Frostschäden - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzenkrankheiten & Schädlinge

Frostschäden

Braune Blätter, kleine Tierchen, was tun, wenn Schadbilder auftreten ...
Worum geht es hier: Krankheit oder Schädling? Braune Blätter, kleine Tiere, was tun...
Neben den verbreiteten Schädlingen wie Blattläuse, Spinnmilben, Wollläuse, Schmierläuse, Schildläuse, Thripse, Weiße Fliege und Trauermücken gibt es auch häufige Pilzerkrankungen wie echten und falschen Mehltau, Rost und Schimmel, die zu Flecken und Schäden an der Pflanze führen. Neben den chemischen Mitteln wie Insektizide und Fungizide gibt es auch oft gute Hausmittel zu Bekämpfung der Krankheiten oder Schädlinge. Ein optimaler Standort bezüglich Licht und Boden, die richtige Erde oder ein neues Substrat sowie regelmäßiges Düngen können eine Pflanze stärken und unanfälliger gegen Schädlingsbefall und Krankheiten machen.
Azubi
Azubi
Beiträge: 3
Registriert: Fr 24 Aug, 2007 10:02
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFrostschädenMi 09 Apr, 2008 9:23
Hallo liebe Forumsmitglieder,

da wir in der Welt des Gartens noch relative Neulinge sind, haben wir vor lauter Übereifer letzte Woche folgende Pflanzen ins Beet gesetzt:

Schafgarbe
Zwerg-Königskerze
Duft-Nessel
und Fetthenne

Jetzt mussten wir leider feststellen, dass so gut wie alle Pflänzchen den Frost nicht vertragen haben. Die Stengel und Blätter liegen lasch am Boden und haben eine gummiartige Konsistenz. Kann ich noch Hoffnung haben, dass die Stengel nicht ganz abgefroren sind (danach sieht es aus) und aus dem Teil, der unmittelbar aus der Erde bzw. Mulch kommt und etwas geschützt war, sich neue Triebe bilden. Eins ist sicher: Das passiert uns nicht noch einmal. Aber traurig sind wir trotzdem.
Was meint Ihr, gibt es noch Hoffnung und kann den Pflänzchen noch was gutes tun?
Besten dank und verschämte Grüße
Rossi
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 20:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 09 Apr, 2008 9:57
Herzlich Willkommen \:D/

Ich fürchte...bis auf die Fetthenne, die sind hin :cry:
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5843
Bilder: 288
Registriert: Sa 03 Feb, 2007 21:02
Wohnort: Köln
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 09 Apr, 2008 10:01
Ich würde noch was abwarten vieleicht treibt das ja von unten noch mal
Benutzeravatar
Pearl Of Green
Pearl Of Green
Beiträge: 41750
Bilder: 64
Registriert: So 11 Jun, 2006 13:45
Wohnort: Bad Schwartau USDA 7b, 8 m ü. NN
Blog: Blog lesen (94)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 41
Blüten: 11232
BeitragMi 09 Apr, 2008 11:07
hallo

also scharfgarbe und fetthette, treiben bestimmt wieder aus :wink: da würde ich auch etwas warten und die verfrorenen stengel abschneiden :wink:
Benutzeravatar
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 231
Bilder: 6
Registriert: Fr 21 Mär, 2008 14:52
Wohnort: Schweiz
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 09 Apr, 2008 11:25
War bei mir letztes Jahr auch so. Hatte aber keine Verluste bei der Scharfgarbe.

Hoffentlich treiben sie wieder aus!

Wünsche dir viel Glück :)

Zurück zu Pflanzenkrankheiten & Schädlinge

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pfennigbaum - Frostschaden von friedhelm1, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 2 Antworten

2

3371

Fr 26 Jan, 2007 19:28

von knupsel Neuester Beitrag

Frostschaden an Kastanienbäumchen von Sternenkind, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

3290

Sa 26 Apr, 2008 19:02

von Sternenkind Neuester Beitrag

Frostschäden an Hortensie von Regenwürmli, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 9 Antworten

9

40672

Do 15 Mai, 2008 22:25

von Regenwürmli Neuester Beitrag

Efeu mit Frostschaden,,, von RoteZora, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 8 Antworten

8

12635

Fr 06 Feb, 2009 15:57

von RoteZora Neuester Beitrag

Frostschäden an Palmen von eisenspeer, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 4 Antworten

4

5087

Mi 15 Apr, 2009 12:31

von gude Neuester Beitrag

Kiwi mit Frostschaden ??? von Bommel5, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

3048

Do 15 Apr, 2010 22:13

von dnalor Neuester Beitrag

Frostschaden bei Schmetterlingsflieder ??! von SuperIngo1, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 19 Antworten

1, 2

19

11361

Fr 06 Mai, 2011 20:20

von Gast Neuester Beitrag

Frostschaden am Fächerahorn von 5596alexander, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

12114

Sa 07 Mai, 2011 19:46

von schnittie Neuester Beitrag

Euphorbia hat Frostschaden, was tun? von Angelikasch, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 3 Antworten

3

1446

Sa 18 Feb, 2012 9:36

von Angelikasch Neuester Beitrag

Frostschaden an Bauernhortensie von Malikay, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 11 Antworten

11

3475

Di 28 Feb, 2012 14:14

von Malikay Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

Beachte auch zum Thema Frostschäden - Pflanzenkrankheiten & Schädlinge - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Frostschäden dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der frostschaeden im Preisvergleich noch billiger anbietet.