nach Gefühl probiert :D die pflege Tipps von euch nehme ich mir auch zu herzen ich benötige nur noch einen düng Zyklus für meine kleine :D
Benutzeravatar
Gärtner
Gärtner
Beiträge: 80
Registriert: Fr 14 Okt, 2011 16:29
Wohnort: Koblenz
BeitragMi 26 Okt, 2011 16:25
Hey,

das Düngen würde ich jetzt zurückschrauben. Bloß nicht zu viel um die Jahreszeit. Wenn du sie warm überwinterst würde ich sie wenn alle 1-2 Monate schwach düngen.

Liebe Grüße
Hadassa
Hadassa
Beiträge: 11925
Registriert: Di 19 Mai, 2009 0:15
BeitragMi 26 Okt, 2011 16:26
Im Winterhalbjahr bitte gar nicht düngen! Die Pflanzen haben schon genug mit den schlechten Lichtverhältnissen zu tun! Wenn Du der jetzt noch Nahrung zuführst, förderst Du das Vergeilen (= Extremwachstum auf Kosten der Stabilität) der Pflanze :wink:
Benutzeravatar
Azubi
Azubi
Beiträge: 31
Registriert: Do 29 Sep, 2011 9:05
BeitragMi 26 Okt, 2011 17:36
ok dann lass ich sie erstmal ruhen und fange erst im Frühling wieder an zu düngen mach das dann bei allen pflanzen =)
Vorherige

Zurück zu Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Suche Pflanzennamen... von Canica, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 18 Antworten

1, 2

18

2906

Fr 18 Jan, 2008 17:19

von Canica Neuester Beitrag

suche Pflanzennamen! Hilfe! von Matze, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 2 Antworten

2

3611

Di 25 Okt, 2005 16:37

von Matze Neuester Beitrag

Suche wieder Pflanzennamen von bridget.b, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 12 Antworten

12

2920

Mo 07 Aug, 2006 4:03

von Pflanzenboy Neuester Beitrag

auf der Suche nach Pflanzennamen... von paradiseseashell, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 8 Antworten

8

2848

Mi 14 Nov, 2012 14:11

von biber54 Neuester Beitrag

Suche Pflanzennamen - Zierlauch von Fanny, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

961

Mo 04 Aug, 2008 18:24

von Fanny Neuester Beitrag

Suche Pflanzennamen-Verbena von Ecki, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 5 Antworten

5

1898

Di 23 Dez, 2008 14:49

von Ecki Neuester Beitrag

Suche nach Pflanzennamen von jasminl9, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

2552

Di 13 Nov, 2012 17:31

von jasminl9 Neuester Beitrag

Suche Pflanzennamen-Nemesia cheiranthus von Mimosa, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 11 Antworten

11

2627

Mi 16 Jan, 2008 13:56

von lilamamamora Neuester Beitrag

Suche den Pflanzennamen? Ginkgo biloba von Nik, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 6 Antworten

6

867

Fr 18 Jul, 2008 12:53

von Junie Neuester Beitrag

Suche Pflanzennamen- solanum jasminoides von DonCanalle, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 7 Antworten

7

1250

So 14 Sep, 2008 14:41

von DonCanalle Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Beachte auch zum Thema Pflanzennamen suche - Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Pflanzennamen suche dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der suche im Preisvergleich noch billiger anbietet.