Freiluftsaison f. Pflanzen - Vorsicht:Sonnenbrandgefahr 2013 - Tipps & Tricks - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenTipps & Tricks

Freiluftsaison f. Pflanzen - Vorsicht:Sonnenbrandgefahr 2013

Die Probleme mit Natur und Technik. Wie klappt´s denn eigentlich mit ...
Worum geht es hier: Tipps & Tricks für Haus & Garten...
Hilfe und Beispiele für die alltäglichen Projekte und kleinen und großen Probleme mit der Natur und Technik.
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
Beiträge: 265
Bilder: 1
Registriert: Do 28 Aug, 2008 19:39
Wohnort: Bochum
Renommee: 3
Blüten: 30
Freiluftsaison für Pflanzen - Vorsicht: Sonnenbrandgefahr!

Jetzt geht sie wieder los - die Freiluftsaison für Pflanzen.

Allerdings ist Vorsicht geboten, denn selbst Pflanzen, die ursprünglich aus Südeuropa oder den Tropen stammen, können nach einem langen mitteleuropäischen Winter im Winterquartier einen Sonnenbrand bekommen.
Auch Pflanzen, die den Winter am Südfenster oder gar mit Zusatzbeleuchtung überstanden haben, sind gefährdet.
Deshalb gilt: Alle Pflanzen langsam an die Sonne gewöhnen.
Am besten räumt man an einem bewölkten Tag aus oder schattiert die Pflanzen anfangs - beispielsweise mit einem leichten Vlies oder einem Sonnenschirm.
Aber aufpassen: Die Sonne wandert - der Sonnenschutz sollte mitwandern, sondern ist der ganze Aufwand umsonst.
Mit der Zeit können die reinen Sonnenphasen immer länger werden. Nach etwa zwei Wochen sind die Pflanzen ausreichend an die Sonne gewöhnt.

Übrigens: Der größte Irrglaube ist wohl, dass Kakteen den Umzug direkt in die pralle Sonne auf Grund ihrer Herkunft gut vertragen. Aber auch Kakteen können Sonnenbrand bekommen.

Hier ein paar Fotos typischer Schadbilder:


Bild: Roadrunner


Bild: Roadrunner



Bild: Rose23611


Bild: Rose23611
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 106
Registriert: So 28 Okt, 2012 20:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Apr, 2013 10:19
Morgen

Kann ich meine Selbstgezogenen Pflanzen in die "aktuelle" Morgensonne stellen?

Hatte die Pflanzen auf dem Fensterbrett und hab sie nun einfach vors Fenster gesetzt.

Ist die morgen Sonne schon zu stark? Soll ich sie nach ein paar Stunden Sonne lieber wieder hinter das Fenster stellen?

Es handelt sich um Mango, Litchi, Cherimoya, Avocado, Zierbanane, Pistazie, Ingwer, Granatäpfel, Chili, Strelizia und Citrus

Aktuell hab ich 17°Grad

Noch sehen die Pflanzen gut aus [-o< bin ständig am beobachten.

Kann ich rechtzeitig erkennen ob die Pflanzen die Sonne noch nicht vertragen? Oder sieht man es erst wenn es zu spät ist?

Liebe Grüße Manu
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 8576
Registriert: Mo 03 Jan, 2011 14:55
Wohnort: westlich von München
Geschlecht: weiblich
Renommee: 29
Blüten: 23653
BeitragMo 15 Apr, 2013 10:51
Leider sieht man es erst, wenn es zu spät ist!
Ich hatte die letzten Tage meine Tagliliensämlinge draußen und hab sie nach zwei Stunden Morgensonne erst in den Schatten gestellt. An ein paar Stellen ist schon bisschen Sonnenbrand!
Das hat man aber erst am nächsten Tag gesehen.
So ne Stunde ganz in der Früh geht sicher schon ohne Schattierung, aber dann sollten sie besser in den Schatten. Auch im Schatten ist immer noch mehr UV-Stahlung als in der Scheibe trotz Sonne!

LG Theresa
Hauptgärtner
Hauptgärtner
Beiträge: 106
Registriert: So 28 Okt, 2012 20:14
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 15 Apr, 2013 11:10
Okay danke.

Hab meine erstmal aus der Sonne geholt und stell sie in den Schatten.

Morgen früh gibts dann wieder eine Portion Sonne :twisted:

LG Manu

Zurück zu Tipps & Tricks

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Pflanzen des Jahres 2013 von Rose23611, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

8201

Do 20 Sep, 2012 17:34

von Rose23611 Neuester Beitrag

Blühendes Langenfeld 28.-29.04.2013/4-5.05.2013 Hilden von gürkchen, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 52 Antworten

1, 2, 3, 4

52

9810

Mi 21 Mai, 2014 21:03

von gürkchen Neuester Beitrag

Krefelder Gartenwelt 2013 22.-24.3.2013 von Reno Müller, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 1 Antworten

1

1509

Mi 19 Dez, 2012 13:13

von walmar Neuester Beitrag

IPM 2013 von Mel, aus dem Bereich Termine & Reisen & Urlaub mit 29 Antworten

1, 2

29

6116

Mi 30 Jan, 2013 21:25

von Polli Neuester Beitrag

Januarrätsel 2013 von resa30, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 270 Antworten

1 ... 17, 18, 19

270

18082

Sa 02 Feb, 2013 20:36

von Beatty Neuester Beitrag

Osterwichteln 2013 von Kiroro, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 483 Antworten

1 ... 31, 32, 33

483

67626

Di 18 Mär, 2014 20:17

von GrüneHölle Neuester Beitrag

Samenwundertüte 2013 von Voralas, aus dem Bereich Pflanzenbestimmung & Pflanzensuche mit 13 Antworten

13

2334

Fr 01 Mär, 2013 9:48

von Voralas Neuester Beitrag

Lichtarmut 2013 von Paradoxxx, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 3 Antworten

3

3675

Fr 01 Mär, 2013 10:01

von Paradoxxx Neuester Beitrag

Ausräumen 2013 von JoBa, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 99 Antworten

1 ... 5, 6, 7

99

15241

Fr 04 Okt, 2013 18:04

von Das Chatmod-Team Neuester Beitrag

Mairätsel 2013 von resa30, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 202 Antworten

1 ... 12, 13, 14

202

11399

Di 04 Jun, 2013 14:38

von laurana Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Freiluftsaison f. Pflanzen - Vorsicht:Sonnenbrandgefahr 2013 - Tipps & Tricks - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Freiluftsaison f. Pflanzen - Vorsicht:Sonnenbrandgefahr 2013 dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der sonnenbrandgefahr im Preisvergleich noch billiger anbietet.