Folgen der Wetterkapriolen im Garten - Natur & Umwelt - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtNatur und GartenNatur & Umwelt

Folgen der Wetterkapriolen im Garten

Alles von Biologie bis Zytologie, Natur und Umwelt, neue Energien, Ökologie ...
Worum geht es hier: Alles von Biologie bis Zytologie, Natur und Umwelt, neue Energien, Ökologie...
Im Forum für Natur und Umwelt werden viele Themen von Biologie bis zur Zytologie behandelt, dazu neue Energien und Ökologie.
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5626
Bilder: 9
Registriert: So 30 Aug, 2009 23:55
Renommee: 0
Blüten: 0
Es ist schon seltsam, was uns dieser Winter bietet. Gerade hatte ich die Ruhe vor dem nächsten schweren Sturm und Regen zu einem ausgedehnten Spaziergang genutzt.
Stellt Euch vor, ich hätte mit einem richtigen Blumenstrauß nach Hause kommen können, nur die Kombination wäre etwas seltsam gewesen:
Rosa Bodendeckerrosen und dunkelrote Christrosen aus meinem Garten - dazu Ringelblumen und
Borretsch in voller Blüte :shock: :shock: :shock:
Wir haben doch Januar und die Natur sollte eigentlich ruhen!
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7394
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 10:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 78
Blüten: 881
BeitragMi 04 Jan, 2012 16:29
Neben Borretsch und Ringelblumen könnte ich noch Chrysanthemen, Goldlack, Glockenblumen und Schneeglöckchen zu deinem Strauß beisteuern :)
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 631
Registriert: Fr 09 Mai, 2008 9:07
Wohnort: niederbayern
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 04 Jan, 2012 18:05
ich biete auch ringelblumen und wunderschöne primeln und noch petersilie,die hätte ich jetzt fast vergessen :-

schon komisch was das wetter so macht.
meine osterglocken gucken auch schon aus der erde 8-[

das wird ein insekten jahr :-#(

seefrau
Benutzeravatar
Druidin
Druidin
Beiträge: 27418
Bilder: 54
Registriert: Do 05 Okt, 2006 11:53
Wohnort: Köln - USDA-Klimazone 8a Fotos: Samsung Galaxy K Zoom
Blog: Blog lesen (53)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 95
Blüten: 58398
BeitragMi 04 Jan, 2012 18:24
Hier blühen die Schneeglöckchen neben der Bodendeckerrose 'The Fairy'... irgendwie etwas unwirklich... :|
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4574
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 190
BeitragMi 04 Jan, 2012 21:06
Bei uns im Forstbotanischen Garten Eberswalde blüht gerade der Seidelbast! :shock:
In weiß. Eigentlich schön - aber die Jahreszeit.... :shock:

Hoffetnlich treiben meine Bonsaibäume nicht aus. Da kommt noch was an Kälte, irgendwie hab ich da was im Gefühl...
Oh je!

lg
Henrike
Benutzeravatar
Queen Of Green
Queen Of Green
Beiträge: 10249
Bilder: 10
Registriert: So 04 Jul, 2010 12:26
Wohnort: Ruhrpott
Blog: Blog lesen (7)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 18
Blüten: 20973
BeitragMi 04 Jan, 2012 22:34
@Henrike: :grneinnein: :grneinnein:
Bauernregel: "Ist bis Dreikönigstag kein Winter, so kommt auch kein strenger mehr dahinter."

edit: aber auch "Wenn's um Neujahr Regen gibt, oft um Ostern Schnee noch stiebt"
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4951
Bilder: 11
Registriert: Di 04 Aug, 2009 22:09
Wohnort: Bremen
Geschlecht: weiblich
Renommee: 6
Blüten: 4143
BeitragMi 04 Jan, 2012 22:40
Hab auch noch zwei :

Kommt der Frost im Januar nicht, zeigt im März er sein Gesicht.

Läßt der Januar Wasser fallen, läßt der Lenz es gefrieren.
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 1961
Bilder: 18
Registriert: Sa 02 Mai, 2009 18:14
Wohnort: Waizenkirchen in Oberösterreich
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMi 04 Jan, 2012 22:45
Ich hab eine Taglilie im Garten, die hat tatsächlich 2 Stengel mit Knospen dran. ](*,)
Benutzeravatar
Der grüne Merlin
Der grüne Merlin
Beiträge: 12049
Bilder: 178
Registriert: So 24 Jun, 2007 11:13
Wohnort: Muc
Blog: Blog lesen (23)
Geschlecht: männlich
Renommee: 23
Blüten: 21023
BeitragMi 04 Jan, 2012 23:33
Kommt der Frost im Januar nicht, brauchen wir ihn im März auch nicht...... :- :-

von Mir :-#=
Benutzeravatar
Pflanzendoktorin
Pflanzendoktorin
Beiträge: 4574
Bilder: 2
Registriert: Fr 04 Feb, 2011 11:24
Wohnort: Neubrandenburg, Grundmoräne; USDA Zone 7
Blog: Blog lesen (90)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 19
Blüten: 190
BeitragDo 05 Jan, 2012 9:59
Ich kenn da auch was von unserem Gärtnermeister:

"Ostern im Schnee, Pfingsten im Klee. Ostern im Klee, Pfingsten im Schnee."


Hab ich zuerst nicht ganz verstanden, aber dann ist mir aufgefallen, dass zu Pfingsten die Eisheiligen sind.

Ich hab ein bissel Angst um unsere kleine Sternmagnolie. Nicht dass die zu früh austreibt und blüht... :shock:

lg
Henrike
Benutzeravatar
Pflanzenprofessorin
Pflanzenprofessorin
Beiträge: 7394
Bilder: 3
Registriert: Di 10 Mai, 2011 10:28
Wohnort: Peine
Blog: Blog lesen (50)
Geschlecht: weiblich
Renommee: 78
Blüten: 881
BeitragSo 08 Jan, 2012 16:27
Das Lungenkraut blüht auch schon, und keine Hummel, die das jetzt nutzen kann. Schade!
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 5626
Bilder: 9
Registriert: So 30 Aug, 2009 23:55
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Jan, 2012 15:48
Während Teile von Österreich im Schnee versinken, blühen hier die ersten Schneeglöckchen und die Vögel singen.
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 6386
Registriert: Do 03 Jul, 2008 20:14
Blog: Blog lesen (16)
Renommee: 40
Blüten: 30203
BeitragMo 09 Jan, 2012 22:33
Ich verlink' das mal hier:

http://green-24.de/forum/viewtopic.php?t=81433

Der neue Green-24 Photowettbewerb; diesmal mit speziellem Themenzuschnitt aus gegebenem Anlaß.....
Benutzeravatar
Pflanzenprofessor
Pflanzenprofessor
Beiträge: 9437
Registriert: Di 29 Jan, 2008 18:23
Wohnort: Düsseldorf
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragMo 09 Jan, 2012 22:33
Bei uns im Garten:
Krokus


Christrose


Christrose


Winterjasmin


Zaubernüsse



und Schneeglöckchen in den Startlöchern:
Nächste

Zurück zu Natur & Umwelt

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Dunkler Überwinterungsort - Folgen? von Mephisto, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 4 Antworten

4

1130

Do 04 Okt, 2007 19:44

von karin65 Neuester Beitrag

Rote spinne und Folgen von Florimama, aus dem Bereich Pflanzenkrankheiten & Schädlinge mit 14 Antworten

14

4890

Fr 01 Mai, 2009 23:05

von Florimama Neuester Beitrag

Anpassung an Folgen der Klimaveränderung von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

332

So 06 Okt, 2013 17:21

von Frank Neuester Beitrag

An die LeidensgenossInnen: Mücken und ihre Folgen von Schlingel, aus dem Bereich Aus aller Welt & Off Topic mit 26 Antworten

1, 2

26

3799

Mo 23 Jul, 2007 8:49

von el_largo Neuester Beitrag

Feuchter Garten ... kleiner Garten ... Welche Pflanzen ??? von Schlossgespenst, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 12 Antworten

12

8431

Sa 20 Aug, 2011 17:55

von DAGR Neuester Beitrag

Garten des Jahres 2013 - Gärten von Schloss Trauttmansdorff von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

1025

Do 10 Okt, 2013 10:04

von Frank Neuester Beitrag

Gärten - Der Garten bringt Farbe ins Leben von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 0 Antworten

0

6649

Do 05 Okt, 2006 8:31

von Frank Neuester Beitrag

Cottage-Garten - Kleine englische Gärten von Frank, aus dem Bereich Garten & Pflanzen News mit 1 Antworten

1

30210

Do 05 Jul, 2007 16:27

von Rose23611 Neuester Beitrag

Pflaumenbaum in Omas Garten im eigenen Garten von green-keeper, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 2 Antworten

2

6930

Di 12 Mai, 2009 16:56

von Hesperis Neuester Beitrag

Zen-Garten von cat, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 14 Antworten

14

9991

So 05 Nov, 2006 0:56

von Irene Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Folgen der Wetterkapriolen im Garten - Natur & Umwelt - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Folgen der Wetterkapriolen im Garten dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der garten im Preisvergleich noch billiger anbietet.