Flammenbaum Samen Zoll - Pflanzen & Botanik - GREEN24

Start  |  Foren  |  Portal |   News  |  Galerie  |  Kleinanzeigen  |  Blogs  |  Shop  |  Wetter
Online: 91  |  Registrieren  |  Login
Wo bin ich: Foren-ÜbersichtDie Welt der PflanzenPflanzen & Botanik

Flammenbaum Samen Zoll

Was, Wie, Wo, Wann, Warum - Das Thema Pflanze mit allen Details ...
Worum geht es hier: Pflanzen & Botanik? Das Thema Pflanze mit allen Details...
Wissenswertes über Gartenpflanzen (Bäume, Sträucher und Stauden), Zimmerpflanzen (Palmen, Tropenpflanzen und exotische Pflanzen), Nutzpflanzen (Früchte, Obst und Gemüse), Wildpflanzen, Sukkulenten und Pilzen.
OfflineAerwin
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFlammenbaum Samen ZollFr 16 Okt, 2009 6:02
Guten Morgen

meine Cousine ist Namibia und meint dort würden überall Früchte vom Flamenbaum rumliegen. Darf sie mir ohne mit dem Zoll Probleme zu bekommen davon welche mit bringen?

Gruß
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 821
Registriert: Do 26 Feb, 2009 8:27
Wohnort: Wilsdruff (Nähe Dresden)
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Okt, 2009 6:19
Am Besten du fragst beim Zoll. Ich habe in den Einfuhrbestimmungen zu Pflanzen nur folgendes gefunden:

"Pflanzliche Produkte

* Aufgrund der Gefahr einer Ausbreitung der bakteriellen Ringfäule, gilt generell ein Einfuhrverbot der EU für rohe Kartoffeln, auch in geringen Mengen.
* Speisepilze bis zu einer Menge von 2 kg, die zum privaten Verbrauch bestimmt sind, können in ein EU-Land eingeführt werden.
* Für einige pflanzliche Produkte (insbesondere für Nüsse) gilt eine Vorführpflicht / Anmeldepflicht vor der Einreise in ein EU-Land. Liste von vorführplichtigen Lebensmittel als pdf-Datei.(Quelle: Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz)
* Manche pflanzliche Samen, Pilze, Wurzeln etc. gelten wegen ihrer Inhaltsstoffe als Medikamente oder werden sogar als Droge eingestuft. Bei Verstöße gegen gültige Medikamenten- bzw. Drogengesetze drohen empfindliche Geld- und sogar Haftstrafen."

Hier sind die Kontakdaten (auch per Mail) zum Zoll

http://www.zoll.de/infocenter/c0_kontak ... index.html
OfflineMel
King
King
Beiträge: 57778
Bilder: 81
Registriert: Mo 26 Dez, 2005 19:59
Wohnort: Duisburg
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Okt, 2009 7:41
Wir haben hier im Forum auch schon einige Berichte zu dem Thema:

http://green-24.de/forum/viewtopic.php? ... light=zoll

Ich musste bisher 2 Mal beim Zoll antanzen, weil ich kleine Päckchen aus anderen Ländern mit Samen bekommen habe. Bisher konnte ich die immer überzeugen, dass das harmlos ist was da drin ist. Eine Lieferung aus USa haben sie in Frankfurt schon gestoppt und zum Empfänger zurückgeschickt.

Ich würde da wirklich einfach mal nachfragen :wink:
Benutzeravatar
Obergärtner
Obergärtner
Beiträge: 708
Registriert: Di 29 Jan, 2008 18:15
Renommee: 2
Blüten: 20
BeitragFr 16 Okt, 2009 9:38
Hallo,

Ich habe auch schon öfter Samen aus dem Ausland bekommen.
Vor Kurzem mehrere Briefe mit Adeniumsamen aus Thailand, eine Dioscorea elephantipes aus Afrika und diversen Samen aus Australien.
Hat bisher immer problemlos geklappt.

Es sollte auf jeden Fall vermerkt sein um welchen Samen es sich handelt mit botanischem Namen.
Dann können die Leute beim Zoll nachschauen und vergleichen.
Wenn sie dann sehen, dass es sich nicht um eine endemische Pflance ect. handelt dürfte es keine Probleme geben.

MfG
Marcel
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragFr 16 Okt, 2009 9:50
Zollbestimmungen Saatgut

Dabei geht es um Saatgut allgemein.

Bei Zierpflanzen gelten folgende Bestimmungen:

Einfuhr aus asiatischen, amerikanischen, afrikanischen Staaten oder Australien

Bei der Einfuhr aus diesen Ländern ist für mitgeführte Pflanzen, Pflanzenteile und Pflanzenerzeugnisse stets ein Pflanzengesundheitszeugnis des Ursprungslandes erforderlich.
Quelle: zoll.de

Dies gilt für lebende Pflanzen, Pflanzenteile (z.B. Schnittblumen), Früchte oder Samen.

Nachzulesen HIER

Letztendlich - so meine Erfahrung - ist es immer auch ein bisschen Glücks- oder Pechsache. :wink: Wird sie kontrolliert? Kann keiner vorher sagen.
Ist der Zöllner einen Tick strenger oder weniger streng? Kann keiner vorher sagen. :wink:
Offlinecat
Benutzeravatar
Gärtnermeister
Gärtnermeister
Beiträge: 2424
Bilder: 12
Registriert: Do 06 Okt, 2005 7:15
Wohnort: Neuhaus/Pegn.
Renommee: 0
Blüten: 0
BeitragFr 16 Okt, 2009 13:15
hallo,
hier meine praktischen erfahrungen :mrgreen:
vor unserem letzten urlaub in asien (u.a. bali) bin ich in frankfurt noch vor dem abflug zum zoll (einfuhr) marschiert und habe gefragt, wie es mit "mitbringsel" aus diesem bereich, also selbst gesammelte samen, gekaufte (abgepackte) samentüten, stecklingen etc. aussieht. antwort: null probleme, nur gegen lebende pflanzen speziell orchideen (die gingen damals gar nicht) und geschützte pflanzen oder teile von unter naturschutz gestellten pflanzen bzw. pflanzen der roten liste gäbe es einwände. und: ich sollte sicherstellen, dass möglichst keine erde dran ist. ich könnte auch alles in den koffer packen und wenn ich sonst nix einführe, dann brauch ich das nicht anmelden bzw. kann gleich mit dem gepäck zum entsprechenden ausgang raus. damals war übrigens die vogelgrippe aktuell, deshalb war die einfuhr aller dinge (neben natürlich lebenden und totem geflügel bzw. geflügelteilen) wie z.b. fächer mit federn, mit federn beklebte eier etc. strikt verboten, auch darauf wurde ich aufmerksam gemacht.
deshalb mein tip: einfach mal beim zoll im flughafen anrufen und fragen :wink: ich hatte übrigens u.a. auch schlafbaumsamen dabei :wink: schön sauber ausgelöst, aber auch teilweise noch in den schoten.

lg cat
Benutzeravatar
Grüne Düse
Grüne Düse
Beiträge: 17654
Bilder: 10
Registriert: Mi 09 Jan, 2008 9:25
Wohnort: 435m ü. NN , USDA 6b
Renommee: 5
Blüten: 25423
BeitragFr 16 Okt, 2009 15:53
Ich gehe aus beruflichen Gründen ständig durch den Zoll - meine Erfahrung: zwei Zöllner = zwei Ansichten, drei Zöllner = 3 Meinungen. :wink:
Deswegen mein Verweis auf die offizielle Information des Zolls und der Hinweis unter meinem Beitrag. O:) Ich würde dies nach Menschenverstand entscheiden: wenn Du einen Koffer voller Samen durch den Zoll schleppst, wird es schwieriger werden, zu erklären, dass das nur Deinem privaten Hobby dient. Ansonsten wie Cat schon schrieb: ein paar offensichtliche Sachen vermeiden (Erde dran) und es mit der Menge nicht übertreiben, dann wird schon niemand geköpft.



@d0um: Den Zoll interessiert es eigentlich nicht, ob es sich um endemische Pflanzen handelt. Warum sollte es auch? :-k

Zurück zu Pflanzen & Botanik

 


Verwandte Fragen & Themen Antworten Zugriffe Letzter Beitrag

Flammenbaum - Samen aus Kenia von petce, aus dem Bereich Kleinanzeigen für Pflanzen & Saatgut mit 13 Antworten

13

2628

Do 14 Dez, 2006 21:55

von Papillon Neuester Beitrag

Flammenbaum aus Samen ziehen von mussbein, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 15 Antworten

1, 2

15

5427

So 29 Jul, 2007 15:58

von Mel Neuester Beitrag

Suche Strelizia rginae arten und Flammenbaum-Samen von aaruna, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 12 Antworten

12

2178

Mo 09 Apr, 2007 9:36

von Schutzengel Neuester Beitrag

Einfuhr, Zoll von Trucker0158, aus dem Bereich Treffpunkt & Stammtisch mit 0 Antworten

0

1984

So 25 Mai, 2008 10:20

von Trucker0158 Neuester Beitrag

Schlauchanschluss Adapter 1 Zoll Reduzierung von caro32, aus dem Bereich Gartenplanung & Gartengestaltung mit 1 Antworten

1

711

Di 12 Dez, 2017 18:56

von Rose23611 Neuester Beitrag

Flammenbaum von Ameise15, aus dem Bereich Pflanzen & Botanik mit 3 Antworten

3

2263

Mo 29 Jan, 2007 13:18

von Ameise15 Neuester Beitrag

Flammenbaum von Citrus3, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 3 Antworten

3

2191

Mo 09 Aug, 2010 15:11

von Mara23 Neuester Beitrag

Flammenbaum von NeZe, aus dem Bereich Samen & Anzucht & Vermehrung mit 8 Antworten

8

2374

Fr 19 Aug, 2011 12:33

von Dämonenblüte Neuester Beitrag

Flammenbaum... von Tarenz91, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 1 Antworten

1

1100

Di 19 Jul, 2011 19:07

von nightmare Neuester Beitrag

flammenbaum von dadi97, aus dem Bereich Pflegen & Schneiden & Veredeln mit 2 Antworten

2

1069

Fr 12 Okt, 2012 18:08

von dadi97 Neuester Beitrag

 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Beachte auch zum Thema Flammenbaum Samen Zoll - Pflanzen & Botanik - GREEN24 das Angebot in den Shops ,dort kannst du einfach online bestellen und günstig kaufen. Wir garantieren günstige Preise und einen schnellen Versand. Oft gibt es zu Flammenbaum Samen Zoll dort auch Erfahrungen oder Händler, einen Großhandel der samen im Preisvergleich noch billiger anbietet.